Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Bürgermeister Klaus Schumacher zu Gast bei der Intersurgical GmbH in Sankt Augustin

Regelmäßig ist Sankt Augustins Bürgermeister Klaus Schumacher in Begleitung der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Sankt Augustin mbH (WFG) zu Besuch bei ortsansässigen Unternehmen. Vor kurzem war er bei der Intersurgical GmbH zu Gast.

[weiter]

Stabsstelle Wohnen und AsylbLG geschlossen

Am Mittwoch, 3. Juli 2019 bleibt die Stabsstelle Wohnen und AsylbLG der Stadt Sankt Augustin wegen einer ganztägigen Fortbildungsveranstaltung der Beschäftigten geschlossen.

[weiter]

Sommerleseclub in der Stadtbücherei

In den Sommerferien schon was vor? Auch 2019 findet wieder der Sommerleseclub in der Stadtbücherei Sankt Augustin statt. Start der Ausleihe ist am 8. Juli. Dieses Jahr gibt es einige Änderungen. Erstmalig können Leser jeden Alters, Kinder und Erwachsene, als Team oder auch einzeln am Sommerleseclub teilnehmen. Anmeldungen sind ab dem 1. Juli möglich.

[weiter]

Sprechstunden der ehrenamtlichen Behindertenbeauftragten fallen aus

Am 10. und 31. Juli und am 7. August 2019 finden keine Sprechstunden der ehrenamtlichen Behindertenbeauftragten der Stadt Sankt Augustin statt.

[weiter]

Aktivbörse sucht ehrenamtliche Unterstützung für das Büro des Bundes für Natur- und Umweltschutz Deutschland (BUND) e. V.

Die Aktivbörse der Stadt Sankt Augustin sucht eine Person, die ehrenamtlich im Büro der Ortsgruppe Sankt Augustin des Bundes für Natur- und Umweltschutz Deutschland (BUND) e.V. mitarbeiten möchte

[weiter]

Mitarbeiter des Fachbereichs Tiefbau schulen Kräfte des Technischen Hilfswerks

Das Technische Hilfswerk (THW) Siegburg schult regelmäßig seine ehrenamtlichen Kräfte. Im dreistündigen Ausbildungsblock Tief- und Kanalbau konnten jetzt zwei Mitarbeiter der Stadt Sankt Augustin den Teilnehmenden viel Wissenswertes praxisnah vermitteln. Diese Grundlagenkenntnisse sind nach Meinung der Beteiligten bei zukünftigen Einsätzen rund um Starkregen und vollgelaufene Keller sehr hilfreich.

[weiter]

Neugestaltung Haltestelle Sankt Augustin Markt

Treppen an der Fußgängerbrücke werden gesperrt

Ab Dienstag, 8. April 2014 werden die Treppenanlagen zu den Bahnsteigen der Haltestelle Sankt Augustin Markt gesperrt. Die Querung der Gleisanlage in diesem Bereich ist dann nur noch über die beiden Rampen der Fußgängerbrücke möglich. Fahrgäste, die zur Erreichung der neuen Behelfsbahnsteige die Brücke überqueren, sollten die verlängerte Wegstrecke entsprechend einplanen.

Blick von der Fußgängerbrücke der Stadtbahnhaltestelle auf deren Treppen und das Ärztehaus

Die Sperrung der Treppenanlage wird erforderlich, da Abbrucharbeiten am alten Bahnsteig im unmittelbaren Bereich vor dem Treppenaufgang beginnen. Ferner müssen vorbereitende Arbeiten für den Treppenabbruch (Geländerdemontage, Abbruch der Treppenbeläge) ausgeführt werden. Im Anschluss an diese Arbeiten werden die Treppenläufe voraussichtlich in der 16. KW 2014 komplett abgebrochen sein, um Platz für den Bahnsteigneubau zu schaffen.

Aufgrund des Platzbedarfs für den Neubau der Bahnsteige und des Überführungsbauwerks ist eine andere Führung der Fußgänger nicht möglich.

Erst nach Fertigstellung der neuen Brücke mit Treppen- und Aufzuganlagen im Oktober 2014 wird die alte Brücke endgültig außer Betrieb genommen und vollständig abgerissen.
Die Stadt Sankt Augustin bittet schon jetzt für die entstehenden Einschränkungen um Verständnis.
 

4. April 2014