Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Stadt Sankt Augustin beschafft neue Fahrzeuge

In 2021 stehen zahlreiche Ersatzbeschaffungen von in die Jahre gekommenen städtischen Fahrzeugen an. Darunter neben Pkws auch einige Spezialfahrzeuge, wie ein neuer Lkw und ein Radlader. Den Anfang machten nun drei E-Fahrzeuge, ein Transporter und ein neuer Schlepper mit speziellem Frontanbau.

[weiter]

Onlinebeteiligung zur Ortsteilentwicklung in Buisdorf

Bei der Entwicklung des Sankt Augustiner Ortsteils Buisdorf geht es nun, trotz der Corona-Pandemie, wieder voran. Vom 1. bis zum 29. März 2021 veranstalten Planer und die Stadt Sankt Augustin eine Onlinebeteiligung zur Buisdorfer Ortsteilentwicklung. Unter der Adresse www.plan-portal.de/buisdorf können sich in diesem Zeitraum alle interessierten Bürgerinnen und Bürger über den Stand des Prozesses informieren sowie Ideen und Anregungen in die zukünftige Planung mit einbringen.

[weiter]

Termine

Mo, 08.03.2021 14:00 bis
17:30

Bürger-Energiesprechstunde im März

Heizungswechsel und mögliche Fördermittel (Online-Angebot)

[weiter]

Do, 11.03.2021 12:30 bis
13:00

Energie X-Press - Brennstoffzellenheizung

Online-Kurzvortrag

[weiter]

Bäume und Straßenbegleitgrün

Grünfläche in Sankt Augustin BNU der Stadt Sankt Augustin

Grünfläche in Birlinghoven

Bäume stellen eine wichtige Lebensgrundlage nicht nur für wildlebende Tiere sondern insbesondere auch für den Menschen dar. Sie produzieren Sauerstoff, ohne den kein Leben möglich wäre.

Die Bedeutung von Bäumen nimmt vor allem auch durch die vielfältigen Belastungen der Atemluft durch schädliche chemische Substanzen und Feinstaub ständig zu. Bäume funktionieren hier wie Filteranlagen. Im Hinblick auf Klimawandel, das größer werdende Ozonloch und immer trockener und heißer werdende Sommer sind Bäume unentbehrlich, weil sie durch ihren Schattenwurf und die Verdunstung über ihre Blätter ausgleichend auf das Stadtklima wirken.

Das sogenannte Straßenbegleitgrün, wie zum Beispiel Baumreihen, Pflanzinseln oder Wiesenstreifen dient in erster Linie der Qualität des Wohnumfeldes. Es ist aber nicht nur reine Dekoration sondern gestaltet vielmehr auch Stadträume und verleiht Wohngebieten einen unverwechselbaren Charakter.