Home

Weitere Informationen

Aktuelles

Rettungsschwimmer gesucht

Für die Freibadsaison sucht die Stadt Sankt Augustin Rettungsschwimmer/innen als Aushilfen.

[weiter]

Beiträge zur Stadtgeschichte

Bürgermeister Klaus Schumacher und Autor Mike Bargel stellten jetzt den neuen Band 55 der Reihe „Sankt Augustin – Beiträge zur Stadtgeschichte“ mit dem Titel „Die NSDAP und die Gemeindeorgane des Amtes Menden (Rheinland) und seiner Gemeinden“ vor. Der Band schließt eine wichtige Lücke der Sankt Augustiner Geschichtsschreibung.

[weiter]

Termine

Fr, 23.02.2018 19:00

Sankt Augustiner Kunst-Stücke

Lesung, Theater, Musik und Wein – VHS-Literaturwerkstatt, Bühnengeister und ein Saxophon-Klavier-Duo präsentieren ihre Kunst-Stücke.

[weiter]

Sa, 24.02.2018 17:00

Befiehl Du Deine Wege

Passionskonzert für Gemshörner, Blockflöten, Sologesang und Orgel

[weiter]

Trendsport

Was für Kinder die Spielplätze, sind für Jugendliche die Trendsportanlagen: Treffpunkte um gemeinsam mit Freunden die Freizeit zu verbringen und sich dabei sportlich zu betätigen. Fürs Skaten sowie für Beach-Volleball oder Street-Ball gibt es in Sankt Augustin besondere Anlagen, außerdem in allen Stadtteilen Bolzplätze und Streetball-Anlagen ...

Skateranlage

Zeichnung eines Kindes auf einem Skateboard.

Die Skateranlage an der Zufahrt zum Freibad (Verkehrskreisel Siegstraße, Husarenstraße/ Arnold-Janssen-Str./ Am Butterberg) wurde am 29. Mai 2009 eröffnet.
Seitdem können Skater und Biker sich an Half-Pipe, Spin-Ramp,  Mixramp,  Olli-Box,  Mini-Box und  an einer Fun-Box mit Ramps und Handrail erproben.

Beach-Volleyball

Zeichnung eines Beach-Volleyballers.

In Sankt Augustin ort kann auf einer öffentlich zugängliche Anlage am Hirschbergweg Beach-Volleyball gespielt werden. Weiter Anlagen, die jedoch nicht immer offen sind gibt es im Freibad und am Sportplatz an der Fritz-Schröder-Straße in Menden.

Bolzplätze

Zeichnung zweier Fußball spielenden Kinder.

Fußball ist bei Kindern und Jugendlichen sicher immer noch der beliebteste Sport. Auf 26 Bolzplätzen, die über ganz Sankt Aufgustin verteilt sind, könnt ihr mit euren Freunden eurem Hobby nachgehen. Nur bitte nehmt Rücksicht auf andere Gruppen von Kindern und Jugendlichen, die, genau wie ihr, dort spielen wollen.

Streetball-Anlagen

Zeichnung eines Basketball spielenden Kindes

An 25 Stellen  stehen in Sankt Augustin Street-Ball-Körbe, auf Schulhöfen, in der Nähe von Spiel- und Bolzplätzen oder in Parkanlagen.

 

 


Wo in eurer Nähe solche Streetball-Plätze oder andere Trendsport-Plätze sind, findet ihr im Sankt Augustiner Kinder- und Jugendtstadtplan!
Den Kinder- und Jugendstadtplan gibt es für einen Euro in der Stadtverwaltung am Bürgerinfo sowie im Bürgerservice oder hier im Internet über den Link in der rechten Spalte dieser Seite.

Weitere Informationen