Hier geht es zur Startseite

Zentrum West

Die städtebauliche Entwicklungsmaßnahme Zentrum West wurde Ende 2013 aufgehoben. Wichtige Ziele konnten erreicht werden.

Aktuelles

Weiterer Bauabschnitt der Kanalsanierung in Niederpleis startet im Februar

Im Stadtteil Niederpleis wird ab Februar ein weiterer Baustein des Kanalsanierungskonzeptes der Stadt Sankt Augustin umgesetzt. Da es sich um ein großes Sanierungsgebiet handelt, wird zeitgleich in mehreren Straßenzügen gearbeitet. Die Sanierung erfolgt in geschlossener Bauweise.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin veräußert alte Fahrzeuge, Maschinen und Geräte

Der städtische Bauhof trennt sich regelmäßig von verschiedenen Fahrzeugen, Geräten und Zubehör. Erfahrungsgemäß finden diese noch Interessenten. Die Gegenstände können über die Auktionsplattform des Bundesministeriums der Finanzen im Internet ersteigert werden. Eine Besichtigung ist nach vorheriger Terminabsprache möglich.

[weiter]

Termine

So, 02.02.2020 11:00 bis
17:00

Saatgut-Festival: Saatgut ist Kulturgut

Der Markt der Vielfalt bietet zahlreiche Mitmach-Aktionen, Lehrreiches, Saatgut für den eigenen Garten und kulinarische Höhepunkte

[weiter]

Fr, 07.02.2020 17:00 bis
19:00

Gärten naturnah gestalten

Aus erster Hand erfahren Sie, was Sie für die Planung eines naturnahen Gartens beachten müssen und wie Sie einen Entwurf erstellen.

[weiter]

Integriertes Stadtentwicklungskonzept für das Zentrum - ISEK

Die Stadt Sankt Augustin hat ein integriertes Stadtentwicklungskonzept für das Zentrum Sankt Augustins auf den Weg gebracht. Auf Grundlage dieses Konzeptes werden mit Hilfe von Fördermitteln aus dem Städtebauförderprogramm des Landes Nordrhein-Westfalen „Stadtumbau West“ verschiedene Maßnahmen zur Umgestaltung und Attraktivierung des Zentrums umgesetzt.

Das Zentrum hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Das Einkaufszentrum wurde neu gebaut und der Haltepunkt der Stadtbahnlinie neu gestaltet. Entlang der Bonner Straße sind Geschäftsgebäude und weitere Einkaufsmöglichkeiten entstanden. Ein Seniorenzentrum hat den Betrieb aufgenommen. Ein weiteres ist an der Rathausallee gebaut worden. Das ehemalige Postgebäude wurde umgebaut. Seit Mitte 2018 befinden sich hier die technischen Fachbereiche und Fachdienste der Stadtverwaltung im sogenannten „technischen Rathaus“. Die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg hat einen zweiten Erweiterungsbau errichtet und ebenfalls bereits bezogen. 2018 wurde die Parkanlage zwischen huma und der Südstraße angelegt. Und noch lange ist nicht Schluss. Waren es bisher überwiegend Bauprojekte privater Investoren über denen sich die Kräne drehten, hat die Stadt Sankt Augustin im Rahmen des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes nun ebenfalls Maßnahmen im Zentrum ergriffen.

Das Konzept

Interessiert Sie das Integrierte Handlungskonzept? Dann finden Sie hier unter anderem das detaillierte Gesamtkonzept und den Abschlussbericht.

Aktuelles

Für ein weiteres Teilprojekt im Integrierten Stadtentwicklungskonzept für das Zentrum hat das Land Nordrhein-Westfalen im Juli 2019 die Förderzusage erteilt. Im Rahmen des Städtebauförderprogramms Stadtumbau West wurden für die Neugestaltung von sogenannten Verteilerplätzen 1,425 Millionen Euro bewilligt. Baubeginn soll 2020 sein.

Jugendzentrum

Das in die Jahre gekommene Jugendzentrum an der Bonner Straße wird saniert bzw. neu gebaut. Pläne, Ansprechpartner und aktuelle Informationen finden Sie beim Teilprojekt Kinder- Jugend-, Familien- und Kulturzentrum.

Karl-Gatzweiler-Platz

Hand auf Herz, so richtig einladend war der Karl-Gatzweiler-Platz bisher nicht. Das soll sich mit der Umgestaltung vor allem des Bereichs zwischen Rathaus und huma ändern. Hier finden Sie alle weiteren Informationen zu diesem Teilprojekt.

Campus Magistrale

Im Bereich der Hochschule ist die Campus Magistrale fertiggestellt. Sie ist der erste geförderte Bauabschnitt zur Erneuerung der Wegeverbindung zwischen Hochschule und dem Karl-Gatzweiler-Platz und bietet eine attraktive fußläufige Verbindung von der Hochschule bis zum Rhein-Sieg-Gymnasium.

Verteilerplätze

Eine Vielzahl von öffentlichen Wegen und Plätzen im Zentrumsbereich weisen bauliche und gestalterische Mängel auf und laden nicht zum Verweilen ein. Daher soll der Bereich westlich der Rathausallee, der von der Mewasseret-Zion-Brücke bis zur Campus Magistrale führt, neu gestaltet werden.

Südstraße

Die Südstraße bildet immer noch eine Barriere zwischen Südarkaden und huma und soll deshalb umgestaltet werden

 
 

ISEK_BMUB - Logo Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und ReaktorsicherheitISEK_Staedtebaufoerderung - Logo Staedtebaufoerderung von Bund, Laendern und GemeindenISEK_MHKBG - Logo Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen

Zentrum West

Die städtebauliche Entwicklungsmaßnahme Zentrum West wurde Ende 2013 aufgehoben. Wichtige Ziele konnten erreicht werden.