Home

Aktuelles

Nach Karneval geht's los!

Das neue Semester der VHS Rhein-Sieg beginnt am 19. Februar. Das Kursprogramm ist in allen öffentlichen Gebäuden, Banken und Sparkassen sowie bei Ärzten und Apotheken erhältlich. Ferner steht es online unter www.vhs-rhein-sieg.de zur Verfügung.

[weiter]

Helfer für Ferienaktionen 2018 gesucht

Für die diesjährigen Ferienangebote der Stadt Sankt Augustin in den Oster-, Pfingst-, Sommer- und Herbstferien sucht der Fachbereich Kinder, Jugend und Schule wieder Ferienhelfer ab 16 Jahren, die Interesse an einer abwechslungsreichen pädagogischen Ferienbeschäftigung für die Dauer von zwei bis drei Wochen haben. Pro Woche wird eine Aufwandsentschädigung von 120 Euro gezahlt. Voraussetzung zur Mitarbeit ist die Teilnahme an einer von der Stadt durchgeführten Schulung.

[weiter]

Termine

Fr, 19.01.2018 19:00

Höher, höher!

Georg Schwikart stellt seinen neuen Lyrikband vor.

[weiter]

Mo, 22.01.2018 19:30

Zu Gast auf dem Sofa - Pascale Hugues

Ein kluges und humorvolles Buch über eine Französin in Berlin, die in zwei Welten zuhause ist und beide liebt.

[weiter]

Tag der offenen Tür im Stadtarchiv 2016 - Mobilität im Wandel

Große Resonanz beim Tag der offenen Tür im Stadtarchiv

Unter dem Motto „Mobilität im Wandel“ zeigte das Stadtarchiv am Freitag, 4. März 2016, seine umfangreichen und vielfältigen Bestände. Insgesamt nutzten 300 Besucher die vielfältigen Angebote:

Besondere Aufmerksamkeit erfuhr die erstmalige Vorführung des vollständigen Films über die Landung des Luftschiffs "Graf Zeppelin" 1930 nach 86 Jahren. Zudem waren weitere historische Filme zu sehen.

Viel Andrang herrschte zudem am Nachmittag bei allen drei Bildvorträgen:

  • Hartmut Küper: Der Flugplatz Hangelar im Linien- und Schienenverkehr
  • Helmut Kröger: Die Heimkehr. Béla Bartók - Eine Leichenüberführung oder Die letzte Konzertreise des toten Komponisten
  • Tomas Meyer-Eppler: Sankt Augustins Vielfalt im Schienenverkehr

Es präsentierten sich mit eigenen Ständen der Arbeitskreis Stadtgeschichte, die Fotogruppe des AK Stadtgeschichte sowie der ASV Sankt Augustin 1956. Dieser feiert 2016 sein 60-jähriges Jubiläum und stellte die neue Website, seine aktuellen Angebote, seine Geschichte und sein Findbuch zum ASV-Vereinsarchiv im Stadtarchiv Sankt Augustin vor, das nun dauerhaft im Stadtarchiv gesichert wird.

Im Rahmen von sechs Führungen durch das Stadtarchiv wurden viele anschauliche Quellen zur Verkehrsgeschichte in Sankt Augustin gezeigt.

Kompetent beriet Waltraud Boß zur Familienforschung. Im Bildarchiv informierten sich zahlreiche Besucher über die 70.000 Fotos und Postkarten im Stadtarchiv.

Beachtung fanden zudem die kleine Ausstellung zur Geschichte des Flugplatzes Hangelar sowie der Bücherflohmarkt.

 

Das Stadtarchiv dankt allen fast dreißig Ehrenamtlern, die an und für diesen Tag im Einsatz waren, ganz herzlich.