Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Neue Mensa an Katholische Grundschule Sankt Martin übergeben

Ende 2018 wurde der Umbau des ehemaligen Schulkinderhauses in eine Mensa größtenteils abgeschlossen. Nachdem im Frühjahr noch der Bodenbelag ausgetauscht wurde, konnten die Räumlichkeiten jetzt offiziell von Rainer Gleß, Erster Beigeordneter der Stadt Sankt Augustin, an die KGS Sankt Martin übergeben werden. In der Mensa können nun bis zu 300 Essen im Cook & Chill Verfahren zubereitet und ausgegeben werden. Die Maßnahme wurde aus dem Landesprogramm „Zuweisung für Investitionen an Gemeinden zur Förderung von Quartieren mit besonderem Entwicklungsbedarf“ gefördert.

[weiter]

Aussteller für Aktionstag Nachhaltige Mobilität am 14. September gesucht

Am 14. September 2019 erreicht die WAVE (World Advanced Vehicle Expedition) Sankt Augustin. Aus diesem Anlass findet von 10 bis 16.30 Uhr ein Aktionstag zur nachhaltigen Mobilität auf dem großen Parkplatz an der Grantham-Allee im Zentrum statt. Aktivitäten und Informationen rund um alternative Möglichkeiten der Fortbewegung werden dort angeboten. Unternehmen, Verbände, Dienstleister oder Initiativen aus der Region, die teilnehmen möchten, können sich noch bis zum 19. Juli 2019 anmelden.

[weiter]

Termine

Mi, 17.07.2019 14:00 bis
15:30

Vom Korn zum Brötchen - Familienerlebnis Vollkornmühlenbäckerei

Die DLS-Vollkorn-Mühlenbäckerei in Hennef lässt euch heute hinter die Kulissen eines traditionell handwerklichen Betriebes schauen.

[weiter]

Sa, 20.07.2019 10:00 bis
14:00

Lebensraum für Unke & Co. - Pflegeaktion in der Tongrube Niederpleis

In der ehmaligen Tongrube Niederpleis können Sie einmal richtig praktisch für den Naturschutz aktiv werden.

[weiter]

Umwelterlebnisse - Anmeldung

Hier können Sie sich zu allen Veranstaltungen des Büro für Natur- und Umweltschutz anmelden.

Gerne beantworten wir Ihre inhaltlichen Fragen unter Telefon 02241/243-426.

Bitte beachten Sie unsere Rücktrittsbedingungen. Sollten Sie doch nicht teilnehmen können, melden Sie sich bitte rechtzeitig ab. Nur so können wir die Plätze ggf. aus der Warteliste nachbesetzen. Bei einer Absage fallen folgende Gebühren für Sie an:

bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn 50 Prozent
bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn 100 Prozent

Die Gebühren entfallen, sofern Sie einen Ersatzteilnehmer stellen.

Falls eine Veranstaltung ausfallen muss, informieren wir Sie selbstverständlich rechtzeitig. Eventuell geleistete Gebühren werden zu 100 Prozent erstattet.

Veranstaltung
Anmelder
Teilnehmer
Fast fertig...
*

* Pflichtfelder, die ausgefüllt werden müssen.