Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Offener Treff Gutenbergschule

Die Gutenbergschule in der Pauluskirchstraße sucht für ihren „Offenen Treff“, der für Jugendliche ab 12 Jahren, in den Räumlichkeiten der Förderschule angeboten wird, ehrenamtliche Unterstützung. Bei dem Projekt geht es um die Begleitung von Schülern der Förderschule mit dem Ziel, Hemmschwellen abzubauen und sie mittelfristig in bestehende offene Einrichtungen der Stadt zu integrieren. Los geht’s ab Anfang September, zunächst befristet bis zum 30. April 2019.

[weiter]

Elternkurs „Kess erziehen ®“

Das Städtische Familienzentrum NRW Menden-Mülldorf im Verbund führt in Kooperation mit der Familienbildung des DRK Rhein-Sieg den Elternkurs „Kess erziehen ®“ durch. Der Kurs beginnt am Dienstag, 4. September 2018 und ist gedacht für Eltern von Kindern im Alter von zwei bis elf Jahren. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.

[weiter]

Termine

Fr, 17.08.2018 10:00

Freitagswandern mit dem CLUB

Die blühende Wahner Heide

[weiter]

Fr, 17.08.2018 14:00 bis
16:15

Freude am Malen

Freitagsmalkurs im CLUB

[weiter]

Rentenberatung

Geänderte Öffnungszeiten in den Sommerferien:

In der Zeit vom 6. bis zum 28. August 2018 ist die Rentenstelle nur an folgenden Tagen geöffnet:

Montags von 15 Uhr bis 18 Uhr,
Mittwoch, 8. August 2018 von 8.30 Uhr bis 12 Uhr und
Freitag, 10. August 2018 von 8.30 Uhr bis 12 Uhr

Ab Mittwoch, 29. August 2018 ist die Rentenstelle wieder täglich von 8.30 Uhr bis 12 Uhr und montags zusätzlich von 15 Uhr bis 18 Uhr geöffnet.

 

Seit dem 1. Juli 2017 gibt es für Einwohner der Stadt Sankt Augustin wieder eine Rentenberatung im Rathaus. Zu den allgemeinen Öffnungszeiten

  • montags bis freitags zwischen 8.30 Uhr und 12.00 Uhr sowie
  • montags zwischen 15.00 Uhr und 18.00 Uhr

erreichen Sie die Rentenstelle im Rathaus, Markt 1, 1. Obergeschoss, Zimmer 111, 53757 Sankt Augustin.

Während den Sprechzeiten können durch die Mitarbeiter

  • Rentenanträge (Regelaltersrente, diverse Altersrenten, Erwerbsminderungsrente, Witwenrente/Witwerrente, Erziehungsrenten und Waisenrenten sowie ausländische Renten etc.) und
  • Kontenklärungsanträge (Anerkennung von Erziehungszeiten, Geltendmachung von Ansprüchen nach dem Fremdrentengesetz, Anerkennung von Ausbildungszeiten etc.)

aufgenommen und im Anschluss an den zuständigen Rentenversicherungsträger weitergeleitet werden.