Home

Aktuelles

Wilfried Heckeroth verlässt die politische Bühne

In der letzten Ratssitzung vor Weihnachten wurde der langjährige Ortsvorsteher von Sankt Augustin-Ort und stellvertretende Bürgermeister Wilfried Heckeroth (CDU) feierlich verabschiedet. Claudia Feld-Wielpütz (CDU) wurde als neue Zweite stellvertretende Bürgermeisterin gewählt. Neue Ortsvorsteherin ist Martina Mölders (CDU).

[weiter]

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg weiht Neubauten ein

Nur gut anderthalb Jahre nach Spatenstich (Campus Sankt Augustin) und Grundsteinlegung (Campus Rheinbach) weihten am Montag, 4. Dezember 2017, Annette Storsberg, Staatssekretärin im Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW und das Präsidium der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS) mit Präsident Hartmut Ihne an der Spitze die Hochschulneubauten ein. Sebastian Schuster, Landrat des Rhein-Sieg-Kreises, und Sankt Augustins Bürgermeister Klaus Schumacher schnitten mit zusammen mit Staatssekretärin und Präsident das blaue Band durch, das den Eingang versperrte. Der symbolische Akt schloss die Einweihung des Neubaus am Campus Rheinbach mit ein.

[weiter]

Termine

Sa, 16.12.2017 11:00 bis
So, 17.12.2017 18:00

Traditioneller Weihnachtsmarkt im Weihnachtszelt

[weiter]

Sa, 16.12.2017 15:00 bis
So, 17.12.2017 20:00

Weihnachtsmarkt in Menden

[weiter]

Sirenensignale zu Ihrem Schutz

Bei Katastrophen und größeren Schadenereignissen können Ihre Sicherheit und Ihr Eigentum gefährdet sein. Die im Stadtgebiet installierten Warnsirenen machen Sie zeitnah auf Gefahren aufmerksam. Das folgende Signal dient der Warnung der Bevölkerung.

Warnung

Was hört man? Auf- und abschwellender, ununterbrochener Heulton

Warnsirenen

Wie lange hört man den Ton? 1 Minute

Was bedeutet dieser Ton? Gefahr, Radio einschalten

So soll man sich beim Sirenensignal „Warnung“ im Ernstfall verhalten:

  • Geschlossene Räume aufsuchen
  • Fenster und Türen schließen
  • Radio einschalten und auf Durchsagen achten, Nachbarn unterrichten
    WDR 2 (100,4 Mhz)
    Radio Bonn/Rhein-Sieg (je nach Empfangsort: 91,2 94,2 97,8 99,9 104,2 107,9 Mhz)
  • Auch auf eventuelle Lautsprecherdurchsagen von Feuerwehr oder Polizei achten
  • Die Notrufnummern 110 und 112 nur bei wirklichen Notfällen anrufen

Feueralarm

Was hört man? Heulton – 2 mal unterbrochen

Wie lange hört man den Ton? 1 Minute

Was bedeutet dieser Ton? Alarm für die freiwillige Feuerwehr

Informationen können Sie auch im Internet unter www.rhein-sieg-kreis.de abrufen (Unter „Bürgerservice“ bei Suche „Sirenen“ eingeben).