Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

19 Chöre auf der Bühne des Klosterfestes singen Liebeslied an Sankt Augustin

Sehr ambitioniert hatte Bürgermeister Klaus Schumacher gegen Landrat Sebastian Schuster gewettet. Er wollte einen Chor aus allen Sankt Augustiner Chören beim Klosterfest bilden und gemeinsam ein Liebeslied an Sankt Augustin singen. Die Wette ging unentschieden aus.

[weiter]

Grillfest des CLUB auf dem Karl-Gatzweiler-Platz

Die Begegnungsstätte CLUB der Stadt Sankt Augustin veranstaltet am Mittwoch, 10. Juli 2019 wieder ihr beliebtes Grillfest auf dem Karl-Gatzweiler-Platz. Anmeldungen, mit Zahlung eines Unkostenbeitrags in Höhe von 12 Euro, sind ab sofort möglich.

[weiter]

Aktivbörse sucht ehrenamtliche Unterstützung für das Büro des Bundes für Natur- und Umweltschutz Deutschland (BUND) e. V.

Die Aktivbörse der Stadt Sankt Augustin sucht eine Person, die ehrenamtlich im Büro der Ortsgruppe Sankt Augustin des Bundes für Natur- und Umweltschutz Deutschland (BUND) e.V. mitarbeiten möchte

[weiter]

Kita Wacholderweg freut sich über sanierte Spielhügel

2018 wurden in der städtischen Kita Wacholderweg zwei Spielhügel saniert. Mittlerweile sind Rasen und neu gepflanzte Stauden und Einsaaten gut gewachsen. Die Kinder der Kita finden besonders den neuen Pfad und die blühende Wiese toll.

[weiter]

Aktiv für Fledermäuse, Wildkräuter und eine saubere Landschaft

Seit knapp sieben Jahren haben ehrenamtlich Tätige im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) die Möglichkeit, sich aktiv für den Umwelt-, Natur- und Artenschutz in Sankt Augustin einzusetzen. Zwei von insgesamt drei Stellen hat das Umweltbüro aktuell noch zu besetzen.

[weiter]

Informationsveranstaltung zur Umgestaltung Südstraße

Im Rahmen des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes für das Zentrum soll auch die Südstraße umgestaltet werden. Die erarbeiteten Planungsvarianten werden jetzt der interessierten Öffentlichkeit vorgestellt. In einer Informationsveranstaltung am Montag, 17. Juni 2019 um 18 Uhr können sich insbesondere Anlieger und dortige Gewerbetreibende ein Bild der Planungen machen und mit der Verwaltung über die Varianten diskutieren.

[weiter]

CLUB feierte Erntedankfest

Mit einem vielfältigen Programm und kulinarischen Köstlichkeiten feierte die Begegnungsstätte CLUB das alljährliche Erntedankfest.

Apfelkönigin

Höhepunkt war der Kuchenwettbewerb, der in diesem Jahr zum ersten Mal stattfand. Dora Gran konnte die Jury mit ihrer Apfeltorte überzeugen. Die Kuchen wurden nach Aussehen, mit Blindverkostung und abschließender Verkostung mit allen Sinnen bewertet. Für ihre hervorragende Torte wurde Dora Gran zur Apfelkönigin gekrönt.
Die übrigen am Wettbewerb beteiligten Apfelkuchenbäckerinnen gingen jedoch nicht leer aus. Alle Teilnehmerinnen haben nun freien Eintritt zum Adventskaffee am 28. November 2013 im großen Ratssaal.

Die Kinder des Kindergartens St. Anna Hangelar erfreuten die 50 Seniorinnen und Senioren mit vielen wunderbaren Erntedankliedern. Gudrun Ginkel, die Leiterin des CLUB, ließen die Kinder mit einem Geburtstagslied hochleben. So viel Einsatz muss natürlich belohnt werden und so gab es für die kleinen Sängerinnen und Sänger Äpfel und Süßigkeiten.

Für die musikalische Begleitung sorgte Bernd Kümhof wieder in bewährter Weise. Besonders gefeiert wurde der Auftritt der bayrischen Trachtengruppe, bestehend aus den CLUB-Besucherinnen Friedel Kaffer, Margita Stolz und Gertrud Hoppe. Die Gäste waren so begeistert, dass sie ihren Tanz noch einmal aufführen mussten.

Nach einem wunderbaren Nachmittag mit leckerem Apfelkuchen, Reibekuchen mit Apfelmus, Musik und Tanz verließen die Besucher das Fest, aber nicht ohne vorher das Glücksrad zu drehen. Zu gewinnen gab es Äpfel und Kartoffeln, ganz im Zeichen des Erntedanks.

18. Oktober 2013