Barrierefreier Umbau der Haltestellen Gartenstraße startet

Im Rahmen der barrierefreien Umgestaltung von sechs Bushaltestellen im Stadtgebiet beginnen die Arbeiten für den Umbau der beiden Haltestellen Gartenstraße in Sankt Augustin-Mülldorf voraussichtlich am Montag, 7. März 2022. Pro Haltestelle ist eine Bauzeit von ca. vier Wochen geplant.

Im Bereich Wehrfeldstraße 10 bis Einmündung Gartenstraße wird die Straße halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird über eine Ampel geregelt. Fußgänger*innen benutzen den gegenüberliegenden Gehweg. Während der Umbauarbeiten wird eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

Die Arbeiten erfolgen in der Regel wochentags zwischen 7.00 und 17.00 Uhr.
Durch die Baumaßnahme entstehende Beeinträchtigungen sind leider nicht gänzlich auszuschließen. Die Stadt Sankt Augustin ist jedoch bestrebt, evtl. Einschränkungen durch einen zügigen Baufortschritt auf ein Minimum zu reduzieren. Für die zu erwartenden Beeinträchtigungen bittet die Stadt um Verständnis.

Die Haltestellen erhalten neue Bussteige, die es ermöglichen, auch mit Rollstuhl, Kinderwagen oder Rollator stufenlos in den Bus einzusteigen. Taktile Streifen machen die Nutzung der Haltestellen auch für Sehbehinderte und Blinde leichter. Die Haltestellenschilder werden erneuert und erhalten gut sichtbar den Namen der Haltestelle und die Bezeichnung der Buslinie. Die Fahrbahn und der angrenzende Gehweg werden im Bereich der Bushaltestelle teilweise saniert.



This is default text for notification bar