Hier geht es zur Startseite

Die Wärme aus dem Boden nutzen - Geothermie

Erdwärempumpenanlagen lassen sich zum Beheizen des Wohnraumes und des Warmwassers nutzen.

Aktuelles

Mitarbeiter des Fachbereichs Tiefbau schulen Kräfte des Technischen Hilfswerks

Das Technische Hilfswerk (THW) Siegburg schult regelmäßig seine ehrenamtlichen Kräfte. Im dreistündigen Ausbildungsblock Tief- und Kanalbau konnten jetzt zwei Mitarbeiter der Stadt Sankt Augustin den Teilnehmenden viel Wissenswertes praxisnah vermitteln. Diese Grundlagenkenntnisse sind nach Meinung der Beteiligten bei zukünftigen Einsätzen rund um Starkregen und vollgelaufene Keller sehr hilfreich.

[weiter]

Kita Wacholderweg freut sich über sanierte Spielhügel

2018 wurden in der städtischen Kita Wacholderweg zwei Spielhügel saniert. Mittlerweile sind Rasen und neu gepflanzte Stauden und Einsaaten gut gewachsen. Die Kinder der Kita finden besonders den neuen Pfad und die blühende Wiese toll.

[weiter]

Termine

Fr, 28.06.2019 16:00 bis
17:30

Unserem Trinkwasser auf der Spur - Die Wahnbachtalsperre von unten

Kommen Sie mit auf eine spannende Reise ins Innere dieses Dammes!

[weiter]

Sa, 29.06.2019 10:00 bis
17:00

Natur-Motive - Workshop Aquarellmalerei in der Natur

Unter Anleitung von dem erfahrenen Hobbykünstler Gerhard Kasper können Sie Naturmotive mit Aquarellfarben zu Papier bringen.

[weiter]

Boden und Altlasten

Der Boden unter unseren Füßen ist ein ganz besonderer Lebensraum. Nicht nur dass er eine große Vielfalt an Lebewesen birgt. Seine Strukturen und sein Aufbau erzählen spannende Geschichten - auch über Stadtentwicklung und Landnutzung.

Situation der Böden

Über das vielgestaltige Bodenmosaik im Stadtgebiet Sankt Augustins lesen Sie hier mehr.

Abgrabungen

Einige Abgrabungen sind heute ökologische Schatzkammern.

Altlasten Im Stadtgebiet

Hier erfahren Sie mehr über Altlasten und Altlastenverdachtsfälle.

Bodenbörse

Hier finden sich Anbieter und Suchende für Boden, Bauschutt und weitere Stoffe.

Die Wärme aus dem Boden nutzen - Geothermie

Erdwärempumpenanlagen lassen sich zum Beheizen des Wohnraumes und des Warmwassers nutzen.