Mädchen

Ab Ostern 2023 auch Ferienbetreuung in der OGS

Die Offenen Ganztagsschulen (OGS) in Sankt Augustin weiten ihr Betreuungsangebot aus: Alle OGS-Standorte bieten ab 2023 Ferienbetreuung an.

Ab den Osterferien 2023 bieten die Sankt Augustiner OGS fünf Wochen Ferienbetreuung an. Jeweils in der ersten Woche der Osterferien, in den ersten drei Wochen der Sommerferien und in der ersten Woche der Herbstferien, findet die neue Ferienbetreuung statt.

Mit der Ferienbetreuung der OGS weitet die Stadt Sankt Augustin das Betreuungsangebot in den Ferien insgesamt erheblich aus: Alle OGS der städtischen Grundschulen und der Förderschule Gutenbergschule bieten dann Betreuung an.

 

Nah und niedrigschwellig

 

Die OGS-Kinder können in ihrer gewohnten Umgebung mit ihren bekannten Bezugspersonen und Freunden aus der OGS eine schöne Ferienzeit verbringen. Sie werden in ihren Einrichtungen von montags bis freitags von 8 bis 16 Uhr betreut. Das Ferienangebot ist Teil des regulären Betreuungsangebots und ist inbegriffen in den monatlichen OGS-Beiträgen der Eltern, lediglich die Kosten für die Mahlzeiten und besondere Programmkosten wie Eintrittskarten oder Bustickets werden den Eltern von der OGS extra in Rechnung gestellt. Die Programmkosten sollen durchschnittlich maximal 6 €/Tag betragen.

 

Eltern können ihre Kinder wochenweise jeweils sieben Wochen vor den Ferien bei der eigenen OGS anmelden. Genaue Informationen erteilen die OGS-Leitungen vor Ort. Das Anrecht auf OGS-Ferienbetreuung haben OGS-Kinder. Es beginnt mit dem Tag der Einschulung und endet mit dem Ende der Sommerferien der vierten Klasse. Damit hat jedes Kind vier vollständige Betreuungsjahre unabhängig von der zeitlichen Lage der Sommerferien.

 

OGS-Ferienbetreuung Übersicht

 

Zeiten:

  • erste Woche der Osterferien
  • erste drei Wochen der Sommerferien
  • erste Woche der Herbstferien
  • jeweils montags bis freitags von 8 bis 16 Uhr

 

Anmeldung:

Wochenweise, 7 Wochen vor Beginn der Ferien

bei der jeweiligen OGS

 

Kosten:

keine zusätzlichen Kosten, nur kostendeckende Abrechnung der Kosten für Programm (durchschnittlich max. 6 €/Tag) und Mahlzeiten

 

Standorte:

An den OGS der städtischen Grundschulen und der Förderschule Gutenbergschule

 

Anrecht:

Das Anrecht auf OGS-Ferienbetreuung haben OGS-Kinder. Es beginnt mit dem Tag der Einschulung und endet mit dem Ende der Sommerferien der vierten Klasse. Das Modell ist unabhängig von der zeitlichen Lage der Sommerferien.

 

Weitere Ferienangebote in Sankt Augustin

Die Ferienangebote und offenen Ferienaktionen der Freien Träger der Kinder- und Jugendhilfe, z.B. von Sportvereinen, Kirchengemeinden, Pfadfindern und Hotti e.V. werden weiterhin angeboten. Sie richten sich an verschiedene Zielgruppen, z.B. auch ältere Kinder und Jugendliche. Die bekannten städtischen Ferienaktionen für Grundschulkinder hingegen fanden in den Herbstferien 2022 zum letzten Mal statt. Der Fachbereich Kinder, Jugend und Familie bleibt auch weiterhin in diesem Feld aktiv und bietet in Abstimmung mit den Freien Trägern der Jugendhilfe in den Sommer- und Herbstferien Ferienaktionen für Kinder und Jugendliche im Alter von 6-17 Jahren an.

Die ausführliche Broschüre mit den Beschreibungen der Ferienaktionen kann ab dem 16. Januar 2023 unter www.sankt-augustin.de/ferienaktionen heruntergeladen werden. Anmeldungen für die städtischen Ferienaktionen werden ab dem 30. Januar 2023 bei allen Anbietern entgegengenommen.