Hier geht es zur Startseite

Ihr Kontakt

Fragen zur Baumaßnahme?
Bitte wenden Sie sich an
Martin Bublitz
Tel. 02241/243-379
Martin.Bublitz@sankt-augustin.de

Aktuelles

Naturerlebnisse in Sankt Augustin 2019

Bunt blüht das Staudenbeet, das vor dem Radhaus im Zentrum von Sankt Augustin im vergangenen Sommer angelegt wurde. Mindestens ebenso bunt ist wieder die Veranstaltungspalette des Umweltbüros der Stadt Sankt Augustin. 87 Erlebnis-Spaziergänge, Vorträge, Fahrradtouren und Workshops hat das diesjährige Umweltprogramm zu bieten. Neben vielen hautnahen Natur-Events, Umweltexperimenten und beliebten Klassikern gibt es Neuheiten im Programm. Der Faire Handel und die biologische Vielfalt werden dabei häufig thematisiert.

[weiter]

L16: Einschränkungen ab Anfang Februar wegen Sanierungsarbeiten zwischen Bonn-Geislar und Sankt Augustin-Meindorf

Ab Montag (4.2.) saniert der Wahnbachtalsperrenverband im Auftrag des Landesbetriebs Straßenbau NRW die Kanäle und Straßenentwässerung an der L16 zwischen Bonn-Geislar und Sankt Augustin-Meindorf. Für die Arbeiten wird die Straße abschnittsweise halbseitig gesperrt. In dieser Zeit regeln Baustellenampeln den Verkehr. Die Arbeiten werden voraussichtlich Mitte April abgeschlossen sein.

[weiter]

Termine

Fr, 29.03.2019 15:00 bis
18:00

Sagenhafte Weide - Vielfältiges Kunstwerk (Workshop Rankengerüst)

Flechtkünstler Klaus Klasen führt Sie in die Kunst des Weidenflechtens ein. Sie flechten ein Rankengerüst für den Garten.

[weiter]

Di, 02.04.2019 14:00 bis
17:00

Vom Korn zum Brot - Einblicke in die Vollkornbäckerei

Den Weg des Kornes von der Mühle bis hin zum fertigen Brot verfolgen.

[weiter]

Kanalsanierung in Sankt Augustin-Niederpleis

Ende November 2018 bis voraussichtlich Ende September 2019

Aktuelle Baustelleninformation

Schlauchliner wird von einem Baustellenfahrzeug abgerollt und in den geöffneten Kanalschacht eingelassen. Ein Straßenaufbruch ist nicht erforderlich.

Schlauchliner wird in den Kanal eingeführt. Ein Aufbruch der Straße ist nicht erforderlich.

Die Stadt Sankt Augustin führt Ende November 2018 die umfangreichen Kanalsanierungsarbeiten im Stadtteil Niederpleis fort. Das Sanierungsgebiet liegt nördlich der Hauptstraße und erstreckt sich bis zur Mülldorfer Straße. Außerdem werden noch einige Kanäle in der Straße Am Pleiser Wald saniert. Die Sanierung erfolgt in geschlossener Bauweise. Die Arbeiten sollen bis Ende September 2019 abgeschlossen sein.

Auf Grund der Kanalsanierungsmaßnahmen wird es vorübergehend zu Einengungen der Fahrbahn kommen. Die Einschränkungen betreffen jeweils nur kurze Straßen- bzw. Sanierungsabschnitte und sind in der Regel auf wenige Tage beschränkt. Umleitungen werden ausgeschildert. In wenigen Fällen wird auch eine tageweise Vollsperrung erforderlich werden. Die Stadt Sankt Augustin informiert rechtzeitig vorher über die Zeitdauer und die betroffenen Straßen.

Fußgänger können den Baustellenbereich jederzeit passieren. Die Stadt versucht gemeinsam mit den bauausführenden Firmen, die Beeinträchtigung so gering wie möglich zu halten, bittet aber um Verständnis für erforderliche Einschränkungen.

Betroffene Straßen:

Am Park, Am Sandberg, Am Scherenstück, Am Struch, Birkenbusch, Eibenweg, Grüner Weg, Holzweg, Kastanienweg, Mülldorfer Straße, Niederpleiser Straße, Paul-Gerhardt-Straße, Pleiser Dreieck, Rotdornweg, Sanddornweg, Sandkaule, Schützeiche, Steinkaule, Weißdornweg, Zedernweg

Die Baumaßnahme

Das Kanalsanierungskonzept der Stadt Sankt Augustin sieht auch umfangreiche Sanierungsmaßnahmen im Stadtteil Niederpleis vor. Insgesamt werden ca. 4,2 km Kanal und ca. 160 Schachtbauwerke saniert. Da das Sanierungsgebiet im Stadtteil Niederpleis verteilt ist, wird in mehreren Straßenzügen parallel gearbeitet. Die Arbeiten erfolgen von innen, so dass Aufbrüche der Straßen und Gehwege nicht erforderlich sind.
Die Baumaßnahme bringt die Entwässerungsanlagen der Stadt Sankt Augustin auf den aktuellen Stand der Technik und sorgt damit für deren Werterhalt.

Baukosten

Die Kosten für die Sanierung betragen ca. 760.000 Euro. Diese werden durch die Abwassergebühren finanziert. Den Grundstückseigentümern entstehen keine Kosten.

Ihr Kontakt

Fragen zur Baumaßnahme?
Bitte wenden Sie sich an
Martin Bublitz
Tel. 02241/243-379
Martin.Bublitz@sankt-augustin.de