Home

Aktuelles

huma eröffnet

Mit der Eröffnung von huma wird ein zentraler und bedeutsamer Bestandteil des Masterplans Urbane Mitte in Sankt Augustin Realität. Alle am Planungsprozess und während der Bauzeit beteiligten Akteure von Politik, Stadtverwaltung und Wirtschaftsförderungsgesellschaft freuen sich, dass mit dem neuen Einkaufszentrum die Attraktivität der Stadtmitte deutlich aufgewertet wird. Das ist auch der Verdienst der Bürger, Verbände und anderer Institutionen, die sich im Rahmen der Stadtforen am Planungsprozess des Einkaufszentrums und der Umgestaltung der Stadtmitte beteiligt haben.

[weiter]

Computersicherheit - Nicht nur ein Thema für die Stadtverwaltung Sankt Augustin

Aktuell beobachtet die IT-Abteilung der Stadtverwaltung ein extrem hohes Aufkommen an Viren- oder Phishing-Mails. Das betrifft die Mitarbeiter der Stadtverwaltung genauso wie Sie als Empfänger von E-Mails.

[weiter]

Elektronikerin/Elektroniker der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik

Die Stadt Sankt Augustin bietet zum 01.08.2018 engagierten Nachwuchskräften einen Ausbildungsplatz an als: Elektronikerin/Elektroniker der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik.

Die Stadt Sankt Augustin bietet als moderne und zukunftsorientierte Kommune motivierten Nachwuchskräften, die Möglichkeit einen Grundstein für ihre berufliche Zukunft zu legen.

Der Aufgabenbereich umfasst die Errichtung und den Service von elektrischen Anlagen der Energie- und Gebäudetechnik. Sie üben ihre Tätigkeiten unter Beachtung ökonomischer und ökologischer Aspekte sowie der einschlägigen technischen Regeln selbständig aus.

Sie sollten Interesse an naturwissenschaftlichen Zusammenhängen - vor allem der Physik- und an der Datenverarbeitung haben. Des Weiteren ist neben technischem Verständnis auch Handgeschicklichkeit von Vorteil.

Ablauf der Ausbildung:

Die Ausbildungsdauer beträgt dreieinhalb Jahre. Der praktische Teil wird im Fachbereich Gebäudemanagement der Stadt Sankt Augustin abgeleistet. Die theoretische Ausbildung erfolgt in Form von Blockunterricht im Berufskolleg in Hennef, sowie durch überbetriebliche Lehrgänge in den Handwerkerbildungszentren in Bonn und Siegburg.

Während der Ausbildung erlernen Sie die Installation und Instandhaltung (Inspektion, Wartung und Instandsetzung) der elektro-, mess-, steuer- und regeltechnischen Anlagen und in diesem Zusammenhang das Erstellen von Steuerungsprogrammen sowie das Testen der Systeme.

Was erwarten wir von Ihnen?

  • die Fachoberschulreife

In den Fächern Mathematik und Physik werden mindestens befriedigende Leistungen erwartet.

Angesprochen werden insbesondere Bewerberinnen und Bewerber, die noch über keine abgeschlossene Ausbildung oder einen Studienabschluss verfügen.

 

Ihre Bewerbung:

Haben Sie Interesse an einer qualifizierten technisch orientierten Ausbildung im öffentlichen Dienst?

Dann richten Sie bitte Ihre Bewerbung unter Angabe einer E-Mail-Adresse mit den üblichen Unterlagen und einer Kopie des letzten Schulzeugnisses bis zum 29. November 2017 an den Bürgermeister, Fachbereich Zentrale Dienste, 53754 Sankt Augustin.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden. Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber/-innen vernichtet. Bei gewünschter Rücksendung der Unterlagen wird um Beilage eines adressierten und frankierten Rückumschlages gebeten. Durch die Bewerbung entstehende Kosten werden nicht erstattet.

Sofern Sie Ihre Bewerbung per E-Mail zusenden möchten, verwenden Sie hierfür die Adresse: bewerbungen@sankt-augustin.de. Nach Möglichkeit sollten alle Dokumente in einer zusammengefassten PDF-Datei vorliegen und die Gesamtgröße von 10 Megabyte nicht überschreiten.

Auskunft erteilen:
Ralf Züllich – Ausbilder, Tel.: 02241/243-561
Stefanie Hagemann – Sachbearbeiterin, Ausbildung Tel.: 02241/243-449
Beate Krumm – Ausbildungsleiterin, Tel.: 02241/243-487

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sowie Bewerberinnen/Bewerbern mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.