Home

Aktuelles

Sankt Augustin radelt mit

Vom 1. bis 21. Mai 2018 beteiligt sich die Stadt Sankt Augustin zum zweiten Mal am bundesweiten Wettbewerb STADTRADELN. Alle die in Sankt Augustin wohnen, arbeiten, studieren, eine Schule besuchen oder einem Verein angehören sind erneut eingeladen, kräftig in die Pedale zu treten und privat oder beruflich Fahrradkilometer für Sankt Augustin und das Klima zu sammeln. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

[weiter]

Neues Konzept für Sankt Augustiner Wirtschaftsbühne wird erarbeitet

Nach 20 Jahren und elf erfolgreichen Veranstaltungen wird das Veranstaltungskonzept für die Sankt Augustiner Wirtschaftsbühne umfassend überarbeitet. Nach Abschluss der Umgestaltung des Karl-Gatzweiler-Platzes soll die Unternehmensschau dann mit neuem Konzept wieder an den Start gehen. 2018 wird es daher keine Wirtschaftsbühne geben.

[weiter]

Termine

Mi, 23.05.2018 19:30

Jeld stink nit

Mundartveranstaltung

[weiter]

Mi, 13.06.2018 19:30

Me jonn en de Bösch

Mundartveranstaltung

[weiter]

Flüchtlinge in Sankt Augustin

Auch Sankt Augustin leistet seinen Beitrag, Menschen, die von Krieg und Verfolgung bedroht sind, Schutz zu gewähren. Es ist Aufgabe aller Sankt Augustiner, diese Flüchtlinge menschenwürdig unterzubringen und ihnen Integrationsangebote zu machen. Sie brauchen jetzt unsere Hilfe.

Schriftzüge Migration, Integration, Sprachkurs, Flucht und Asyl mit Buchstabensteinen gelegt pixabay

Vor allem der Bedarf an Unterkünften wächst stetig. In allen Stadtteilen von Sankt Augustin wurden oder werden deshalb Gemeinschaftsunterkünfte für Flüchtlinge ausgebaut oder neu errichtet.
Eine große Herausforderung ist aber auch die Integration der Flüchtlinge, die dauerhaft hier bleiben können. Dazu sind das Erlernen der Sprache, ein Arbeitsplatz, Wohnraum, Schul- und Berufsausbildung die Grundlagen.

Auf den folgenden Seiten finden Sie Hintergrundinformationen und Antworten auf häufig gestellte Fragen rund um die Themen Unterbringung, Integration und Unterstützung.

Unterbringung von Flüchtlingen

Wie werden die Flüchtlinge in Sankt Augustin untergebracht. Warum und wo entstehen weitere Unterkünfte. Sie finden hier Antworten auf viele Fragen rund um das Thema Unterbringung.

Situation der Flüchtlinge

Wer ist Flüchtling, woher kommen die Menschen, die in Sankt Augustin leben überwiegend, dürfen sie arbeiten? Und wie lange dauert eigentlich ein Asylverfahren?

Alltag in einer Flüchtlingsunterkunft

Interessiert es Sie, wie die Menschen in den städtischen Unterkünften leben?

Kinder und Jugendliche

Viele der geflüchteten Menschen leben mit ihren Kindern in Sankt Augustin. Diese besuchen die Schule oder die Kita.

Sporthallen als Unterkünfte

2015 mussten drei Sporthallen als Flüchtlingsunterkünfte hergerichtet werden. Warum das so ist und wie lange sie noch genutzt werden lesen Sie hier.

Was können Sie tun?

Sie haben Zeit und möchten sich engagieren? Sie möchten spenden? Informationen und weiterführende Links finden Sie auf der nächsten Seite.