Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Stadt Sankt Augustin beschafft neue Fahrzeuge

In 2021 stehen zahlreiche Ersatzbeschaffungen von in die Jahre gekommenen städtischen Fahrzeugen an. Darunter neben Pkws auch einige Spezialfahrzeuge, wie ein neuer Lkw und ein Radlader. Den Anfang machten nun drei E-Fahrzeuge, ein Transporter und ein neuer Schlepper mit speziellem Frontanbau.

[weiter]

Onlinebeteiligung zur Ortsteilentwicklung in Buisdorf

Bei der Entwicklung des Sankt Augustiner Ortsteils Buisdorf geht es nun, trotz der Corona-Pandemie, wieder voran. Vom 1. bis zum 29. März 2021 veranstalten Planer und die Stadt Sankt Augustin eine Onlinebeteiligung zur Buisdorfer Ortsteilentwicklung. Unter der Adresse www.plan-portal.de/buisdorf können sich in diesem Zeitraum alle interessierten Bürgerinnen und Bürger über den Stand des Prozesses informieren sowie Ideen und Anregungen in die zukünftige Planung mit einbringen.

[weiter]

Termine

Mo, 08.03.2021 14:00 bis
17:30

Bürger-Energiesprechstunde im März

Heizungswechsel und mögliche Fördermittel (Online-Angebot)

[weiter]

Do, 11.03.2021 12:30 bis
13:00

Energie X-Press - Brennstoffzellenheizung

Online-Kurzvortrag

[weiter]

Weitere Informationen zum Solar- und Gründach

Haben Sie im Solar- und Gründachpotenzialkataster Ihr Hausdach gefunden und möchten nun Energie oder Grün auf Ihr Hausdach bringen? Auf diesen Seiten finden Sie wertvolle Ansprechpartner und Links aus den Bereichen Solarstrom, Solarwärme und Dachbegrünung, die Ihnen helfen, Ihr Vorhaben zu realisieren.

Ganz Ohr für Ihre Fragen - Die Umweltberatung

Ob Sonnenwärme-Heizung, "grüner Hut" für Ihr Dach oder Sonnenstrom-Anlage - die Umweltberatung der Stadt Sankt Augustin berät Sie kostenfrei und anbieterunabhängig zu diesen und weiteren Themen. Sie erhalten hier auch Informationsbroschüren und weitere Ansprechpartner.

Solarwärme - Solarthermie

Solar-Röhrenkollektoren Birgit Dannefelser

Nutzen Sie den Solar-Check der Energieagentur NRW. Im Rahmen dieser anbieterunabhängigen Erstberatung durch einen Fachmann vor Ort werden Ihnen die Möglichkeiten und die Wirtschaftlichkeit einer Solarwärmeanlage aufgezeigt.

Die Energieagentur NRW bietet Ihnen ein Rundum-Informationspaket zur Solarwärme mit Entscheidungshilfen, Fakten, Informationen zu Technik und Funktionsweise der Anlagen.

Häufig gestellte Fragen beantwortet der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW).

Sonnenstrom - Photovoltaik

Sonnenstrom auf ALDI Dach

Nutzen Sie den Solar-Check der Energieagentur NRW, bei dem Ihnen ein Fachmann vor Ort die Möglichkeiten und die Wirtschaftlichkeit einer Solarstromanlage aufzeigt.

Entscheidungshilfen, Fakten, Informationen zu Technik und Funktionsweise der Solarstrom-Anlagen finden Sie auf den Seiten der  Energieagentur NRW.

Häufig gestellte Fragen zum Solarstrom beantwortet der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW).

Solarstromanlagen sind meldepflichtig. Sie können das online-Meldeportal der Bundesnetzagentur nutzen.

Dachbegrünung

Mauerpfeffer Birgit Dannefelser

In Einzelfällen ist die Anlage einer Dachbegrünung genehmigungspflichtig (z.B. bei grenzständigen Garagen, falls eine Erhöhung der Attika erforderlich ist oder falls das Gründach als Dachgarten genutzt werden soll). Wenden Sie sich vorab an die Bauaufsicht.

Der Deutsche Dachgärtnerverband informiert auf seinen Seiten umfassend zu Anlage, Pflege und Technik von Gründächern sowie über Fördermöglichkeiten.  

Ebenso umfassend können Sie sich bei der Fachvereinigung Bauwerksbegrünung (FBB) e.V. informieren.

Beim Deutsche Dachgärtnerverband hat einen sehr guten Praxisratgeber "Das 1x1 der Dachbegrünung" herausgegeben. Sie können ihn bei der Umweltberatung der Stadt Sankt Augustin einsehen.

Der Fachvereinigung Bauwerksbegrünung hat eine Broschüre zur Begrünungstechnik herausgegeben.

Denkmalschutz

Für Solaranlagen oder die Anlage von Gründächern auf denkmalgeschützten Gebäuden ist eine Ausnahmegenehmigung erforderlich. Informationen erhalten Sie bei der Stadtplanung.