Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Onlinebeteiligung zur Ortsteilentwicklung in Buisdorf

Bei der Entwicklung des Sankt Augustiner Ortsteils Buisdorf geht es nun, trotz der Corona-Pandemie, wieder voran. Vom 1. bis zum 29. März 2021 veranstalten Planer und die Stadt Sankt Augustin eine Onlinebeteiligung zur Buisdorfer Ortsteilentwicklung. Unter der Adresse www.plan-portal.de/buisdorf können sich in diesem Zeitraum alle interessierten Bürgerinnen und Bürger über den Stand des Prozesses informieren sowie Ideen und Anregungen in die zukünftige Planung mit einbringen.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin beschafft neue Fahrzeuge

In 2021 stehen zahlreiche Ersatzbeschaffungen von in die Jahre gekommenen städtischen Fahrzeugen an. Darunter neben Pkws auch einige Spezialfahrzeuge, wie ein neuer Lkw und ein Radlader. Den Anfang machten nun drei E-Fahrzeuge, ein Transporter und ein neuer Schlepper mit speziellem Frontanbau.

[weiter]

Fragen und Antworten zum Coronavirus

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen und Antworten zum Coronavirus. Diese Übersicht wird aktualisiert, sobald neue Informationen vorliegen.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin leitet medizinische Schutzmasken an bedürftige Personen und Familien weiter

Aus der Soforthilfe des Landes NRW hat die Stadt 8.200 medizinische Schutzmasken erhalten. Diese Masken sollen schnell und unbürokratisch an bedürftige Personen und Familien weitergegeben werden. Dazu werden die Schutzmasken auf die entsprechenden Einrichtungen verteilt. Ab Montag. 1. März 2021 besteht zudem eine Abholmöglichkeit im Rathaus.

[weiter]

Neuregelungen zur Dichtheitsprüfung von Abwasserleitungen

Seit Jahren ist die sogenannte Kanaldichtheitsprüfung im Gespräch. Über den aktuellen Sachstand bei der Zustands- und Funktionsprüfung an Abwasserleitungen informiert nun der Fachdienst Stadtentwässerung der Stadt Sankt Augustin.

[weiter]

Öffentlichkeitsbeteiligung zur Regionalplanänderung der Bezirksregierung Köln

Sankt Augustin – Die Bezirksregierung Köln beabsichtigt, den Regionalplan Köln zu ändern. Anlass ist die geplante Erweiterung des Einzelhandelbetriebes Fahrrad XXL Feld in Sankt Augustin-Menden. Ab sofort und bis zum 31. März 2021 können Bürgerinnen und Bürger zu der beabsichtigten Planänderung Stellung nehmen.

[weiter]

Jawort auf Schloss Birlinghoven

Trauungen am Sitz des Fraunhofer-Institutszentrums auch im Jahr 2015

Im September und Oktober 2014 fanden während einer Probephase die ersten standesamtlichen Trauungen auf Schloss Birlinghoven statt. Nach Abschluss der erfolgreichen Erprobung können sich auch im nächsten Jahr Paare an mehreren Terminen das Jawort im historischen Ambiente auf Schloss Birlinghoven geben.

Blick auf Schloss Birlinghoven

Nach Abschluss der Probephase, die reibungslos und erfolgreich abgelaufen ist, freuen sich die Stadt Sankt Augustin und das Fraunhofer-Institutszentrum Schloss Birlinghoven darauf, auch im Jahr 2015 Termine für standesamtliche Trauungen anbieten zu können.

Im Zeitraum April bis Oktober 2015 können sich Paare jeweils an einem festgelegten Samstag im Monat das Jawort geben. Im Einzelnen handelt es sich um folgende Termine: 18.04.2015, 30.05.2015, 20.06.2015, 11.07.2015, 15.08.2015, 12.09.2015 und 10.10.2015
Je nach Verfügbarkeit geben sich die Brautpaare im Roten oder Grünen Saal das Jawort.

Die drei Fraunhofer-Institute FIT, IAIS und SCAI nutzen den Roten und Grünen Saal für Veranstaltungen im Rahmen ihrer Forschungsarbeiten auf den Gebieten Mathematik und Informatik. In den oberen Etagen des Schlosses sind Teile der Verwaltung der Fraunhofer-Gesellschaft untergebracht.

Der Rote Saal beeindruckt durch Portraits, vier schöne Kristallkronleuchter und eine geschnitzte Barocktäfelung aus dem Jahr 1699, die aus der Rückwand eines Chorgestühls aus einer Kirche der belgischen Provinz Limburg stammt.
Der Grüne Saal besticht durch ein schönes Marmorbecken mit Delphin aus weißem Marmor, einem Kamin mit Delfter Kacheln und einem großen Kristallkronleuchter.

In beiden Sälen finden inklusive Brautpaar und zwei Trauzeugen 44 Personen Platz.
Christian und Anne Schmidt, die im Oktober im Roten Saal „Ja“ zueinander sagten, waren genau wie ihre Gäste begeistert von der schönen Kulisse und dem stilvollen Ambiente des Schlosses. Insbesondere der Schlosspark biete tolle Möglichkeiten um Fotos zu machen.

Für Terminanfragen und weitergehende Informationen stehen die Mitarbeiterinnen des Standesamtes unter den Telefonnummern 02241/243-310, -311, - 312 oder -359 und unter standesamt@sankt-augustin.de zur Verfügung.

10. Dezember 2014