Home

Aktuelles

Rettungsschwimmer gesucht

Für die Freibadsaison sucht die Stadt Sankt Augustin Rettungsschwimmer/innen als Aushilfen.

[weiter]

Beiträge zur Stadtgeschichte

Bürgermeister Klaus Schumacher und Autor Mike Bargel stellten jetzt den neuen Band 55 der Reihe „Sankt Augustin – Beiträge zur Stadtgeschichte“ mit dem Titel „Die NSDAP und die Gemeindeorgane des Amtes Menden (Rheinland) und seiner Gemeinden“ vor. Der Band schließt eine wichtige Lücke der Sankt Augustiner Geschichtsschreibung.

[weiter]

Termine

Fr, 23.02.2018 19:00

Sankt Augustiner Kunst-Stücke

Lesung, Theater, Musik und Wein – VHS-Literaturwerkstatt, Bühnengeister und ein Saxophon-Klavier-Duo präsentieren ihre Kunst-Stücke.

[weiter]

Sa, 24.02.2018 17:00

Befiehl Du Deine Wege

Passionskonzert für Gemshörner, Blockflöten, Sologesang und Orgel

[weiter]

Voraussetzung für den Unterrichtsbeginn

In einem Beratungsgespräch mit Ihnen bzw. Ihrem Kind ermitteln wir informell die musikalischen Voraussetzungen für den Beginn des Instrumentalunterrichts.

Dabei handelt es sich im Wesentlichen um:

  • ausreichend entwickeltes tonales Vorstellungsvermögen und die Fähigkeit Tonfolgen zu erfassen und nachzusingen
  • ausreichend entwickeltes rhythmisches Vorstellungsvermögen: Erfassen und Nachsingen von einfachen Rhythmen, Erfassen und Darstellen des Metrums
  • ausreichend vorhandene motorische und manuelle Geschicklichkeit (im geringeren Maße körperliche Vorraussetzungen für das gewünschte Instrument)
  • Konzentrationsfähigkeit über die Dauer einer Unterrichtseinheit (vor allem junge Kinder)

Das Entwickeln dieser musikalischen Grundlagen ist die Zielsetzung der Kurse in der musikalischen Früherziehung. Sie bieten damit eine gute Vorbereitung für den Einstieg in den Instrumental- und Vokalunterricht.

Notenkenntnisse sind für den Unterrichtsbeginn nicht erforderlich.

Weitere Informationen zur Anmeldung und den Gebühren finden Sie im hier.