Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Onlinebeteiligung zur Ortsteilentwicklung in Buisdorf

Bei der Entwicklung des Sankt Augustiner Ortsteils Buisdorf geht es nun, trotz der Corona-Pandemie, wieder voran. Vom 1. bis zum 29. März 2021 veranstalten Planer und die Stadt Sankt Augustin eine Onlinebeteiligung zur Buisdorfer Ortsteilentwicklung. Unter der Adresse www.plan-portal.de/buisdorf können sich in diesem Zeitraum alle interessierten Bürgerinnen und Bürger über den Stand des Prozesses informieren sowie Ideen und Anregungen in die zukünftige Planung mit einbringen.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin beschafft neue Fahrzeuge

In 2021 stehen zahlreiche Ersatzbeschaffungen von in die Jahre gekommenen städtischen Fahrzeugen an. Darunter neben Pkws auch einige Spezialfahrzeuge, wie ein neuer Lkw und ein Radlader. Den Anfang machten nun drei E-Fahrzeuge, ein Transporter und ein neuer Schlepper mit speziellem Frontanbau.

[weiter]

Fragen und Antworten zum Coronavirus

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen und Antworten zum Coronavirus. Diese Übersicht wird aktualisiert, sobald neue Informationen vorliegen.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin leitet medizinische Schutzmasken an bedürftige Personen und Familien weiter

Aus der Soforthilfe des Landes NRW hat die Stadt 8.200 medizinische Schutzmasken erhalten. Diese Masken sollen schnell und unbürokratisch an bedürftige Personen und Familien weitergegeben werden. Dazu werden die Schutzmasken auf die entsprechenden Einrichtungen verteilt. Ab Montag. 1. März 2021 besteht zudem eine Abholmöglichkeit im Rathaus.

[weiter]

Neuregelungen zur Dichtheitsprüfung von Abwasserleitungen

Seit Jahren ist die sogenannte Kanaldichtheitsprüfung im Gespräch. Über den aktuellen Sachstand bei der Zustands- und Funktionsprüfung an Abwasserleitungen informiert nun der Fachdienst Stadtentwässerung der Stadt Sankt Augustin.

[weiter]

Öffentlichkeitsbeteiligung zur Regionalplanänderung der Bezirksregierung Köln

Sankt Augustin – Die Bezirksregierung Köln beabsichtigt, den Regionalplan Köln zu ändern. Anlass ist die geplante Erweiterung des Einzelhandelbetriebes Fahrrad XXL Feld in Sankt Augustin-Menden. Ab sofort und bis zum 31. März 2021 können Bürgerinnen und Bürger zu der beabsichtigten Planänderung Stellung nehmen.

[weiter]

Israelische Jugend-Fußballer zu Gast im Rathaus

Bereits zum siebten Mal nimmt eine Fußballjugendmannschaft aus Sankt Augustins Partnerstadt Mewasseret Zion in Israel am Internationalen A-Junioren-Pfingstturnier des VfR Hangelar teil. Der Erste Beigeordnete Rainer Gleß begrüßte die jungen Fußballer im Sankt Augustiner Rathaus und wünschte ihnen viel Glück beim Turnier.

Israelische Jugend-Fußballer

Der VfR Hangelar hat zu seinem 51. Pfingstturnier eingeladen und freut sich sehr über die Teilnahme der jungen Kicker aus Israel. Wie in den Vorjahren beteiligt sich ein Team des Vereins „Hapoel Abu Gosh Mewasseret Zion“ am Kampf um das runde Leder.
Für das Programm der Delegation aus der israelischen Partnerstadt – es sind 16 Jugendliche und 4 erwachsene Begleiter – sorgt wie immer der Freundeskreis Mewasseret Zion Sankt Augustin e.V.
Neben dem eigentlichen Turnier an den zwei Pfingsttagen gibt es ein Freundschaftsspiel beim SV Menden. Ferner stehen der Besuch des Phantasialands in Brühl und der Fraunhofer Gesellschaft in Sankt Augustin sowie Ausflüge nach Bonn, Köln und ins Siebengebirge auf dem Programm.
In Vertretung für Bürgermeister Klaus Schumacher begrüßte der Erste Beigeordnete Rainer Gleß die jungen Fußballer im Sankt Augustiner Rathaus.
Bei einem regen Gedankenaustausch zeigten sich die Gäste aus Israel sehr angetan von Sankt Augustin und der Freundlichkeit, mit der sie empfangen worden seien. Sie fühlten sich sehr wohl und bedankten sich herzlich für die Gastfreundschaft.
Rainer Gleß, selbst Fußballfan des Vereins Bayer 04 Leverkusen, fachsimpelte mit den jungen Kickern. So war man u. a. schnell bei der Frage welche Clubs in Israel favorisiert sind und wie die Chancen in der Champions League stehen. Rainer Gleß wünschte den Spielern eine schöne Zeit in Sankt Augustin und viel Erfolg beim Pfingstturnier.
Die Vorsitzende des Freundeskreises Mewasseret Zion Sankt Augustin e.V., Anke Riefers, bedankte sich für die Gastfreundschaft, die sie mit der israelischen Delegation regelmäßig im Rathaus erfahre. Rainer Gleß versprach Grüße an Bürgermeister Klaus Schumacher auszurichten. Die israelischen Gäste werden ebenso den Bürgermeistern in Mewasseret Zion und Abu Gosh Grüße aus Sankt Augustin überbringen.

16. Mai 2013