Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

19 Chöre auf der Bühne des Klosterfestes singen Liebeslied an Sankt Augustin

Sehr ambitioniert hatte Bürgermeister Klaus Schumacher gegen Landrat Sebastian Schuster gewettet. Er wollte einen Chor aus allen Sankt Augustiner Chören beim Klosterfest bilden und gemeinsam ein Liebeslied an Sankt Augustin singen. Die Wette ging unentschieden aus.

[weiter]

Grillfest des CLUB auf dem Karl-Gatzweiler-Platz

Die Begegnungsstätte CLUB der Stadt Sankt Augustin veranstaltet am Mittwoch, 10. Juli 2019 wieder ihr beliebtes Grillfest auf dem Karl-Gatzweiler-Platz. Anmeldungen, mit Zahlung eines Unkostenbeitrags in Höhe von 12 Euro, sind ab sofort möglich.

[weiter]

Aktivbörse sucht ehrenamtliche Unterstützung für das Büro des Bundes für Natur- und Umweltschutz Deutschland (BUND) e. V.

Die Aktivbörse der Stadt Sankt Augustin sucht eine Person, die ehrenamtlich im Büro der Ortsgruppe Sankt Augustin des Bundes für Natur- und Umweltschutz Deutschland (BUND) e.V. mitarbeiten möchte

[weiter]

Kita Wacholderweg freut sich über sanierte Spielhügel

2018 wurden in der städtischen Kita Wacholderweg zwei Spielhügel saniert. Mittlerweile sind Rasen und neu gepflanzte Stauden und Einsaaten gut gewachsen. Die Kinder der Kita finden besonders den neuen Pfad und die blühende Wiese toll.

[weiter]

Aktiv für Fledermäuse, Wildkräuter und eine saubere Landschaft

Seit knapp sieben Jahren haben ehrenamtlich Tätige im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) die Möglichkeit, sich aktiv für den Umwelt-, Natur- und Artenschutz in Sankt Augustin einzusetzen. Zwei von insgesamt drei Stellen hat das Umweltbüro aktuell noch zu besetzen.

[weiter]

Informationsveranstaltung zur Umgestaltung Südstraße

Im Rahmen des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes für das Zentrum soll auch die Südstraße umgestaltet werden. Die erarbeiteten Planungsvarianten werden jetzt der interessierten Öffentlichkeit vorgestellt. In einer Informationsveranstaltung am Montag, 17. Juni 2019 um 18 Uhr können sich insbesondere Anlieger und dortige Gewerbetreibende ein Bild der Planungen machen und mit der Verwaltung über die Varianten diskutieren.

[weiter]

11. Sankt Augustiner Wirtschaftsbühne am 25. und 26. April

Unternehmen können ihr persönliches Engagement präsentieren

Am letzten Aprilwochenende findet die 11. Sankt Augustiner Wirtschaftsbühne im Rathaus und auf dem Karl-Gatzweiler-Platz unter dem Motto „miteinander füreinander“ statt. Bürgermeister Klaus Schumacher lädt alle in Sankt Augustin ansässigen Firmen, Institutionen und Einrichtungen ein, ihre Produkte, Dienstleistungen und Aufgabenstellungen, aber vor allem ihr persönliches Engagement zu präsentieren.

In diesen Tagen erhalten alle Sankt Augustiner Unternehmen eine persönliche Einladung von Bürgermeister Klaus Schumacher, in der er zur Teilnahme an der diesjährigen Sankt Augustiner Wirtschaftsbühne aufruft. „Dieses Jahr steht die Wirtschaftsbühne unter dem Motto „miteinander füreinander“, weil wir überzeugt sind, dass unsere Unternehmen weit mehr zu bieten haben als den besten Preis oder die schnellste Lieferung“, sagte Schumacher im Vorfeld der Planungen.

In Zeiten, in denen der Onlinehandel rasante Zuwächse verzeichnet und Kunden sich Informationen anonym im Internet beschaffen, wird es für Unternehmen immer schwieriger, sich durch Alleinstellungsmerkmale von ihren Mitbewerbern abzuheben. Daher muss die Kundenbindung nicht nur über das Produkt und die angebotene Serviceleistung, sondern auch über persönliche Beziehungen gefestigt werden. Auf der Wirtschaftsbühne können Sankt Augustiner Unternehmen deshalb zeigen, was sie in und für Sankt Augustin an Mehrwert zu bieten haben: Unterstützung der Jugendförderung, Schaffung von Ausbildungsplätzen, aktiver Umweltschutz, Förderung ehrenamtlichen Engagements, um nur einige Beispiele zu nennen.

Sankt Augustiner Unternehmen, die versehentlich keine Einladung erhalten haben, können sich noch bis 6. Februar 2015 mit dem städtischen Wirtschaftsförderer Edgar Bastian in Verbindung setzen.

Kontakt:
Telefon: 02241/243-211
E-Mail: edgar.bastian@sankt-augustin.de

22. Januar 2015