Hier geht es zur Startseite

Ansprechpartner

Auskünfte zum Masterplan "Urbane Mitte" erteilt Ihnen Gabi Scharmach

Aktuelles

Naturerlebnisse in Sankt Augustin 2019

Bunt blüht das Staudenbeet, das vor dem Radhaus im Zentrum von Sankt Augustin im vergangenen Sommer angelegt wurde. Mindestens ebenso bunt ist wieder die Veranstaltungspalette des Umweltbüros der Stadt Sankt Augustin. 87 Erlebnis-Spaziergänge, Vorträge, Fahrradtouren und Workshops hat das diesjährige Umweltprogramm zu bieten. Neben vielen hautnahen Natur-Events, Umweltexperimenten und beliebten Klassikern gibt es Neuheiten im Programm. Der Faire Handel und die biologische Vielfalt werden dabei häufig thematisiert.

[weiter]

L16: Einschränkungen ab Anfang Februar wegen Sanierungsarbeiten zwischen Bonn-Geislar und Sankt Augustin-Meindorf

Ab Montag (4.2.) saniert der Wahnbachtalsperrenverband im Auftrag des Landesbetriebs Straßenbau NRW die Kanäle und Straßenentwässerung an der L16 zwischen Bonn-Geislar und Sankt Augustin-Meindorf. Für die Arbeiten wird die Straße abschnittsweise halbseitig gesperrt. In dieser Zeit regeln Baustellenampeln den Verkehr. Die Arbeiten werden voraussichtlich Mitte April abgeschlossen sein.

[weiter]

Termine

Fr, 22.03.2019 20:00 bis
22:00

Artenvielfalt im eigenen Garten

Der wunderbar bebilderte Vortrag zeigt, was jeder für mehr Artenvielfalt in der Natur tun kann.

[weiter]

Fr, 29.03.2019 15:00 bis
18:00

Sagenhafte Weide - Vielfältiges Kunstwerk (Workshop Rankengerüst)

Flechtkünstler Klaus Klasen führt Sie in die Kunst des Weidenflechtens ein. Sie flechten ein Rankengerüst für den Garten.

[weiter]

Masterplan "Urbane Mitte"

Mum Ausschnitt

Mit dem Masterplan "Urbane Mitte", der den rund 31 Hektar großen Bereich zwischen der Südstraße im Norden, der Bonner Straße im Osten, der Arnold-Janssen-Straße im Süden sowie der Hochschule Rhein-Sieg und dem Rhein-Sieg-Gymnasium im Westen umfasst, stellt die Stadt Sankt Augustin die Weichen für eine nachhaltige Entwicklung eines urbanen Zentrums mit hoher Aufenthalts- und Lebensqualität und zeigt einen erfolgversprechenden Weg zu einer Stadtmitte auf.

Einleitung (Dateigröße ca. 18 MB)

Methodische Vorgehensweise (Dateigröße ca. 6 MB)

Informations- und Diskussionsphase (Dateigröße ca. 10 MB)

Städtebauliche Bestandaufnahme (Dateigröße ca. 20 MB)

Analysephase (Dateigröße ca. 31 MB)

Entwurfsphase (Dateigröße ca. 81 MB)

Handlungsempfehlungen (Dateigröße ca. 35 MB)

Ausblick (Dateigröße ca. 0,3 MB)

Anhang (Dateigröße ca. 0,2 MB)

Ansprechpartner

Auskünfte zum Masterplan "Urbane Mitte" erteilt Ihnen Gabi Scharmach