Anliegen

Obdachlosenprävention

Die Obdachlosenprävention ist ein Instrument der Stadtverwaltung, um Personen, die von Obdachlosigkeit bedroht sind, individuelle Hilfestellungen anzubieten. Dies geschieht mit dem Ziel, eine Unterbringung im städtischen Obdach zu vermeiden.

Hierzu gehören:

  • Wiederherstellung / Erhaltung der Mietfähigkeit
  • Klärung und Hilfestellung bei der Sicherung von Ansprüchen auf öffentliche Leistungen
  • Vermittlung zwischen öffentlichen und nicht öffentlichen Institutionen (z. B. Jobcenter / Sozialamt / Arbeitsamt, Wohnungsgesellschaften / Privatvermieter*innen, Amtsgericht / Rechtsanwält*innen, Gerichtsvollzieher*innen, flankierende Hilfssysteme bei gesundheitlichen oder anderen persönlichen Problemen)
  • Hilfe zur Selbsthilfe

 

Ihre Ansprechpartner*in:

Buchstaben A -J

Christine Ulbricht
Tel.: 02241/243-399
E-Mail: ulbricht@sankt-augustin.de

Buchstaben K- Z

Jens Gröbe
Tel.: 02241/243-231
E-Mail: j.groebe@sankt-augustin.de

Kontaktinformation

Ansprechpartner
Zip/Post Code
Christine Ulbricht und Jens Gröbe