Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Aktiv für Fledermäuse, Wildkräuter und eine saubere Landschaft

Seit knapp sieben Jahren haben ehrenamtlich Tätige im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) die Möglichkeit, sich aktiv für den Umwelt-, Natur- und Artenschutz in Sankt Augustin einzusetzen. Zwei von insgesamt drei Stellen hat das Umweltbüro aktuell noch zu besetzen.

[weiter]

Erziehungs- und Familienberatungsstelle geschlossen

Am Dienstag, 25. Juni 2019 bleibt die Erziehungs- und Familienberatungsstelle der Stadt Sankt Augustin geschlossen.

[weiter]

Glück ab, gut Land!

Der international bekannte Modellballonfahrer Jupp Hein präsentierte spannend und launig die Funktionen und das Aufrüsten eines Modellheißluftballons. Er begeisterte mit seinen gelungenen Vergleichen und Erklärungen junge und ältere Zuschauer gleichermaßen und lud zum Mitmachen ein.

[weiter]

Kita Wacholderweg freut sich über sanierte Spielhügel

2018 wurden in der städtischen Kita Wacholderweg zwei Spielhügel saniert. Mittlerweile sind Rasen und neu gepflanzte Stauden und Einsaaten gut gewachsen. Die Kinder der Kita finden besonders den neuen Pfad und die blühende Wiese toll.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin informiert mit neuem Newsletter

Ab sofort können Interessierte den Newsletter der Stadt Sankt Augustin abonnieren. Bereitgestellt wird er über die Plattformen WhatsApp, Facebook Messenger und Telegram. Er erscheint mehrmals wöchentlich und enthält aktuelle Informationen der Stadtverwaltung, Terminankündigungen, Veranstaltungstipps, Stellenangebote der Stadtverwaltung und Hinweise zu größeren Baustellen oder Straßensperren.

[weiter]

Informationsveranstaltung zur Umgestaltung Südstraße

Im Rahmen des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes für das Zentrum soll auch die Südstraße umgestaltet werden. Die erarbeiteten Planungsvarianten werden jetzt der interessierten Öffentlichkeit vorgestellt. In einer Informationsveranstaltung am Montag, 17. Juni 2019 um 18 Uhr können sich insbesondere Anlieger und dortige Gewerbetreibende ein Bild der Planungen machen und mit der Verwaltung über die Varianten diskutieren.

[weiter]

Dichtheitsprüfung privater Abwasseranlagen

Der Vollzug der Satzung ist bis zum Erlass einer entsprechenden Rechtsverordnung ausgesetzt

Derzeit werden aufgrund der Änderung des Landeswassergesetzes NRW und der noch fehlenden Rechtsverordnung private Grundstückseigentümer für bestehende Abwasseranlagen nicht zur Funktionsprüfung aufgefordert. Sobald eine neue Rechtsverordnung zur Gesetzesänderung vorliegt, erfolgt die Überarbeitung der entsprechenden Satzung der Stadt Sankt Augustin.

Der Landtag in NRW hat in seiner Sitzung am 27. Februar 2013 eine Änderung des Landeswassergesetzes beschlossen. Das Landeswassergesetz wurde daraufhin am 05.03.2013 in einigen Passagen geändert. Weitere Einzelheiten zur Umsetzung werden durch eine Rechtsverordnung geregelt, die sich aber noch in einem Abstimmungsverfahren im Landtag befindet.
Grundsätzlich wird auch in der Neuregelung wieder zwischen Abwasseranlagen innerhalb und außerhalb von Wasserschutzgebieten unterschieden werden. Die Fristen der Prüfungen werden in Abhängigkeit der Herstellungsjahre und der Lage der Abwasseranlage (innerhalb oder außerhalb einer Wasserschutzzone) festgesetzt.
Sobald die konkrete Rechtsverordnung in Kraft ist, werden die neuen Rahmenbedingungen in einer überarbeiteten Satzung festgelegt. Die Stadtverwaltung wird dann die Grundstückseigentümer informieren.
Bis dahin wird der Vollzug der jetzigen Satzung über die vorgezogene Dichtheitsprüfung von Grundstücksentwässerungsanlagen ausgesetzt und privaten Grundstückseigentümern für bestehende Abwasseranlagen vorerst keine Funktionsprüfung auferlegt.

Unabhängig hiervon berät die Stadtverwaltung weiterhin Eigentümer, die eine Sanierung ihrer Abwasseranlage durchführen wollen, über die notwendigen Maßnahmen. Außerdem werden auch bereits jetzt gerne Fragen zur Abgrenzung der Wasserschutzgebiete in Sankt Augustin beantwortet.

Fachbereich Tiefbau – Stadtentwässerung:
Gitta Schwamborn (Telefon 243-500, E-Mail gitta.schwamborn@sankt-augustin.de) Michael Flory (Telefon 243-245, E-Mail michael.flory@sankt-augustin.de).

8. Juli 2013