Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Onlinebeteiligung zur Ortsteilentwicklung in Buisdorf

Bei der Entwicklung des Sankt Augustiner Ortsteils Buisdorf geht es nun, trotz der Corona-Pandemie, wieder voran. Vom 1. bis zum 29. März 2021 veranstalten Planer und die Stadt Sankt Augustin eine Onlinebeteiligung zur Buisdorfer Ortsteilentwicklung. Unter der Adresse www.plan-portal.de/buisdorf können sich in diesem Zeitraum alle interessierten Bürgerinnen und Bürger über den Stand des Prozesses informieren sowie Ideen und Anregungen in die zukünftige Planung mit einbringen.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin beschafft neue Fahrzeuge

In 2021 stehen zahlreiche Ersatzbeschaffungen von in die Jahre gekommenen städtischen Fahrzeugen an. Darunter neben Pkws auch einige Spezialfahrzeuge, wie ein neuer Lkw und ein Radlader. Den Anfang machten nun drei E-Fahrzeuge, ein Transporter und ein neuer Schlepper mit speziellem Frontanbau.

[weiter]

Fragen und Antworten zum Coronavirus

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen und Antworten zum Coronavirus. Diese Übersicht wird aktualisiert, sobald neue Informationen vorliegen.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin leitet medizinische Schutzmasken an bedürftige Personen und Familien weiter

Aus der Soforthilfe des Landes NRW hat die Stadt 8.200 medizinische Schutzmasken erhalten. Diese Masken sollen schnell und unbürokratisch an bedürftige Personen und Familien weitergegeben werden. Dazu werden die Schutzmasken auf die entsprechenden Einrichtungen verteilt. Ab Montag. 1. März 2021 besteht zudem eine Abholmöglichkeit im Rathaus.

[weiter]

Neuregelungen zur Dichtheitsprüfung von Abwasserleitungen

Seit Jahren ist die sogenannte Kanaldichtheitsprüfung im Gespräch. Über den aktuellen Sachstand bei der Zustands- und Funktionsprüfung an Abwasserleitungen informiert nun der Fachdienst Stadtentwässerung der Stadt Sankt Augustin.

[weiter]

Öffentlichkeitsbeteiligung zur Regionalplanänderung der Bezirksregierung Köln

Sankt Augustin – Die Bezirksregierung Köln beabsichtigt, den Regionalplan Köln zu ändern. Anlass ist die geplante Erweiterung des Einzelhandelbetriebes Fahrrad XXL Feld in Sankt Augustin-Menden. Ab sofort und bis zum 31. März 2021 können Bürgerinnen und Bürger zu der beabsichtigten Planänderung Stellung nehmen.

[weiter]

Wochenende für Sankt Augustiner Pflegefamilien

Stadt bietet Zeit für fachlichen Austausch und Erholung

Anfang September trafen sich Sankt Augustiner Pflegefamilien für ein Wochenende in der Familienbildungsstätte Haus Bröltal in Ruppichteroth zum Erfahrungsaustausch. Die Erholung von der oft sehr anstrengenden Betreuung der Pflegekinder kam auch nicht zu kurz.

„Meine Rolle in meinem Leben und in meiner Familie“. Dieses Thema bearbeiteten die Erwachsenen gemeinsam mit der Referentin Helma Reifers, die seit vielen Jahren Pflegeeltern berät und fortbildet.

Die Kinder bastelten gemeinsam Indianerschmuck, ließen sich von ihren Betreuern schminken oder tobten im hauseigenen Schwimmbad. Bei wunderschönem Sommerwetter konnten sie auf dem weitläufigen Spielplatz oder auch im angrenzenden Wald spielen. Abends versammelten sich alle bei Stockbrot und Getränken am Lagerfeuer. Es wurde gesungen, gelacht und gemeinsam gespielt. „Schade, dass wir nicht noch einen Tag länger bleiben können“ sagte der sechsjährige Moritz als der Abend langsam zu Ende ging.
Zum Abschluss des Wochenendes überraschten die Kinder ihre Eltern mit einer tollen Trommelvorführung. Die Eltern verkleideten sich und spielten den Kindern eine lustige Geschichte vor.

Es wurde nochmal deutlich, wie sehr die Kinder mit den Erfahrungen aus ihrer Vergangenheit belastet sind und wie intensiv sie von ihren Pflegeeltern betreut werden müssen. Die enge Bindung und der liebevolle und vertrauensvolle Umgang der Pflegeltern helfen den Kindern sehr, ihre Belastungen besser zu verarbeiten. „Mir hat der vertraute Rahmen hier sehr gut gefallen. Ich habe den Eindruck, meine Probleme im Umgang mit meinen Pflegekindern werden hier gut verstanden. Die anderen Pflegeeltern können sich gut in meine Lage versetzen“ berichtete eine Pflegemutter in der Abschlussrunde.

Das Pflegefamilienwochenende wird einmal im Jahr vom Fachbereich Kinder, Jugend und Schule der Stadt Sankt Augustin durchgeführt. Neben dem fachlichen Austausch sollen die Pflegeeltern sich von der oft sehr anstrengenden Betreuung der Pflegekinder ein wenig erholen und die Pflegefamilien können eine schöne Zeit miteinander verbringen.

Interessierte an der Tätigkeit als Pflegeeltern können sich gerne mit dem Fachbereich Kinder, Jugend und Schule der Stadt Sankt Augustin, Edelgard Eßer, Tel: 02241/243-456, edelgard.esser@sankt-augustin.de, in Verbindung setzen.

Der nächste Pflegeelternvorbereitungskurs wird im Januar 2015 stattfinden.

22. September 2014