Anliegen

Feinstaubplakette

In verschiedenen Städten in der Bundesrepublik gibt es mittlerweile Umweltzonen. In diese festgelegten Zonen dürfen nur noch Fahrzeuge hineinfahren, die eine entsprechende Feinstaubplakette besitzen. Die Feinstaubplakette richtet sich nach dem Schadstoffausstoß Ihres Fahrzeugs und kann beim Bürgerservice nach Vorlage der Zulassungsbescheinigung I erworben werden.

 

Schadstoffklassen
Schadstoffklasse 1: keine Plakette
Schadstoffklasse 2: rote Plakette
Schadstoffklasse 3: gelbe Plakette
Schadstoffklasse 4: grüne Plakette

Fahrzeuge der Schadstoffklasse 1 erhalten keine Plakette, da der Schadstoffausstoß zu hoch ist. Dies sind beispielsweise Dieselfahrzeuge Euro I und schlechter sowie Benzinfahrzeuge ohne oder nur mit ungeregeltem Katalysator. Die Zuordnung Ihres Fahrzeugs zu den Schadstoffklassen 2 bis 4 richtet sich nach dem Emissionsschlüssel, der aus der Zulassungsbescheinigung Ihres Fahrzeugs hervorgeht.

 

Welche Unterlagen benötige ich?

Fahrzeugschein bzw. Zulassungsbescheinigung Teil I

 

Entstehen mir Kosten?

Es werden Gebühren in Höhe von 5 Euro fällig.

 

 

Kontaktinformation

Ansprechpartner
Zip/Post Code
Bürgerservice
This is default text for notification bar