Home

Kandidatenliste

Eine Bewerbung als Kandidat ist erst ab Mitte Mai möglich. Die Liste wird hier veröffentlich, nachdem der Wahlausschuss zur Jugendstadtratswahl die offizielle Kandidatenliste am 5. Juni genehmigt hat.

Wann wird wo gewählt?

Folgende Wahltermine stehen fest:
 

Rhein-Sieg-Gymnasium
Mittwoch, 18. Mai 2014
(aus organisatorischen Gründen findet hier die Wahl früher statt)

Gutenbergschule
Dienstag, 24. Juni 2014

Schulzentrum Menden
Mittwoch, 25. Juni 2014

Schulzentrum Niederpleis
Donnerstag, 26. Juni 2014

Waldorfschule
Donnerstag, 26. Juni 2014

Weitere Informationen

Aktuelles

Zwischen Arbeit und Ruhestand

Rund 150 Interessierte kamen Ende Oktober zur Gründungsveranstaltung des ZWAR-Netzwerkes in Sankt Augustin ins Rathaus. Eingeladen hatten die Stadt Sankt Augustin, der Caritasverband, die katholische Kirche und die ZWAR-Zentralstelle NRW alle Niederpleiser und Mülldorfer zwischen 55 und 65 Jahren. Bereits im November beginnen die konkreten Planungen für die ZWAR-Gruppe Mülldorf/Niederpleis.

[weiter]

Sankt Augustiner Kinderrat tagte in der SonderBar

Kürzlich trafen sich 45 Abgeordnete des Sankt Augustiner Kinder- und Jugendparlaments und interessierte Kinder zur Kinderratssitzung in der „SonderBar“ im evangelischen Gemeindehaus in Mülldorf. Das Treffen diente der Vorbereitung der 52. Sitzung des Kinder- und Jugendparlaments, die am 30. November 2017, um 15 Uhr im großen Ratssaal des Rathauses stattfindet.

[weiter]

Termine

Sa, 18.11.2017 14:00 bis
16:30

Von Meerforelle, Maifisch, Stör und Co. - Eine Führung im Wissenhaus Wanderfische

Im Wissenshaus Wanderfische erfahrt ihr viel Spannendes über die Sieg und all ihre Bewohner - und warum manche auf Wanderschaft gehen.

[weiter]

Sa, 18.11.2017 15:00

Lars, der kleine Eisbär

Lars, der kleine Eisbär, wünscht sich einen Freund. Auf seiner Suche gerät er in eine Falle und wird von Tierfänger verschleppt.

[weiter]

Jugendstadtratswahl 2014

Vom 23. bis 27. Juni 2014 finden in Sankt Augustin zum dritten Mal Wahlen zum Jugendstadtrat statt. Alle Wahlberechtigten werden Mitte Mai durch einen Wahlaufruf von Bürgermeister Klaus Schumacher zur Teilnahme an der Wahl eingeladen und aufgefordert, sich als Kandidat zu bewerben.

Die Liste der zur Wahl stehenden Kandidaten und weitere Informationen zur Wahl, z. B. wann an welcher Schule gewählt wird, findest du rechts oder auf der Homepage des Jugendstadtrates unter www.itsyouth.de.

Wer darf wählen?

Wähler 2012 bei Durchsicht des Stimmzettels

Wählen und gewählt werden können alle Jugendlichen, die am 23. Juni 2014, dem ersten Wahltag, seit mindestens drei Monaten in Sankt Augustin wohnen, hier gemeldet und an diesem Tag mindestens 14 Jahre und noch keine 20 Jahre alt sind.

Die Wähler müssen sich bei der Wahl mit dem Schülerausweis oder dem Personalausweis ausweisen! Alle Wahlberechtigten werden Mitte Mai angeschrieben und über die Wahl informiert. Dieser Wahlaufruf kann hier heruntergeladen werden.

Wo kann man wann wählen?

Wahllokal 2012 im HUMA

Jugendliche, die in Sankt Augustin auf eine Schule gehen, müssen in der Regel an ihrer Schule wählen.  Die  für die einzelnen Schulen abgesprochenen Wahltermine stehen in der rechten Spalte.

Wer nicht (mehr) auf eine Sankt Augustiner Schule geht oder dort aus anderen Gründen, zum Beispiel wegen eines Praktikums oder einer Erkrankung in der Wahlwoche, nicht wählen kann, kann an folgenden Terminen wählen:

Montag, 23. Juni 2014, Dienstag, 24. Juni 2014 und Donnerstag, 26. Juni 2014 
von 18 bis 21 Uhr im Jugendzentrum, Bonner Str. 104,

Mittwoch, 25. Juni 2014 von 18 bis 21 Uhr im HUMA, 1. Etage.

Wen kann man wählen?

 Einige der Kandidaten 2012 mit dem Bürgermeister Klaus Schumacher

Gewählt werden die Mitglieder des Jugendstadtrates. Jeder Wähler hat eine Stimme und kann einen Kandidaten auf dem Stimmzettel ankreuzen. Die 11 Kandidaten mit den meisten Stimmen sind in den Jugendstadtrat gewählt.

Die nicht gewählten Kandidaten rücken beim Ausscheiden eines Mitglieds entsprechend der Anzahl ihrer Stimmen nach.

Wie wird man Kandidat?

Logo des Jugendstadtrates

 Wer Lust hat mitzureden, mitzuwirken und mitzuentscheiden, kann für die Wahl kandidieren. Mit dem Wahlaufruf durch Bürgermeister Klaus Schumacher wird an alle Wahlberechtigten ein Bewerbungsbogen verschickt. Dieser Bewerbungsbogen kann aber auch hier heruntergeladen werden.

Dazu musst Du den Bewerbungsbogen ausfüllen und sich Unterstützung durch die Unterschriften von fünf wahlberechtigten Sankt Augustiner Jugendlichen im Alter von 14 bis 19 Jahren holen. Die Bewerbung wird im Internet und auf Plakaten in den Schulen und den Wahllokalen veröffentlicht.

Die Bewerbung muss ausgefüllt und unterschrieben (wer am 23. Juni 2014 noch keine 18 Jahre alt ist, braucht auch die Unterschrift eines Elternteils!) möglichst mit einem Foto bis zum 5. Juni 2014 um 15.00 Uhr an die auf der Wahlbewerbung gedruckte Adresse geschickt oder im Rathaus abgegeben werden.  Auch die Zusendung per Fax oder E-Mail ist möglich. Die Adressen stehen auf dem Bewerbungsbogen.

Kandidatenliste

Eine Bewerbung als Kandidat ist erst ab Mitte Mai möglich. Die Liste wird hier veröffentlich, nachdem der Wahlausschuss zur Jugendstadtratswahl die offizielle Kandidatenliste am 5. Juni genehmigt hat.

Wann wird wo gewählt?

Folgende Wahltermine stehen fest:
 

Rhein-Sieg-Gymnasium
Mittwoch, 18. Mai 2014
(aus organisatorischen Gründen findet hier die Wahl früher statt)

Gutenbergschule
Dienstag, 24. Juni 2014

Schulzentrum Menden
Mittwoch, 25. Juni 2014

Schulzentrum Niederpleis
Donnerstag, 26. Juni 2014

Waldorfschule
Donnerstag, 26. Juni 2014

Weitere Informationen