Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Onlinebeteiligung zur Ortsteilentwicklung in Buisdorf

Bei der Entwicklung des Sankt Augustiner Ortsteils Buisdorf geht es nun, trotz der Corona-Pandemie, wieder voran. Vom 1. bis zum 29. März 2021 veranstalten Planer und die Stadt Sankt Augustin eine Onlinebeteiligung zur Buisdorfer Ortsteilentwicklung. Unter der Adresse www.plan-portal.de/buisdorf können sich in diesem Zeitraum alle interessierten Bürgerinnen und Bürger über den Stand des Prozesses informieren sowie Ideen und Anregungen in die zukünftige Planung mit einbringen.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin beschafft neue Fahrzeuge

In 2021 stehen zahlreiche Ersatzbeschaffungen von in die Jahre gekommenen städtischen Fahrzeugen an. Darunter neben Pkws auch einige Spezialfahrzeuge, wie ein neuer Lkw und ein Radlader. Den Anfang machten nun drei E-Fahrzeuge, ein Transporter und ein neuer Schlepper mit speziellem Frontanbau.

[weiter]

Fragen und Antworten zum Coronavirus

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen und Antworten zum Coronavirus. Diese Übersicht wird aktualisiert, sobald neue Informationen vorliegen.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin leitet medizinische Schutzmasken an bedürftige Personen und Familien weiter

Aus der Soforthilfe des Landes NRW hat die Stadt 8.200 medizinische Schutzmasken erhalten. Diese Masken sollen schnell und unbürokratisch an bedürftige Personen und Familien weitergegeben werden. Dazu werden die Schutzmasken auf die entsprechenden Einrichtungen verteilt. Ab Montag. 1. März 2021 besteht zudem eine Abholmöglichkeit im Rathaus.

[weiter]

Neuregelungen zur Dichtheitsprüfung von Abwasserleitungen

Seit Jahren ist die sogenannte Kanaldichtheitsprüfung im Gespräch. Über den aktuellen Sachstand bei der Zustands- und Funktionsprüfung an Abwasserleitungen informiert nun der Fachdienst Stadtentwässerung der Stadt Sankt Augustin.

[weiter]

Öffentlichkeitsbeteiligung zur Regionalplanänderung der Bezirksregierung Köln

Sankt Augustin – Die Bezirksregierung Köln beabsichtigt, den Regionalplan Köln zu ändern. Anlass ist die geplante Erweiterung des Einzelhandelbetriebes Fahrrad XXL Feld in Sankt Augustin-Menden. Ab sofort und bis zum 31. März 2021 können Bürgerinnen und Bürger zu der beabsichtigten Planänderung Stellung nehmen.

[weiter]

"Sicher Mobil"

Fahrradsicherheitstour für Senioren

Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) führt im Auftrag der Bundesregierung das Programm „sicher mobil“ durch. Ziel des Programms ist es, Verkehrsteilnehmer bis ins hohe Alter im Straßenverkehr zu unterstützen und Hilfestellung zu geben. Ein speziell ausgebildeter Moderator führt für die Begegnungsstätte CLUB der Stadt Sankt Augustin jeweils am 11. Juni und am 4. Juli 2013 eine kostenlose Fahrradsicherheitstour für Senioren durch.

Radgruppe

Mit den eigenen Fahrrädern fährt die Gruppe durch das Stadtgebiet und schaut sich die Verkehrsschwerpunkte in der Stadt aus Radfahrersicht an. Bei Zwischenstopps werden sowohl neue Verkehrsregeln erläutert als auch Tipps für das sichere Fahren an Brennpunkten gegeben. Augenmerk wird aber auch auf die Gefahrenerkennung im sonstigen Verkehrsumfeld gelegt. So erfahren die Teilnehmer Hintergründe über Gullydeckel, Querungen, Fehler der Autofahrer oder evtl. eigene, und noch vieles mehr. Selbstverständlich steht der Experte jederzeit für Fragen zur Verfügung.

Die Veranstaltungen finden statt am Dienstag, 11. Juni 2013, von 10.00 bis ca. 11.45 Uhr und am Donnerstag, 4. Juli 2013, von 18.00 bis ca. 19:45 Uhr.
Die Teilnehmerzahl ist auf jeweils 10 Personen pro Veranstaltung begrenzt.
Mitzubringen sind ein verkehrssicheres Fahrrad und möglichst ein Schutzhelm. Helme können aber auch ausgeliehen werden. Treffpunkt ist vor der Begegnungsstätte CLUB, Markt 1, 53757 Sankt Augustin

Die beiden Veranstaltungen sind kostenfrei, eine Anmeldung ist jedoch erforderlich. Information und Anmeldung im CLUB bei Gudrun Ginkel, Tel.: 02241/243-340, Markt 1, 53757 Sankt Augustin.

21. Mai 2013