Home

Volltextsuche in Presseinformationen

Hier können Sie auch in alten Presseinformationen nach Inhalten suchen.

Presseinformationen der Stadt Sankt Augustin

Feuerwerk

27.12.2016

Sicheres Silvesterfeuerwerk zum Jahreswechsel

Böller, Blitze, Schwärmer …vor Silvester füllen sie wieder die Regale und täuschen mit bunten Verpackungen über den explosiven und damit auch gefährlichen Inhalt hinweg. Wenn Sie folgende Tipps beachten, können Sie entspannt den Jahreswechsel genießen.

[weiter]
Eingang Sportzentrum Menden - 2011Günter Roitzheim

21.12.2016

Sportzentrum Menden voraussichtlich ab 1. Februar wieder in der Hand der Schüler und Vereine

Anfang Dezember 2016 sind die letzten Menschen aus den Sporthallen im Sportzentrum Menden ausgezogen. Das Gebäudemanagement und der Bauhof der Stadt Sankt Augustin haben bereits begonnen, die Ein- und Umbauten rückgängig zu machen. Nach derzeitigem Sachstand können die Hallen zum Beginn des zweiten Schulhalbjahres wieder genutzt werden.

[weiter]
Die Kinder der Kita Am Park haben sich mit der stellvertretenden Leiterin der Einrichtung, Gabriele Beyer, dem Leiter der Sankt Augustiner Filiale der Badischen Beamtenbank, Michael Timme, und der Vorsitzenden des Fördervereins, Ramona Robert, an dem neuen Spielpodest versammelt. Die Kinder erkunden das Spielgerät. Michael Timme hält den Spendenscheck in den Händen.

20.12.2016

Große Freude über Geldspende in der Kita Am Park

Große Freude herrschte im städtischen Bewegungskindergarten Am Park. Der Förderverein „Starke Kinder“ e. V. der Einrichtung konnte dank einer Spende von 500 Euro der Badischen Beamtenbank ein aus Robinienholz gefertigtes Spielpodest für das Außengelände anschaffen.

[weiter]
Die Vorschulkinder haben sich mit ihrer Erzieherin und Inken Weiß zum Gruppenfoto versammelt. Sie präsentieren ganz viel Obst und Gemüse, über das sie sehr viel gelernt haben.

15.12.2016

"Was mir gut tut"

Für die Kinder der Vorschulgruppe des städtischen Bewegungskindergartens „Am Park“ in Sankt Augustin dreht sich in diesen Wochen alles um das Thema: „Was mir gut tut“. Wie wichtig dabei gesunde Ernährung ist, erfuhren die Kinder bei einem Workshop mit dem Arbeitskreis Neue Medien unter Leitung der Medienpädagogin Inken Weiß.

[weiter]
Blick auf das neu gestaltete Spielforum im großen Sandbereich. Im Vordergrund zu sehen die Seilkletterpyramide, dahinter ein Klettergerüst sowie ein Gerüst mit mehreren Reifenschaukeln. Die Seile der Kletterpyramide und die Gerüste der anderen Spielgeräte tragen eine blaue Farbe.

14.12.2016

Umgestaltung des Schulhofs der Gemeinschaftsgrundschule Ort abgeschlossen

Ende November konnte nach der kompletten Umgestaltung des Schulhofs der Hans-Christian-Andersen Grundschule in Sankt Augustin-Ort auch der letzte Bereich wie geplant für die Schule freigegeben werden. Innenhof und südlicher Schulhof wurden seit Sommer an die Erfordernisse eines ganztägigen Schulbetriebs angepasst. Neue Spielgeräte ergänzen vorhandene Elemente und schaffen Raum für Bewegung, gemeinsames Spielen und Kommunikation. Die Kosten belaufen sich einschließlich Planungskosten, Gutachten, Baukosten und eine zweijährige Pflege auf etwa 470.000 Euro und unterschreiten damit das veranschlagte Budget um 15.000 Euro.

[weiter]
Visualisierte Darstellung des künftigen Jugendzentrums mit saniertem Altbau und separatem Neubau. Eine Baumgruppe ziert den Eingangsbereich.

13.12.2016

Stadt gibt Startschuss für Umbau und Neubau des Jugendzentrums

Im Dezember 2016 starten die Arbeiten am in die Jahre gekommenen Jugendzentrum. Der Altbau wird saniert, das Gebäude aus den Sechziger Jahren abgerissen und durch ein neues Gebäude ersetzt. Dies feiern heute Verwaltung, Politik, Fördergeber und die Nutzer des Gebäudes. Die Förderung des Landes Nordrhein-Westfalen von knapp 4,4 Millionen Euro auf Grundlage des Integrierten Handlungskonzeptes der Stadt Sankt Augustin ist dabei wesentlicher Bestandteil der Finanzierung.

[weiter]
v.l.n.r. Stabsfeldwebel Andreas Hupe, Stabsfeldwebel Peter Fahrendorf, Dagmar Gentgen (Hit-Markt), Bürgermeister Klaus Schumacher, Oberst i. G. Horst Wiesinger und Edgar Bastian (Stadt Sankt Augustin) sammelten für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V.

13.12.2016

Wichtiger Beitrag für Versöhnung und Frieden

In diesem Jahr stellte sich Bürgermeister Klaus Schumacher zusammen mit Oberst i. G. Horst Wiesinger und seinen Soldaten in den Dienst der guten Sache und bat mit der Sammeldose in der Hand um Spenden für die Arbeit des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V.

[weiter]
Väter und Kinder haben sich zum Gruppenfoto auf der Erpeler-Ley versammelt.

12.12.2016

Drachensteigen auf der Erpeler-Ley

Fast dreißig Väter und Kinder aus der Städtischen Kita Im Spichelsfeld machten sich im November, mit Drachen ausgestattet, auf die Wanderung zur Erpeler-Ley. Unter der Leitung von Erzieher Stefan Lanzerath erlebten Sie einen wunderbaren Tag auf dem Felsen hoch über dem Rhein.

[weiter]
2016-12-17 Weihnachtskonzert MusikschuleMusikschule

12.12.2016

Weihnachtskonzert der Musikschule

Am Freitag, 16. Dezember 2016, um 18.00 Uhr lädt die Musikschule der Stadt Sankt Augustin zu ihrem Weihnachtskonzert in den Ratssaal, Markt 1, ein. Mit weihnachtlichen Texten und natürlich viel Musik beschließt die Musikschule das Jahr 2016. Der Eintritt ist frei!

[weiter]
Der Heckweiher in Birlinghoven im November 2016. Ein wenig Herbstlaub ist noch an den Bäumen. Man erkennt die Verschlammung des Gewässers im Uferbereich.

08.12.2016

Wasser im Seerosenteich in Birlinghoven wird abgelassen

Derzeit wird das Wasser des Seerosenteichs in Birlinghoven abgelassen, um den fauligen Schlämmen auf dem Grund des Teichs zu Leibe zu rücken. Entlang der Uferlinie des Teichs wurden bereits Bäume gefällt. Damit fällt zukünftig weniger Laub ins Teichwasser und das Gewässer erhält deutlich mehr Licht. Unterstützt durch weitere Pflegemaßnahmen kann sich das Biotop erholen und wird durch seine blühenden Seerosen auch seinem Namen wieder gerecht.

[weiter]
Wichtige InformationFM2 - Fotolia.com

07.12.2016

Haus- und Straßensammlung

Am Montag, 12. Dezember 2016 ab 10 Uhr sammelt Bürgermeister Klaus Schumacher gemeinsam mit Vertretern der Bundeswehr für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. im Hit-Markt in Sankt Augustin-Niederpleis.

[weiter]
Blick von Menden aus über die Hangelarer Heide. Im Vordergrund zu sehen eine weidende Schafherde und ein Biotop. Im Hintergrund erkennt man das Siebengebirge.

06.12.2016

Grüne Infrastruktur - Weiterentwicklung und Förderung von Freiräumen in der Region

Mit dem Projektaufruf „Grüne Infrastruktur NRW“ will die Landesregierung Grün- und Erholungsflächen schaffen, vernetzen und aufwerten. Kommunen und Zusammenschlüsse sind aufgerufen, in einem „integrierten kommunalen Handlungskonzept“ ihre Planungen und Projekte darzustellen und umzusetzen.

[weiter]
Die Schauspieler Nina Petri und Nicki von Tempelhoff in einer Spielszene des Theaterstücks Gift. Eine Ehegeschichte.Oliver Fantitsch

05.12.2016

Neues Weihnachtsabo

Das Kulturamt der Stadt Sankt Augustin bietet ab sofort ein Theater-Weihnachtsabo an. Hierbei können aus vier Veranstaltungen drei ausgewählt werden. Das Weihnachtsabo kostet 48 Euro. Eine schöne Geschenkidee.

[weiter]
Öffnungszeiten WeihnachtenAfrica Studio - Fotolia.com

05.12.2016

Stadtverwaltung am 15. Dezember 2016 nachmittags geschlossen

Das Rathaus der Stadt Sankt Augustin bleibt am Donnerstag, 15. Dezember 2016 aufgrund der Weihnachtsfeier der Bediensteten nachmittags geschlossen.

[weiter]
Mehrere Kita-Kinder bestaunen den kleinen Igel, der in einem Pappkarton liegt.

05.12.2016

Tierischer Fund in der Kita Im Spichelsfeld

Neulich fanden die Kinder der Städtischen Bewegungs- und Ernährungskita Im Spichelsfeld auf dem Kita-Gelände einen kleinen Igel. Schnell war klar, der kleine Kerl ist zu dünn und zu leicht, um den bevorstehenden Winter aus eigener Kraft zu überleben. Mit vereinten Kräften wurde dem Igel geholfen. Er hat jetzt auch ein schönes Winterquartier gefunden.

[weiter]
Die Preisträger des Prädikats Beipiel Ehrenamt 2016 haben sich im Haus Menden zu einem Gruppenfoto mit Bürgermeister Klaus Schumacher und dem für Soziales zuständigen Beigeordneten Marcus Lübken zusammengestellt.

03.12.2016

Beispiel Ehrenamt 2016

Die Stadt Sankt Augustin fördert seit Jahren das ehrenamtliche Engagement von Bürgerinnen und Bürgern in den unterschiedlichsten Organisationen und Gruppierungen. In einer Feierstunde zeichneten Bürgermeister Klaus Schumacher und der für Soziales zuständige Beigeordnete Marcus Lübken jetzt drei Gruppierungen aus, die sich in besonderer Weise ehrenamtlich für die Bürgerinnen und Bürger in Sankt Augustin einsetzen.

[weiter]
Senioren des CLUB führen gemeinsam mit dem Bundesfreiwilligendienstleistenden Miles Merkenich einen Lichtertanz auf. Die Tänzer tragen dunkle Hosen und weiße Hemden. Sie halten weiße Kerzen in ihren Händen.

01.12.2016

Adventskaffee des CLUB

Zahlreiche Senioren waren der Einladung der Begegnungsstätte CLUB der Stadt Sankt Augustin zum Adventskaffee in den festlich geschmückten Ratssaal gefolgt. Sie erlebten ein schönes, abwechslungsreiches Programm zur Einstimmung auf die Weihnachtszeit.

[weiter]
Gut gelaunt präsentieren Constance Dorfinger und die stolzen Abgeordneten in der Backstube den Jubiläumskuchen mit weißem Überzug,  der Aufschrift Sankt Augustiner Kinder- und Jugendparlament und einer blauen 50. Cremehaube und blaue 50er Ziffern zieren die Jubiläumscupcakes im Vordergrund.

01.12.2016

Kinder- und Jugendparlament feierte 50. Sitzung

Ende November traf sich das Sankt Augustiner Kinder- und Jugendparlament (KiJuPa) zu seiner 50. Sitzung. Die Abgeordneten stimmten der Durchführung der Aktion „Prädikat Kinderfreundlich 2017“ zu. Der Kindersprecher Gabriel Weiser wurde einstimmig wiedergewählt. Zum Abschluss der Sitzung feierten die Abgeordneten mit selbstgebackenem Kuchen und Kakao das Jubiläum.

[weiter]
Vertreter aus Politik und Verwaltung haben sich auf dem neuen Fußballkleinspielfeld versammelt. Zwei Kinder einer Fußballmannschaft des VfR Hangelar halten ein rot-weißes Band, das Bürgermeister Klaus Schumacher und Oliver Neitzel durchschneiden. Weitere Kinder des VfR Hangelar in blauen Trikots sehen zu.

30.11.2016

Fußball-Kleinspielfeld auf dem Sportplatz Hangelar fertig gestellt

Im Jahr 2012 wurde der Kunstrasenplatz in Sankt Augustin-Hangelar eröffnet. Nun steht die Einweihung eines Fußball-Kleinspielfeldes am selben Ort an. Bürgermeister Klaus Schumacher gibt den Platz im Beisein von Vertretern aus Politik, Verwaltung und Vereinsfreunden für den Spielbetrieb frei. Die Erweiterung des Sportplatzes wurde erforderlich, da der VfR Hangelar 1912 e. V. stetig gewachsen und auch durch die Aufnahme von Flüchtlingskindern an seine Kapazitätsgrenzen gekommen ist. Das Land NRW fördert die Maßnahme mit einer Zuwendung aus dem Förderprogramm „Hilfen im Städtebau für Kommunen zur Integration von Flüchtlingen.“

[weiter]
Sanierungsbedürftige Baumscheibe; die Wurzeln haben das angrenzende Pflaster angehoben.

28.11.2016

Baumstandorte im Straßenraum häufig zu klein bemessen

Das Büro für Natur- und Umweltschutz der Stadt Sankt August (BNU) beginnt in diesen Tagen mit der Sanierung von Baumstandorten. In den Straßen „Im Spichelsfeld“, „Schützeiche“ und „Ernststraße“ werden vorhandene Baumscheiben vergrößert und gleichzeitig beschädigte Gehwege repariert.

[weiter]
Schiefertafel mit Kreideschriftzug EhrenamtDOC RABE Media - Fotolia.com

28.11.2016

Unterstützung für die Troisdorfer Tafel gesucht!

Die Aktivbörse der Stadt Sankt Augustin sucht dringend ehrenamtliche Fahrer, diesmal für die Troisdorfer Tafel. Aktuell besteht insbesondere dienstags zwischen 8.15 Uhr und ca. 12.00 Uhr ein erhöhter Bedarf, um bei ortsansässigen Supermärkten Lebensmittel abzuholen. Auch werden Springer gebraucht, die bei Bedarf kurzfristig eingesetzt werden können.

[weiter]
Die Kinder präsentieren voller Freude ihre Adventskalender beim Gruppenfoto mit ihren Betreuern und den Senioren des CLUB sowie Bürgermeister Klaus Schumacher vor dem Weihnachtsbaum auf dem Karl-Gatzweiler-Platz.

24.11.2016

Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum...

Auch in diesem Jahr schmückt ein großer Weihnachtsbaum den Karl-Gatzweiler-Platz im Herzen von Sankt Augustin. 75 OGS Kinder und einige Senioren des CLUB übergaben den Baum jetzt an Bürgermeister Klaus Schumacher.

[weiter]
Schiefertafel mit Kreideschriftzug EhrenamtDOC RABE Media - Fotolia.com

24.11.2016

Helfer für die Sankt Augustiner Tafel gesucht

Die Aktivbörse sucht aktuell zwei Personen, die sich gerne bei der Sankt Augustiner Tafel engagieren möchten. Konkret werden Helfer gesucht, die Computer-Eintragungen vornehmen. Das Prüfen von Bedürftigkeitsbelegen sowie die Eintragung von Änderungen und Neuzugängen in einer Tabelle gehört ebenfalls zum Aufgabenfeld. Zusätzlich wird eine ehrenamtliche Unterstützung bei der Ausgabe von Wartemarken benötigt.

[weiter]
Schloss BirlinghovenStadtarchiv

23.11.2016

Faszinierende Fotomotive für den Kalender im Jubiläumsjahr des Rhein-Sieg-Kreises gesucht

1.153,20 Quadratkilometer Fläche, über 595.000 Einwohner, 990 Quadratkilometer Naturpark- und 33.000 Hektar Wasserschutzfläche bieten unendlich viele Fotomotive im gesamten Kreisgebiet. In den 19 Städten und Gemeinden wartet zu jeder Jahreszeiten besondere Motive. Welches ist Ihres? Der Rhein-Sieg-Kreis ruft in diesem Jahr zum Wettbewerb "Meine Schönste KREIS-ECKE" auf und richtet sich damit an alle Hobby-Fotografinnen und Hobby-Fotografen. Die gelungensten Beiträge werden prämiert, in den Kalender zum Jubiläumsjahr 2019 des Rhein-Sieg-Kreises aufgenommen und in künftigen Publikationen der Kreisverwaltung verwendet.

[weiter]
Die fleißigen Helfer haben sich bei der Herbstaktion im Außengelände der Kita Waldstraße zum Gruppenfoto versammelt. Sie sind ausgerüstet mit Gartenwerkzeug und Schubkarren.

22.11.2016

Herbstaktion in der Kita Waldstraße

Kürzlich trafen sich Eltern, Mitarbeiter und Kinder zu der schon traditionellen Laubaktion in der Städtischen Kita Waldstraße. In diesem Jahr, nach der erfolgreichen Modernisierung und Renovierung des Kindergartens, waren die Beteiligung und das Interesse an der Aktion besonders groß.

[weiter]
Pritschenwagen Bauhof

21.11.2016

Bauhof mustert Altfahrzeuge aus

Der Bauhof der Stadt Sankt Augustin trennt sich auch in diesem Jahr von verschiedenen Fahrzeugen, Geräten und Zubehör. Erfahrungsgemäß finden diese noch Interessenten, so dass sie aktuell auf der Auktionsplattform des Bundesministeriums der Finanzen im Internet angeboten werden. Eine Besichtigung ist nach vorheriger Terminabsprache möglich.

[weiter]
geschlossenL.Klauser - Fotolia.com

21.11.2016

Sprechstunden der Behindertenbeauftragten fallen aus

Am Mittwoch, 30. November 2016 findet keine Sprechstunde der ehrenamtlichen Behindertenbeauftragten der Stadt Sankt Augustin statt.

[weiter]
Fünf Frauen sitzen in einer Gesprächsrunde in einem Besprechungsraum zusammen. Martina Fey, Mitarbeiterin der Erziehungsberatungsstelle, stellt die Arbeit bei Trennung und Scheidung vor.

21.11.2016

Interessierter Blick hinter die Kulissen der Beratungsstelle

Das Kollegium der Katholischen Grundschule Buisdorf nutzte die Lehrerkonferenz, um die Familienberatungsstelle der Stadt Sankt Augustin und deren Angebot vor Ort kennenzulernen. Beide Seiten profitierten von dem lebendigen Austausch und können so Familien mit Unterstützungsbedarf noch besser begleiten.

[weiter]
Blick auf das Haupthaus - Nordseite. Im Vordergrund zu sehen der große Sandspielbereich mit angrenzender, begrünter Böschung und Treppe hinauf zur Terrasse des Haupthauses.

21.11.2016

Mensabau an der Katholischen Grundschule Sankt Martin erhält Förderung von 512.000 Euro

Im Sommer 2017 beginnt der Umbau des ehemaligen Schulkinderhauses der Katholischen Grundschule (KGS) in Sankt Augustin - Mülldorf zu einer multifunktionalen Mensa. 300 Schüler besuchen mittlerweile die Offene Ganztagsschule (OGS) und benötigen einen geeigneten Raum für das Mittagessen. Die neuen Räumlichkeiten sollen aber auch Platz für weitere Angebote bieten. Die Kosten für den Umbau einschließlich der Planungskosten belaufen sich auf etwa 640.000 Euro. Hiervon fördert das Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes NRW 512.000 Euro.

[weiter]
Der Spielwagen im Einsatz während einer Ferienaktion im Sommer. Der weiße Transporter wurde mit bunten Kinderfiguren und dem Schriftzug August verschönert.

21.11.2016

Spielwagen „August“ wurde gestohlen

In der Nacht vom 10. auf 11. November 2016 wurde der Spielwagen „August“ gestohlen. Bis 20 Uhr stand er noch auf dem Parkplatz hinter dem Jugendzentrum Matchboxx, Bonner Straße 104. Am nächsten Morgen gegen 9.45 Uhr stellten die Mitarbeiter das Verschwinden fest. Wer in der Nacht etwas Verdächtiges bemerkt oder später „August“ gesehen hat, sollte sich an die Polizeiwache Sankt Augustin unter der Telefonnummer 02241/541-3321 wenden. Die Kinder hätten gerne „ihren August“ wieder.

[weiter]
EhrenamtDOC RABE Media - Fotolia.com

18.11.2016

Seniorenclub Hangelar sucht dringend Verstärkung

Das Team des Hangelarer Seniorenclubs sucht ab sofort Verstärkung. Neben weiblichen Ehrenamtlern freut sich der Club auch über männliche Unterstützung. Jeden Donnerstag in der Zeit von 14.30 Uhr bis ca. 16.30 Uhr treffen sich bis zu 20 Senioren zu einer gemütlichen Kaffeerunde bei Spiel und Spaß.

[weiter]
EhrenamtDOC RABE Media - Fotolia.com

18.11.2016

Ehrenamtliche Helfer für die Betreuung deutsch lernender Flüchtlinge gesucht

Die Aktivbörse der Stadt Sankt Augustin sucht mehrere Menschen, die Flüchtlingen beim Erlernen oder Vertiefen der deutschen Sprache ehrenamtlich zur Seite stehen. Die Ehrenamtler brauchen selbst nicht als Unterrichtende tätig zu werden, sondern sollen lediglich organisatorische Hilfestellung geben. Das Erlernen der Sprache soll im Selbstlern-Modus stattfinden.

[weiter]
Zahlreiche Gäste stehen in einem Durchlass in der Fassade des zweiten Bauabschnitts und verfolgen, wie der Richtkranz empor schwebt. Der Kranz ist mit blauen und weißen Bändern geschmückt.Jost Hurler

17.11.2016

Auf der Zielgeraden

Weniger als ein Jahr vor der Gesamteröffnung der neuen Huma Shoppingwelt feiert die Jost Hurler Gruppe mit dem zweiten Richtfest die Fertigstellung des Rohbaus in Sankt Augustin. Zusammen mit dem Landrat des Rhein-Sieg-Kreises, Sebastian Schuster und dem Sankt Augustiner Bürgermeister, Klaus Schumacher richtet das Münchner Unternehmen hierbei seinen Dank an alle am Bau Beteiligten und gewährt zeitgleich einen ersten Blick auf die Dimensionen des fast vollendeten Einkaufscenters.

[weiter]
Die Junior Strings Starter musizieren auf ihren Streichinstrumenten. Ingmar Meissner, Leiter und Fachbereichsleiter Streichinstrumente, begleitet den Nachwuchs am Flügel.Uwe Köhler

17.11.2016

Musikschule zum Mitmachen für alle

Anfang November 2016 präsentierte sich die Musikschule der Stadt Sankt Augustin beim Tag der offenen Tür. Der neue Musikschulleiter Klemens Salz und die neue Stellvertretende Leiterin Martina Kölle führten mit einer informativen Moderation durch das Programm. Sowohl beim Eröffnungskonzert als auch bei den anschließenden Mitmachangeboten gab es regen Zulauf.

[weiter]
Kerzen Adventmanu - Fotolia.com

16.11.2016

Theater- und Kleinkunst-Weihnachtsabo

Sie suchen nach einem anspruchsvollen Geschenk zu Weihnachten?

[weiter]
Lesung Haare

16.11.2016

Buchpräsentation - "Haare - lockig bis heiter"

Die Autorengruppe LIT.ELF stellt am Donnerstag, 24. November 2016 um 19.00 Uhr in der Stadtbücherei Sankt Augustin, Markt 1, ihre neue Anthologie vor. Der Eintritt ist frei.

[weiter]
Logo Tag gegen Gewalt an Frauen

16.11.2016

Straßenaktion gegen Gewalt an Frauen

Am 25. November ist der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen. Auch in diesem Jahr werden die Gleichstellungsbeauftragten aus dem Rhein-Sieg-Kreis mit den Institutionen, die am Runden Tisch gegen häusliche Gewalt des Rhein-Sieg-Kreises sitzen, auf dieses wichtige Thema aufmerksam machen. Susanne Sielaff-Bock, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Sankt Augustin, lädt von 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr zur Information und zum Gedankenaustausch in den Huma-Einkaufspark ein.

[weiter]
Sankt Martinerdenbuerger - fotolia.com

15.11.2016

Kita „Im Spichelsfeld“ feierte Sankt Martin

Am 8. November 2016 war es soweit. 100 Kinder mit ihren Eltern sowie ihren Erzieherinnen und Erziehern feierten Sankt Martin in der Städtischen Bewegungs- und Ernährungskita „Im Spichelsfeld“.

[weiter]
Bürgermeister Klaus Schumacher überreicht dem neuen Ortsvorsteher von Hangelar Wilfried Schwab die Ernennungsurkunde. Im Hintergrund zu sehen ein geknüpfter Wandteppich mit dem Sankt Augustiner Stadtwappen.

11.11.2016

Hangelar hat einen neuen Ortsvorsteher

Wilfried Schwab wurde am 26. Oktober 2016 durch den Stadtrat einstimmig zum neuen Ortsvorsteher von Sankt Augustin-Hangelar gewählt. Bürgermeister Klaus Schumacher überreichte ihm jetzt die Ernennungsurkunde.

[weiter]
EhrenamtDOC RABE Media - Fotolia.com

10.11.2016

Ehrenamtskarte NRW bietet attraktive Vergünstigungen

Seit dem 1. Oktober 2009 beteiligt sich die Stadt Sankt Augustin an dem Landesprojekt „Ehrenamtskarte NRW“. Zwischenzeitlich wurden 340 Ehrenamtskarten ausgestellt; ein Beleg dafür, dass die Aktion auch in der Stadt Sankt Augustin erfolgreich ist.

[weiter]
Kerzen mit WeihnachtsdekorationSwetlana Wall - Fotolia.com

10.11.2016

Vorweihnachtliches im CLUB

Der Advent und Weihnachten werfen ihre Schatten voraus, auch in der Begegnungsstätte CLUB der Stadt Sankt Augustin. Am Mittwoch, 23. November 2016 findet die traditionelle Übergabe des Weihnachtsbaumes auf dem Karl-Gatzweiler-Platz statt. Am selben Tag lädt der CLUB zu einem Vortrag über die rheinischen Weihnachtsbräuche mit Georg Divossen ein.

[weiter]
Engel und Schneemann

09.11.2016

CLUB lädt zum Adventskaffee ein

Die Begegnungsstätte CLUB der Stadt Sankt Augustin lädt zum Adventskaffee am Mittwoch, 30. November 2016 um 15.00 Uhr in den großen Ratssaal, Markt 1 in Sankt Augustin ein. Der Eintritt kostet 12 Euro.

[weiter]
Geschäftiges Treiben im Ratssaal. Die Abgeordneten des Kinderrates bereiteten in Kleingruppen eifrig die Jubiläumssitzung des Kinder- und Jugendparlaments vor.

08.11.2016

Sankt Augustiner Kinder- und Jugendparlament feiert Jubiläum

Am Donnerstag, 24. November 2016 um 15 Uhr im Ratssaal tagt das Sankt Augustiner Kinder- und Jugendparlament (KiJuPa) bereits zum 50. Mal. Seit 1991 besteht das Gremium und ist damit eines der ältesten in Deutschland. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Wahl des Kindersprechers und die Aktion „Prädikat Kinderfreundlich 2017“.

[weiter]
4-CLUB-Buchlesungandifink - Fotolia.com

07.11.2016

„Uss demm Levve“

Am Mittwoch, 16. November 2016 um 15.00 Uhr liest Erwin Rußkowski in der Begegnungsstätte CLUB der Stadt Sankt Augustin, Markt 1, aus seinem Buch „Uss demm Levve“. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende wird gebeten.

[weiter]
Logo ADFCADFC

07.11.2016

Fahrradklimatest: Die Region muss rechtsrheinisch noch nachlegen

Der bundesweite Fahrradklimatest des ADFC und des Bundesverkehrsministeriums stößt in Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis auf positive Resonanz: Drei Wochen vor Ende des Fahrradklimatests haben schon fast so viele Radfahrer teilgenommen wie vor zwei Jahren. Damals kam die Region inklusive Euskirchen auf 1800 Teilnehmer. Noch bis Ende November können Radfahrer unter www.fahrradklima-test.de die Verkehrsverhältnisse in den Kommunen bewerten, in denen sie mit dem Rad unterwegs sind. Allerdings kommen nur Gemeinden in die Auswertung, die eine ausreichende Mindestteilnahmezahl erreichen.

[weiter]
Die Vorsitzende des Fördervereins der Kita Waldstraße, Melanie Wagener, sitzt mit einigen Kindern im Außengelände der Kita in den neuen Holzsitzgruppen.

07.11.2016

Alle finden ihren Platz

Nach erfolgreich überstandenem Umzug aus dem Gebäude der Grundschule in der Freie Buschstraße zurück in das Stammhaus freuten sich die Kinder und das Erzieherteam jetzt auf die Freigabe des neu gestalteten Außengeländes der Kita Waldstraße. Dabei nahmen die Kinder die vom Förderverein gestifteten Holz-Sitzgruppen sofort in Beschlag.

[weiter]
Die neun Mitglieder des Jugendamtselternbeirates haben sich zu einem Gruppenfoto zusammen gestellt.

07.11.2016

Neuer Jugendamtselternbeirat für 2016/2017 gewählt

Ende Oktober trafen sich die Elternbeiräte der Kindertagesstätten aus dem Sankt Augustiner Stadtgebiet, um aus ihrer Mitte den Jugendamtselternbeirat zu wählen.

[weiter]
Die drei Urnenstelen auf dem Friedhof in Hangelar; die mittlere Stele mit eingelassenem, großem Kreuz ragt heraus. An der Vorderseite der Stelen befinden sich die Verschlussplatten, auf denen eine Inschrift ermöglicht wird.

03.11.2016

Bestattungen jetzt auch in Urnenstelen möglich

Auf dem Friedhof in Hangelar wurde jetzt die Urnenstelenanlage fertiggestellt. Damit wird das Angebot an Grabarten auf den Friedhöfen der Stadt Sankt Augustin nochmals erweitert.

[weiter]
Bäume im Herbstpixabay

03.11.2016

Meine schönste KREIS-ECKE im Herbst

Der „Goldene Herbst“ ist die perfekte Möglichkeit, um nochmal draußen spazieren zu gehen, sich am bunten Blattwerk der Bäume zu erfreuen und Fotos zu machen. Der Herbst ist die farbigste und schillerndste Jahreszeit und Mutter Natur zeigt sich von ihrer schönsten Seite. Diese Seite gilt es fotografisch festzuhalten und dem Rhein-Sieg-Kreis zu übersenden, damit viele schöne Kreis- Ecken zum Vorschein kommen.

[weiter]
Kanalrohre liegen übereinander gestapelt auf der StraßeStadt Sankt Augustin

03.11.2016

Kanalhausanschlussarbeiten in der Rathausallee werden verschoben

Die ab Montag, 7. November 2016 vorgesehenen Kanalhausanschlussarbeiten in der Rathausallee werden verschoben. Grund hierfür ist die Prüfung alternativer technischer Möglichkeiten zur Herstellung des Kanalanschlusses für die geplante Seniorenresidenz. Dies soll für eine möglichst geringe Beeinträchtigung des Straßenverkehrs auf der Rathausallee sorgen.

[weiter]
Die Gäste stehen vor dem Rohbau des Fachraumtraktes. Über Ihnen schwebt ein Richtkranz. In einem Fenster steht der Zimmermann und sagt den Richtspruch.

28.10.2016

Richtfest an der Gesamtschule der Stadt Sankt Augustin

Ende Oktober 2016 feierten Verwaltung, Politik, Schule, Planer und bauausführende Firmen Richtfest für den neuen Fachraumtakt der Gesamtschule der Stadt Sankt Augustin. Nach den Sommerferien 2017 soll er der neuen Oberstufe die notwendigen naturwissenschaftlichen Fachräume bieten. Insgesamt 6,64 Millionen Euro investiert die Stadt Sankt Augustin in dieses Teilprojekt zum Umbau des Schulzentrums in Menden.

[weiter]
EhrenamtDOC RABE Media - Fotolia.com

28.10.2016

Ehrenamtliche Helfer für zwei Grundschulkinder gesucht

Die Aktivbörse der Stadt Sankt Augustin sucht für die Max & Moritz-Grundschule im Stadtteil Menden mehrere ehrenamtliche Helfer, die Grundschulkindern eine zusätzliche Lernhilfe bieten können. Es handelt sich vorrangig um Kinder mit geringen Deutschkenntnissen, die von zu Hause aus nur wenig Unterstützung erhalten. Gedacht ist an eine wöchentliche Unterrichtsstunde im Vor- oder auch im Nachmittagsbereich, je nach zeitlicher Verfügbarkeit der ehrenamtlichen Helfer.

[weiter]
Blick auf eine begrünte Flachdachfläche;  auf der linken Seite ist eine Photovoltaikanlage aufgestellt ist.Birgit Dannefelser

26.10.2016

Solarpotenzialkataster der Stadt Sankt Augustin bietet erweiterte Funktionen

Das Solarpozentialkataster der Stadt Sankt Augustin wurde ausgebaut. Jetzt kann nicht nur die Solaranlage angepasst, sondern auch ein Batteriespeicher berücksichtigt werden. Damit besteht die Möglichkeit, den erzeugten Strom überwiegend selbst zu nutzen. Die Batterienutzung wird durch die KfW-Bank gefördert.

[weiter]
Die Kinder und Betreuer beim guseligen Abschlussfest. Viele Kinder sind als Hexen, Zauberer oder Gruselgestalten kostümiert.

25.10.2016

Herbstferienaktion der Stadt Sankt Augustin

Bei der städtischen Ferienaktion an der Offenen Ganztagsschule (OGS) in Sankt Augustin-Mülldorf. erlebten 110 Kinder zwei bunte Herbstwochen. Der Höhepunkt war das „Gruselfest“ zum Abschluss.

[weiter]
Ausschnitt aus dem Lageplan. Der Standort von Radhaus und Mobilitätsstation ist farbig markiert.

24.10.2016

Klimaschutz im Radverkehr

Das Fahrrad kostenlos und sicher in einem Fahrrad-Parkhaus parken, umsteigen auf Bus oder Bahn, ein Auto aus einem Car-Sharing Angebot mieten, das private E-Auto oder E-Bike an einer der Ladestationen anschließen, während man selbst sich mit dem ÖPNV auf den Weg zur Arbeit oder Hochschule macht. Das alles soll ein Radhaus mit angeschlossener Mobilitätsstation am Haltepunkt Sankt Augustin-Zentrum zukünftig bieten. Jetzt ergibt sich die Möglichkeit, für diese Maßnahme bis zu 90 Prozent Fördermittel aus dem Bundeswettbewerb "Klimaschutz im Radverkehr" zu erhalten. Die erste Hürde wurde bereits genommen: Die eingereichte Projektskizze wurde positiv beschieden.

[weiter]
Schloss Birlinghoven Stadtarchiv

20.10.2016

Termine für Samstagstrauungen 2017 ab sofort reservieren

Ab sofort können für das nächste Jahr Termine für Trauungen am Samstag in der Niederpleiser Mühle und auf Schloss Birlinghoven beim Standesamt der Stadt Sankt Augustin reserviert werden. Im Einzelnen handelt es sich um folgende Tage:

[weiter]
Graue Kanalrohre liegen auf einer Straße neben- und übereinander.Stadt Sankt Augustin

18.10.2016

Kanalhausanschlussarbeiten in der Rathausallee

Im Zeitraum 7. bis 16. November 2016 führt die Stadt Sankt Augustin Kanalhausanschlussarbeiten in der Rathausallee in Sankt Augustin-Ort durch. Hierfür ist eine einspurige Straßenvollsperrung für den Kfz-Verkehr in der Rathausallee im Bereich des Rathauses bis zum Kreisverkehr Konrad-Adenauer-Stiftung/Technopark in Fahrtrichtung Arnold-Janssen-Straße notwendig.

[weiter]
Michael KühneMichael Kühne

18.10.2016

Das ganze alte Zeug

Die Musikschule der Stadt Sankt Augustin lädt am Samstag, 12. November 2016 um 18.00 Uhr zu einer Retrospektive mit Michael Kühne ins Haus Menden, An der Alten Kirche 3 in Sankt Augustin ein. Der Eintritt kostet 6 Euro, ermäßigt 3 Euro, Musikschüler haben freien Eintritt.

[weiter]
Feuerwehrfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Sankt Augustin

17.10.2016

Fünf neue Fahrzeuge für die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Sankt Augustin beauftragt

Der Feuer- und Zivilschutzausschuss und der Haupt- und Finanzausschuss der Stadt Sankt Augustin haben die Aufträge für die Ersatzbeschaffung von fünf Fahrzeugen der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Sankt Augustin erteilt. An vier Standorten werden die unterschiedlichen Fahrzeuge in der zweiten Hälfte des nächsten Jahres in den Einsatz gehen. Die Stadt Sankt Augustin investiert für Fahrzeuge, Spezialaufbauten und Beladung über 1,4 Millionen Euro.

[weiter]
GesprächsrundeYuri Arcus-Fotolia.com

17.10.2016

Informations- und Diskussionsabend

Das Städtische Familienzentrum NRW Menden-Mülldorf im Verbund lädt am Donnerstag, 27. Oktober 2016 um 20.00 Uhr Eltern und Fachkräfte zu einem Informations- und Diskussionsabend mit dem Thema „Jungen sind anders – Mädchen auch“ in die Kita Siegstraße 129 in Sankt Augustin-Menden ein. Diplom-Psychologe Bernd Kinder von der Lebenshilfe Bildung Familienbildungsstätte Sankt Augustin wird mit den Teilnehmern über die Unterschiede von Mädchen und Jungen in der Entwicklung und im Verhalten sprechen. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.

[weiter]
4-Logo Aktivbörse

17.10.2016

Ehrenamtliche Begleitung für einen Jungen des Dr. Ehmann-Kinderhauses gesucht

Die Aktivbörse der Stadt Sankt Augustin sucht für einen 14-jährigen Jungen mit Körperbehinderung und geistiger Beeinträchtigung eine ehrenamtliche Begleitung in der Freizeit. Diese kann beispielsweise aus gemeinsamen Spaziergängen, Schwimmbadbesuchen oder sonstigen Aktivitäten bestehen.

[weiter]
Herbstlaub, das mit einem Rechen zusammengekratzt und in einem blauen Sack entsorgt wirdCarola Schubbel - Fotolia.com

13.10.2016

Herbstlaub entsorgen

Ab Mittwoch, 2. November 2016 können Bürger das von öffentlichen Gehwegen, Straßen und Plätzen eingesammelte Laub wieder kostenlos auf den städtischen Friedhöfen entsorgen. Diese Entsorgungsmöglichkeit besteht auch ab sofort beim Bauhof der Stadt Sankt Augustin.

[weiter]
Regierungspräsidentin Gisela Walsken überreicht dem Ersten Beigeordneten Rainer Gleß den Förderbescheid für den Umbau des städtischen Jugendzentrums.

12.10.2016

Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr fördert Umbau des Jugendzentrums

Das Land Nordrhein-Westfalen fördert den Umbau des Jugendzentrums mit knapp 4,4 Millionen Euro. Der Bewilligungsbescheid wurde der Stadt Sankt Augustin jetzt überreicht.

[weiter]
Schwarz-Weiß-Zeichnung von großen und kleinen Musikern mit Instrumenten, wie zum Beispiel Saxophon, Kontrabass oder Querflöte. Sie alle musizieren gemeinsam.Künstlerarchiv

12.10.2016

Tag der offenen Tür

Die Musikschule der Stadt Sankt Augustin öffnet am Sonntag, 6. November 2016 von 14.00 bis 17.00 Uhr ihre Türen. Mit einem kurzweiligen Konzert beginnt die Veranstaltung um 14.00 Uhr im Ratssaal. Instrumentalschüler und Schüler der Tanzabteilung präsentieren ein buntes Programm quer durch das Angebot der Musikschule.

[weiter]
Blick aus dem rückwärtigen Teil des Ratssaales auf Leinwand und Redner. Die Stuhlreihen im Saal sind alle besetzt.

12.10.2016

Gemeinsam für Ihr Kind

Ein buntes Bild mit zahlreichen Informationsständen erwartete die Eltern am 22. September im Rathaus der Stadt Sankt Augustin. Im voll besetzten Ratssaal informierte die Stadt gemeinsam mit den Schulleitern der Sankt Augustiner Schulen über den Übergang von der Grundschule in die weiterführenden Schulen.

[weiter]
Drei fröhliche Kleinkinder sitzen in einem hellen Raum auf einem flauschigen Teppich auf dem Boden. Ringsherum liegen bunte Plastikspielbälle verteilt.Goran Bogicevic - Fotolia.com

11.10.2016

Suche nach Betreuungsplatz in Kita ab November online möglich

Es gibt gute Nachrichten für Familien mit Kindern in Sankt Augustin. Ab 2. November wird das Elternportal Little Bird für Sankt Augustin freigeschaltet. Damit wird Eltern die Suche nach einem geeigneten Betreuungsplatz in einer Kindertageseinrichtung für ihr Kind deutlich erleichtert. Nach kostenfreier Registrierung und Anmeldung können die gewünschten Plätze direkt online angefragt werden.

[weiter]
Zahlreiche Jugendliche interessieren sich für die neuen Möglichkeiten der Jugendbeteiligung. Die Jugendlichen führen Gespräche mit den Verantwortlichen auf dem Schulhof der Gesamtschule Sankt Augustin.

07.10.2016

Neue Impulse für mehr Jugendbeteiligung in Sankt Augustin

Die Verteilung von Postkarten an der Gesamtschule der Stadt Sankt Augustin mit der Aufforderung an Jugendliche Vorschläge für Mini-Projekte einzureichen, bildet den Auftakt für eine ganze Reihe von Aktivitäten, Jugendlichen die Möglichkeit zum Mitmachen und Mitmischen in Sankt Augustin zu geben. Auch Speed-Debating, einzelne Beteiligungsaktionen, Jugendforen und die Vernetzung der Schülervertretungen sind neue Formen der Beteiligung. Grundlage für die Entwicklung des neuen Modells war eine Ideenwerkstatt, in der Jugendliche ihre Bedürfnisse und Wünsche zusammengetragen haben.

[weiter]
Christian Winninghoff, Leiter des Fachbereichs Blechblasinstrumente, spielt auf der Trompete.Christian Winninghoff

06.10.2016

Neue Bläserensembles für Sankt Augustin

Bei der Musikschule der Stadt Sankt Augustin gibt es neue Bläserensembles. Für die Youngster Band, das Jazz-Ensemble JESA und die Big Band werden noch Musiker gesucht.

[weiter]
Die vier erfolgreichen Ballettschülerinnen haben sich für das Foto in Pose gestellt und präsentieren stolz ihre Urkunden.Britta Linnemann

06.10.2016

Ballettschülerinnen der Musikschule feiern Erfolge

Die Ballettabteilung der Musikschule Sankt Augustin hat beim 2. Internationalen Ballettwettbewerb „SPERA“ im Juni in Bad Homburg sehr erfolgreich abgeschnitten. Vier Schülerinnen der städtischen Musikschule mussten sich gegen eine sehr starke und zahlreiche internationale Konkurrenz aus Südkorea, der Tschechischen Republik, der Schweiz und natürlich aus Deutschland behaupten.

[weiter]
Bürgermeister Klaus Schumacher steht in der Mitte der fünf erfolgreichen Auszubildenden vor dem Rathauseingang.

05.10.2016

Erste Berufserfahrungen bei der Stadt Sankt Augustin

Den ehemaligen Auszubildenden, die in diesem Jahr ihre Ausbildung erfolgreich beendet haben, bietet die Stadt Sankt Augustin die Möglichkeit erste Erfahrungen im Berufsleben zu sammeln. Darunter befinden sich jeweils zwei Verwaltungsfachangestellte und Stadtinspektorinnen sowie eine Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste.

[weiter]
Blick vom Technopark aus auf die Baustelle der Ost-West-Spange. Neben der Stadtbahnlinie werden die Brückenteile gefertigt. Im Hintergrund zu sehen die Bonner Straße mit Bebauung.

30.09.2016

Bau der Ost-West-Spange geht in die nächste Phase

Während der Herbstferien werden die bisher neben dem Gleisbett errichteten Brückenbauteile in ihre endgültige Position geschoben. Dafür ist vom 10. bis 28. Oktober 2016 die Straße „Markt“ zwischen Technopark und Konrad-Adenauer-Stiftung gesperrt. Außerdem wird vom 17. bis 23. Oktober für die Stadtbahnlinie 66 ein Schienenersatzverkehr eingerichtet.

[weiter]
Fundsachen - PaketWoGi - Fotolia.com

29.09.2016

Ordnungsamt versteigert Fundsachen

Das Ordnungsamt der Stadt Sankt Augustin bringt am Mittwoch, 19. Oktober 2016 ab 14.00 Uhr wieder Fundsachen unter den Hammer.

[weiter]
Schiefertafel mit Kreideschriftzug Wichtige InformationFM2 - Fotolia.com

27.09.2016

Anpassung der Elternbeitragssatzung zum 1. August 2017 geplant

Um die gestiegenen Kosten bei der Tagesbetreuung für Kinder finanzieren zu können, ist eine Erhöhung der Elternbeiträge notwendig. Eine Satzungskommission, die sich aus Vertretern der Stadtverwaltung, des Jugendhilfeausschuss, der Eltern und der freien Träger der Kitas, Kindertagespflege und OGS zusammensetzt, wird ab Ende Oktober über verschiedene denkbare Modelle beraten.

[weiter]
Blick auf das Hochbeet für Urnenbestattung und die Grabfelder des Augustinusgarten.

22.09.2016

Ein Garten der Erinnerung auf dem Friedhof Niederpleis

Bürgermeister Klaus Schumacher und Stephan Held von der Augustinusgarten GbR übergaben jetzt offiziell den Augustinusgarten auf dem Friedhof Niederpleis seiner Bestimmung. Das gärtnerbetreute Grabfeld wurde durch den Kooperationspartner der Stadt Sankt Augustin angelegt. Sowohl die Grabstätten als auch die gesamte Anlagen werden dauerhaft gepflegt. Interessierte können zwischen verschiedenen Sarg- und Urnengrabarten wählen.

[weiter]
Der Kreisverkehr im Bereich Alte Heerstraße/Großenbuschstraße ist fast fertiggestellt. In der Inselmitte ragt ein Laternenmast mit vier Leuchten in die Höhe.

21.09.2016

Arbeiten an Geh- und Radwegen starten in dieser Woche

Am 21.September 2016 beginnen in einem weiteren Bauabschnitt die Ausbauarbeiten an den Geh- und Radwegen auf beiden Seiten der Alten Heerstraße. In den kommenden zwei Monaten werden zunächst die Wege zwischen Großenbuschstraße und Kreuzung Waldstraße/Berliner Straße verbreitert und weitere Sanierungsmaßnahmen durchgeführt. Dafür wird die Einmündung Waldstraße in beide Richtungen und die Ausfahrt aus der Berliner Straße gesperrt. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

[weiter]
Die Mitglieder des Ensembles sitzen und stehen hinter einem langen Tisch.

15.09.2016

Die nicht so bekannten Verwandten

Das Erwachsenenorchester der Musikschule der Stadt Sankt Augustin „Collegium Musicum“ präsentiert in seinem Jahreskonzert am Sonntag, 25. September 2016, 17 Uhr, Familiengeschichten. Die Gäste werden selten gespielte Orchestermusik von Michael Haydn, Johann Bernhard Bach, Josef Strauß und anderen, im Schatten ihrer bekannteren Verwandten stehenden, Komponisten hören.

[weiter]
Schüler die sich melden vor einer SchultafelChristian Schwier - Fotolia.com

13.09.2016

Anmeldetermine für Schulneulinge im Schuljahr 2017/2018

Die Grundschulen in Sankt Augustin bieten in den kommenden Wochen Infoabende und Tage der offenen Tür an. Hier können sich die Eltern und zukünftigen Schulkinder über das Schulgebäude, die Unterrichtsmethoden, das Lehrerkollegium und vieles mehr informieren. Passend dazu wurde die Broschüre „Sankt Augustin macht Schule“ aktualisiert und steht ebenfalls als Informationsquelle zur Verfügung.

[weiter]
Bunte Hände bilden einen Kreis. In der Mitte der Schriftzug: Sankt Augustin Hilft

12.09.2016

Spendenaufruf

Die in der Notunterkunft im ehemaligen Hotel Regina untergebrachten Flüchtlinge benötigen kleine und große Koffer, Reisetrolleys oder Reisetaschen. Spenden können direkt in der Notunterkunft abgegeben werden.

[weiter]
Acht Kinder zeigen stolz ihre Urkunden und Preise in der Stadtbücherei

12.09.2016

Sechs Bücher in sechs Wochen

Fast 120 Schüler liehen im Rahmen des Sommerleseclubs und des Juniorleseclubs der Stadtbücherei Sankt Augustin über 800 Bücher aus. Die Stadtbücherei beteiligte sich bereits zum neunten Mal an dem zur Leseförderung gedachten Programm.

[weiter]
Schiefertafel mit Kreideschriftzug EhrenamtDOC RABE Media - Fotolia.com

08.09.2016

Gruppen- und Beratungsangebot für Frauen mit Fluchterfahrung

Der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) bietet Frauen mit Fluchterfahrung spezielle Gruppen- und Beratungsangebote an. Zur Unterstützung dieser Angebote in Sankt Augustin sucht die Aktivbörse der Stadt Sankt Augustin ehrenamtliche Mitarbeiterinnen.

[weiter]
Ein gelber Zettel mit der Notiz Schon gewusst?! ist mit einer blauen Pin-Nadel fixiert.DOC RABE Media Fotolia.com

08.09.2016

„Schule trifft Wirtschaft in Sankt Augustin“ am 10. November 2016

Mit der Veranstaltung „Schule trifft Wirtschaft in Sankt Augustin“ ermöglichen die Stadt Sankt Augustin und die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Sankt Augustin mbH (WFG) einen Austausch zwischen den weiterführenden Schulen aller Schulformen der Stadt sowie den Sankt Augustiner Unternehmen und Einrichtungen.

[weiter]
Mehrere Kanalrohrstücke liegen übereinander gestapelt auf einem Bürgersteig. Warnbaken markieren den Anfang und das Ende der Lagerfläche zur Straße hin.Stadt Sankt Augustin

08.09.2016

Kanalhausanschlussarbeiten in der Martin-Luther-Straße

Im Zeitraum 12. bis 16. September 2016 führt die Stadt Sankt Augustin Kanalhausanschlussarbeiten in der Martin-Luther-Straße in Sankt Augustin-Meindorf durch. Hierfür ist eine Straßenvollsperrung für den Kfz-Verkehr in der Martin-Luther-Straße von der Bahnhofstraße bis zur Einmündung Henri-Dunant-Straße notwendig.

[weiter]
Plakatausschnitt zum Infoabend für die Eltern der ViertklässlerCicero grafische Werkstatt

31.08.2016

Auf welche Schule geht mein Kind nach der vierten Klasse?

Am Donnerstag, 22. September 2016 von 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr findet im großen Ratssaal des Rathauses, Markt 1, eine Informationsveranstaltung für Eltern statt, deren Kinder nach der vierten Klasse in die Sekundarstufe I wechseln. Die Eltern erhalten ferner die neu erschienene Broschüre „Sankt Augustin macht Schule“ zu den weiterführenden Schulen.

[weiter]
Das Nichtschwimmerbecken ist gut besucht. Kinder spielen mit dem Wasserball oder sausen mit viel Freude die Wasserrutsche hinab. Im Hintergrund zu sehen das Schwimmerbecken und der Sprungturm.Christof Müller

31.08.2016

Badespaß im Sankt Augustiner Freibad noch bis zum 11. September 2016

Noch bis Sonntag, 11. September 2016 bleibt das Sankt Augustiner Freibad geöffnet. Das Bad schließt allerdings ab dem 1. September 2016 täglich bereits um 19.00 Uhr.

[weiter]
Collage von Künstlern des Theaterprogramms 2016/2017

31.08.2016

Karten für Theater und Kleinkunst im freien Verkauf

Ab sofort sind die Karten für die Sankt Augustiner Theater- und Kleinkunstveranstaltungen in der Spielzeit 2016/2017 im freien Verkauf bei allen BONNTICKET-Vorverkaufsstellen und beim Kulturamt der Stadt Sankt Augustin erhältlich.

[weiter]
Gruppenfoto mit den Verantwortlichen aus Sport, Politik und Verwaltung auf dem neu eröffneten Hybridrasenplatz in Birlinghoven. Symbolisch wird ein langes, blaues Band durchschnitten. Im Vordergrund zu sehen die Spielfeldmarkierung mit Eckfahne.

30.08.2016

Hybridrasenplatz in Sankt Augustin-Birlinghoven fertiggestellt

Am 30. März 2016 fand der Spatenstich statt. Nun am Samstag, 27. August 2016 ist es soweit, der neue Hybridrasenplatz in Sankt Augustin-Birlinghoven wird offiziell eröffnet. Bürgermeister Klaus Schumacher gibt den Platz im Beisein von Vertretern aus Politik und Verwaltung, Vereinsfreunden, Sponsoren und den bauausführenden Firmen für den Spielbetrieb frei. Es ist der zweite Hybridrasenplatz in Sankt Augustin. In Buisdorf und in Birlinghoven bestehen nun die ersten beiden Sportplätze im Rhein-Sieg-Kreis mit dieser ganz neuen zukunftsweisenden Bautechnik.

[weiter]
Sechs Männer und Frauen sitzen auf weißen Kunststoffstühlen in einem hellen Raum zur Gesprächsrunde zusammen.Yuri Arcus-Fotolia.com

25.08.2016

Familienberatungsstelle der Stadt Sankt Augustin

Die Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche der Stadt Sankt Augustin bietet eine Gruppe für Gasteltern an, die unbegleitete minderjährige Flüchtlinge aufgenommen haben. Bei dem Angebot handelt es sich um eine offene Gruppe für Gasteltern. Die Treffen finden jeweils am vierten Montag im Monat um 18.30 Uhr in der Beratungsstelle statt.

[weiter]
Eine Gruppe Senioren steht gut gelaunt für ein Foto neben dem Reisebus zusammen.Stadt Sankt Augustin

24.08.2016

Begegnungsstätte CLUB unternimmt Tagesfahrt nach Unkel

Am Donnerstag, 29. September 2016 unternimmt die Begegnungsstätte CLUB der Stadt Sankt Augustin eine Tagesfahrt nach Unkel. Es sind noch einige Plätze frei. Der Fahrpreis beträgt 27,00 Euro und beinhaltet Busfahrt, Mittagessen und Führung.

[weiter]
Die Vertreter des TuS Buisdorf, aus Verwaltung und Politik haben sich auf dem neuen Grün versammelt, um ein Band durchzuschneiden und damit symbolisch den Platz freizugeben. Im Vordergrund sitzen Kinder mit einem Fußball auf dem Boden.

23.08.2016

Hybridrasenplatz in Sankt Augustin-Buisdorf fertiggestellt

Am 22. März 2016 fand der Spatenstich statt. Nun am Samstag, 20. August 2016 ist es soweit, der neue Hybridrasenplatz in Sankt Augustin-Buisdorf wird offiziell eröffnet. Im Beisein von Bürgermeister Klaus Schumacher, Vertretern aus Politik und Verwaltung, Vereinsfreunden, Sponsoren und den bauausführenden Firmen wird der Platz gesegnet und für den Spielbetrieb freigegeben.

[weiter]
Auf einem Kalenderblatt mit Monatsansicht sind verschiedene Tage mit Pin-Nadeln markiert.a_korn - Fotolia.com

22.08.2016

Stadt informiert über Lärmaktionsplan für Sankt Augustin

Die Stadt Sankt Augustin stellt einen Lärmaktionsplan für das Stadtgebiet auf. Damit die Öffentlichkeit Gelegenheit hat, an der Ausarbeitung und Überprüfung mitzuwirken, stellen die zuständigen Mitarbeiter des Baudezernates gemeinsam mit dem beauftragten Lärmschutzgutachter die bisherigen Arbeiten zur Lärmaktionsplanung am Mittwoch, 31. August 2016 um 18 Uhr im Rathaus, Raum 129, vor.

[weiter]
PressemitteilungMarco2811 - Fotolia.com

18.08.2016

Ferienaktionen der Stadt Sankt Augustin

Mehr als 450 Kinder werden in den Sommerferien 2016 im Rahmen der städtischen Ferienaktionen betreut. Hinzu kommen viele Kinder, die die Angebote des Spielwagens „August“ nutzen. Insgesamt 72 jugendliche Ferienhelfer sorgen dafür, dass bei den Kindern keine Langeweile aufkommt. Als ein Highlight der Sommeraktion 4 erleben die Kinder heute einen Naturlehrpfad mit allen Sinnen.

[weiter]
Die Nibelungen - Foto des N.N. TheatersWolfgang Weimer

18.08.2016

Musik und Theater im Klostergarten

In der malerischen Kulisse des Klostergartens der Steyler Missionare finden wieder die Sommerabende des Kulturamtes der Stadt Sankt Augustin statt. Am Freitag spielt die Band „Phelia Fogg“ phantastische Filmmusik von Michel Legrand. Am Samstag spielt das N.N. Theater aus Köln seine Version von „Die Nibelungen“. Beginn ist jeweils um 20.00 Uhr. Karten sind an der Abendkasse ausreichend verfügbar.

[weiter]
Wichtige InformationFM2 - Fotolia.com

16.08.2016

Wohnberatung für ältere Menschen und Menschen mit Behinderungen

Am Donnerstag, 8. September 2016 von 14.30 bis 15.30 Uhr findet im Rathaus der Stadt Sankt Augustin, Markt 1, Raum 122, ein kostenloser Vortrag zur senioren- und behindertengerechten Gestaltung von Wohnungen statt. Im Anschluss an den Vortrag können Fragen gestellt werden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

[weiter]
Wichtige MitteilungTorbz - Fotolia.com

16.08.2016

Einführungsvortrag zum Thema Rechtliche Vorsorge

Im Rahmen einer Aktionswoche ":perspektive langes Leben", organisiert vom Initiativkreis Pflege im Bündnis für Fachkräfte Bonn/Rhein-Sieg, stellt der AWO Betreuungsverein Kreisverband Bonn/Rhein-Sieg e.V. in einem kostenlosen Vortrag die Möglichkeiten der rechtliche Betreuung und der Vorsorgevollmacht kurz dar. Der Vortrag findet statt am Donnerstag, 8. September 2016 von 15.45 Uhr bis 16.45 Uhr im Rathaus der Stadt Sankt Augustin, Markt 1, Raum 122. Im Anschluss besteht die Möglichkeit Fragen zu stellen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

[weiter]
Sonnenschirme - SonnentagMahey - Fotolia.com

16.08.2016

So schön ist unser Wohnpark

Das städtische Familienzentrum Kita Wacholderweg und die Stadtteilwohnung des Vereins zur Förderung der städtischen Jugendeinrichtungen in Sankt Augustin e. V. laden alle Anwohner des Wohnpark Niederpleis für Freitag, 9. September 2016 von 16 bis 19 Uhr zum Wohnparkfest ein. Es gibt Mitmachangebote für Kinder und Jugendliche, ein großes Büffet mit Grillstation aber auch Gelegenheit für ein Gespräch unter Nachbarn oder Informationen zu den Angeboten beider Einrichtungen.

[weiter]
EhrenamtDOC RABE Media - Fotolia.com

15.08.2016

Ehrenamtliche Unterstützung für das Erzählcafé gesucht

Die Aktivbörse der Stadt Sankt Augustin sucht personelle Verstärkung für das Team des Hangelarer Erzählcafés. Hier treffen sich immer dienstags in lockerer Runde zwischen 12.00 Uhr und 14.00 Uhr ca. 20 Senioren zum gemeinsamen Mittagessen sowie zum anschließenden Klönen.

[weiter]
EhrenamtDOC RABE Media - Fotolia.com

15.08.2016

Aktivbörse sucht ehrenamtliche Fahrer für die Tafel

Die Aktivbörse sucht aktuell wieder mehrere Personen, die sich gerne bei der Sankt Augustiner Tafel engagieren möchten. Konkret werden Fahrer für den Lebensmitteltransport benötigt.

[weiter]
Neu gestalteter Gruppenraum in der Kita Waldstraße mit Regalen, in denen Spielmaterial eingeräumt ist. Kleine Tischgruppen mit Stühlen stehen für die Kinder bereit. Ein Fenster ermöglicht den Blick ins Freie.

12.08.2016

Kita Waldstraße nach einem Jahr planmäßig zurück im Stammhaus

Anfang August ist die Kita Waldstraße zurück in ihr Stammhaus gezogen. Während der einjährigen Bauphase war die Kita in dem Gebäude der ehemaligen Grundschule Freie Buschstraße untergebracht. Durch Anbauten wurde die Kita um 100 Quadratmeter erweitert, die vorhandenen Räume wurden umfassend modernisiert, Maßnahmen für den Brand- und Einbruchschutz ergriffen und Küche und Sanitärbereiche saniert. Jetzt können dort auch die ganz Kleinen betreut werden.

[weiter]
Karl Friedrich Schleier (links) und Elisabeth Schleier (rechts) halten im CLUB-Raum einen Vortrag in Kostümen aus dem 18. Jahrhundert.

09.08.2016

Gute Stimmung beim Grillfest des CLUB

Die Erste stellvertretende Bürgermeisterin Jutta Bergmann-Gries und Gudrun Ginkel, Leiterin der Begegnungsstätte CLUB, freuten sich über zahlreiche Besucher beim diesjährigen Grillfest. Auf Grund der Witterung fand das Fest diesmal im CLUB-Raum statt. Leckeres Grillgut, kühle Getränke und ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm sorgten für beste Stimmung.

[weiter]
Die neuen Auszubildenden haben sich mit Bürgermeister Klaus Schumacher vor einem Wandteppich, der das Stadtwappen zeigt, zum Gruppenfoto zusammengestellt.

05.08.2016

Stadt Sankt Augustin bildet aus

Die Stadtverwaltung ermöglicht es insgesamt neun jungen Menschen in diesem Jahr mit ihrer Ausbildung bei der Stadt Sankt Augustin ihre ersten Schritte auf dem Weg ins Berufsleben zu beschreiten.

[weiter]
EhrenamtDOC RABE Media - Fotolia.com

05.08.2016

Ehrenamtliche Unterstützung für die DLRG gesucht

Die Aktivbörse der Stadt Sankt Augustin sucht bis zu sechs Personen, die sich ehrenamtlich in der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG), Ortsgruppe Sankt Augustin, engagieren möchten.

[weiter]
Titelseite VHS Programm 2. Halbjahr 2016VHS Rhein-Sieg

05.08.2016

VHS - Und zum Abschluss ein echtes Highlight

Das Kursprogramm liegt im Rathaus, im CLUB, in Sparkassen und Banken sowie in vielen Arztpraxen aus. Semesterbeginn ist am 5. September 2016.

[weiter]
4-CLUB-SeniorengymnastikRobert Kneschke - Fotolia.com

04.08.2016

Gesund älter werden mit Qi Gong

Die Seniorenarbeit der Stadt Sankt Augustin bietet Interessierten am Dienstag, 30. August 2016, um 11.15 Uhr eine Schnupperstunde in der uralten Bewegungskunst „Qi Gong“ an. Regelmäßige Übungsstunden finden wöchentlich, dienstags von 11.15 Uhr bis 12.15 Uhr statt. Auf Grund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung erforderlich.

[weiter]
Sieben Abgeordnete des Kinder- und Jugendparlaments haben sich mit ihren beiden Betreuerinnen neben einer großen Palme zum Gruppenfoto versammelt.

01.08.2016

Kinder- und Jugendparlament Sankt Augustin

Sieben Abgeordnete des Sankt Augustiner Kinder- und Jugendparlaments (KiJuPa) nahmen vor kurzem am „Workshop unter Palmen“ des KiJuPa in Herne an der Akademie Mont-Cenis teil. Zum 13. Mal trafen sich 31 Kinder- und Jugendgremien aus NRW zum gemeinsamen Austausch. Erstmals war auch das KiJuPa der Stadt Sankt Augustin dort vertreten.

[weiter]
Blick auf den Eingangsbereich des Jugendzentrums Matchboxx an der Bonner Straße

28.07.2016

Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr fördert Umbau des Jugendzentrums

Das Land Nordrhein-Westfalen fördert den Umbau des Jugendzentrums und Planungskosten zum Integrierten Stadterneuerungskonzept mit knapp 4,4 Millionen Euro. Ein Bewilligungsbescheid liegt noch nicht vor.

[weiter]
Schon gewusst?!DOC RABE Media Fotolia.com

26.07.2016

Endlich ist es soweit!

Am Donnerstag, 4. August 2016 ab 7.00 Uhr geht es los. Die nahkauf-Filiale an der Burgstraße in Sankt Augustin-Menden öffnet ihre Pforten. Ergänzt wird das Angebot durch eine unmittelbar angrenzende Lottoannahmestelle, in der auch Post- und Postbankgeschäfte erledigt werden können. Nach zwei Jahren Wartezeit haben die Bürger damit endlich wieder gute Einkaufsmöglichkeiten im Herzen von Menden.

[weiter]
Kinder sitzen mit ihren Vätern an einem langen Tisch, der mit Zeitungspapier abgedeckt ist. Auf dem Tisch stehen viele Bastelmaterialien. Im Vordergrund ist ein aus Pappmaché gebasteltes Einhorn zu sehen.

14.07.2016

Bastelspaß im Familienzentrum NRW Menden-Mülldorf im Verbund

Erzieher Stefan Lanzerath lud im Namen des Familienzentrums NRW Menden-Mülldorf im Verbund, Anfang Juli, Väter und Kinder zu einem besonderen Bastelangebot ein. An zwei Tagen wurde in der Städtischen Bewegungs- und Ernährungskita Im Spichelsfeld fleißig an Pappmaché-Figuren gearbeitet.

[weiter]
Kartenausschnitt Lageplan zur erneuten Offenlegung der 4. Änderung des Bebauungsplans Nr. 805 Gänsepütz in Birlinghoven. Der betroffene Bereich ist hervorgehoben.

13.07.2016

Bebauungsplan „Gänsepütz“ wird ausgelegt

Der Bebauungsplan Nr. 805 „Gänsepütz“ wird ab dem 18. Juli 2016 erneut ausgelegt. Er soll die Errichtung einer Flüchtlingsunterkunft am Hangweg in Birlinghoven planungsrechtlich absichern. Unabhängig davon beginnen die Baumaßnahmen zur Errichtung der Unterkunft zur Unterbringung von bis zu 96 Flüchtlingen noch Ende Juli 2016. Die Stadt Sankt Augustin nutzt hierzu die Erleichterungen, die das Gesetz für Asylverfahrensbeschleunigung im Baurecht bietet. Der benachbarte Bolzplatz wird nicht bebaut.

[weiter]
Reife Löwenzahn-Pflanzen (Pusteblumen) im hohen Graspixabay.com

12.07.2016

Auch im Juli kein Ende der Wachstumsphase in Sicht

16 Mitarbeiter sind für die Grün- und Baumpflege beim Bauhof zuständig. Durch den ständigen Wechsel von Regen und Sonne wachsen Bäume, Sträucher, Gräser, Bodendecker und die Wildkräuter in diesem Jahr viel schneller und stärker als in den vergangenen Jahren. Vorrangig werden derzeit Arbeiten zur Verkehrssicherheit durchgeführt. Die planmäßige Pflege aller Grünflächen ist derzeit nicht in gewohnten Umfang möglich.

[weiter]
Collage von vielen, übereinander liegenden Baustellenschildernpixabay.com

08.07.2016

Stadt nutzt Sommerferien für Reparatur- und Malerarbeiten in Schulen, Kitas und den beiden Hallenbädern

Während der Sommerferien finden in Schulen und Kitas vor allem Schönheitsrenovierungen statt. Aber auch Maßnahmen aus den langfristigen Sanierungs- oder Umbaukonzepten werden in den Ferien realisiert. In beiden Hallenbäder werden während ihrer Schließzeit Wartungsarbeiten durchgeführt.

[weiter]
Planausschnitt der Bauvorhaben an der Alte Heerstraße. Die betroffenen Bereiche sind farbig hervorgehoben.

07.07.2016

Bauarbeiten für den neuen Kreisverkehr Alte Heerstraße starten mit Beginn der Sommerferien

Am 11. Juli 2016 beginnen die Arbeiten am neuen Kreisverkehr auf der Alte Heerstraße in Höhe der Einmündung Großenbuschstraße. Ab Herbst werden die Geh- und Radwege auf beiden Seiten der Alte Heerstraße zwischen neuem Kreisverkehr und Tannenweg verbreitert und zeitgleich weitere Sanierungsarbeiten durchgeführt. Während der Bauzeit von etwa 15 Monaten wird der Verkehr einspurig geführt. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

[weiter]
Trauerhalle auf dem Friedhof Menden Süd umgeben von Bäumen. Im Vordergrund befindet sich eine Rasenfläche.

07.07.2016

Friedhof Menden Süd

Ab Donnerstag, 14. Juli 2016 wird die Zuwegung zur Trauerhalle auf dem Friedhof Menden Süd saniert. Im Laufe der Jahre haben sich Platten und Fugen gelöst. Die Reparaturarbeiten dauern voraussichtlich bis zum 29. Juli 2016.

[weiter]
Zwei städtische Mitarbeiter stehen an einem offenen Kanalschacht mit einem Fräsroboter, der im Kanal Wurzeln und überstehendes Material abfräst.

06.07.2016

Kanalsanierung in Menden erfordert kurzzeitige Sperrung einzelner Straßen

Im Stadtteil Menden werden im Gebiet westlich der Siegstraße und nördlich der Meindorfer Straße seit Ende Mai etwa 180 Kanalschächte saniert. In einigen Straßen sind hierfür ab Montag, 11. Juli 2016 kurzzeitige Sperrungen erforderlich. Eine Umleitung ist jeweils ausgeschildert. Die unmittelbaren Anwohner wurden direkt informiert.

[weiter]
Schiefertafel mit der Aufschrift EhrenamtDOC RABE Media - Fotolia.com

05.07.2016

Ehrenamtliche Dolmetscher gesucht

Die Aktivbörse der Stadt Sankt Augustin sucht für die Begleitung von Flüchtlingen bei Behördengängen/Kontoeröffnungen mehrere ehrenamtliche Dolmetscher mit Kenntnissen in den Sprachen Arabisch, Persisch, Farsi, Dari, Paschtu und Kurdisch.

[weiter]
Sechs Männer und Frauen sitzen auf weißen Kunststoffstühlen in einem hellen Raum zu einer Gesprächsrunde zusammen.Yuri Arcus-Fotolia.com

04.07.2016

Elternkurs „Kess erziehen ®“

Das Städtische Familienzentrum NRW Menden-Mülldorf im Verbund führt in Kooperation mit der Familienbildung des DRK Rhein-Sieg den Elternkurs „Kess erziehen ®“ durch. Der Kurs beginnt am Dienstag, 30. August 2016 und ist gedacht für Eltern mit Kindern im Alter von zwei bis elf Jahren. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.

[weiter]
Blick von oben auf die noch nicht bewohnten Schlafboxen im Sportzentrum Menden.

04.07.2016

Stadt reagiert auf aktuelle Prognosen der Flüchtlingszahlen mit Anpassung der geplanten Neubaumaßnahmen

Aufgrund der seit kurzem bekannten Prognosen des Landes NRW und der Bundesregierung für das Jahr 2016 hat die Stadtverwaltung Sankt Augustin die bisherige Planung von Flüchtlingsunterkünften auf den Prüfstand gestellt. Der Bau von Flüchtlingsunterkünften in Buisdorf (Am Rosenhain) und Niederpleis (Schulstraße) wird zunächst aufgeschoben. Ab sofort wird die Sporthalle „Schützenweg“ in Niederpleis nicht mehr für die Unterbringung von Flüchtlingen benötigt und mit dem Rückbau begonnen.

[weiter]
Schiefertafel mit Kreideschriftzug Wichtige Information!FM2 - Fotolia.com

01.07.2016

Impfung gegen die Blauzungenkrankheit ab sofort möglich

Wiederkäuer dürfen im Rhein-Sieg-Kreis ab sofort gegen die gefürchtete Blauzungenkrankheit geimpft werden. Per Allgemeinverfügung hat das Veterinäramt des Rhein-Sieg-Kreises jetzt befristet bis zum 31.12.2016 die Genehmigung hierzu erteilt. Die Blauzungenkrankheit ist in Ungarn und Frankreich ausgebrochen und bedroht die hiesigen Tierbestände.

[weiter]
Diesjähriger Fachtag im Bildungsnetzwerk Kita - Grundschule. Einzelne Gesprächsrunden bildeten sich an verschiedenen Tischgruppen im Pfarrheim Alte Burg in Menden.

29.06.2016

Fachtag 2016 im Bildungsnetzwerk Kita - Grundschule

„Veränderungen in der Familie in der Phase des Übergangs des Kindes in die Grundschule“ lautete die Überschrift des Einstiegsreferats am 3. Fachtag im Bildungsnetzwerk Kita – Grundschule im katholischen Pfarrheim „Alte Burg“ in Sankt Augustin-Menden. Dr. phil. Dominik Krinninger und Kaja Kesselhut gaben Einblick in den neuesten Erkenntnisstand eines Forschungsprojektes an der Universität Osnabrück. Über 40 Kooperationsbeauftragte, Leitungskräfte aus den Sankt Augustiner Kindertageseinrichtungen, den städtischen Grund- und Förderschulen, Trägervertreter, Fachberater und nicht zuletzt Elternvertreter waren der Einladung der Stadt Sankt Augustin gefolgt.

[weiter]
Im Hintergrund zu sehen ist das Flugplatzgebäude in Hangelar mit dem Tower. Vor dem Gebäude stehen mehrere Helikopter am Boden.

28.06.2016

Lärmschutzbeirat des Verkehrslandeplatzes Bonn/Hangelar tagt

Am Donnerstag, 7. Juli 2016, findet die 61. Sitzung des Lärmschutzbeirates des Verkehrslandeplatzes (VLP) Bonn/Hangelar statt. Sitzungsbeginn ist um 17.00 Uhr. Das Gremium tagt im Rathaus der Bezirksvertretung Bonn-Beuel, Friedrich-Breuer-Straße 65, 53225 Bonn, Ratssaal, 1. Etage. Die Sitzung ist öffentlich.

[weiter]
Bild einer Anstecknadel, bei der sich die Flaggen von Israel und Deutschland kreuzen

28.06.2016

Musikschule der Stadt Sankt Augustin bekommt Besuch aus Israel

Zum wiederholten Mal freut sich die Musikschule der Stadt Sankt Augustin über Gäste aus der israelischen Partnerstadt Mewasseret Zion. Die 40-köpfige Delegation besteht aus dem Kinder- und Jugendchor „Kolot“ und den beiden Rock-/Popbands „Evolution“ und „ResQ“.

[weiter]
Mehrere Kanalrohrstücke liegen übereinander gestapelt auf einem Bürgersteig. Warnbaken markieren den Anfang und das Ende der Lagerfläche zur Straße hin.Stadt Sankt Augustin

27.06.2016

Kanalbauarbeiten in der Straße Bönnscher Weg

Im Zeitraum vom 25. bis 29. Juli 2016 führt die Stadt Sankt Augustin Kanalhausanschlussarbeiten in der Straße Bönnscher Weg in Niederpleis durch. In diesem Zusammenhang ist eine Straßenvollsperrung für den Kfz-Verkehr in Höhe Bönnscher Weg 2 erforderlich.

[weiter]
Gruppenfoto auf dem geplatteten Weg zwischen zwei Schwimmbecken des Freibades. EVG-Geschäftsführer Marcus Lübken und die städtischen Mitarbeiter präsentieren unter dem aufgespannten, gelben Sonnenschirm mit EVG-Schriftzug fröhlich die gesponserten T-Shirts und Kappen.comunion Werbeagentur und Verlag GmbH

22.06.2016

Stadtwerke Sankt Augustin - EVG - sponsern neue Freibadausstattung

Die Mitarbeiter des Freibades in Sankt Augustin können sich über eine neue Ausstattung freuen. EVG-Geschäftsführer Marcus Lübken überreichte Torsten Ehlert (Fachbereichsleiter Kultur und Sport) und Manfred Lindlar (Mitarbeiter Sport- und Bäderverwaltung) 300 neue T-Shirts mit UV-Schutz und 50 Sportkappen für das Freibadpersonal.

[weiter]
Vier Kinder sitzen sich am Tisch im Gartenhäuschen gegenüber und lassen sich die heiß ersehnte Grillwurst mit Salat und Brötchen schmecken.

22.06.2016

Städtische Bewegungs- und Ernährungskita Im Spichelsfeld

Anfang Juni feierte die Städtische Bewegungs- und Ernährungskita Im Spichelsfeld in Kooperation mit dem VfL Sankt Augustin 1902 e. V. ihr viertes Sportfest. An zahlreichen Spiel- und Sportstationen konnten die Kinder ihr Können erproben. Einige Tage später wurde in der Kita die Grillsaison eröffnet.

[weiter]
Gruppenfoto vor einem Fußballtor im Park hinter der Kita Waldstraße. Die stolze Siegermannschaft Kita Am Park mit Betreuern und Fachbereichsleiterin Sandra Clauß.

21.06.2016

Elfmeterkrimi beim Fußballturnier der städtischen Kitas

Spannender hätte es kaum zugehen können beim 6. Fußballturnier der städtischen Kindertageseinrichtungen am 16. Juni 2016 im Park hinter der Kindertageseinrichtung „Waldstraße“. Erst nach Elfmeterschießen konnte Sandra Clauß, Leiterin des Fachbereiches Kinder, Jugend und Schule, den Pokal an die Kinder der städtischen Kindertageseinrichtung „Am Park“ übergeben.

[weiter]
Sommerleseclub 2016Archiv Bücherei

21.06.2016

SommerLeseClub 2016

In den Sommerferien schon was vor? Ab dem 27. Juni 2016 können sich interessierte Jugendliche ab Klasse 5 online oder direkt in der Stadtbücherei Sankt Augustin wieder zum SommerLeseClub anmelden. Für die kleineren Leseratten der Klassen 1 bis 4 findet wieder der JuniorLeseClub statt.

[weiter]
Ansicht einer Flüchtlingsunterkunft im Bau

16.06.2016

Flüchtlingsunterkunft Schützenweg soll fertiggestellt werden

Bürgermeister Klaus Schumacher unterrichtete die Mitglieder des Rechnungsprüfungsausschuss gestern (15. Juni 2016) über den aktuellen Sachstand des Neubaus der Flüchtlingsunterkunft am Schützenweg in Niederpleis. Nach einer Baustellenbegehung und ersten Sichtung der Unterlagen durch juristische und technische Sachverständige ist davon auszugehen, dass die Gebäudekörper fertiggestellt werden können. Diese Auskunft sorgte für Erleichterung im Ausschuss.

[weiter]
Wichtige InformationFM2 - Fotolia.com

16.06.2016

Stadtverwaltung warnt vor Haustürgeschäften

Derzeit versuchen Firmen im Stadtgebiet über Haustürgeschäfte, Termine für Energieberatungen zu vereinbaren. Häufig wird in diesen Gesprächen behauptet, mit der Stadt Sankt Augustin zusammen zu arbeiten. Dies ist aber nicht der Fall. Eine unabhängige Energieberatung vor Ort bietet beispielsweise die Verbraucherzentrale NRW in Siegburg. Die Stadt Sankt Augustin weist darauf hin, dass es generell nicht ratsam ist, auf Haustürgeschäfte einzugehen.

[weiter]
René Puffe (links im Bild) erhält von Bürgermeister Klaus Schumacher die Ernennungsurkunde zum Ortsvorsteher von Niederpleis. Beide stehen vor einem Wandteppich mit dem Wappen der Stadt Sankt Augustin.

15.06.2016

Niederpleis hat einen neuen Ortsvorsteher

René Puffe wurde am 12. Mai 2016 durch den Stadtrat einstimmig zum neuen Ortsvorsteher von Sankt Augustin-Niederpleis gewählt. Bürgermeister Klaus Schumacher überreichte ihm jetzt die Ernennungsurkunde.

[weiter]
Daniel Marx spielt auf seiner GitarreChristian Empl

14.06.2016

Gitarrenkonzert mit Daniel Marx

Die Musikschule der Stadt Sankt Augustin lädt am Samstag, 25. Juni 2016 um 18.00 Uhr zu einem Gitarrenkonzert mit Daniel Marx in den Ratssaal des Sankt Augustiner Rathauses ein. Der Eintritt kostet 6 Euro, ermäßigt 3 Euro, Musikschüler haben freien Eintritt.

[weiter]
Rollstuhlfahrer vor TreppePicture-Factory - Fotolia.com

13.06.2016

Broschüre Wohnen ohne Barrieren für jedes Alter neu aufgelegt

Die zweite Auflage der Broschüre „Wohnen ohne Barrieren für jedes Alter“ ist gerade erschienen. Sie bietet Tipps zum Abbau baulicher Barrieren in der eigenen Wohnung oder dem eigenen Haus. Außerdem enthält sie Kontaktdaten zu verschiedenen Beratungsangeboten in Sankt Augustin und Umgebung.

[weiter]
Bürgermeister Klaus Schumacher, Ingrid Esser (REWE Group), Martin Scheunemann (Inhaber der nahkauf-Filiale), Rainer Gleß (Technischer Beigeordneter der Stadt Sankt Augustin), Edgar Bastian (Wirtschaftsförderer der Stadt Sankt Augustin) haben sich zum Gruppenfoto im Ladenlokal zusammengestellt. Das Ladenlokal wird zur Zeit renoviert. Elektrokabel hängen aus der Decke und im Hintergrund steht eine Leiter.WFG

13.06.2016

Nahkauf-Filiale kommt in die Mendener Burgstraße

Mit „nahkauf“ konnte für die ehemalige Kaiser´s-Filiale in der Burgstraße in Sankt Augustin-Menden ein neuer Nahversorger gewonnen werden. Voraussichtlich am 4. August 2016 wird die nahkauf-Filiale offiziell eröffnen.

[weiter]
51_2013_Kanalrohre

09.06.2016

Kanalbauarbeiten in der Friedrich-Gauß-Straße

Im Zeitraum 20. bis 24. Juni 2016 führt die Stadt Sankt Augustin Kanalhausanschlussarbeiten in der Friedrich-Gauß-Straße in Menden durch. In diesem Zusammenhang ist eine Straßenvollsperrung für den Kfz-Verkehr in Höhe der Friedrich-Gauß-Straße 10 notwendig. Die Haltestellen der Linie 517 "Einsteinstraße" entfallen ersatzlos. Die Linie 517 fährt nach der Haltestelle "Rechenzentrum" als nächstes die Haltestelle "Otto-von-Guericke-Straße" an.

[weiter]
Ein Bundesfreiwilligendienstler mäht neben einem Feldweg den Seitenstreifen mit einem Freischneider. Seinen Kopf schützt der Freiwilligendienstler mit einem Helm, an dem das Visier heruntergeklappt ist. Den bei der Mahdarbeit entstehenden Lärm halten Ohrenschützer fern.

07.06.2016

Aktiv für Fledermäuse, Wildkräuter und eine saubere Landschaft

Seit knapp fünf Jahren haben ehrenamtlich Tätige im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) die Möglichkeit, sich aktiv für den Umwelt-, Natur- und Artenschutz in Sankt Augustin einzusetzen. Zwei von insgesamt drei Stellen hat das Umweltbüro aktuell noch zu besetzen.

[weiter]
Gruppenfoto anlässlich 10 Jahre ehrenamtliche Familienbegleiter. v. l. n. r. Kai Brüggemann und Iris Krause (beide Projektbegleiter der Erziehungsberatungsstelle), dahinter Markus Sievers (Aktivbörse der Stadt Sankt Augustin), Wolfgang Mersch (Leiter der Erziehungsberatungsstelle), Marcus Lübken (Dezernent für Soziales der Stadt Sankt Augustin), Elisabeth Knappstein, Michael Laker und Ferdinand Hommes (alle drei sind ehrenamtliche Familienbegleiter).

06.06.2016

Zehn Jahre ehrenamtliche Familienbegleiter

2006 startete in Sankt Augustin ein ganz besonderes Projekt: Die Erziehungs- und Familienberatungsstelle der Stadt Sankt Augustin suchte Menschen, die Familien ehrenamtlich im Alltag begleiten. Diese Familien sind häufig mit den verschiedenen Alltagssituationen überfordert und benötigen neben einer professionellen Beratung auch Unterstützung in Alltagsdingen. Nun schauen Beratungsstelle und aktive Familienbegleiter zurück auf zehn erfolgreiche Jahre und berichten über ihre Erfahrungen.

[weiter]
Ein Senior und eine Seniorin bei der Gymnastik. Sie sitzen auf blauen Isomatten und versuchen, mit den Fingerspitzen bei ausgestreckten Beinen die Zehenspitzen zu berühren.nyul - Fotolia.com

02.06.2016

Denken und bewegen

Die Begegnungsstätte CLUB der Stadt Sankt Augustin, Markt 1, bietet ab dem 20. Juni 2016 wieder einen Kurs „Denken und bewegen“ - Gleichgewichtsübungen für Senioren an. Der nächste Kurs startet dann erst wieder am 29. August 2016.

[weiter]
Mehrere Kanalrohrstücke liegen übereinander gestapelt auf einem Bürgersteig. Warnbaken markieren den Anfang und das Ende der Lagerfläche zur Straße hin.

02.06.2016

Kanalhausanschlussarbeiten in der Marienkirchstraße

Im Zeitraum 27. Juni bis 2. Juli 2016 führt die Stadt Sankt Augustin Kanalhausanschlussarbeiten in der Marienkirchstraße in Sankt Augustin-Ort durch. In diesem Zusammenhang ist eine Straßenvollsperrung für den Kfz-Verkehr in der Marienkirchstraße, im Bereich der Haus-Nrn. 8a - 9b, Kath. Pfarrzentrum Sankt Maria Königin, notwendig.

[weiter]
Ansicht einer Flüchtlingsunterkunft im Bau. Der weiße Baukörper ist mit einem Gerüst versehen. Im Vordergrund lagert Baumaterial.

02.06.2016

Fertigstellung der Flüchtlingsunterkunft "Am Schützenweg" verzögert sich

Ob der Neubau der Flüchtlingsunterkunft „Am Schützenweg“ in Niederpleis Baumängel hat und welche Konsequenzen sich daraus ergeben könnten, wird derzeit durch einen Sachverständigen und mit Hilfe juristischer Expertise geprüft. Bürgermeister Klaus Schumacher bricht seinen Urlaub ab und sagt umfassende Aufklärung zu.

[weiter]
Kammerorchester Stringendo - Die Mitglieder sitzen und stehen in schwarzer Kleidung vor hellem Hintergrund mit ihren Instrumenten zum Gruppenfoto zusammen.

01.06.2016

Orchesterkonzert des Kammerorchesters Stringendo

Am Samstag, 18. Juni 2016 um 18.00 Uhr lädt die Musikschule der Stadt Sankt Augustin zu einem besonderen Orchesterkonzert in den Ratssaal des Sankt Augustiner Rathauses ein. Es spielt Stringendo, das Kammerorchester der Musikschule, das beim beim 9. Deutschen Orchesterwettbewerb in Ulm das Prädikat "mit sehr gutem Erfolg teilgenommen" erreicht hat. Der Eintritt kostet 6 Euro, ermäßigt 3 Euro, Musikschüler haben freien Eintritt.

[weiter]
Mehrere Kanalrohrstücke liegen übereinander gestapelt auf einem Bürgersteig. Warnbaken markieren den Anfang und das Ende der Lagerfläche zur Straßenseite hin.Stadt Sankt Augustin

01.06.2016

Kanalbauarbeiten in der Straße Höldersteg

Im Zeitraum 6. bis 10. Juni 2016 führt die Stadt Sankt Augustin Kanalhausanschlussarbeiten in der Straße Höldersteg in Birlinghoven durch. In diesem Zusammenhang ist eine Straßenvollsperrung für den Kfz-Verkehr zwischen der Straßeneinmündung Pleistalstraße/Höldersteg bis einschließlich Höldersteg Haus-Nr. 1 notwendig.

[weiter]
Schiefertafel mit Kreideschriftzug Wichtige Information!FM2 - Fotolia.com

24.05.2016

Hochwasserschutz am Pleisbach

Am Dienstag, 31. Mai 2016, um 17.00 Uhr, lädt der Wasserverband Rhein-Sieg Kreis zu einem Informations– und Diskussionsabend zum Thema Hochwasserschutz in das Rathaus Oberpleis, Dollendorfer Straße 39 in Königswinter-Oberpleis ein. Eingeladen sind alle interessierten Bürger, insbesondere aus den Ortslagen durch die der Pleisbach und der Quirrenbach fließen.

[weiter]
Nichtschwimmerbecken im Freibad mit Wasserrutsche. Badegäste befinden sich im Schwimmbecken.Christof Müller

23.05.2016

Freibad öffnet am 28. Mai 2016

Ab dem kommenden Samstag, 28. Mai 2016, heißt es wieder Badespaß für Groß und Klein im Sankt Augustiner Freibad.

[weiter]
Schwarz-Weiß-Foto von Hans Peter Salentin, wie er mit geschlossenen Augen Trompete spielt.

23.05.2016

Hommage an Kenny Wheeler

Das Hans Peter Salentin/Stephan Schneider Quartett spielt am Donnerstag, 9. Juni 2016, in seiner Hommage an Kenny Wheeler zeitgenössischen Jazz. Das Konzert mit Kompositionen des kanadischen Trompeters Kenny Wheeler findet statt um 19.30 Uhr im Haus Menden, An der Alten Kirche 3. Der Eintritt kostet 6 Euro, ermäßigt 3 Euro. Musikschüler haben freien Eintritt.

[weiter]
Zeichnung eines bunten Karussells, an dem verschiedene Musikinstrumente zum Aufsteigen einladen.Dräger-Meiser

20.05.2016

Instrumentenkarussell der Musikschule

Die Musikschule der Stadt Sankt Augustin startet nach den Sommerferien, ab dem 3. September 2016, wieder einen neuen Kurs „Instrumentenkarussell“. Das Angebot richtet sich an Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene. Die Kursgebühr beträgt 124 Euro.

[weiter]
Gruppenfoto von jungen Streichern der Junior Strings mit ihren InstrumentenIngmar Meissner

20.05.2016

Tag der offenen Tür

Die Musikschule der Stadt Sankt Augustin lädt am Freitag, 3. Juni 2016 von 15 Uhr bis 18 Uhr zum Tag der offenen Tür ein. Besonderes Highlight ist um 15.00 Uhr der Auftritt der Junior Strings unter der Leitung des Fachbereichsleiters für Streichinstrumente, Ingmar Meissner.

[weiter]
Vorderseite der Ehrenamtskarte NRW

19.05.2016

Ehrenamtskarte NRW bietet attraktive Vergünstigungen

Seit dem 1. Oktober 2009 beteiligt sich die Stadt Sankt Augustin an dem Landesprojekt „Ehrenamtskarte NRW“. Zwischenzeitlich wurden 315 Ehrenamtskarten ausgestellt; ein Beleg dafür, dass die Aktion auch in der Stadt Sankt Augustin erfolgreich ist.

[weiter]
Mehrere Kanalrohrstücke liegen übereinander gestapelt auf einem Bürgersteig. Warnbaken markieren den Anfang und das Ende der Lagerfläche zur Straßenseite hin.Stadt Sankt Augustin

19.05.2016

180 Kanalschächte werden ab Ende Mai in Menden saniert

Die Stadt Sankt Augustin setzt die Kanalsanierung im Ortsteil Menden mit der Sanierung von etwa 180 Schachtbauwerken fort. Die Arbeiten erfolgen von innen, so dass Aufbrüche der Straßen und Gehwege nicht erforderlich sind. Das aktuelle Sanierungsgebiet liegt westlich der Siegstraße und nördlich der Meindorfer Straße. Eine Übersicht über die betroffenen Straßen gibt es auf www.sankt-augustin.de/baustellen.

[weiter]
Laura Irina Engelmann und Louisa Linnemann stehen nebeneinander und halten stolz ihre Bronzemedaillen hoch.Familie Linnemann

19.05.2016

Wettbewerbserfolge für Ballettschülerinnen der Musikschule

Am 14. Mai 2016 nahmen Louisa Linnemann und Laura Irina Engelmann, beide Schülerinnen der Ballettabteilung der Musikschule der Stadt Sankt Augustin, am 7. Internationalen Ballett-und Tanzwettbewerb „Applaus“ in Röthenbach/Pegnitz teil. Die Musikschule gratuliert ihnen zu ihren hervorragenden Platzierungen.

[weiter]
Gruppenfoto des Kammerorchesters StringendoSandra Seifen

19.05.2016

Kammerorchester Stringendo feiert Erfolg beim 9. Deutschen Orchesterwettbewerb

Stringendo, das Kammerorchester der Musikschule der Stadt Sankt Augustin, hat beim 9. Deutschen Orchesterwettbewerb in Ulm mit 21,4, Punkten das Prädikat "mit sehr gutem Erfolg teilgenommen" erreicht und ist damit das sechstbeste Jugend-Kammerorchester Deutschlands. Die Musikschule gratuliert den jungen Musikern und ihrer Leiterin Christiane Kraus zu ihrem großen Erfolg.

[weiter]
Kita-Kinder und Erwachsene stehen in einer Gruppe zusammen und klatschen mit viel Freude die Hände über den Köpfen zusammen.

18.05.2016

Wi-Wa-Wackelzahn

In der Städtischen Kita Siegstraße in Sankt Augustin-Menden war neulich der Kölner Kinderliedermacher Johannes Kleist zu Gast. Er begeisterte Klein und Groß mit seinem Programm rund um sein Kinderliederbuch „Wi-Wa-Wackelzahn“.

[weiter]
49. Sitzung des Kinder- und Jugendparlamtens im Ratssaal. Vor den Abgeordnetenplätzen sitzen Parlamentarier sowie zwei Schüler mit Fluchterfahrung, die Vorsitzende des Jugendhilfeausschusses Anne Kathrin Silber-Bonz und Lehrer Jonas Sultani zur Diskussionsrunde zusammen.

18.05.2016

49. Sitzung des Kinder- und Jugendparlaments

Die Abgeordneten des Kinder- und Jugendparlaments (KiJuPa) trafen sich am 12. Mai 2016, im Ratssaal der Stadt Sankt Augustin zur 49. Sitzung. Das Mitwirkungsgremium für Kinder- und Jugendliche bis einschließlich 14 Jahre beschloss u. a. einen Aktionstag „Gegen Vorurteile“ zu gestalten.

[weiter]
Birlinghoven

17.05.2016

Hochwasserschutz am Lauterbach

Am Montag, 23. Mai 2016, um 18.00 Uhr, lädt der Wasserverband Rhein-Sieg-Kreis zu einem Informations– und Diskussionsabend zum Thema Hochwasserschutz in das Haus Lauterbach, Mühlenweg 11 in Sankt Augustin-Birlinghoven ein. Eingeladen sind alle interessierten Bürger, insbesondere aus den Ortslagen der Lauterbachanlieger Birlinghoven, Rauschendorf, Stieldorf und Oelinghoven.

[weiter]
Zum Gruppenfoto haben sich die Kita-Kinder gemeinsam mit ihren Erzieherinnen und Bürgermeister Klaus Schumacher auf dem Fußboden im Besprechungszimmer niedergelassen.

17.05.2016

Was macht eigentlich der Bürgermeister?

19 Kinder des Evangelischen Familienzentrums Menschenkinder besuchten neulich in Begleitung ihrer Erzieherinnen das Rathaus in Sankt Augustin. Ganz besonders interessierte sie, was der Bürgermeister so macht.

[weiter]
Blick von der Szentes-Brücke auf die Bauarbeiten am Busbahnhof im Zentrum. Im Hintergrund zu sehen die Bonner Straße mit angrenzender Wohnbebauung.

13.05.2016

Sperrung des Busbahnhofs Sankt Augustin Zentrum

Am Sonntag, 22. Mai 2016 werden alle Bushaltestellen an der Haltestelle Sankt Augustin Zentrum/Hochschule Bonn-Rhein-Sieg gesperrt. Die Sperrung gilt von morgens Fahrplanbeginn bis abends Fahrplanende. Die Ersatzhaltestelle für die Fahrtrichtung nach Siegburg befindet sich an der Einmündung Bonner Straße/Ecke Sandstraße. Für die Fahrtrichtung nach Bonn befindet sie sich auf der Bonner Straße, auf Höhe der Rampe an der Fußgängerbrücke. Am Montagmorgen fahren alle Buslinien wieder an ihren gewohnten Bussteigen ab.

[weiter]
Im Hintergrund zu sehen ist das Flugplatzgebäude in Hangelar. Vor dem Gebäude stehen mehrere Helikopter am Boden.

12.05.2016

Sitzung des Lärmschutzbeirates wird verschoben

Der Termin für die Sitzung des Lärmschutzbeirates des Verkehrslandeplatzes Bonn/Hangelar wird von Dienstag, 17. Mai 2016, 17.00 Uhr auf Donnerstag, 7. Juli 2016, 17.00 Uhr verlegt.

[weiter]
Ein großer, grüner Traktor steht vor dem Stall von Bauer Hans-Peter Keller. Fünf Kinder stehen um den den Trecker und bestaunen ihn. Das kleinste U3-Kind wird von der Erzieherin getragen. Hans-Peter Keller geht in die Hocke, um mit seinen kleinen Besuchern auf Augenhöhe zu sein.

10.05.2016

Städtische Bewegungs- und Ernährungskita Im Spichelsfeld

Kinder verschiedener Altersgruppen der Städtischen Bewegungs- und Ernährungskita „Im Spichelsfeld“ waren auf Entdeckungstour in Sankt Augustin. Die U3 Kinder der Schmetterlingsgruppe schnupperten Landluft und die Wackelzahnkinder erkundeten die Feuerwehr.

[weiter]
Schiefertafel mit Kreideschriftzug EhrenamtDOC RABE Media - Fotolia.com

09.05.2016

Deutscher Kinderschutzbund Sankt Augustin e.V. benötigt ehrenamtliche Hilfe

Die Aktivbörse der Stadt Sankt Augustin sucht für zwei Projekte des Deutschen Kinderschutzbunds Sankt Augustin e. V. ehrenamtliche Unterstützung.

[weiter]
Ausschnitt aus einem Terminkalender mit dem Eintrag BetriebsausflugDOC RABE Media - Fotolia.com

09.05.2016

Stadtverwaltung on Tour

Wegen des diesjährigen Betriebsausfluges der Stadtverwaltung Sankt Augustin sind das Rathaus, der Bürgerservice, die Begegnungsstätte CLUB und die Stadtbücherei am Mittwoch, 25. Mai 2016 geschlossen.

[weiter]
Männer und Frauen sitzen im CLUB in kleinen Gruppen an verschiedenen Tischen und spielen Skat bzw. Doppelkopf.

09.05.2016

Skat und Doppelkopf im CLUB

Jeden Montag zwischen 14.00 Uhr und 17.00 Uhr treffen sich Besucher in der Begegnungsstätte CLUB, Markt 1 in Sankt Augustin zum Skat- und Doppelkopfspiel. Neue Mitspieler sind herzlich willkommen.

[weiter]
Werbeplakat für das Konzert der Musikschule

04.05.2016

Musikalische Impressionen für Flöte und Harfe

Die Musikschule der Stadt Sankt Augustin lädt am Sonntag, 22. Mai 2016, um 17 Uhr zu musikalischen Impressionen für Flöte und Harfe ein. Das außergewöhnliche Konzert der Musikerinnen Nora Reuther und Johanna Single findet im Ratssaal der Stadt Sankt Augustin, Markt 1, statt. Der Eintritt kostet 6 Euro, ermäßigt 3 Euro, Musikschüler frei.

[weiter]
Gruppenfoto in den Räumen des Stadtarchivs anlässlich der Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung

04.05.2016

Rhein-Sieg-Gymnasium und Stadtarchiv schließen Bildungspartnerschaft

Das Stadtarchiv Sankt Augustin und das Rhein-Sieg-Gymnasium haben eine Kooperationsvereinbarung zur Bildungspartnerschaft Archiv und Schule abgeschlossen. Damit wird eine Grundlage für die dauerhafte gemeinsame Förderung der historischen, kulturellen und politischen Bildung der Schüler geschaffen.

[weiter]
Lousia Linnemann als FeuervogelChristoph Luhmer

03.05.2016

Ballettabteilung der Musikschule tanzte Karneval der Tiere

160 aktive Tänzerinnen und Tänzer der Ballettabteilung der Musikschule der Stadt Sankt Augustin im Alter von fünf bis 25 Jahren zeigten Ende April ihr Können vor 1000 begeisterten Zuschauern. Getanzt wurden „Karneval der Tiere“ von Camille Saint-Saëns und eigene Choreografien. Das Klavierduo Eleonora Reznik und Elnara Ismailova begleitete die Aufführung an zwei Flügeln.

[weiter]
Nazir Ibrahimi mit seinen Gasteltern Susanne Lebrecht-Vallender und Hans Peter Vallender

03.05.2016

Leben in Gastfamilien fördert Integration junger Flüchtlinge

Mittlerweile sechs junge Flüchtlinge konnten bereits in Gastfamilien vermittelt werden. Das Jugendamt bereitet die Gastfamilien durch Schulung und in Gesprächen auf ihre Tätigkeit vor. Weitere Interessenten werden gesucht.

[weiter]
Gruppenfoto der Workshop-Teilnehmer im Gruppenraum. An der Wand hängen überdimensionale Farbdrucke von Münzen und Geldscheinen. Die Kita-Kinder präsentieren stolz die Plakate des Workshops.

02.05.2016

Vorschulkinder lernen den Umgang mit Geld

Unter dem Motto „Zahlen, Geld und Glück“ standen Workshops für die Vorschulkinder der städtischen Kindertageseinrichtung Siegstraße und des städtischen Bewegungskindergartens „Am Park“. Spielerisch wurde den Kindern die Bedeutung und Funktion von Zahlen und Geld nahegebracht. Die Bildungspatenschaft dazu hat die VR Bank Rhein-Sieg übernommen.

[weiter]
Blick vom rückwärtigen Ratssaal zur Bühne vorn. Viele interessierte Eltern folgten der Einladung des Jugendamtes.

02.05.2016

Stadt informiert Eltern zum Übergang von der Kita in die Grundschule

Die Stadt Sankt Augustin hatte gemeinsam mit Kindertageseinrichtungen und Grundschulen alle Eltern von Kindern, die 2018 eingeschult werden sollen, zu einem Infoabend ins Rathaus eingeladen. Mehr als 130 Eltern nahmen das Angebot an und informierten sich über vorschulische Fördermöglichkeiten. Am Mittwoch, 11. Mai 2016 findet eine zweite Infoveranstaltung statt, die sich an Sankt Augustiner Flüchtlingsfamilien richtet.

[weiter]
Schiefertafel mit Kreideschriftzug EhrenamtDOC RABE Media - Fotolia.com

02.05.2016

Engagement für die Sankt Augustiner Tafel

Die Aktivbörse sucht aktuell wieder mehrere Personen, die sich gerne bei der Sankt Augustiner Tafel engagieren möchten. Konkret werden Fahrer für den Lebensmitteltransport benötigt.

[weiter]
Schiefertafel mit Kreideschriftzug EhrenamtDOC RABE Media - Fotolia.com

02.05.2016

Wieder Unterstützung bei der Zubereitung des Gemeindemittagessens gesucht

Die evangelische Kirchengemeinde Niederpleis/Mülldorf sucht wieder ehrenamtliche Hilfestellung bei der wöchentlichen Zubereitung des Gemeindemittagessens. Jeden Dienstag kocht ein Team von Ehrenamtlern für ca. 40 Gäste im Dietrich-Bonhoeffer-Haus. Eingeladen sind hierzu vorwiegend alte bzw. alleinstehende Menschen aus der Gemeinde.

[weiter]
Gruppenfoto des Teams der Aktivbörse vor der Augustinus-Skulptur auf dem Karl-Gatzweiler-Platz

28.04.2016

Aktivbörse Sankt Augustin wird 15

Diesen Monat feiert die Aktivbörse Sankt Augustin den 15. Geburtstag. Seitdem hat sie 750 Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren möchten mit den passenden Angeboten der unterschiedlichsten Kooperationspartner zusammen gebracht. Auch die Aktivbörse selbst stützt sich auf ehrenamtlich tätige Sankt Augustiner.

[weiter]
Freibad NichtschwimmerbeckenChristof Müller

27.04.2016

Rettungsschwimmer gesucht

Für die Freibadsaison sucht die Stadt Sankt Augustin Rettungsschwimmer als Aushilfen. Das Mindestalter beträgt 18 Jahre.

[weiter]
Flugplatzgebäude mit Tower im Hintergrund, am blauen Himmel links neben dem Tower zu sehen ein Zeppelin. Vor und neben dem Flugplatzgebäude stehen ein Hubschrauber und Flugzeuge am Boden.

26.04.2016

Lärmschutzbeirat des Verkehrslandeplatzes Bonn/Hangelar tagt

Am Dienstag, 17. Mai 2016, findet die 61. Sitzung des Lärmschutzbeirates des Verkehrslandeplatzes Bonn/Hangelar statt. Sitzungsbeginn ist um 17.00 Uhr. Das Gremium tagt im Rathaus der Bezirksvertretung Bonn-Beuel, Friedrich-Breuer-Straße 65, 53225 Bonn, Ratssaal, 1. Etage. Die Sitzung ist öffentlich.

[weiter]
Wolfgang Mersch, Leiter der Familienberatungsstelle Sankt Augustin, steht im Besprechungsraum vor dem Kollegium der Freien Waldorfschule und demonstriert mögliche Instrumente in der Fallarbeit mit Kindern. Die Pädagogen sitzen auf Stühlen und verfolgen aufmerksam seine Ausführungen.

26.04.2016

Interessierter Blick hinter die Kulissen der Beratungsstelle

Mitte April 2016 nutzte das Kollegium der Freien Waldorfschule Sankt Augustin die Lehrerkonferenz, um die Familienberatungsstelle der Stadt Sankt Augustin und deren Angebot vor Ort kennenzulernen. Beide Seiten profitierten von dem lebendigen Austausch und können so Familien mit Unterstützungsbedarf noch besser begleiten.

[weiter]
Eine Seniorengruppe steht gut gelaunt für ein Foto neben dem Reisebus zusammen.Stadt Sankt Augustin

26.04.2016

Begegnungsstätte CLUB besucht den Kölner Zoo

Am Donnerstag, 12. Mai 2016 unternimmt die Begegnungsstätte CLUB der Stadt Sankt Augustin eine Busfahrt zum Kölner Zoo. Es sind noch einige Plätze frei. Der Fahrpreis inkl. Eintritt beträgt 26 Euro.

[weiter]
Die Gedenkstele Baumbestattung in Menden steht am Wegesrand. Rechts bzw. hinter der Stele befindet sich eine große Rasenfläche mit den Kastanienbäumen. Im Hintergrund begrenzen hohe Bäume die Fläche.

21.04.2016

Neue Bestattungsformen auf Sankt Augustiner Friedhöfen

Ab sofort sind auf dem Friedhof in Menden Baumbestattungen möglich. Außerdem haben die Bauarbeiten für das gärtnerbetreute Grabfeld „Augustinusgarten“ auf dem Friedhof Niederpleis (Nord) begonnen. Ab Sommer sollen dort Beisetzungen möglich sein.

[weiter]
Eine Sandbiene verlässt ihr Nistloch.

21.04.2016

Bestäuber, Maurer und liebevolle Eltern

Mit steigenden Frühlingstemperaturen nimmt neben dem Gesang der Vögel auch das Summen der Insekten zu. Besonders früh in jedem Jahr sind die heimischen Wildbienen aktiv. Entgegen Ruf ist die sehr vielfältige Verwandtschaft unserer Honigbiene völlig harmlos und ganz besonders nützlich. Das Sankt Augustiner Umweltbüro hält viele Tipps und Informationen zu den emsigen Insekten bereit.

[weiter]
Gruppenfoto in der Stadtbücherei. Der Sankt Augustiner Mai bietet einer Vielzahl von Künstlern und Vortragenden eine Bühne.

18.04.2016

Sankt Augustiner Mai präsentiert regionale Kultur und Künstler

Den ganzen Mai über bietet die Stadt Sankt Augustin gemeinsam mit weiteren Veranstaltern ein breites Angebot an Vorträgen, Lesungen, Konzerten und Theater für alle Altersgruppen. Ab sofort sind außerdem Abonnements für Theater und Kleinkunst in der Spielzeit 2016/2017 die im August beginnt, erhältlich.

[weiter]
Bildausschnitt: Eine gefällte Birke liegt auf dem Boden. Jemand sägt den Stamm mit einer Kettensäge auseinander.Carola Schubbel - Fotolia.com

15.04.2016

Wo gibt es Maibäume?

Der Monat Mai steht bevor und damit das traditionelle Maibaumstellen. Das Büro für Natur- und Umweltschutz der Stadt Sankt Augustin hat eine Liste mit Bezugsquellen für Maibäume erstellt, um den illegalen Fällungen von Birken vorzubeugen. Die Liste ist beim Umweltbüro, Tel.: 02241/243-445, per E-Mail: umweltprogramm@sankt-augustin.de oder unter www.sankt-augustin.de/umwelt erhältlich.

[weiter]
Zwischen den beiden Bäumen links der Zufahrt zum Parkhaus des Technoparks wird zukünftig die Ost-West-Spange unter die Bahnlinie geführt.

15.04.2016

Neubau der Ost-West-Spange in Sankt Augustin

Seit Anfang April laufen die Vorbereitungen für den Bau der Ost-West-Spange im Zentrum. Als erstes stehen Kanalbauarbeiten am Kreisverkehr Rathausallee Höhe Technopark/Konrad-Adenauer-Stiftung an.

[weiter]
Eine Gruppe Radfahrer bei strahlend blauem Himmel unterwegs auf einem Weg durch das Pleistal. Links im Bild eine Weidefläche mit einem alten Baum am Wegesrand, rechts im Bild ein Grünstreifen, daneben ein mit Folie abgedecktes Spargelfeld. Im Hintergrund zu erkennen das Siebengebirge.

14.04.2016

Grün im Fokus der Stadt Sankt Augustin

In der Sitzung des Umwelt-, Planungs- und Verkehrsausschuss am 13. April 2016 stellte die Stadtverwaltung das Konzept zur Erstellung eines Masterplans Freiraum für die Stadt Sankt Augustin vor. Ziel ist, die unterschiedlichen Freiräume im Stadtgebiet zu erfassen, weiter zu entwickeln oder neu zu gestalten. Die Fortführung der Arbeiten am Konzept wurde einstimmig beschlossen.

[weiter]
Blick von der Szentes-Brücke auf die gestarteten Bauarbeiten am Busbahnhof im Zentrum. Im Hintergrund zu sehen die Bonner Straße mit angrenzender Wohnbebauung.

11.04.2016

Umbau des Busbahnhofs Sankt Augustin Zentrum startet heute

Am 11. April hat der Umbau der Bushaltestellen am Haltepunkt Sankt Augustin Zentrum – Hochschule Bonn-Rhein-Sieg begonnen. Damit ist zukünftig der Umstieg zwischen Bus und Stadtbahnlinie 66 barrierefrei möglich.

[weiter]
Eine Balletttänzerin posiert in schwarzem Ballettkleid mit weißen Strümpfen und Ballettschuhen auf dem Boden.© Peter Atkins - Fotolia.com

08.04.2016

"Karneval der Tiere"

Die Musikschule der Stadt Sankt Augustin lädt am Samstag, 23. und Sonntag, 24. April 2016 jeweils um 16 Uhr zu einer außergewöhnlichen Veranstaltung in die Aula des Rhein-Sieg-Gymnasiums, Hubert-Minz-Straße 20 ein. Die Schülerinnen der Ballettabteilung der Musikschule tanzen u. a. zur Musik von Camille Saint-Saëns "Karneval der Tiere". Der Eintritt kostet 6 Euro, ermäßigt 3 Euro, Musikschüler frei.

[weiter]
Bild der Künstlerin Maria Brüninghaus

07.04.2016

Kunst macht stark

Am Samstag, 30. April und Sonntag, 1. Mai 2016, jeweils von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr, findet in den Ratssäalen der Stadt Sankt Augustin die Ausstellung "Kunst macht stark" statt. Die Veranstaltung steht unter dem Motto „Kunst ist die Sprache der Seele“. Initiatorin ist die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Sankt Augustin, Susanne Sielaff-Bock. Der Eintritt ist frei.

[weiter]
Stolz präsentieren die Kinder der Gutenbergschule den in der Hangelarer Heide gesammelten Müll. Zwei Jungen halten ein besonderes Fundstück in die Höhe: einen leeren Tresor.Gutenbergschule

06.04.2016

Ein Dankeschön an 600 Sankt Augustiner Müllsammler

Rund 600 Sankt Augustiner waren dem Aufruf von Bürgermeister Klaus Schumacher zum Frühjahrsputz gefolgt und hatten dem Müll in ihrer Stadt ganz ordentlich Beine gemacht. Zum Dank lud er alle Beteiligten zu einer kleinen Abschlussfeier mit heißer Suppe, Getränken und einer Tombola auf den städtischen Bauhof ein.

[weiter]
Kartenausschnitt Bebauungsplan Nr. 417 Klöckner-Mannstaedt-Straße, Sankt Augustin-Menden

06.04.2016

Stadt informiert Anwohner über Aufstellung des Bebauungsplans Klöckner-Mannstaedt-Straße

Derzeit wird für den Bereich der Klöckner-Mannstaedt-Straße ein Bebauungsplan aufgestellt. Am Donnerstag, 21. April 2016 um 18 Uhr, im Haus Menden, stellen Stadtverwaltung, Planungsbüro und Vertreter der Gemeinnützigen Wohnungsbaugenossenschaft Troisdorf eG (GWG) die Pläne für eine mögliche Bebauung im Innenbereich zwischen der Langemarckstraße, der Klöckner-Mannstaedt-Straße, der Siegstraße und der Fritz-Schröder-Straße vor. Außerdem soll über Hintergründe und Inhalte einer Gestaltungssatzung für die Klöckner-Mannstaedt-Siedlung berichtet werden.

[weiter]
An der Station Das Pleistal im Grünen C enthüllen die Projektpartner gemeinsam die Plakette der KlimaExpo.NRW.

05.04.2016

Grünes C wird Teil der KlimaExpo.NRW

Sechs rheinische Städte haben in dem interkommunalen Projekt „Grünes C“ einen zusammenhängenden Landschaftsraum geschaffen, um diesen vor weiterer Flächeninanspruchnahme zu sichern. Der Raum dient als CO2-Senke und stärkt die Region für die Folgen des Klimawandels. Für dieses vorbildliche Engagement nahm KlimaExpo.NRW-Geschäftsführer Wolfgang Jung das Projekt heute offiziell in die Leistungsschau auf – und dokumentierte die Schuhabdrücke der kommunalen Vertreter, um diesen 127. von 1.000 „Schritten in die Zukunft“ zu würdigen.

[weiter]
Große und kleine Teilnehmer der Osterspaßaktion stehen auf dem Schulhof zum Gruppenbild zusammen.

05.04.2016

Kinder entdeckten Osterbräuche

Der Fachbereich Kinder Jugend und Schule der Stadt Sankt Augustin hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Kinder aus den Flüchtlingsunterkünften in die bestehenden pädagogischen Freizeitangebote mit aufzunehmen. So konnten bei der diesjährigen Osterspaßaktion unter dem Motto “Osterbräuche aus aller Welt” neun Kinder aus den Flüchtlingsunterkünften an der zweiten Woche der Ferienaktion teilnehmen.

[weiter]
Tafel mit Kreideschriftzug Wichtige Mitteilung!Torbz - Fotolia.com

01.04.2016

Vortrag Opferschutz im Alter

In Kooperation des Sozialverbands VdK Ortsverband Sankt Augustin mit dem städtischen Senioren- und Pflegeberater Walter Schilling findet am Dienstag, 19. April 2016 um 16.00 Uhr in den „Ratsstuben“, Karl-Gatzweiler-Platz in Sankt Augustin ein kostenfreier Vortrag zum Opferrecht und Opferschutz statt.

[weiter]
Kita-Kinder und Großeltern säen an einem großen Tisch im Gruppenraum gemeinsam Kresse in selbstgestaltete Becher ein.

01.04.2016

Generationen begegnen sich auf Augenhöhe

Die Kinder der Kindertagesstätten Waldstraße und Freie Buschstraße luden ihre Großeltern kürzlich ein, mit ihnen einen gemeinsamen Nachmittag zu verbringen. Alle Omas und Opas waren sehr gespannt, was ihre Enkel ihnen zeigen wollten.

[weiter]
Viel Spaß haben die Verantwortlichen beim Spatenstich auf dem Sportplatz in Birlinghoven.

30.03.2016

Sportplatz Birlinghoven wird zum Hybridrasenplatz umgebaut

Der SV Birlinghoven 1948 e.V. startet mit dem Spatenstich am 30. März 2016 mit dem eigenverantwortlichen Umbau des Birlinghovener Aschenplatzes in einen modernen Hybridrasenplatz. Nach Abschluss der Baumaßnahme benötigt der Rasen eine längere Ruhephase. Nach den Sommerferien kann der Hybridrasenplatz von den Fußballern des SV Birlinghoven in Betrieb genommen werden.

[weiter]
Gemaltes Titelbild zum Infoabend für Eltern. Auf einer Eisenbahnstrecke fährt eine Lokomotive entlang der Stationen des Wegs von der Kita in die Grundschule.

30.03.2016

Gemeinsam für Ihr Kind – Bildung in Familie, Kita und Grundschule

Am Montag, 25. April 2016 lädt die Stadt Sankt Augustin Eltern, deren Kinder im Jahr 2018 eingeschult werden, zu einem kostenfreien Informationsabend ein. Die Veranstaltung findet von 20.00 Uhr bis 21.30 Uhr im großen Ratssaal des Rathauses, Markt 1 in Sankt Augustin statt.

[weiter]
FlohmarktColoures-Pic - Fotolia.com

30.03.2016

Frühlingsflohmarkt im Familienzentrum Wacholderweg

Der Förderverein des Familienzentrums der städtischen Kita Wacholderweg veranstaltet am Sonntag, 10. April 2016 von 10.00 bis 12.00 Uhr seinen beliebten Kindersachen-Frühlingsflohmarkt in den Räumen der Kita, Wacholderweg 7 in Sankt Augustin-Niederpleis.

[weiter]
Versteigerungshammer auf GeldscheinenVladislav Gajic - Fotolia.com

30.03.2016

Fundsachenversteigerung

Schnäppchen vom Sankt Augustiner Fundbüro können Sie am Mittwoch, 13. April 2016, ab 14.00 Uhr wieder in der Tiefgarage des Rathauses ersteigern.

[weiter]
Schaubild Inklusionzerbor-fotolia.com

23.03.2016

Stadt Sankt Augustin stellt Kommunalen Aktionsplan Inklusion vor

Der Kommunale Aktionsplan Inklusion wurde vom Rat der Stadt Sankt Augustin beschlossen. Er zeigt die bestehenden Möglichkeiten für Menschen mit Behinderungen in Sankt Augustin auf und macht deutlich, wo Verbesserungsbedarf besteht. Er beinhaltet vielfältige Handlungsempfehlungen und Maßnahmen, um Menschen mit Behinderung die Beteiligung am öffentlichen Leben zu erleichtern. Der Aktionsplan wird Interessierten am Dienstag, 12. April 2016, um 19.00 Uhr im großen Ratssaal des Rathauses, vorgestellt.

[weiter]
Ausschnitt aus dem Entwurf des Denkmalpflegeplans

23.03.2016

Zukunft braucht Herkunft

Der Entwurf des Denkmalpflegeplans für die Stadt Sankt Augustin hat im Rahmen der vorzeitigen Bürgerbeteiligung bis 18. März 2016 öffentlich ausgelegen. Er wird nun am 6. April 2016 um 18 Uhr in einer Informationsveranstaltung im Rathaus vorgestellt.

[weiter]
Große Freude haben die Verantwortlichen beim Spatenstich für den Hybridrasenplatz in Buisdorf.

22.03.2016

Sportplatz Buisdorf wird zum Hybridrasenplatz umgebaut

Der TuS Buisdorf 1900 e.V. startet mit dem Spatenstich am 22. März 2016 mit dem eigenverantwortlichen Umbau des Buisdorfer Aschenplatzes in einen modernen Hybridrasenplatz. Nach Abschluss der Baumaßnahme benötigt der Rasen eine längere Ruhephase. Nach den Sommerferien kann der Hybridrasenplatz von den Fußballern des TuS Buisdorf in Betrieb genommen werden.

[weiter]
Schiefertafel mit Kreideschriftzug EhrenamtDOC RABE Media - Fotolia.com

21.03.2016

Helfer für die Betreuung von Flüchtlingen gesucht

Der Lotsenpunkt an der katholischen Kirche in Mülldorf sucht für die Betreuung von Flüchtlingen ehrenamtliche Helfer zur Unterstützung bei Behördengängen, Arztbesuchen, Suche nach einem Kindergartenplatz, Begleitung bei der Einschulung und vieles mehr.

[weiter]
Schiefertafel mit Kreideschriftzug geschlossenL.Klauser - Fotolia.com

18.03.2016

Rentenstelle ab 1. April 2016 vorübergehend geschlossen

Aufgrund der insgesamt innerhalb der Stadtverwaltung Sankt Augustin wahrzunehmenden Aufgaben ist es ab dem 1. April 2016 nicht mehr möglich, die Rentenstelle als Service für die Bürger aufrechtzuerhalten. Sie wird daher vorübergehend geschlossen.

[weiter]
Gelbes Ortsschild mit der Aufschrift Buisdorf, Stadt Sankt Augustin, Rhein-Sieg-Kreis

16.03.2016

Netto bleibt in Sankt Augustin-Buisdorf

Der Mietvertrag zwischen Netto und dem Eigentümer der Immobilie im Zentrum von Buisdorf wurde vorgestern (14. März) verlängert. Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Sankt Augustin (WFG) hat sich seit Bekanntwerden der Schließungsabsichten für einen Verbleib am Standort stark gemacht und konnte durch ihr Engagement den Erhalt des Nahversorgers erreichen.

[weiter]
Zwei Männer und vier Frauen sitzen in einem Raum auf weißen Kunststoffstühlen zur Gesprächsrunde zusammen.Yuri Arcus-Fotolia.com

11.03.2016

Heraus aus der Hilflosigkeit - Handeln können als Eltern

Die Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche der Stadt Sankt Augustin bietet ab dem 11. April 2016 einen Kurs an zum Thema „Handlungsfähig sein als Eltern“. Das Angebot ist kostenfrei und richtet sich an Eltern mit Kindern von 12 bis 15 Jahren.

[weiter]
Der Matschtisch und die KAPLASTEINE wurden den Kindern in der Turnhalle präsentiert. Die Kindergartenkinder sitzen auf Bänken im großen Kreis um den neuen Matschtisch und die Bausteine herum.

09.03.2016

Nach Herzenslust bauen und matschen

Der Förderverein der städtischen Kindertageseinrichtung Waldstraße übergab jetzt KAPLASTEINE und einen Matschtisch an die Kindergartenkinder. Jetzt können sie nach Herzenslust bauen und matschen.

[weiter]
Schiefertafel mit Kreideschriftzug EhrenamtDOC RABE Media - Fotolia.com

08.03.2016

Helfer für die Betreuung von Flüchtlingen gesucht

Der Runde Tisch Hangelar sucht für die Betreuung von Flüchtlingen ehrenamtliche Sprachpaten, Paten für Einzelpersonen und Familien zur Gestaltung von Freizeitaktivitäten, zur Hausaufgabenbetreuung und vieles mehr.

[weiter]
Schiefertafel mit dem Kreideschriftzug geschlossenL.Klauser - Fotolia.com

07.03.2016

Sprechstunden der Behindertenbeauftragten fallen aus

Am 23. und 24. März 2016 finden keine Sprechstunden der ehrenamtlichen Behindertenbeauftragten der Stadt Sankt Augustin statt.

[weiter]
Schiefertafel mit Kreideschriftzug Wichtige InformationFM2 - Fotolia.com

07.03.2016

Stadtverwaltung und Polizei warnen vor unseriösen Geschäftspraktiken

Im Stadtgebiet werden Mieter und Hauseigentümer aktuell von einer Firma angerufen, die kostenlose Energieberatung anbietet. Der Anrufer behauptet in der Regel, mit der Stadt Sankt Augustin zusammen zu arbeiten oder in deren Auftrag anzurufen und bittet um einen Termin vor Ort. Diese Anrufe stehen nicht im Zusammenhang mit der Energieberatung, die die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen derzeit gemeinsam mit dem Büro für Natur- und Umweltschutz der Stadt Sankt Augustin durchführt. Polizei und Stadtverwaltung warnen davor, auf Angebote der Anrufer einzugehen.

[weiter]
Auf dem Friedhof in Menden, am Rande des Schutzackers für seltene Wildkräuter haben sich Birgit Dannefelser, Biologin beim Büro für Natur- und Umweltschutz (BNU), Bürgermeister Klaus Schumacher, der Erste Beigeordnete Rainer Gleß, Gerhard Kasper, Leiter des BNU und Bundesfreiwilligendienstler Christopher Schott-Ackermann versammelt. Sie säen Wildkräuter aus, die das Feld im Frühling und Sommer in bunten Farben erstrahlen lassen. Im Moment sind die Bäume noch kahl. Die ersten grünen Pflanzen zeigen sich.

02.03.2016

Naturerlebnisse in Sankt Augustin 2016

Die bunten Blüten der seltenen Ackerwildkräuter auf dem Titelbild deuten es bereits an: wieder einmal besticht die Veranstaltungspalette des Umweltprogramms der Stadt Sankt Augustin durch Vielfalt. 75 Erlebnisspaziergänge, Vorträge, Fahrradtouren und Workshops hat das diesjährige Programm zu bieten. Neben vielen hautnahen Natur-Events, Umweltexperimenten und beliebten Klassikern gibt es eine sehenswerte Ausstellung und weitere Neuheiten im Programm.

[weiter]
Wichtige MitteilungTorbz - Fotolia.com

02.03.2016

Planfeststellungsverfahren Ausbau A59 auf acht Fahrstreifen

Der geplante Ausbau der A59 von sechs auf acht Fahrstreifen betrifft die Bevölkerung in großen Teilen Mendens und Meindorfs. Am Montag, 7. März 2016 von 11 bis 18 Uhr, können sich interessierte Anwohner der A59 die Planung im kleinen Ratssaal im Rathaus ansehen. Mitarbeiter von Straßen.NRW beantworten in Einzelgesprächen deren Fragen im Zusammenhang mit der Planung, dem Natur- und Landschaftsschutz und dem Bau.

[weiter]
Die Vertreter aus Kindertageseinrichtungen, Schulen, Schulaufsicht und Stadt stehen zum Gruppenbild zusammen.

29.02.2016

Gemeinsam mit Eltern und Kindern

Der Übergang vom Kindergarten in die Schule ist eine wichtige Etappe im Leben von Kindern und ihren Familien. Er stellt eine entscheidende Station in der individuellen Bildungsbiographie dar. „Gemeinsam mit Eltern und Kindern“ lautet das Motto, unter das die Sankt Augustiner Kindertagesstätten und ihre Träger und die Sankt Augustiner Grundschulen gemeinsam mit der Stadt die aktuell abgeschlossene Kooperationsvereinbarung stellen. Damit bekommt die an vielen Stellen schon über Jahre beispielhafte Zusammenarbeit von Grundschulen und Kindertageseinrichtungen in den jeweiligen Stadtteilen einen Rahmen, der die gemeinsame Verantwortung aller Akteure in den beiden Bildungssystemen widerspiegelt.

[weiter]
Die 9-jährige Louisa Linnemann im Standspagat auf der Bühne.Ralph Detsch

29.02.2016

Wettbewerbserfolge für Ballettschülerinnen der Musikschule der Stadt Sankt Augustin

Anfang Februar nahmen fünf Schülerinnen der Ballettabteilung der Musikschule der Stadt Sankt Augustin erfolgreich am Deutschen Regionalballettwettbewerb in Hamburg teil. Drei Schülerinnen haben sich durch ihre guten Platzierungen für den 20. Deutschen Ballettwettbewerb 2016, der im März in Fürstenfeldbruck ausgetragen wird, qualifiziert.

[weiter]
v.l.n.r. Rainer Gleß, Marcus Lübken und Dr. Michaela Schuhmann, stehen an der neuen Stromtankstelle und e-tanken den Dienstwagen der Hochschule.Peter Lorber

26.02.2016

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg fährt elektrisch

Die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg hat heute gemeinsam mit der Energieversorgung Sankt Augustin (EVG) ihre Stromtankstelle in Sankt Augustin offiziell in Betrieb genommen. Kanzlerin Dr. Michaela Schuhmann bedankte sich bei der Eröffnung beim Betreiber und Kooperationspartner, der EVG Sankt Augustin. Zusammen "e-tankten" sie dann den Dienstwagen der Hochschule.

[weiter]
Bürgermeister Klaus Schumacher und Birgit Dannefelser vom Umweltbüro machen dem liegen gebliebenen Müll im städtischen Generationen-Parcours wortwörtlich Beine. Sie halten einen gefüllten Müllsack zur Entsorgung über einen öffentlichen Mülleimer.  Der blaue Müllsack ist dekoriert mit einem Gesicht und Beinen aus Pappe.

26.02.2016

"Wir machen dem Müll Beine"

Frühjahrsputz ist angesagt in Sankt Augustin – und viele machen mit! Unter dem Motto „Wir machen dem Müll Beine“ sind große und kleine Mülldetektive stadtweit eingeladen, in der Zeit vom 10. bis zum 19. März 2016 wilden Müll auf Plätzen, in öffentlichen Grünanlagen und in der freien Landschaft einzusammeln. Die vom Umweltbüro der Stadt organisierte Aktion soll für mehr Lebensqualität und ein besseres Stadtbild in Sankt Augustin sorgen. Die Stadt Sankt Augustin schließt sich damit der kreisweiten Initiative der Rhein-Sieg Abfallwirtschaftsgesellschaft AöR sowie des Rhein-Sieg-Kreises an. Die Aktion soll zukünftig in jedem Frühjahr stattfinden.

[weiter]
Gruppenfoto der Vertreter des Deutschen Kinderschutzbundes und der Stadt in den kindgerecht gestalteten Räumen des Besuchs-Cafés. Im Vordergrund zu sehen ein Tisch, auf dem Kinderbücher ausliegen. Eine bunte Matratze liegt an der rechten Wand auf dem Boden und dient mit bunten Puppen als Kuschelecke.Thomas Heinemann

25.02.2016

Besuchs-Café in Sankt Augustin

Dank einer Kooperation des Deutschen Kinderschutzbund Sankt Augustin e.V. und dem Jugendamt der Stadt Sankt Augustin öffnet am 19. März das Sankt Augustiner Besuchs-Café in der Kita „Die Grashüpfer“ in Menden. Kinder aus Trennungs- und Scheidungsfamilien können dort mit dem getrennt lebenden Elternteil eine unbeschwerte Zeit erleben.

[weiter]
Kinder spielen auf einem Kletterturm, im Hintergrund stehen grün belaubte Bäume.

24.02.2016

Helfer für Ferienaktionen gesucht

Für die diesjährigen Ferienangebote in den Sommerferien sucht die Stadt Sankt Augustin noch Ferienhelfer ab 16 Jahren. Das Honorar beträgt 120 Euro pro Woche. Voraussetzung für die Mitarbeit ist die Teilnahme an einer von der Stadt durchgeführten Schulung, die am 29. und 30. April 2016 stattfindet.

[weiter]
v.l.n.r.:  Helmut Kröger, Bestatter i.R., Gabriele Wiskemann, 1. Vorsitzende des ASV Sankt Augustin 1956 e.V., Torsten Ehlert, Fachbereichsleiter Kultur und Sport, Stadtarchivar Michael Korn, Bürgermeister Klaus Schumacher, Andreas Kühne vom Arbeitskreis Stadtgeschichte und Sprecher der Fotogruppe.

23.02.2016

Tag der Offenen Tür im Stadtarchiv Sankt Augustin

Das Stadtarchiv Sankt Augustin öffnet am Freitag, 4. März 2016 von 11 bis 17 Uhr im Rathaus seine Türen. Der Tag steht ganz im Zeichen der Mobilität im Wandel. Höhepunkte sind die erstmalige Vorführung des jetzt aufgetauchten vollständigen Films von der Zeppelinlandung in Hangelar 1930 und ein Bildvortrag zu der spektakulären Überführung des Leichnams des berühmten Komponisten Béla Bartók.

[weiter]
Portraitfoto von Elfi Steickmann mit Mikrofon in der HandJürgen Nettekoven

23.02.2016

Elfi Steickmann - Ich nemmen et nit mih su jenau

Am Freitag, 11. März 2016 um 20 Uhr lädt Susanne Sielaff-Bock, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Sankt Augustin, anlässlich des Weltfrauentages zu einer kölschen Lesung mit Elfi Steickmann ins Haus Menden, An der Alten Kirche 3, ein. Der Eintritt kostet 18,50 Euro, ermäßigt 14,10 Euro.

[weiter]
Drei leere Buggys sind vor einer Mauer geparkt.Pixabay

22.02.2016

Spendenaufruf

Die in der Notunterkunft in der alten Post untergebrachten Flüchtlinge benötigen für ihre Kinder dringend Kinderwagen und Buggys. Außerdem werden kleine Koffer, Reisetrolleys oder stabile Reisetaschen gesucht.

[weiter]
Halt Feuerwehr - UnfallstelleBenjamin Nolte - Fotolia.com

22.02.2016

Hauptgasleitung in Beethovenstraße beschädigt

Bei Bauarbeiten am frühen Nachmittag wurde in der Beethovenstraße in Sankt Augustin-Hangelar eine Hauptgasleitung beschädigt. Ein Teilbereich der Beethovenstraße wurde zeitweise evakuiert. Der Einsatz wurde kurz vor 17 Uhr beendet. Im Laufe des Abends wird die rhenag die Gasversorgung wieder herstellen.

[weiter]
BundesfreiwilligendienstColoures-Pic - Fotolia.com

18.02.2016

Bundesfreiwilligendienststellen zu besetzen

Im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes bietet die Stadt Sankt Augustin noch offene interessante Einsatzstellen für alle Freiwilligen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, in verschiedenen Einrichtungen an. Alle Stellen im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes sollen grundsätzlich für 12 Monate und mit 39 Wochenstunden besetzt werden. Der Einsatz ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt vorgesehen.

[weiter]
Schiefertafel mit Kreideschriftzug EhrenamtDOC RABE Media - Fotolia.com

16.02.2016

Aktivbörse sucht Unterstützung für Menüservice

Für die Unterstützung des Menüservices eines bundesweit tätigen Hilfsdienstes sucht die Aktivbörse Helfer für den Standort Sankt Augustin.

[weiter]
Zeichnung eines rot-gelben Zirkuszelts auf einer grünen WieseMusikschularchiv

12.02.2016

Musik-Zirkus

Am Sonntag, 28. Februar 2016, um 11.00 Uhr lädt die Musikschule der Stadt Sankt Augustin zu einem Kinderkonzert in die Aula des Rhein-Sieg-Gymnasiums, Hubert-Minz-Straße in Sankt Augustin ein. Es spielen, tanzen und singen Schüler aller Elementarklassen. Der Eintritt kostet 4 Euro, ermäßigt 2 Euro, für Musikschüler frei.

[weiter]
Blick auf das Kloster der Steyler Missionare, im Vordergrund eine Rasenfläche mit SträuchernSkulpturenweg

12.02.2016

Zukunft braucht Herkunft

Der Entwurf des Denkmalpflegeplans für die Stadt Sankt Augustin wurde Ende 2015 fertiggestellt. Interessierte können den Entwurf noch bis 18. März 2016 auf www.sankt-augustin.de – Stichwort Denkmalpflegeplan oder bei der Stadtplanung im Rathaus einsehen und Anregungen oder Korrekturvorschläge machen. Am 6. April 2016, 18 Uhr wird der Entwurf in einer Informationsveranstaltung im Rathaus vorgestellt.

[weiter]
Schiefertafel mit Kreideschriftzug EhrenamtDOC RABE Media - Fotolia.com

12.02.2016

Cafeteria der Sankt Augustiner Tafel sucht Unterstützung

Die Aktivbörse sucht aktuell wieder mehrere Personen, die sich gerne bei der Sankt Augustiner Tafel engagieren möchten.

[weiter]
Schiefertafel mit Kreidezug EhrenamtDOC RABE Media - Fotolia.com

12.02.2016

Ronald McDonald Haus sucht ehrenamtliche Helfer

Das Ronald McDonald Haus, ein Zuhause auf Zeit nahe der Kinderklinik Sankt Augustin für Familien schwer erkrankter Kinder, sucht mehrere ehrenamtliche Helfer für die Mitwirkung und Unterstützung bei unterschiedlichen Tätigkeiten im Haus.

[weiter]
viele, bunte Ostereier von oben fotografiertselensergen - Fotolia.com

11.02.2016

Osterspaß 2016

Noch gibt es die Chance bei der Osterspaß-Aktion der Stadt Sankt Augustin mitzumachen! In der Woche nach Ostern, vom 29. März bis zum 1. April 2016, sind noch Plätze frei.

[weiter]
Die Teilnehmer am Neujahrsempfang für die ehrenamtlichen Familienbegleiter stehen für ein Gruppenfoto vor einer grünen Hecke zusammen.

11.02.2016

Neujahrsempfang für die ehrenamtlichen Familienbegleiter

Ende Januar wurden die ehrenamtlichen Familienbegleiter für ihren mehrjährigen Einsatz in der Erziehungs- und Familienberatungsstelle der Stadt Sankt Augustin gewürdigt. Wolfgang Mersch, Leiter der Beratungsstelle, sprach ihnen anlässlich des traditionellen Neujahrsempfangs den besonderen Dank und die Anerkennung des gesamten Teams aus.

[weiter]
Eleonora Reznik und Elnara Ismailova stehen an einem geöffneten Klavierflügel

11.02.2016

Ich war schon (viel)mals in New York

Das renommierte Klavierduo Eleonora Reznik und Elnara Ismailova kommt nach einem erfolgreichen Konzertjahr erneut nach Sankt Augustin und lädt zu einer spannenden Reise ins musikalische New York von vor 100 Jahren ein. Das Konzert findet am Sonntag, 21. Februar 2016, um 11 Uhr im Ratssaal der Stadt Sankt Augustin, Markt 1, statt. Der Eintritt kostet 6 Euro, ermäßigt 3 Euro, Musikschüler frei.

[weiter]
Birgit Dannefelser und Natalie Nellißen vom Büro für Natur- und Umweltschutz der Stadt Sankt Augustin, in der Mitte Petra Grebing von der Verbraucherzentrale NRW

10.02.2016

Energieberatung für Sankt Augustiner zum halben Preis

Die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen bietet auch in Sankt Augustin für Immobilienbesitzer Energieberatung zu Hause an. Im Rahmen der Beratung wird, abgestimmt auf die konkrete Immobilie, ein Überblick über die notwendigen und sinnvollen Modernisierungsmaßnahmen gegeben. Durch die Förderung der Sankt Augustiner Stadtwerke (EVG - Energieversorgungsgesellschaft Sankt Augustin mbH) kann die Stadt Sankt Augustin jetzt 40 Beratungen für nur 30 Euro anbieten.

[weiter]
v.l.n.r. Prinz Hans-Jürgen I., Prinzessin Claudia I., Bürgermeister Klaus Schumacher, Prinz André I. und Augustina Petra I. Vorne das Kinderprinzenpaar Simon II. und Sara III. Prinz Hans-Jürgen I. hält den Rathausschlüssel in den Händen.

05.02.2016

Rathaussturm in Sankt Augustin

Großes ließ das Fassadenbild am Rathaus in diesem Jahr erahnen. Gladius Augustinus, alias Bürgermeister Klaus Schumacher, hatte ein Colosseum errichten lassen und präsentierte sich als wortgewaltiger Herrscher des Beamtentempels. Er verkündete der wartenden Narrenschar „Brot und Spiele“ in Sankt Augustin, jedoch nicht für das jecke Volk.

[weiter]
Umweltberaterin Birgit Dannefelser und Erster Beigeordneter Rainer Gleß zeigen die neue Recyclingbox, in der seit kurzem auch alte Handys gesammelt werden.

29.01.2016

Neue Recyclingstation für alte Wertstoffe

Seit Anfang des Jahres steht im Foyer des Rathauses der Stadt Sankt Augustin eine neue Recyclingstation. Jetzt können auch alte, nicht mehr gebrauchte Handys gesammelt und wiederverwertet werden. Deutlich illustrierte Öffnungen in dem neuen Schrank nehmen neben Handys auch Korken, Batterien und CDs und DVDs auf.

[weiter]
Karnevalsfliege mit KonfettiBeTa-Artworks - Fotolia.com

29.01.2016

Bürgermeister im Kampf gegen die Narren

Am Freitag, 5. Februar 2016 um 17.11 Uhr erwartet die Zuschauer auf dem Karl-Gatzweiler-Platz in Sankt Augustin wieder ein ganz besonderes Spektakel. Die Tollitäten der Stadt Sankt Augustin Prinz Hans-Jürgen I. und Augustina Petra I., Prinz André I. und Prinzessin Claudia I. aus Menden sowie das Kinderprinzenpaar der Stadt Prinz Simon II. und Prinzessin Sara III. wollen das Rathaus erstürmen. Unterstützt werden die närrischen Regenten dabei von den Sankt Augustiner Garden und Karnevalsvereinen.

[weiter]
Baum auf einer GrünflächeBNU der Stadt Sankt Augustin

22.01.2016

Bauhof pflegt Gehölze und Grünflächen in der Stadt

Bis zum Beginn der Vogelschutzzeit Anfang März werden durch den Bauhof im Stadtgebiet kranke, geschädigte und nicht mehr standsichere Bäume gefällt. Im Frühjahr werden, möglichst am gleichen Standort, hierfür Ersatzpflanzungen vorgenommen. Außerdem werden in größeren Gehölzbeständen Pflegemaßnahmen durchgeführt.

[weiter]
Hände mit unterschiedlicher Hautfarbe, die ineinandergreifenpixabay.com

21.01.2016

Junge Flüchtlinge finden Zuhause in Pflegefamilien

Sechs Familien aus Sankt Augustin nahmen im vergangenen Jahr an einem Pflegeelternkurs teil, um sich auf die Betreuung von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen vorzubereiten. Drei Familien haben bereits Jugendliche aufgenommen. Aufgrund dieser ersten positiven Erfahrungen sollen weitere Kurse folgen.

[weiter]
Schiefertafel mit dem Kreidezug Wichtige Information!FM2 - Fotolia.com

21.01.2016

Pflege braucht Beratung

Wer sich um die Pflege und Betreuung eines nahestehenden Menschen kümmert oder selbst Pflege benötigt, sieht sich oft mit vielen Fragen konfrontiert. Beratung und Hilfe bietet hier die Vermittlungs- und Beratungsstelle für Pflege im Fachbereich Soziales und Wohnen der Stadt Sankt Augustin.

[weiter]
v. l. n. r. Stadtarchivar Michael Korn, Autor Christian Günther und Bürgermeister Klaus Schumacher stehen nebeneinander und präsentieren den ersten Band der neuen historischen Reihe.

21.01.2016

"Geologie in der Stadtgeschichte von Sankt Augustin"

Den neuen Band „Geologie in der Stadtgeschichte von Sankt Augustin - Auf der Suche nach Relikten der „geologischen“ Vergangenheit“ von Christian Günther stellten Bürgermeister Klaus Schumacher, Stadtarchivar Michael Korn und der Autor jetzt vor. Als Geologe und Mitglied des Arbeitskreises Stadtgeschichte beleuchtet Christian Günther, vor dem Hintergrund der geologischen Vorgänge im Stadtgebiet, die hierauf folgenden menschlichen Siedlungen und vielfältigen wirtschaftlichen Nutzungen von Erz, Kohle, Tonen, Kies und Sanden bis heute.

[weiter]
Luftbild von Sankt Augustin mit den geplanten Standorten der neu zu errichtenden Flüchtlingsunterkünfte.

20.01.2016

Sieben Standorte von Flüchtlingsunterkünften beschlossen

Der Haupt- und Finanzausschuss der Stadt Sankt Augustin hat in seiner gestrigen Sitzung beschlossen, sieben mögliche Standorte für die Errichtung von Flüchtlingsunterkünften vorzusehen. Die Verwaltung wird jetzt zeitnah für vier Standorte gegebenenfalls notwendige Pachtverträge abschließen, für die notwendige Erschließung sorgen und die Baumaßnahmen für die Unterbringung von in der Regel 300 Menschen pro Standort beginnen. Die ersten Unterkünfte sollen ab August 2016 bezogen werden können.

[weiter]
Foto der Zeppelinlandung im Jahr 1930 auf dem Flugplatz Hangelar. Im Vordergrund zu sehen vier geparkte Autos und zahlreiche Schaulustige.Stadtarchiv

20.01.2016

Das Stadtarchiv präsentiert

Beim Tag der offenen Tür am Freitag, 4. März 2016 präsentiert das Stadtarchiv Sankt Augustin einen besonderen Schatz. Ein 11-minütiger Film über die Landung des Luftschiffs „Graf Zeppelin“ am 22. April 1930 auf dem Flugplatz Hangelar wird erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt.

[weiter]
Gut gelaunt sitzen eine Seniorin und ein Senior im Gymnastikraum mit ausgestreckten Beinen auf einer Isomatte und versuchen mit den Händen die Zehenspitzen zu berühren.nyul - Fotolia.com

20.01.2016

Denken und bewegen

Die Begegnungsstätte CLUB der Stadt Sankt Augustin, Markt 1, bietet wieder zwei Kurse „Denken und bewegen“ - Gleichgewichtsübungen für Senioren an.

[weiter]
Ein Wecker, die Zeiger auf 12 Uhr gestellt, steht inmitten von Konfetti und Luftschlangen.Janina Dierks - Fotolia.com

19.01.2016

Öffnungszeiten des Rathauses und weiterer städtischer Einrichtung an den Karnevalstagen

Über die Karnevalstage gelten im Rathaus sowie in anderen städtischen Einrichtungen geänderte Öffnungszeiten. An Weiberfastnacht, Donnerstag, 4. Februar 2016, ist das Rathaus in der Zeit von 8.30 Uhr bis 10.30 Uhr geöffnet. Der Bürgerservice steht Ihnen in der Zeit von 7.30 Uhr bis 10.30 Uhr zur Verfügung. Die Stadtbücherei und die städtische Begegnungsstätte CLUB bleiben an Weiberfastnacht geschlossen.

[weiter]
VHS Titelseite Kursprogramm 1. Halbjahr 2016Volkshochschule Rhein-Sieg

15.01.2016

VHS - Viel Wissen und Können für die WissensSTADT PLUS Sankt Augustin

Das neue Kursprogramm liegt ab sofort in allen öffentlichen Gebäuden als gedrucktes Heft aus und steht unter www.vhs-rhein-sieg.de online zur Verfügung. Das Frühjahrssemester beginnt am 15. Februar 2016.

[weiter]
Mehrere Kinder erkunden das Klettergerüst auf einem Spielplatz. Im Hintergrund sind belaubte Bäume und eine Reifenschaukel zu sehen.

12.01.2016

Helfer für Ferienaktionen 2016 gesucht

Für die diesjährigen Ferienangebote der Stadt Sankt Augustin in den Oster-, Sommer- und Herbstferien sucht der Fachbereich Kinder, Jugend und Schule wieder Ferienhelfer ab 16 Jahren, die Interesse an einer abwechslungsreichen pädagogischen Ferienbeschäftigung für die Dauer von zwei bis drei Wochen haben. Pro Woche wird eine Aufwandsentschädigung von 120 Euro gezahlt. Voraussetzung zur Mitarbeit ist die Teilnahme an einer von der Stadt durchgeführten Schulung.

[weiter]
geschlossenL.Klauser - Fotolia.com

08.01.2016

Stadtverwaltung wegen Personalversammlung geschlossen

Am Mittwoch, 20. Januar 2016 findet die diesjährige Personalversammlung statt. Aus diesem Grund bleibt die Stadtverwaltung an diesem Nachmittag geschlossen.

[weiter]
Fünf Kinder tragen bunte selbst gebastelte Masken vor dem Gesicht.

07.01.2016

Anmeldetermine für städtische Ferienaktionen 2016

Ab Montag, 18. Januar 2016 werden im Fachdienst Jugendarbeit Anmeldungen für die Ferienaktionen der Stadt Sankt Augustin angenommen. Um Wartezeiten zu vermeiden können Anmeldeformulare ab dem 15. Januar 2016 aus dem Internet unter www.sankt-augustin.de/ferienaktionen heruntergeladen und ausgedruckt werden. Die Formulare wurden zusätzlich an die städtischen Offenen Ganztagsgrundschulen verteilt und sind auch im Fachdienst Jugendarbeit auf Anfrage unter Tel. 02241/243-454 erhältlich. Die Anmeldungen sind an folgende Anschrift zu senden: Stadt Sankt Augustin, FB 5, Frau Kilhof, Markt 1, 53757 Sankt Augustin. Anmeldungen können auch persönlich im Rathaus an der Bürgerinfo abgegeben werden. Eine Anmeldung im Jugendzentrum, wie in den letzten Jahren, ist nicht möglich.

[weiter]
Bunte Zeichnung von Kindern, die einen roten Luftballon halten.

07.01.2016

Der Ferienkalender 2016 ist da!

Wann gibt es endlich Ferien? Welche Ferienaktionen bietet die Stadt an? Wo und ab wann sind Anmeldungen hierfür möglich? Wann trifft sich das Kinder- und Jugendparlament und wann sind die beiden Kinderflohmärkte? Fragen wie diese beantwortet der Ferienkalender 2016 des Fachbereichs Kinder, Jugend und Schule der Stadt Sankt Augustin.

[weiter]
Logo Kinderzentren KunterbuntKinderzentren Kunterbunt

07.01.2016

Wir machen Sankt Augustin kunterbunter

In Reaktion auf den steigenden Bedarf an Kita-Plätzen hat die Stadt Sankt Augustin in Kooperation mit Kinderzentren Kunterbunt die Möglichkeit geschaffen, eine weitere Kita in Niederpleis zum 1. August 2016 zu eröffnen. Bis zur Fertigstellung eines Neubaus wird die ehemalige Grundschule „Freie Buschstraße“ ca. 70 Kindern über drei Jahren viel Platz zur freien Entfaltung bieten. Damit keine zusätzlichen Beiträge für die Eltern entstehen, unterstützt die Stadt den Träger während der Interimszeit durch die Übernahme des Trägeranteils in Höhe von 7,5 Prozent, dies entspricht einem jährlichen Zuschuss von über 30.000 Euro.

[weiter]
Jetzt anmeldenJiSIGN - Fotolia.com

07.01.2016

Anmeldetermine für weiterführende Schulen

Nach Ende des ersten Schulhalbjahres beginnt das Anmeldeverfahren an den weiterführenden Schulen für das Schuljahr 2016/17. Zu beachten ist das vorgezogene Anmeldeverfahren an der Gesamtschule. Die Anmeldungen für den Besuch der Schulen der Stadt Sankt Augustin werden im Sekretariat der jeweiligen Schule entgegengenommen.

[weiter]
Wilfried Wessel ehemaliger Bürgermeister

06.01.2016

Ehemaliger Bürgermeister Wilfried Wessel verstorben

Am Samstag, 2. Januar 2016 verstarb Wilfried Wessel im Alter von 85 Jahren. Von 1989 bis 1994 als Bürgermeister und bis 1999 als erster stellvertretender Bürgermeister setzte er sich wortgewaltig und mit viel Engagement für die Sankt Augustiner ein. Er hat die Entwicklung der Stadt Sankt Augustin wesentlich mitgeprägt.

[weiter]