Hier geht es zur Startseite

Ihr Kontakt

Sandra Paul

Tel. 02241/243-330

E-Mail: sandra.paul@sankt-augustin.de
 

Büro für Natur- und Umweltschutz

Grünplanung
 

Technisches Rathaus

An der Post 19

53757 Sankt Augustin

Aktuelles

Bürgermeister Max Leitterstorf unterstützt virtuellen Weihnachtsmarkt der Elterninitiative krebskranker Kinder

Die Elterninitiative krebskranker Kinder Sankt Augustin e. V. (EKKK) hat einen coronakonformen Weihnachtsmarkt ins Leben gerufen. Bürgermeister Max Leitterstorf besuchte die Vorstandsvorsitzende des Vereins Manuela Melz. Ausdrücklich unterstützt er die Aktion, mit der Geld für die wichtige ehrenamtliche Arbeit der Elterninitiative erzielt werden soll.

[weiter]

Alle Jahre wieder

Auch in diesem Jahr ziert ein großer geschmückter Weihnachtsbaum den Karl-Gatzweiler-Platz im Herzen von Sankt Augustin. Schüler der Offenen Ganztagsgrundschule (OGS) Max und Moritz aus Menden übergaben den Baum jetzt coronakonform an Bürgermeister Max Leitterstorf und damit der Bürgerschaft.

[weiter]

Termine

Sa, 16.01.2021 14:00 bis
17:00

Detektive auf Spurensuche

Super-Spürnase“ Paul Hennig macht euch mit vielen Tricks und Kniffen, mit unbekannten Pulvern und Geheimtinte vertraut.

[weiter]

So, 24.01.2021 10:00 bis
12:00

Wintergäste am Sieglarer See

An diesem Morgen begleitet Sie der Ornithologe Dr. Joachim Kranz zu einem vogelkundlichen Spaziergang an den Sieglarer See.

[weiter]

Grünflächenstrategie

In Anbetracht der aktuellen Herausforderungen an das Stadtgrün arbeitet das Büro für Natur- und Umweltschutz verstärkt an einer nachhaltigen Freiflächengestaltung.

Hier spielen z.B. die Verwendung heimischer Arten, die Reduzierung des Pflegeaufwandes bei gleichzeitiger Verbesserung des Erscheinungsbildes und begleitende Akzeptanzförderung für naturnah gepflegte Flächen eine wichtige Rolle.

Häufig sind es kleine, kostengünstige Maßnahmen, wie die Auswahl des Saatgutes oder der Gehölze, zeitliche Umstellungen im Pflegerhythmus, das Belassen von Naturmaterialien in Grünanlagen etc., die zu einer größeren Artenvielfalt beitragen.

Gleichzeitig soll die Öffentlichkeit durch eine gezielte Aufklärungsarbeit, wie sie u.a. durch das Umweltprogramm seit Jahren betrieben wird, informiert und sensibilisiert werden.

Tipps wie Sie sich für die Artenvielfalt in Sankt Augustin einsetzen können finden Sie hier.

Beispielhafte Maßnahmen der Grünflächenstrategie

1. Vielseitiges Straßenbegleitgrün

Ziel: Erhöhung der Biodiversität im Straßenbegleitgrün, Anpassung an den Klimawandel und Reduzierung des Pflegeaufwandes bei gleichzeitiger Verbesserung des Erscheinungsbildes

Konkretes Beispiel: Bepflanzung der Rathausallee verbessern durch heimische Ansaaten und Stauden

Rathausallee Bestand

Rathausallee Planung

2. Ergänzung bestehender artenreicher Blühwiesen im Stadtgebiet

Ziel: Erhöhung des Bestands an artenreichen Blühwiesen auf öffentlichen Flächen

Konkretes Beispiel: inselartige Blühwiesenflächen in städtischen Grünanlagen, wie z.B. in der Grünanlage Meindorfer Straße seit einigen Jahren umgesetzt

Informationsschild an der Blühwiese

Blühwiese am link Grünes C

3. Trittsteinbiotope

Ziel: Durch die Integration kleiner Trittsteinbiotope in bestehende Grünanlagen Schaffung neuer Lebensräume für Insekten, Vögel, Reptilien, und Säugetiere

Konkretes Beispiel: Blühstreifen in der Grünen Mitte und auf dem Friedhof Menden, Stein- Sand- oder Totholzhaufen in verschiedenen städtischen Grünanlagen integrieren und kennzeichnen

Informationstafel an der Blühwiese auf dem Friedhof Menden

Insektenburg am Grünes C - Landschaftstor Flugplatz Hangelar - angelegt durch die Freie Waldorfschule Hangelar

4. Naturnahe Schul- und Kita- Außengelände

Ziel: Naturerlebnis in Außengeländen von Kitas und Schulen und öffentlichen Spielplätzen durch eine entsprechende Gestaltung fördern. Frühzeitiges Heranführen von Kindern an das Thema Natur- und Artenschutz.

Konkretes Beispiel: Außengelände Kita Wacholderweg

Blühwiese im Außengelände Kita Wacholderweg

Schmetterling im Außengelände Kita Spichelsfeld

Ihr Kontakt

Sandra Paul

Tel. 02241/243-330

E-Mail: sandra.paul@sankt-augustin.de
 

Büro für Natur- und Umweltschutz

Grünplanung
 

Technisches Rathaus

An der Post 19

53757 Sankt Augustin