Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Stadt Sankt Augustin beschafft neue Fahrzeuge

In 2021 stehen zahlreiche Ersatzbeschaffungen von in die Jahre gekommenen städtischen Fahrzeugen an. Darunter neben Pkws auch einige Spezialfahrzeuge, wie ein neuer Lkw und ein Radlader. Den Anfang machten nun drei E-Fahrzeuge, ein Transporter und ein neuer Schlepper mit speziellem Frontanbau.

[weiter]

Onlinebeteiligung zur Ortsteilentwicklung in Buisdorf

Bei der Entwicklung des Sankt Augustiner Ortsteils Buisdorf geht es nun, trotz der Corona-Pandemie, wieder voran. Vom 1. bis zum 29. März 2021 veranstalten Planer und die Stadt Sankt Augustin eine Onlinebeteiligung zur Buisdorfer Ortsteilentwicklung. Unter der Adresse www.plan-portal.de/buisdorf können sich in diesem Zeitraum alle interessierten Bürgerinnen und Bürger über den Stand des Prozesses informieren sowie Ideen und Anregungen in die zukünftige Planung mit einbringen.

[weiter]

Termine

Fr, 05.03.2021 20:00

Feier-Abend - Büro und Bekloppte - Interaktiv!

Lebendiger Livestream zum Weltfrauentag

[weiter]

Mi, 10.03.2021 18:30 bis
20:00

Demokratietage 2021 Digitales World-Café

Demokratietage Digitales World-Café

[weiter]

Wahlgrab (Körperbestattung)

Blick auf eine Reihe Wahlgräber für Körperbestattungen

Wahlgrabstätten sind besonders angelegte Grabstätten, die als einstellige Grabstätten (Einfachgrab) oder mehrstellige Grabstätten (Mehrfachgrab) angeboten werden. In einem Einfachgrab kann eine Leiche, in einem Mehrfachgrab eine Leiche je Grabstelle beerdigt werden. In jedem Wahlgrab können je Stelle bis zu drei Urnen zusätzlich beigesetzt werden.

 

An den Wahlgrabstellen wird ein Nutzungsrecht für die Dauer von 30 Jahren vergeben. Auf Antrag kann das Nutzungsrecht für die gesamte Grabstelle für 5, 10, 15, 20, 25 oder 30 Jahre verlängert werden.

Diese Grabform finden Sie auf den Friedhöfen:

Hangelar
Meindorf
Menden (Süd)
Mülldorf
Niederpleis (Kirche)
Niederpleis (Nord)
Sankt Augustin – Ort

 

Gebühren:

Gebühren für Grabersterwerb (inklusive Grabbereitung und Trittplatten)          4.081 Euro  je Stelle

Hinweis: weitere Gebühren können für die Genehmigung von Grabanlagen (z. B. Denkmal, Grabeinfassung) anfallen.

 

Weitere Grabarten finden Sie in der Übersicht.