Anliegen

Wohngeld

Wohngeld, Mietzuschuss, Lastenzuschuss

Die Wohngeldstelle vergibt derzeit für die Erledigung dringender Angelegenheiten Termine. Aufgrund der aktuell sehr hohen Nachfrage wird darum gebeten, Terminwünsche bevorzugt per E-Mail, mit Angabe einer Rückrufnummer, zu senden an wohngeld@sankt-augustin.de. Ihren Erst- oder Verlängerungsantrag können Sie auch jederzeit schriftlich bei der Wohngeldstelle einreichen. Alternativ haben Sie die Möglichkeit Ihren Antrag Online zu stellen. Zu beiden Funktionen werden Sie weitergeleitet, wenn Sie auf Wohngeldantrag klicken.

Wohngeld wird auf Antrag als Zuschuss gezahlt. Es kann als Mietzuschuss oder als Lastenzuschuss gewährt werden.

Antragsberechtigt für den Mietzuschuss sind:

  • Mieter*innen von Wohnraum bzw. Nutzungsberechtigte mit Dauerwohnrecht
  • Bewohner*innen eines Heimes
  • Eigentümer*innen von Wohngebäuden mit mehr als zwei Wohnungen

Antragsberechtigt für den Lastenzuschuss sind:

  • Eigentümer*innen des Eigenheimes, Eigentumswohnung, einer Kleinsiedlung oder einer landwirtschaftlichen Nebenerwerbstelle
  • Inhaber*innen eines eigentumsähnlichen Dauerwohnrechts. Die Wohnungen müssen vom/von der jeweiligen Antragsteller*in bewohnt sein und er/sie muss die entsprechende Belastung dafür aufbringen. Der Antrag soll auf dem amtlichen Vordruck erstellt werden, er kann auch formlos oder zur Niederschrift erklärt werden. Man unterscheidet Erst-, Wiederholungs- und Erhöhungsanträge. Bitte beachten Sie, dass Wiederholungs- und Erhöhungsanträge ohne Wohngeldnummer nicht bearbeitet werden können.

Wohngeldformulare erhalten Sie beim Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes NRW (MHKBG)
Die ausgefüllten Formulare können bei der Stadt Sankt Augustin abgeben werden. Des Weiteren finden Sie auf der Seite des MHKBG den Wohngeldrechner NRW, mit dessen Hilfe Sie überschläglich und anonymisiert berechnen können, ob Anspruch auf Wohngeld für Sie bestehen könnte.

Muss ich Fristen beachten?
Bewilligungszeitraum / Gültigkeitsdauer: Regelzeitraum 12 Monate
Bearbeitungsdauer: bis zu 12 Wochen

Kontaktinformation

Ansprechpartner
Zip/Post Code
Wohngeldstelle
This is default text for notification bar