Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Onlinebeteiligung zur Ortsteilentwicklung in Buisdorf

Bei der Entwicklung des Sankt Augustiner Ortsteils Buisdorf geht es nun, trotz der Corona-Pandemie, wieder voran. Vom 1. bis zum 29. März 2021 veranstalten Planer und die Stadt Sankt Augustin eine Onlinebeteiligung zur Buisdorfer Ortsteilentwicklung. Unter der Adresse www.plan-portal.de/buisdorf können sich in diesem Zeitraum alle interessierten Bürgerinnen und Bürger über den Stand des Prozesses informieren sowie Ideen und Anregungen in die zukünftige Planung mit einbringen.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin beschafft neue Fahrzeuge

In 2021 stehen zahlreiche Ersatzbeschaffungen von in die Jahre gekommenen städtischen Fahrzeugen an. Darunter neben Pkws auch einige Spezialfahrzeuge, wie ein neuer Lkw und ein Radlader. Den Anfang machten nun drei E-Fahrzeuge, ein Transporter und ein neuer Schlepper mit speziellem Frontanbau.

[weiter]

Fragen und Antworten zum Coronavirus

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen und Antworten zum Coronavirus. Diese Übersicht wird aktualisiert, sobald neue Informationen vorliegen.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin leitet medizinische Schutzmasken an bedürftige Personen und Familien weiter

Aus der Soforthilfe des Landes NRW hat die Stadt 8.200 medizinische Schutzmasken erhalten. Diese Masken sollen schnell und unbürokratisch an bedürftige Personen und Familien weitergegeben werden. Dazu werden die Schutzmasken auf die entsprechenden Einrichtungen verteilt. Ab Montag. 1. März 2021 besteht zudem eine Abholmöglichkeit im Rathaus.

[weiter]

Neuregelungen zur Dichtheitsprüfung von Abwasserleitungen

Seit Jahren ist die sogenannte Kanaldichtheitsprüfung im Gespräch. Über den aktuellen Sachstand bei der Zustands- und Funktionsprüfung an Abwasserleitungen informiert nun der Fachdienst Stadtentwässerung der Stadt Sankt Augustin.

[weiter]

Öffentlichkeitsbeteiligung zur Regionalplanänderung der Bezirksregierung Köln

Sankt Augustin – Die Bezirksregierung Köln beabsichtigt, den Regionalplan Köln zu ändern. Anlass ist die geplante Erweiterung des Einzelhandelbetriebes Fahrrad XXL Feld in Sankt Augustin-Menden. Ab sofort und bis zum 31. März 2021 können Bürgerinnen und Bürger zu der beabsichtigten Planänderung Stellung nehmen.

[weiter]

Schulstraße in Niederpleis erhält zwei Kreisverkehre

Stadt setzt Ziele des Verkehrsentwicklungsplanes um

Im Stadtteil Niederpleis werden auf der Schulstraße im Bereich des Schulzentrums Niederpleis zwei Kreisverkehre zur Erhöhung der Verkehrssicherheit gebaut. Über die gesamte Bauzeit von etwa einem Jahr werden verschiedene Verkehrsführungen erforderlich sein. Vom 26. November bis 20. Dezember 2013 ist die Schulstraße im Baustellenbereich zunächst nur in Richtung Mülldorf/Siegburg befahrbar. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

rot-weiss gestreifte Warnbarke mit Warnbeleuchtung

Auf der Kreisstraße K2 Schulstraße werden zwei sogenannte Minikreisverkehre gebaut. Der erste entsteht an der Kreuzung Schulstraße/Alte Marktstraße/Mülldorfer Straße. Der zweite an der Kreuzung Schulstraße/Paul-Gerhardt-Straße/Niederpleiser Straße. Die Kreisverkehre haben nur 21 Meter Durchmesser. Die Kreismitte wird mit grobem Natursteinpflaster gestaltet und zur Straße erhöht. Trotzdem können Großfahrzeuge den Kreisverkehr zukünftig überfahren.

Ziel des Umbaus ist die Erhöhung der Verkehrssicherheit auf der Schulstraße im Bereich der Schulwege des Schulzentrums Niederpleis. Dafür werden an allen Einmündungen Zebrastreifen errichtet. Diese Querungsstellen werden außerdem behindertengerecht ausgebaut und verfügen zukünftig über Leiteinrichtungen für sehbehinderte Menschen. Mit dieser Maßnahme werden weitere Ziele des Verkehrsentwicklungsplanes der Stadt Sankt Augustin umgesetzt.

Zeitgleich erfolgt in Kooperation mit dem Rhein-Sieg-Kreis eine Fahrbahndeckensanierung des Fahrbahnabschnittes zwischen den zwei neuen Kreisverkehren mit Umbau der bestehenden Bushaltestellen. Die Stadt Sankt Augustin erledigt gleichzeitig notwendige Kanalsanierungsarbeiten. Auch Versorgungsleitungen werden teilweise erneuert.

Die Einrichtung der Baustelle ist bereits erfolgt. Vom 26. November bis 20. Dezember 2013 ist die Schulstraße im Baustellenbereich zunächst nur in Richtung Mülldorf/Siegburg befahrbar. Eine großräumige Umleitung für den Verkehr aus der Gegenrichtung über die Straßen Am Engelsgraben und Niederpleiser Straße ist ausgeschildert. Es werden Ersatzhaltestellen für die Buslinien eingerichtet.

Die Kosten für den Bau der Kreisverkehre belaufen sich auf rund 1,2 Millionen Euro. Das Land Nordrhein Westfalen fördert diese Maßnahme. Der zuwendungsfähige Anteil der Kosten von etwa 550.000 Euro wird mit 60% bezuschusst.

Bei einer Bauzeit von etwa einem Jahr sind Verkehrsbehinderungen nicht zu vermeiden. Durch Optimierung der Bauabläufe und Staffelung in einzelne Verkehrsführungsphasen versucht die Stadt Sankt Augustin, die entstehenden Einschränkungen für Anlieger und Durchgangsverkehr so gering wie möglich zu halten. Die Stadt Sankt Augustin bittet um Verständnis. Aktuelle Informationen über die Baustelle und geänderte Verkehrsführungen gibt es auch in der Baustellenübersicht.

26. November 2013