Home
Emma Henrici, Daniel Morgenroth und Marion Kracht Barbara Braun (MuT photo)

Sa, 03.11.2018, 20:00

Aula Rhein-Sieg-Gymnasium

Hubert-Minz-Straße 20

53757 Sankt Augustin

Auf ein Neues

Komödie mit Witz und Situationskomik, entstanden aus dem Zusammentreffen der sehr unterschiedlichen Persönlichkeiten.

Komödie von Antoine Rault

 

Catherine ist eine selbstbewusste Mittvierzigerin. Dank ihrer Energie hat sie, obwohl alleinerziehende Mutter, Karriere gemacht und nun einen verantwortungsvollen Job. Weniger erfolgreich ist sie als Mutter: Ihre aufmüpfige 14-jährige Tochter Sarah fühlt sich von ihr vernachlässigt.

 

An Heiligabend stolpert Catherine vor ihrer Tür über den Clochard Michel, der sich vor der Kälte in das schicke Pariser Haus geflüchtet hat, und wirft ihn erbarmungslos hinaus. Sarah ist empört. Sie beschimpft ihre Mutter als Monster, das nicht zur Nächstenliebe fähig sei. Daraufhin lädt Catherine Michel ein, gemeinsam mit ihnen zu feiern.

 

Mit dem Verlust seines Arbeitsplatzes hat Michel auch sein Selbstbewusstsein verloren und Catherine möchte aus diesem heruntergekommenen Mann wieder einen Erfolgstypen machen. Der Wiedereingliederungsprozess beginnt und führt zu mancher  Katastrophe. Witz und Situationskomik entstehen aus dem Zusammentreffen der sehr unterschiedlichen Persönlichkeiten.

 

Während Sarah ein Gefühl der Verbundenheit zu dem väterlichen Michel entwickelt, bemerkt auch Catherine, wie sie sich durch die Begegnung allmählich verändert.

 

Mit: Marion Kracht, Daniel Morgenroth, Emma Henrici

 

Regie: Martin Woelffer

 

Normalpreis:

Theaterabonnement B und freier Verkauf 21,80 Euro, 19,60 Euro, 16,30 Euro (im Vorverkauf kommen Gebühren hinzu)

Vorverkauf:

Einzelkarten sind ab dem 1. August bei allen Ticketvorverkaufsstellen erhältlich.
Infos zum Kartenvorverkauf erhalten Sie hier.

Veranstalter:

Stadt Sankt Augustin

Kulturplanung /-verwaltung
Markt 1, 53757 Sankt Augustin
02241/243-233
kulturamt@sankt-augustin.de

Download Termin