Hier geht es zur Startseite

Die Wärme aus dem Boden nutzen - Geothermie

Erdwärempumpenanlagen lassen sich zum Beheizen des Wohnraumes und des Warmwassers nutzen.

Aktuelles

Erdgeschossdecke des neuen Jugendzentrums wird gegossen

Das Erdgeschoss des neuen Jugendzentrums erhält zwischen dem 27. Januar und 7. Februar 2020 die Geschossdecke. Für die Anlieferung des Betons muss die Zufahrt zum Parkplatz voraussichtlich am 27. Januar 2020 gesperrt werden. Die Zufahrt zur Tiefgarage des Wohn- und Geschäftshauses Bonner Straße 108 ist möglich. Ersatzparkflächen stehen in dieser Zeit an der Südstraße auf dem Gelände des Alten Bauhofs zur Verfügung.

[weiter]

Spatenstich für Neubau an der Rathausallee erfolgt

Die Gemeinnützige Wohnungsbaugesellschaft für den Rhein-Sieg-Kreis mbH (GWG) baut auf dem Grundstück an der Rathausallee ein Mehrfamilienhaus mit fünf Vollgeschossen und einem Staffelgeschoss. Die 23 freifinanzierten Mietwohnungen werden lt. GWG zu einer Kaltmiete von 8,50 Euro vermietet.

[weiter]

Termine

Sa, 25.01.2020 14:00 bis
17:00

Sonne, Mond und Sterne - Naturforscher in Aktion (6)

Kommt mit auf ein galaktisches Abenteuer!

[weiter]

So, 02.02.2020 11:00 bis
17:00

Saatgut-Festival: Saatgut ist Kulturgut

Der Markt der Vielfalt bietet zahlreiche Mitmach-Aktionen, Lehrreiches, Saatgut für den eigenen Garten und kulinarische Höhepunkte

[weiter]

Boden und Altlasten

Der Boden unter unseren Füßen ist ein ganz besonderer Lebensraum. Nicht nur dass er eine große Vielfalt an Lebewesen birgt. Seine Strukturen und sein Aufbau erzählen spannende Geschichten - auch über Stadtentwicklung und Landnutzung.

Situation der Böden

Über das vielgestaltige Bodenmosaik im Stadtgebiet Sankt Augustins lesen Sie hier mehr.

Abgrabungen

Einige Abgrabungen sind heute ökologische Schatzkammern.

Altlasten Im Stadtgebiet

Hier erfahren Sie mehr über Altlasten und Altlastenverdachtsfälle.

Bodenbörse

Hier finden sich Anbieter und Suchende für Boden, Bauschutt und weitere Stoffe.

Die Wärme aus dem Boden nutzen - Geothermie

Erdwärempumpenanlagen lassen sich zum Beheizen des Wohnraumes und des Warmwassers nutzen.