Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Mitarbeiter des Fachbereichs Tiefbau schulen Kräfte des Technischen Hilfswerks

Das Technische Hilfswerk (THW) Siegburg schult regelmäßig seine ehrenamtlichen Kräfte. Im dreistündigen Ausbildungsblock Tief- und Kanalbau konnten jetzt zwei Mitarbeiter der Stadt Sankt Augustin den Teilnehmenden viel Wissenswertes praxisnah vermitteln. Diese Grundlagenkenntnisse sind nach Meinung der Beteiligten bei zukünftigen Einsätzen rund um Starkregen und vollgelaufene Keller sehr hilfreich.

[weiter]

Kita Wacholderweg freut sich über sanierte Spielhügel

2018 wurden in der städtischen Kita Wacholderweg zwei Spielhügel saniert. Mittlerweile sind Rasen und neu gepflanzte Stauden und Einsaaten gut gewachsen. Die Kinder der Kita finden besonders den neuen Pfad und die blühende Wiese toll.

[weiter]

Termine

Fr, 28.06.2019 16:00 bis
17:30

Unserem Trinkwasser auf der Spur - Die Wahnbachtalsperre von unten

Kommen Sie mit auf eine spannende Reise ins Innere dieses Dammes!

[weiter]

Sa, 29.06.2019 10:00 bis
17:00

Natur-Motive - Workshop Aquarellmalerei in der Natur

Unter Anleitung von dem erfahrenen Hobbykünstler Gerhard Kasper können Sie Naturmotive mit Aquarellfarben zu Papier bringen.

[weiter]

Klimaschutz nach Konzept

Deckblatt des Klimaschutzfahrplans

Bis zum Jahr 2007 hat die Stadt Sankt Augustin auf die Formulierung einer „eigenständigen“ Klimaschutzpolitik verzichtet, weil Maßnahmen zur Reduzierung von CO2 –Emissionen meist das unmittelbare Resultat der Umsetzung energiewirtschaftlicher oder verkehrspolitischer Handlungen waren.

Nicht zuletzt infolge der zunehmend perspektivisch und zeitlich weiter reichenden Planungen und Konzepte zur Stadtentwicklung sowie in direkter Konsequenz der europäischen und nationalen Klimaschutzzusagen mit der Weitergabe der Maßnahmenverantwortung auf die Landes-, Regional- und Lokalebene war die Definition eigener Klimaschutzziele für Sankt Augustin und die Aufstellung eines dementsprechenden Masterplans gefordert, und so wurde 2007 der „Fahrplan für den Klimaschutz“ aufgestellt.

10 Jahre später wurde dieser komplett überarbeitet. Das neu erstellte „Integrierte Klimaschutzkonzept der Stadt Sankt Augustin" können Sie im Folgenden einsehen:

Teil A

Teil B

Anlagen

 

Kontakt:

Gerhard Kasper
Büro für Natur- Umweltschutz
An der Post 19
53757 Sankt Augustin

Tel.: 02241/243-269
E-Mail: umweltbuero@sankt-augustin.de

Öffnungszeiten:
Montag: 8.30 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr
Dienstag bis Freitag: 8 bis 12 Uhr
und nach Vereinbarung.