Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Onlinebeteiligung zur Ortsteilentwicklung in Buisdorf

Bei der Entwicklung des Sankt Augustiner Ortsteils Buisdorf geht es nun, trotz der Corona-Pandemie, wieder voran. Vom 1. bis zum 29. März 2021 veranstalten Planer und die Stadt Sankt Augustin eine Onlinebeteiligung zur Buisdorfer Ortsteilentwicklung. Unter der Adresse www.plan-portal.de/buisdorf können sich in diesem Zeitraum alle interessierten Bürgerinnen und Bürger über den Stand des Prozesses informieren sowie Ideen und Anregungen in die zukünftige Planung mit einbringen.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin beschafft neue Fahrzeuge

In 2021 stehen zahlreiche Ersatzbeschaffungen von in die Jahre gekommenen städtischen Fahrzeugen an. Darunter neben Pkws auch einige Spezialfahrzeuge, wie ein neuer Lkw und ein Radlader. Den Anfang machten nun drei E-Fahrzeuge, ein Transporter und ein neuer Schlepper mit speziellem Frontanbau.

[weiter]

Fragen und Antworten zum Coronavirus

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen und Antworten zum Coronavirus. Diese Übersicht wird aktualisiert, sobald neue Informationen vorliegen.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin leitet medizinische Schutzmasken an bedürftige Personen und Familien weiter

Aus der Soforthilfe des Landes NRW hat die Stadt 8.200 medizinische Schutzmasken erhalten. Diese Masken sollen schnell und unbürokratisch an bedürftige Personen und Familien weitergegeben werden. Dazu werden die Schutzmasken auf die entsprechenden Einrichtungen verteilt. Ab Montag. 1. März 2021 besteht zudem eine Abholmöglichkeit im Rathaus.

[weiter]

Neuregelungen zur Dichtheitsprüfung von Abwasserleitungen

Seit Jahren ist die sogenannte Kanaldichtheitsprüfung im Gespräch. Über den aktuellen Sachstand bei der Zustands- und Funktionsprüfung an Abwasserleitungen informiert nun der Fachdienst Stadtentwässerung der Stadt Sankt Augustin.

[weiter]

Öffentlichkeitsbeteiligung zur Regionalplanänderung der Bezirksregierung Köln

Sankt Augustin – Die Bezirksregierung Köln beabsichtigt, den Regionalplan Köln zu ändern. Anlass ist die geplante Erweiterung des Einzelhandelbetriebes Fahrrad XXL Feld in Sankt Augustin-Menden. Ab sofort und bis zum 31. März 2021 können Bürgerinnen und Bürger zu der beabsichtigten Planänderung Stellung nehmen.

[weiter]

Bürgermeister Klaus Schumacher zu Besuch bei der Fleischerei Hielscher

Regelmäßig besucht Sankt Augustins Bürgermeister Klaus Schumacher in Begleitung der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Sankt Augustin mbH ortsansässige Unternehmen. Im Januar war er zu Gast bei der Gebr. Hielscher GmbH & Co. KG, die am 3. Juli 2015 bereits seit 60 Jahren im Dienste ihrer Kunden tätig ist.

v.l.n.r. Bürgermeister Klaus Schumacher, Rudolf Hielscher, Gerd Hielscher, Wirtschaftsförderer Edgar Bastian

Der Geschäftsführer Gerd Hielscher empfing zusammen mit Rudolf Hielscher die Besucher und stellte das qualitätsbewusste Familienunternehmen vor, das Mitgeschäftsführer Siegfried Hielscher im Jahre 1955 gründete. Mittlerweile ist der Betrieb deutlich gewachsen. 15 Filialen in Bonn sowie dem Rhein-Sieg-Kreis zählen zum Unternehmen und rund 130 Mitarbeiter werden in Voll- und Teilzeit beschäftigt. Auch einen Catering-Service hat die Firma etabliert. Jungen Menschen bieten die Gebrüder Hielscher die Chance auf eine Ausbildung. So erlernen derzeit zehn Auszubildende die Berufe Fleischer/in und Fleischereifachverkäufer/in.

Die Gäste erhielten bei ihrem Besuch die Möglichkeit, sich den laufenden Betrieb einmal aus der Nähe anzuschauen. Vor allem die hohen Hygienestandards und das umfassende Qualitätssicherungssystem hinterließen dabei einen besonderen Eindruck.

Durch die Anwendung handwerklicher Traditionen und einen hohen Anspruch an die Qualität und Frische der Waren setzt sich die rheinische Metzgerei von ihren Mitbewerbern ab und rechtfertigt das Vertrauen der Kunden in das Unternehmen und seine Produkte.
Um sich für das langjährige Vertrauen der Kunden gebührend zu bedanken, ist im Jubiläumsjahr auch ein Hoffest geplant, das voraussichtlich Ende September stattfinden wird.

Über die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Sankt Augustin mbH (Wfg)
Als 100%ige Tochtergesellschaft der Stadt Sankt Augustin unterstützt sie sowohl gestandene Unternehmen als auch Existenzgründer in allen Fragen der Wirtschaftsförderung. Das Leistungsspektrum erstreckt sich hierbei von der Vermarktung gesellschaftseigener und städtischer Grundstücke, der Hilfestellung bei der Suche nach einem geeigneten Gewerbegrundstück bzw. einer Gewerbeimmobilie bis hin zu der Beratung und aktiven Unterstützung von Existenzgründern inklusive der Durchführung von Veranstaltungen. Daneben räumt die Wfg der Bestandspflege ortsansässiger Unternehmen einen besonderen Stellenwert ein.

3. Februar 2015