Anliegen

Kindertagespflege

Die Kindertagespflege ist eine familienähnliche Form der Betreuung von Kindern. Die familiäre und flexible Betreuungsstruktur bietet insbesondere für Kinder unter 3 Jahren ein gutes Fundament um diese nicht nur zu betreuen, sondern auch individuell zu fördern. Gut ausgebildete Tagesmütter und Tagesväter bieten individuelle Betreuung in ihren Wohnräumen, in der Wohnung der Kinder oder auch in anderen geeigneten Räumen für bis zu fünf Kinder.

 

Die Stadt Sankt Augustin verstärkt seit 2009 ihr Vermittlerteam Kindertagespflege durch die Kooperation mit dem Sozialdienst katholischer Frauen e.V.
Die Fachberatungen für Kindertagespflege sichern durch das sorgfältig erarbeitete und ständig aktualisierte Qualitätskonzept und regelmäßige Kontakte und Fortbildungen der Kindertagespflegepersonen das Betreuungsangebot Kindertagespflege.
Entstehen mir Kosten?

Die Höhe des Elternbeitrages ist der Elternbeitragssatzung der Stadt Sankt Augustin zu entnehmen.

Muss ich Fristen beachten?

Die Anmeldung zur Vermittlung Ihres Kindes in Kindertagespflege sollte nach Möglichkeit sechs Monate vorab erfolgen.

 

Wichtige Unterlagen

Geldleistung für Kindertagespflegepersonen

Qualitätskonzept Kindertagespflege

Richtlinie zur Förderung von Kindern in der Kindertagespflege

 

Ihre Ansprechperson

 

Entscheidend für die Zuständigkeit der Vermittlung ist der Anfangsbuchstabe im Nachnamen des Kindes:

 

 

Entscheidend für die Zuständigkeit im Rahmen der Beratung und Begleitung, sowie Erwerb einer Pflegeerlaubnis gemäß § 43 SGB VIII in der Kindertagespflege, ist die Lage der Tagespflegestelle:

 

 

Entscheidend für die Zuständigkeit der Förderung in Kindertagespflege ist der Wohnort des Kindes

 

 

 

Kontaktinformation

Ansprechpartner
Zip/Post Code
Kindertagespflege
This is default text for notification bar