Home

Aktuelles

Weltspieletag am 28. Mai 2018

Das Kinder- und Jugendparlament (KiJuPa) gab in der 53. Sitzung den Startschuss für eine Aktion zum Weltspieletag am Montag, 28. Mai 2018, zu der das Deutsche Kinderhilfswerk aufgerufen hat. Ziel ist es, in Zusammenarbeit mit möglichst vielen Kommunen und Initiativen, bundesweit große Kreidebilder mitten in den Städten entstehen zu lassen. Die dabei entstehenden Bilder werden dann direkt am Weltspieltag als ein riesiges virtuelles Kreidebild – dem größten Deutschlands – auf der Internetseite des Deutschen Kinderhilfswerks zu sehen sein.

[weiter]

Aktivbörse sucht ehrenamtlichen Wanderführer für den CLUB

Seit vielen Jahren bietet die städtische Begegnungsstätte CLUB an festen Wochentagen Wanderungen für Senioren an. Diese werden von mehreren ehrenamtlichen Wanderführern organisiert. Das Angebot erfreut sich reger Nachfrage. Der ehrenamtliche Organisator einer Wandergruppe möchte nach 10-jähriger Leitung „seine“ Gruppe in andere Hände übergeben. Zum Jahreswechsel 2018/19 wird daher ein ehrenamtlicher Nachfolger gesucht.

[weiter]

Termine

Mo, 28.05.2018 08:30 bis
10:00

Offene Sprechstunde der Familienberatungsstelle in Mülldorf

Eltern und andere Bezugspersonen können ihre Fragen zum Thema Familie und Erziehung in der Kita mit Fachkräften besprechen.

[weiter]

Mo, 28.05.2018 10:00

Denken und Bewegen – Gleichgewichtsübungen im CLUB

Gleichgewichtsübungen mit Margitta Stolz

[weiter]

Schuldnerberatung

Wenn Schulden zum Problem werden...

Immer mehr Familien leiden unter wirtschaftlichen Schwierigkeiten aufgrund Verschuldung und Überschuldung. Die Ursachen hierfür sind unter anderem Arbeitslosigkeit, hohe Mietbelastung, Familienzuwachs, Unterhaltspflichten im Scheidungsfall oder ausgeprägtes Sucht- bzw. Konsumverhalten. Es gibt noch eine Reihe weiterer, ganz individueller Gründe, warum in einer Familie plötzlich eine Notsituation entsteht.

Die Schuldnerberatung der Stadt Sankt Augustin bietet Hilfestellung zur Bewältigung von finanziellen Problemen. Die Beratung und Unterstützung ist kostenfrei. Geldmittel werden nicht bereitgestellt. Die Schuldnerberatung unterliegt selbstverständlich den gesetzlichen Vorschriften zum Datenschutz und der Schweigepflicht.

Zur Schuldnerberatung gehört zunächst eine Bestandsaufnahme der persönlichen, familiären, sozialen und wirtschaftlichen Lage. Nur auf dieser Basis können Lösungswege gemeinsam erarbeitet werden. Eine erfolgreiche Schuldnerberatung setzt Ihre aktive, zuverlässige und ggf. auch langfristige Mitarbeit voraus.
Die Schuldnerberatungsstelle kann Sie in hauswirtschaftlichen Fragen und bei der Einteilung Ihrer Finanzen beraten. Bei Verhandlungen mit Gläubigern können Vereinbarungen über Ratenzahlungen, Stundungen und Vergleiche erreicht werden.

Offene Sprechstunde: mittwochs von 8.30 - 10.30 Uhr

Ansprechpartner finden Sie hier.
 

Hier finden Sie Informationen zum Verbraucherinsolvenzverfahren.