Hier geht es zur Startseite

Kontakt

Haben Sie Fragen rund um das Grüne C in Sankt Augustin? Dann wenden Sie sich bitte an Sandra Paul, Tel.: 02241/243-330, E-Mail: Sandra.Paul@sankt-augustin.de 

Faltplan und Broschüre

Ab sofort erhalten Sie im Rathaus am Empfang sowie im Bürgerservicebüro kostenlos den Wegweiser durch das Grüne C. Der Faltplan im Maßstab 1:25.000 und eine begleitende Broschüre geben Tipps für Wanderer, Radfahrer, Entdecker und Naturliebhaber.

Radtouren

Ob mit eigener Kraft oder Elektrounterstützung: Nutzen Sie den Link im Grünen C um Sankt Augustin per Fahrrad zu erkunden. Hier finden Sie zwei Tourenbeschreibungen als PDF und als GPS-Download. Weitere Radtouren im Grünen C finden Sie hier.

Aktuelles

Bürgermeister Max Leitterstorf unterstützt virtuellen Weihnachtsmarkt der Elterninitiative krebskranker Kinder

Die Elterninitiative krebskranker Kinder Sankt Augustin e. V. (EKKK) hat einen coronakonformen Weihnachtsmarkt ins Leben gerufen. Bürgermeister Max Leitterstorf besuchte die Vorstandsvorsitzende des Vereins Manuela Melz. Ausdrücklich unterstützt er die Aktion, mit der Geld für die wichtige ehrenamtliche Arbeit der Elterninitiative erzielt werden soll.

[weiter]

Alle Jahre wieder

Auch in diesem Jahr ziert ein großer geschmückter Weihnachtsbaum den Karl-Gatzweiler-Platz im Herzen von Sankt Augustin. Schüler der Offenen Ganztagsgrundschule (OGS) Max und Moritz aus Menden übergaben den Baum jetzt coronakonform an Bürgermeister Max Leitterstorf und damit der Bürgerschaft.

[weiter]

Termine

So, 06.12.2020 11:00 bis
14:00

Warum der Christbaum Nadeln hat

Begebt euch auf die Suche nach Geschichte(n), Brauchtum und Wurzeln des Weihnachtsfestes.

[weiter]

Sa, 12.12.2020 14:00 bis
17:00

Feuer und Flamme

Ihr macht spannende Experimente mit Feuer und Wunderkerzen, lasst Tischvulkane brennen und baut Feuerkreisel

[weiter]

Grünes C in Sankt Augustin

Das Grüne C ist ein freiraumplanerisches Gemeinschaftsprojekt der Städte und Gemeinden Alfter, Bonn, Bornheim, Niederkassel, Troisdorf und Sankt Augustin. Es soll die verbliebenen Landschaften des Ballungsraumes im Norden Bonns langfristig sichern, miteinander verknüpfen und entwickeln. Das Grüne C schlägt eine Brücke zwischen dem Naturpark Rheinland und dem Naturpark Siebengebirge.

In Sankt Augustin umfasst das Grüne C im Wesentlichen die Landschaftsräume Hangelarer Heide, Birlinghovener Wald und Pleisbachtal sowie die Gründkorridore, welche diese Landschaftsräume miteinander verbinden. Bei Meindorf, zwischen Menden und Mülldorf sowie zwischen Niederpleis und Buisdorf schließt das Grüne C an die Siegaue an.

Weitere Projektinformationen finden sie auch unter www.gruenes-c.de

Flyer zum Grünen C

Der Link, die Tore und die Stationen

Der Link ist das verbindende Element des Grünen C. Als Weg in unterschiedlicher Ausprägung lädt er zum Spazieren, Radfahren oder Inlineskaten ein.

Der Generationenparcours

Der Generationenparcours ergänzt die bereits bestehenden Spiel-, Sport- und Freizeitangebote entlang der Westflanke des Stadtzentrums.

Die Gärten der Nationen

Pflanzenbau und Gartenkultur haben stets und überall von Austausch und gegenseitigem Lernen profitiert. Gärten sind also seit Jahrhunderten Stätten der Integration.

Die Brücke über den Pleisbach

Der Brückenschlag über den Pleisbach steht stellvertretend für das Ziel des Grünen C, regionale Freiräume langfristig zu sichern, zu entwickeln und zu verbinden.

Grünes C Fördergeber Logos

 

Kontakt

Haben Sie Fragen rund um das Grüne C in Sankt Augustin? Dann wenden Sie sich bitte an Sandra Paul, Tel.: 02241/243-330, E-Mail: Sandra.Paul@sankt-augustin.de 

Faltplan und Broschüre

Ab sofort erhalten Sie im Rathaus am Empfang sowie im Bürgerservicebüro kostenlos den Wegweiser durch das Grüne C. Der Faltplan im Maßstab 1:25.000 und eine begleitende Broschüre geben Tipps für Wanderer, Radfahrer, Entdecker und Naturliebhaber.

Radtouren

Ob mit eigener Kraft oder Elektrounterstützung: Nutzen Sie den Link im Grünen C um Sankt Augustin per Fahrrad zu erkunden. Hier finden Sie zwei Tourenbeschreibungen als PDF und als GPS-Download. Weitere Radtouren im Grünen C finden Sie hier.