Home

Volltextsuche in Presseinformationen

Hier können Sie auch in alten Presseinformationen nach Inhalten suchen.

Presseinformationen der Stadt Sankt Augustin

Blick auf die Fassade des Rathauses. Unterhalb befindet sich die Einfahrt zur Tiefgarage.

29.12.2015

Abriss des alten HUMA ist in vollem Gange

Ab dem 4. Januar 2016 müssen sich Besucher des Rathauses, Ärztehauses und weiterer Ziele rund um den Karl-Gatzweiler-Platz auf eine geänderte Verkehrsführung einstellen. Eine Zufahrt zur Tiefgarage für Fahrzeuge über zwei Metern Gesamthöhe ist nicht mehr an der Mewasseret-Zion-Brücke möglich. Grund ist der jetzt auch schon von außen deutlich sichtbare Abriss des ehemaligen HUMA-Gebäudes.

[weiter]
Feuerwerk

28.12.2015

Sicheres Silvesterfeuerwerk zum Jahreswechsel

Böller, Blitze, Schwärmer …vor Silvester füllen sie wieder die Regale und täuschen mit bunten Verpackungen über den explosiven und damit auch gefährlichen Inhalt hinweg. Wenn Sie folgende Tipps beachten, können Sie entspannt den Jahreswechsel genießen.

[weiter]
Drei im Sand spielende Kleinkinder.drubig-photo - Fotolia.com

28.12.2015

Kindertagespflege und Kindertageseinrichtungen gleichrangig

Ab 1. Januar 2016 können Sankt Augustiner Eltern bei Rechtsanspruch ihre Kinder auch in der Kindertagespflege bis zu 25 Stunden wöchentlich betreuen lassen. Dies hat der Stadtrat in der letzten Sitzung des Jahres 2015 beschlossen. Eltern und Tagespflegepersonen profitieren von den Änderungen.

[weiter]
Visualisierung des Neubau HUMA von der Südstraße aus gesehenJost Hurler Gruppe

23.12.2015

Oberverwaltungsgericht Münster bestätigt Rechtmäßigkeit des Bebauungsplans HUMA

Kurz vor Weihnachten ist es jetzt offiziell. Das Oberverwaltungsgericht Münster hat die Normenkontrollanträge der beiden Städte Siegburg und Troisdorf abgelehnt und die Revision ausgeschlossen. Der Neubau HUMA kann wie geplant weiter umgesetzt werden. Auch die Verkaufsfläche für Bekleidung kann in der geplanten Größenordnung von 17.200 Quadratmetern realisiert werden.

[weiter]
Sporthalle am RSGGünter Roitzheim

21.12.2015

Einrichtung Flüchtlingsunterkunft in Sporthalle am Rhein-Sieg-Gymnasium wird zurückgestellt

Die Stadt Sankt Augustin wird nicht, wie zunächst angekündigt, bereits Anfang Januar 2016 mit den Umbauten der Sporthalle am Rhein-Sieg-Gymnasium zu einer vorübergehenden Flüchtlingsunterkunft beginnen. Die Verhandlungen mit dem Verwalter des leerstehenden Hotels im Zentrum und die Suche nach alternativen Unterbringungsmöglichkeiten werden mit Hochdruck auch über die Feiertage fortgesetzt.

[weiter]
Visualierung Neubau HUMA von der Südstraße aus gesehen.Jost Hurler Gruppe

17.12.2015

Klage der Städte Siegburg und Troisdorf abgewiesen

Auch wenn die Information noch nicht offiziell ist, war die Freude im Rathaus groß. Das Oberverwaltungsgericht Münster hat die Klage der beiden Städte Siegburg und Troisdorf gegen den Bebauungsplan für den HUMA-Neubau abgewiesen.

[weiter]
2015-11-13 Justus FrantzKünstlerarchiv

16.12.2015

Kulturamt bietet attraktives Weihnachtsgeschenk

Sie suchen noch ein attraktives Geschenk zu Weihnachten? Auf dem Programm des Kulturamtes der Stadt Sankt Augustin steht im kommenden Jahr ein Klavierabend mit Professor Justus Frantz. Das Konzert mit dem Titel „Mozarts Reise nach Paris - sein Weg in die Unabhängigkeit“ findet statt am Freitag, 22. April 2016, um 20.00 Uhr, im Ratssaal, Markt 1 in Sankt Augustin.

[weiter]
v.l.n.r. Andreas Wielpütz, stv. Wehrführer, Herbert Maur, Leiter der Feuerwehr, Sascha Ziegenhals und Bürgermeister Klaus Schumacher haben sich nach der Übergabe der Ernennungsurkunde zum Gruppenfoto zusammen gestellt.

15.12.2015

Neuer stellvertretender Feuerwehrchef in Sankt Augustin

Stadtbrandinspektor Sascha Ziegenhals ist ab dem 14. Dezember 2015 stellvertretender Leiter der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Sankt Augustin. Bürgermeister Klaus Schumacher überreichte ihm jetzt die Ernennungsurkunde.

[weiter]
Logo des Integrationsrates Sankt Augustin

14.12.2015

Familienfest für Flüchtlinge im Schützenhaus Niederpleis

Ende November feierten 150 Flüchtlinge aus dem ganzen Stadtgebiet ein fröhliches Familienfest. Die St. Antonius Schützenbruderschaft 1926 Niederpleis e.V. und der Integrationsrat der Stadt Sankt Augustin hatten ins Schützenhaus in Niederpleis eingeladen, um den Familien einen abwechslungsreichen Nachmittag und Gesprächsmöglichkeiten zu bieten.

[weiter]
Uhr mit Weihnachtsdekoration als Symbol für die Öffnungszeiten zum Jahresende.Africa Studio - Fotolia.com

11.12.2015

Öffnungszeiten über die Feiertage und den Jahreswechsel

Die Stadtverwaltung bleibt vom 24. Dezember 2015 bis über die Weihnachtsfeiertage geschlossen. Am 31. Dezember 2015 ist das Rathaus ebenfalls geschlossen.

[weiter]
Luftbild vom Verkehrslandeplatz Hangelar mit eingezeichnetem Bereich.

08.12.2015

Rahmenplanungsbeirat Verkehrslandeplatz Hangelar tagt

Am Donnerstag, 10. Dezember 2015, 18 Uhr, im kleinen Ratssaal im Rathaus, tagt der Rahmenplanungsbeirat Verkehrslandeplatz Hangelar zum ersten Mal in der aktuellen Legislaturperiode. Vorgestellt wird der Stand des Rahmenplans „Verkehrslandeplatz Hangelar. Außerdem wird ein Ausblick auf das weitere Vorgehen gegeben. Die Sitzung ist öffentlich.

[weiter]
Kinderwagen BuggyPixabay

08.12.2015

Spendenaufruf

Die in der Notunterkunft in der alten Post untergebrachten Flüchtlinge benötigen für ihre Kinder dringend Kinderwagen und Buggys. Außerdem werden kleine Koffer, Reisetrolleys oder stabile Reisetaschen gesucht.

[weiter]
Die Vertreter der geehrten Gruppierungen haben sich zum Gruppenfoto im Haus Menden zusammengestellt.

05.12.2015

Beispiel Ehrenamt 2015

Die Stadt Sankt Augustin fördert seit Jahren das ehrenamtliche Engagement von Bürgerinnen und Bürgern in den unterschiedlichsten Organisationen und Gruppierungen. In einer Feierstunde zeichneten die Erste stellvertretende Bürgermeisterin Jutta Bergmann-Gries und der für Soziales zuständige Beigeordnete Marcus Lübken jetzt drei Gruppierungen aus, die sich in besonderer Weise ehrenamtlich für die Bürgerinnen und Bürger in Sankt Augustin einsetzen.

[weiter]
Kerzen mit WeihnachtsdekorationSwetlana Wall - Fotolia.com

03.12.2015

Alle Jahre wieder …

Am Freitag, 18. Dezember 2015, um 18.00 Uhr lädt die Musikschule der Stadt Sankt Augustin zu ihrem Weihnachtskonzert in den Ratssaal, Markt 1, ein. Mit Musik und Tanz beschließt die Musikschule das Jahr 2015 und bedankt sich auf diesem Wege bei ihren Freunden und Förderern. Der Eintritt ist frei!

[weiter]
Der Kinderchor der Musikschule auf der weihnachtlich geschmückten Bühne im Ratssaal. Die Kinder erfreuten die Senioren mit Winterliedern.

03.12.2015

Adventskaffee des CLUB

Zahlreiche Senioren waren der Einladung der Begegnungsstätte CLUB der Stadt Sankt Augustin zum Adventskaffee in den festlich geschmückten Ratssaal gefolgt. Sie erlebten ein abwechslungsreiches Programm zur Einstimmung auf die Weihnachtszeit. Höhepunkt war sicherlich der Auftritt des kölner Urgesteins Ludwig Sebus mit seiner „Kölschen Weihnacht“.

[weiter]
Öffnungszeiten WeihnachtenAfrica Studio - Fotolia.com

01.12.2015

Stadtverwaltung am 17. Dezember 2015 nachmittags geschlossen

Das Rathaus der Stadt Sankt Augustin bleibt am Donnerstag, 17. Dezember 2015 aufgrund der Weihnachtsfeier der Bediensteten nachmittags geschlossen.

[weiter]
Musikinstrumente - Musikschulekoi88 - Fotolia.com

30.11.2015

Instrumentenkarussell der Musikschule

Die Musikschule der Stadt Sankt Augustin startet nach den Weihnachtsferien, ab dem 23. Januar 2016, einen neuen Kurs „Instrumentenkarussell“. Das Angebot richtet sich an Kinder ab fünf Jahren und Erwachsene. Die Kursgebühr beträgt 124 Euro. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

[weiter]
OGS Kinder und Seniorinnen der Begegnungsstätte CLUB stellten sich zum Gruppenfoto mit Bürgermeister Klaus Schumacher vor den Weihnachtsbaum.

27.11.2015

Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum

Auch in diesem Jahr schmückt ein großer Weihnachtsbaum den Karl-Gatzweiler-Platz im Herzen von Sankt Augustin. OGS Kinder und Seniorinnen des CLUB übergaben den Baum jetzt an Bürgermeister Klaus Schumacher.

[weiter]
ChorgemeinschaftPeter Lorber

26.11.2015

Sei willkommen, Trost der Frommen

Die Chorgemeinschaft der Musikschule der Stadt Sankt Augustin lädt zu einem stimmungsvollen vorweihnachtlichen Konzert am Samstag, 12. Dezember 2015 um 18.30 Uhr in die Klosterkirche der Steyler Missionare, Arnold-Janssen-Str. 30 in Sankt Augustin ein. Der Eintritt kostet 7,50 Euro, ermäßigt 5 Euro. Musikschüler haben freien Eintritt.

[weiter]
Gruppenbild vor dem Rathaus

26.11.2015

Zehn Jahre PfAu – Paten für Ausbildung – in Sankt Augustin

50 ehrenamtliche Paten und etwa 200 Jugendliche hat das Projekt PfAu in den letzten zehn Jahren zusammengebracht. Innerhalb eines Patentandems nehmen sich die Paten der persönlichen Fragestellungen und Probleme ihrer Patenkinder an und unterstützen sie bei ihrem Weg durch das Schul- und Ausbildungssystem. Ziel ist, auch vermeintlich schwächeren Jugendlichen Ausbildungschancen zu eröffnen.

[weiter]
Gruppe von Menschen. Zwei Damen in der Mitte halten einen Scheck über 3.000 Euro in der Hand.

26.11.2015

ZONTA Club Bonn überreicht 3.000 Euro an Frauenhaus Sankt Augustin

3.000 Euro Reinerlös aus Eintrittsgeldern und Spenden hat das 30. ZONTA Benefizkonzert im Spätsommer eingebracht. Dieser Betrag kommt jetzt dem Frauenhaus in Sankt Augustin zugute. Damit finanziert das Frauenhaus kleinere oder größere Extras für die Bewohnerinnen und deren Kinder.

[weiter]
Blick über das Vorderrad eines Fahrrads auf eine Straße

26.11.2015

Radverkehrskonzept wird überarbeitet

Das städtische Radverkehrskonzept wird derzeit überarbeitet. Um die Bedürfnisse der Radfahrer besser berücksichtigen zu können, wird noch vor Erstellung eines Entwurfes die Öffentlichkeit beteiligt. Anregungen und Verbesserungsvorschläge können per E-Mail eingereicht werden. Kleinere Mängel wie Schlaglöcher, zugewachsene Radwege oder defekte Beleuchtung können jederzeit online oder telefonisch an den städtischen Bauhof gemeldet werden.

[weiter]
Wichtige MitteilungTorbz - Fotolia.com

26.11.2015

Verwaltung der Gesamtschule zieht um

Die Verwaltung der Gesamtschule der Stadt Sankt Augustin zieht am Freitag, 4. Dezember 2015 in das Gebäude der Realschule Menden um. Auf Grund der Anpassung der Telefonanlage sind sowohl die Schulleitung als auch das Sekretariat an diesem Tag telefonisch nicht erreichbar. In dringenden Fällen können im Sekretariat der Realschule Menden unter der Rufnummer 02241/312624 Nachrichten für die Gesamtschule hinterlassen werden. Ab Montag, 7. Dezember 2015 werden die Schulleitung und das Sekretariat wieder erreichbar sein.

[weiter]
Hallenbad MendenGünter Roitzheim

26.11.2015

Hallenbad Menden mit geänderten Öffnungszeiten

Ab sofort gelten im Hallenbad Menden donnerstags und freitags geänderte Öffnungszeiten. Die Wassergymnastik- und Aquajoggingkurse sind hiervon nicht betroffen.

[weiter]
Fünf uniformierte Vertreter der Bundeswehr sammeln gemeinsam mit Bürgermeister Klaus Schumacher und dem städtischen Wirtschaftsförderer Edgar Bastian in der neuen huma-Einkaufswelt. Jeder hat eine Sammeldose in der Hand.

25.11.2015

Wichtiger Beitrag für Versöhnung und Frieden

In diesem Jahr stellte sich Bürgermeister Klaus Schumacher zusammen mit Oberstleutnant i. G. Michael Karaski als Vertreter des Standortältesten und seinen Soldaten in den Dienst der guten Sache und bat mit der Sammeldose in der Hand um Spenden für die Arbeit des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V.

[weiter]
Bunt kostümierte Kinder halten einen Vorhang mit den Worten Herzlich willkommen und begrüßen damit die Gäste beim Tag der offenen Tür.

24.11.2015

Kita am Park wird 20 Jahre alt und feiert die Fertigstellung des Umbaus

Mit einem Tag der offenen Tür feierte der Städtische Bewegungskindergarten „Am Park“ in Sankt Augustin-Niederpleis sein 20-jähriges Bestehen. Doch nicht nur das runde Jubiläum war ein Grund zum Feiern. Nach dem Umbau der Kita und des Außengeländes wurden die neuen Räumlichkeiten mit einem Fest für Groß und Klein eingeweiht.

[weiter]
Engel und Schneemann

18.11.2015

CLUB lädt zum Adventskaffee ein

Die Begegnungsstätte CLUB der Stadt Sankt Augustin lädt zum Adventskaffee am Mittwoch, 2. Dezember 2015 um 14 Uhr in den großen Ratssaal ein. Der Eintritt kostet 11 Euro.

[weiter]
Gruppenfoto vom Abschlussfest der Herbstferienaktion 2015

16.11.2015

Herbstferienaktion war ein voller Erfolg

Bei der städtischen Ferienaktion an der Offenen Ganztagsschule (OGS) in Sankt Augustin-Hangelar erlebten 90 Kinder zwei bunte Herbstwochen. Ein besonderer Höhepunkt war das Abschlussfest zum Thema „Zeitreise“.

[weiter]
newsMarco2811 - Fotolia.com

12.11.2015

Fortbildung Gesund ins Leben

Die Koordinatorin der Frühen Hilfen in Sankt Augustin, Mechthild Mylius, lud zum wiederholten Male Fachkräfte, die in engem Kontakt mit Schwangeren stehen, zur Fortbildung „Gesund ins Leben“ ein. Die Veranstaltung wurde in Kooperation mit dem aid infodienst Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz e. V. aus Bonn durchgeführt. Die Referentinnen Brigitte Neumann und Viola Heischkamp informierten sehr praxisbezogen über Ernährung und Bewegung in der Schwangerschaft. Als Multiplikatoren können die Teilnehmer ihr Wissen nun an die Schwangeren weitergeben.

[weiter]
Scheckübergabe Kita Am Park

11.11.2015

Großzügige Spende für Bewegungskindergarten Am Park

Eine Spende in Höhe von 1.000 Euro erhielt der Förderverein „Starke Kinder“ e.V. des städtischen Bewegungskindergartens „Am Park“ kürzlich von der BBBank. Mit dem Geld wurden neue Hochbeete im Außengelände der Kita angelegt. Die Kinder freuen sich bereits jetzt auf selbst gezogene Kräuter und das eigene Gemüse.

[weiter]
Bürgermeister Klaus Schumacher und Kindersprecher

10.11.2015

Kinder- und Jugendparlament wählte neuen Kindersprecher

Ende Oktober trafen sich die Mitglieder des Kinder- und Jugendparlaments (KiJuPa) im Ratssaal der Stadt Sankt Augustin zur 48. Sitzung. Die Abgeordneten wählten u. a. den neuen Kindersprecher, sammelten Projektideen für die Unterstützung von Flüchtlingen und befassten sich mit Streitschlichtermodellen an Schulen.

[weiter]
Schon gewusst?!DOC RABE Media Fotolia.com

09.11.2015

Haus- und Straßensammlung

Am Montag, 23. November 2015 ab 11 Uhr sammelt Bürgermeister Klaus Schumacher gemeinsam mit Vertretern der Bundeswehr für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. in der neuen huma-Einkaufswelt. Unterstützt werden sie hierbei durch das huma-Centermanagement.

[weiter]
Versteigerungshammer auf GeldscheinenVladislav Gajic - Fotolia.com

09.11.2015

Hochdruckspül- und Saugfahrzeug wird ausgemustert

Die Zentrale Abwasserbehandlungsanlage (ZABA) der Stadt Sankt Augustin veräußert ein gebrauchtes Hochdruckspül- und Saugfahrzeug. Erfahrungsgemäß finden solche Fahrzeuge noch Interessenten, so dass es aktuell auf der Auktionsplattform des Bundesministeriums der Finanzen im Internet angeboten wird. Eine Besichtigung ist nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.

[weiter]
Azubis 2015 Prüfung bestanden

09.11.2015

Erste Erfahrungen im Berufsleben

Auch in diesem Jahr übernimmt die Stadt Sankt Augustin ehemalige Auszubildende und gibt ihnen so die Möglichkeit erste Erfahrungen im Berufsleben zu sammeln. Die jungen Menschen sind jetzt u. a. beim städtischen Bauhof, im Bereich der Bäder und in verschiedenen Fachbereichen der Stadtverwaltung tätig.

[weiter]
Notizzettel mit der Aufschrift Jetzt anmeldenJiSIGN - Fotolia.com

03.11.2015

Aufnahmeverfahren für Kinderbetreuungsplätze ab Sommer 2016

Im Januar 2016 beginnen die Kindertageseinrichtungen (Kitas) in Sankt Augustin mit dem Aufnahmeverfahren für die Kinder, die einen Kinderbetreuungsplatz ab 1. August 2016 benötigen. Alle bis Anfang Dezember in den Kitas vorliegenden Anmeldungen können für die Vergabe der freien Plätze berücksichtigt werden. Das aktuelle Verzeichnis der Sankt Augustiner Kindertageseinrichtungen und weitere Informationen gibt es im Internet unter www.sankt-augustin.de/kindertagesbetreuung.

[weiter]
Johanna Single spielt Harfe und singt gleichzeitig.privat

30.10.2015

Johanna Single & Band

Die Musikschule der Stadt Sankt Augustin lädt am Freitag, 20. November 2015, 19.00 Uhr, zu einem Konzert mit Johann Single & Band ein. Das Konzert findet statt im Ratssaal, Markt 1, in Sankt Augustin. Der Eintritt kostet 6 Euro, ermäßigt 3 Euro, Musikschüler frei.

[weiter]
Gruppenfoto mit den Teilnehmerinnen des KITA Vital Zertifikatskurses.

30.10.2015

Tagespflegepersonen in Sankt Augustin ausgezeichnet

Im Rahmen des Fortbildungsprogramms Kindertagespflege der Stadt Sankt Augustin endete jetzt der „KITA Vital Zertifikatskurs“, eine gemeinsame Aktion des Verein kivi e.V. und des Rhein-Sieg-Kreises. Elf Tagespflegepersonen und vier pädagogische Fachkräfte aus Sankt Augustiner Kitas arbeiteten im Laufe von drei Monate an verschiedenen Gesundheitsthemen. Die Teilnehmer erhielten zum Abschluss ein Teilnahmezertifikat des Kreisgesundheitsamtes und konnten viele neue Ideen mit in ihren Arbeitsalltag nehmen.

[weiter]
v.l.n.r. Die Fachberaterinnen Birgit Bender, Carolin Berger, Nicole Bak und Gabriele Welsch stehen zum Gruppenfoto vor dem Schaufenster der SkF Fachberatung Kindertagespflege zusammen.

29.10.2015

Die Fachberatung Kindertagespflege in Sankt Augustin wird mit Schwerpunkt Inklusion weiter ausgebaut und noch bürgernäher

Das Beratungsangebot in der Kindertagespflege wurde personell und räumlich erneut ausgebaut. Die Inklusion von Kindern mit besonderen Förderbedarfen soll so gezielt vorangetrieben werden. Eine Heilpädagogin verstärkt ab sofort das Beratungsteam der beiden Kooperationspartner Stadt Sankt Augustin und Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Bonn und Rhein-Sieg-Kreis. Im Stadtteil Hangelar gibt es jetzt eine weitere Beratungsstelle.

[weiter]
Blick vom Rathaus auf die alte Post im Zentrum, im Vordergrund ein Teil der Mewasseret-Zion-Brücke

29.10.2015

Aus kommunaler Unterkunft wird Notunterkunft des Landes NRW

Ab 3. November 2015 betreibt auch Sankt Augustin eine Notunterkunft im Auftrag des Landes NRW. Die Einrichtung wird in der alten Post im Zentrum untergebracht. Dort lebten bislang 150 Flüchtlinge, die nach Menden umgezogen sind. Derzeit wird alles für die Ankunft von 150 bis 180 Neuankömmlingen vorbereitet.

[weiter]
Notizzettel mit der Aufschrift Schon gewusst?!DOC RABE Media Fotolia.com

29.10.2015

Studie zur Kinder- und Jugendgesundheit in Deutschland zu Gast in Sankt Augustin

Das Robert-Koch-Institut untersucht im Rahmen des bundesweiten Gesundheitsmonitorings regelmäßig die gesundheitliche Situation von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Deutschland. In der Zeit vom 3. bis 11. November 2015 ist KiGGS mit einem Untersuchungsteam in Sankt Augustin. Zahlreiche Familien aus Sankt Augustin werden vom Robert-Koch-Institut (RKI) zur Teilnahme eingeladen.

[weiter]
Scherenschnitt von einem Sänger, der mit der rechten Hand ein Mikrofon vor den Mund hält und singt.Salz

29.10.2015

Wettbewerb Musizierende Jugend im Rhein-Sieg-Kreis

Am Samstag, 14. November 2015, von 15.00 bis 17.00 Uhr, ist die Musikschule der Stadt Sankt Augustin zum wiederholten Male Ausrichter des Wettbewerbs „Jazz-, Popular- und Rockmusik“. Er findet im Rahmen des nunmehr 36. Wettbewerbs „Musizierende Jugend im Rhein-Sieg-Kreis“ statt.

[weiter]
Mehrere Kanalrohre werden am Straßenrand neben- und übereinander gelagert. Daneben wurden Warnbaken aufgestellt.

28.10.2015

Stadt investiert im Musikerviertel gut zwei Millionen Euro

Anfang November beginnen in Hangelar im sogenannten Musikerviertel die Kanal- und Straßenbauarbeiten. Dafür müssen die Anliegerstraßen abschnittsweise gesperrt werden. Die Baumaßnahmen werden voraussichtlich bis Dezember 2016 dauern.

[weiter]
Schiefertafel mit Kreideschriftzug FlohmarktColoures-Pic - Fotolia.com

27.10.2015

Herbstflohmarkt im Familienzentrum Wacholderweg

Der Förderverein des Familienzentrums der städtischen Kita Wacholderweg veranstaltet am Sonntag, 8. November 2015 von 11.00 bis 13.30 Uhr seinen beliebten Kindersachen-Herbstflohmarkt in den Räumen des Familienzentrums, Wacholderweg 7 in Sankt Augustin-Niederpleis.

[weiter]
Der neu gewählte Jugendamtselternbeirat (v.l.n.r.) Christina Wortmann, Nicole Koll, Anna Sophia Stötzer, Dr. Hinrich Pich, Andreas Baude

23.10.2015

Neuer Jugendamtselternbeirat gewählt

Kürzlich trafen sich die Elternbeiräte der Kindertagesstätten aus dem Sankt Augustiner Stadtgebiet, um aus ihrer Mitte den Jugendamtselternbeirat zu wählen.

[weiter]
Gruppenfoto mit den Künstlern der CLUB-Malkurse, der Leiterin der Malkurse, Frau Margareta Schulz, in der Mitte mit Blumenstrauß, und Bürgermeister Klaus Schumacher, ganz rechts.

22.10.2015

Ausstellung Menschen - Schulden - Armut eröffnet

Am vergangenen Montag eröffnete Bürgermeister Klaus Schumacher die Ausstellung „Menschen – Schulden – Armut“ in der Stadtbücherei Sankt Augustin. Die Kunstwerke stammen von Künstlern der Malkurse in der städtischen Begegnungsstätte CLUB. Veranstalter ist der Arbeitskreis Schuldnerberatung im Rhein-Sieg-Kreis, der im Rahmen der bundesweiten Aktionswoche der Schuldnerberatung auf diese ungewöhnliche Weise für das Thema Schulden sensibilisieren möchte. Die Ausstellung ist noch bis Freitag, 30. Oktober 2015 zu den Öffnungszeiten der Bücherei zu sehen.

[weiter]
Öffnungszeitenfotomek - Fotolia.com

22.10.2015

Rentenstelle vorübergehend nur montags geöffnet

Ab Montag, 26. Oktober 2015 ist die Rentenstelle der Stadt Sankt Augustin nur noch montags von 8.30 bis 12 Uhr und von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Die Mitarbeiter unterstützen vorübergehend vor allem ihre Kollegen im Bereich der Unterbringung und Versorgung von Flüchtlingen.

[weiter]
Tafel mit Kreideschriftzug geschlossenL.Klauser - Fotolia.com

22.10.2015

Erziehungs- und Familienberatungsstelle geschlossen

Am Mittwoch, 18. November 2015 bleibt die Erziehungs- und Familienberatungsstelle der Stadt Sankt Augustin geschlossen.

[weiter]
Logo des Sankt Augustiner Kinder- und Jugendparlaments

21.10.2015

48. Sitzung des Kinder- und Jugendparlaments

Am Donnerstag, 29. Oktober 2015, um 15 Uhr treffen sich die Mitglieder des Kinder- und Jugendparlaments im Ratssaal der Stadt Sankt Augustin, Markt 1, zur 48. Sitzung. Auf der Tagesordnung steht unter anderem die Wahl des Kindersprechers.

[weiter]
Tafel mit Kreideschriftzug Wichtige Mitteilung!Torbz - Fotolia.com

20.10.2015

Neues Bundesmeldegesetz tritt am 1. November 2015 in Kraft

Zum 1. November 2015 tritt das neue Bundesmeldegesetz in Kraft. Damit wird erstmals das Melderecht in Deutschland vereinheitlicht.

[weiter]
Herbstlaub auf der Wiese wird mit einem Rechen zusammengekratzt und in einem blauen Sack verstaut.Carola Schubbel - Fotolia.com

19.10.2015

Herbstlaub entsorgen

Ab Montag, 2. November 2015 können Bürger das von öffentlichen Gehwegen und Straßen eingesammelte Laub wieder kostenlos auf den städtischen Friedhöfen oder beim Bauhof der Stadt Sankt Augustin entsorgen.

[weiter]
Gruppenfoto am Bahnsteig der S-Bahn-Haltestelle Sankt Augustin-Zentrum-Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, v.l.n.r. Dr. Norbert Reinkober vom Zweckverband Nahverkehr Rheinland, Dr. Michaela Schumann und Prof. Dr. Hartmut Ihne von der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Erster Beigeordneter Rainer Gleß, Bürgermeister Klaus Schumacher und Kreisdezernent Michael Jaeger

19.10.2015

Stadtbahnhaltestelle Sankt Augustin Zentrum/Hochschule Bonn-Rhein-Sieg fertiggestellt

Heute wurde die umgebaute Stadtbahnhaltestelle Sankt Augustin Zentrum Hochschule Bonn-Rhein-Sieg und die neue Fußgänger- und Fahrradbrücke offiziell eröffnet. Nach 22 Monaten Bauzeit können die Nutzer des öffentlichen Personennahverkehrs und Besucher des Zentrums barrierefrei die kurzen Wege nutzen. Erstmalig dürfen auch Radfahrer die Brücke ins Zentrum befahren.

[weiter]
Senioren-GymnastikRobert Kneschke - Fotolia.com

15.10.2015

Freie Plätze im Qi Gong Kurs 55+

Seit über einem Jahr bietet die Seniorenarbeit der Stadt Sankt Augustin im Ballettsaal der Musikschule Qi Gong an. Wöchentlich treffen sich Seniorinnen und Senioren, um unter Anleitung sanfte Bewegungs- und Konzentrationsübungen kennenzulernen. In dem aktuellen Kurs sind noch einige Plätze frei.

[weiter]
Beratung am Informationsstand des Senioren-Netzwerks. Das Netzwerk präsentiert seine Aktivitäten mit Fotos auf verschiedenen Schautafeln.

15.10.2015

10. Sankt Augustiner Seniorentag

Das Motto „Gut vorbereitet älter werden“ fand beim 10. Sankt Augustiner Seniorentag im Rathaus großen Anklang. Zahlreiche Gäste besuchten die Informationsstände, Workshops und Vorträge.

[weiter]
Blick auf das Verwaltungsgebäude des Verkehrslandeplatzes Bonn/Hangelar mit Tower im Hintergrund. Auf der Fläche neben dem Gebäude stehen zwei Flugzeuge und ein Helikopter. Am Himmel über dem Tower sieht man einen Zeppelin.

14.10.2015

Lärmschutzbeirat des Verkehrslandeplatzes Bonn/Hangelar tagt

Am Donnerstag, 5. November 2015, findet die 60. Sitzung des Lärmschutzbeirates (LSB) des Verkehrslandeplatzes Bonn/Hangelar statt. Sitzungsbeginn ist um 17.00 Uhr. Das Gremium tagt im Rathaus, Raum 122 (Eschenzimmer). Die Sitzung ist öffentlich.

[weiter]
Teilausschnitt eines Uhrenziffernblattes mit dem Schriftzug Öffnungszeitenfotomek - Fotolia.com

14.10.2015

Geänderte Sprechzeiten der ehrenamtlichen Behindertenbeauftragten

Ab Montag, 26. Oktober 2015 ändern sich die Sprechzeiten der ehrenamtlichen Behindertenbeauftragten der Stadt Sankt Augustin.

[weiter]
zwei brennende Kerzen, umrahmt von Weihnachtsdekoration, wie Zimtstangen, Keksen in Sternform und WeihnachtskugelnSwetlana Wall - Fotolia.com

14.10.2015

Jetzt schon an Weihnachten denken …

Sie suchen nach einem anspruchsvollen Geschenk zu Weihnachten? Ab sofort bietet das Kulturamt der Stadt Sankt Augustin ein Theater-Weihnachtsabo oder ein Kleinkunst-Weihnachtsabo an. Das Weihnachtsabo kostet 45 Euro und beinhaltet drei Veranstaltungen.

[weiter]
Schiefertafel mit Kreideschriftzug Wichtige InformationFM2 - Fotolia.com

13.10.2015

Elternabend „Missbrauch verhindern“

Das Städtische Familienzentrum NRW Menden-Mülldorf im Verbund lädt am Dienstag, 27. Oktober 2015 um 19.30 Uhr Eltern zu einem Gesprächskreis mit dem Thema „Missbrauch verhindern“ in die Kita Siegstraße 129 in Sankt Augustin-Menden ein. Kriminalkommissarin Lisa Thiebes vom Kriminalkommissariat Kriminalprävention/Opferschutz in Siegburg wird mit den Teilnehmern über die Problematik des sexuellen Missbrauchs an Kindern sprechen. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.

[weiter]
Mehrere Mausefallen mit Zetteln möglicher Ursachen für entstandene Schulden, wie zum Beispiel Scheidung oder Autokauf, liegen übereinander.

12.10.2015

Ausstellung "Menschen - Schulden - Armut"

In der Stadtbücherei der Stadt Sankt Augustin ist von Dienstag, 20. bis Freitag 30. Oktober 2015 zu den Öffnungszeiten die Ausstellung „Menschen – Schulden – Armut“ zu sehen. Die Kunstwerke stammen von Künstlern der Malkurse in der städtischen Begegnungsstätte CLUB. Veranstalter ist der Arbeitskreis Schuldnerberatung im Rhein-Sieg-Kreis, der im Rahmen der bundesweiten Aktionswoche der Schuldnerberatung auf diese ungewöhnliche Weise für das Thema Schulden sensibilisieren möchte.

[weiter]
Eingang Sportzentrum Menden - 2011Günter Roitzheim

09.10.2015

Bürgerinformation im Schulzentrum Menden

Am Dienstag, 20. Oktober 2015, um 19 Uhr, findet in der Aula der Gesamtschule in Menden, Siegstr. 123, eine Bürgerinformation statt. Bürgermeister Klaus Schumacher und der zuständige Beigeordnete Marcus Lübken informieren Eltern und Schüler der Schulen im Schulzentrum Menden, Nutzer des Sportzentrums und die Anwohner über die Belegung der Sporthallen als Flüchtlingsunterkunft und beantworten Fragen.

[weiter]
PressemitteilungMarco2811 - Fotolia.com

09.10.2015

Pflegefamilien für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge gesucht

Derzeit leben bereits zehn unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in Sankt Augustin. Sie sind ohne Eltern oder andere erwachsene Verwandte aus Kriegs- und Krisengebieten nach Deutschland geflohen. Die Stadt Sankt Augustin sucht für die Jugendlichen Pflegefamilien, die ihnen eine Zeitlang ein Zuhause geben wollen.

[weiter]
Kindergartenkinder, Eltern und Christoph Schütten von der Kreissparkasse Köln, Geschäftsstelle Menden, haben sich zum Gruppenfoto zusammengestellt. Christoph Schütten hält den großen Spendenscheck in der Hand.

06.10.2015

Herbstfest in der Kita Marktstraße

Beim Herbstfest der Kita Marktstraße hatten alle kleinen und großen Besucher viel Spaß „rund um die Kartoffel und den Kürbis“. Die Kinder, Eltern und Erzieher freuten sich über eine Spende der Kreissparkasse Köln, Geschäftsstelle Menden, in Höhe von 500 Euro. Das Geld soll für benötigtes Spielmaterial verwendet werden.

[weiter]
Zum Gruppenfoto haben sich die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit Bürgermeister Klaus Schumacher und den Betreuern auf die Treppe am Karl-Gatzweiler-Platz gesetzt.

06.10.2015

Schüleraustausch am Rhein-Sieg-Gymnasium

Schüler der Har El-Highschool aus Sankt Augustins Partnerstadt Mewasseret Zion in Israel besuchten im September das Rhein-Sieg-Gymnasium. Sie erlebten gemeinsam mit den deutschen Schülern ein abwechslungsreiches Programm. Bürgermeister Klaus Schumacher freute sich über den Besuch der jungen Gäste im Rathaus.

[weiter]
Musizierende Kinder, schwarz-weiß Zeichnung. Die Kinder spielen gemeinsam verschiedene Instrumente, so z. B. Geige, Harfe und Querflöte

05.10.2015

Ein Haus voller Musik und Tanz

Die Musikschule der Stadt Sankt Augustin öffnet ihre Türen am Sonntag, 25. Oktober 2015 von 14.00 bis 17.00 Uhr. Die Besucher können Instrumente ausprobieren, Musikbeiträgen lauschen, den Ensembles bei der Probenarbeit zuschauen oder an Mitmachaktionen teilnehmen. So bietet die Ballettabteilung beispielsweise eine offene Stunde zum Mittanzen für Kinder ab 5 Jahren an.

[weiter]
Eingang zum Sportzentrum Menden. Links der Eingang zum Hallenbad, rechts zu den Sporthallen.Günter Roitzheim

02.10.2015

Sporthalle im Schulzentrum Menden wird vorübergehend Flüchtlingsunterkunft

Noch immer ist nicht klar, wann die Zentrale Unterbringungseinrichtung des Landes in der ehemaligen Medienzentrale in Betrieb geht. Da die vorhandenen Unterbringungskapazitäten der Stadt nahezu ausgeschöpft sind, muss eine weitere Sporthalle als vorübergehende Flüchtlingsunterkunft hergerichtet werden. Bereits ab nächster Woche beginnt die Einrichtung von Schlaf- und Aufenthaltsbereichen in den Sporthallen im Schulzentrum Menden.

[weiter]
Autor Dirk Breitenbach (rechts am Tisch sitzend) überreichte Bürgermeister Klaus Schumacher sein erstes Buch Körperteile.

01.10.2015

Sankt Augustiner Autor bei Bürgermeister Klaus Schumacher

Dirk Breitenbach, ehemaliger Polizeibeamter, hat seit einigen Jahren das Schreiben für sich entdeckt. Er hat bereits mehrere Kurzgeschichten veröffentlicht. Nun ist sein erstes Buch „Körperteile“ erschienen, das er Bürgermeister Klaus Schumacher bei einem Besuch im Rathaus überreichte.

[weiter]
Die Mitglieder des  Kammerorchesters Stringendo stehen mit ihren Instrumenten im Ratssaal zum Gruppenfoto zusammen.Künstlerarchiv

29.09.2015

Erfolg für Stringendo und Stringendino

Mit dem Kammerorchester Stringendo und dem Nachwuchskammerorchester Stringendino war die Musikschule der Stadt Sankt Augustin erfolgreich beim 9. Landes-Orchesterwettbewerb Nordrhein-Westfalen 2015 in Duisburg vertreten.

[weiter]
Das gemeinsame Stockbrotbacken am Lagerfeuer bereitete den Erwachsenen wie Kindern viel Spaß.

29.09.2015

Erfahrungsaustausch Sankt Augustiner Pflegefamilien

Einmal im Jahr treffen sich Sankt Augustiner Pflegefamilien zum Erfahrungsaustausch. Dieses Jahr fand das Treffen Anfang September in der Familienbildungsstätte Haus Bröltal in Ruppichteroth statt. Neben dem fachlichen Austausch kam auch die Erholung von der oft sehr anstrengenden Betreuung der Pflegekinder nicht zu kurz.

[weiter]
Titelbild der neu erschienenen Beiträge zur Stadtgeschichte mit dem Titel Archäologie, Amtsdirektor und Apfelstrudel

28.09.2015

Beiträge zur Stadtgeschichte

Bürgermeister Klaus Schumacher und Stadtarchivar Michael Korn stellten jetzt den neuen Band der Reihe „Sankt Augustin – Beiträge zur Stadtgeschichte mit dem Titel „Archäologie, Amtsdirektor und Apfelstrudel“ vor. In sechs Aufsätzen werden in dem reich bebilderten Band unterschiedlichste Themen aus der Geschichte der Stadt aufgegriffen.

[weiter]
Jetzt anmeldenJiSIGN - Fotolia.com

25.09.2015

Ausstellung "Kunst macht stark" 2016

„Kunst ist die Sprache der Seele“. Sind Sie Malerin, Fotografin, Bildhauerin, Musikerin, Kabarettistin oder Schriftstellerin, dann machen Sie mit! Sie haben am 30. April und 1. Mai 2016 die Möglichkeit, sich und Ihre Werke in den Ratssälen der Stadt Sankt Augustin der Öffentlichkeit zu präsentieren. Anmeldungen sind bis zum 23. November 2015 möglich.

[weiter]
Schiefertafel mit Kreideschriftzug EhrenamtDOC RABE Media - Fotolia.com

22.09.2015

Sankt Augustiner Tafel benötigt ehrenamtliche Helfer

Die Aktivbörse sucht aktuell wieder mehrere Personen, die sich gerne bei der Sankt Augustiner Tafel engagieren möchten. Konkret werden drei Helfer für die Lebensmittelausgabe benötigt.

[weiter]
Logo der Kreispolizeibehörde zur Aktion Riegel vor

22.09.2015

Dunkle Jahreszeit - Hochzeit für Langfinger

Das Baudezernat der Stadt Sankt Augustin bietet in Zusammenarbeit mit der Kreispolizeibehörde im Rhein-Sieg-Kreis interessierten Bürgern am Mittwoch, 21. Oktober 2015 zwischen 17.30 Uhr und 19.00 Uhr im Kleinen Ratssaal des Rathauses in Sankt Augustin, Markt 1, eine Informationsveranstaltung zur wirkungsvollen Einbruchsprävention an. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist erforderlich.

[weiter]
Ein Versteigerungshammer liegt auf Geldscheinen.Vladislav Gajic - Fotolia.com

17.09.2015

Bauhof mustert Altfahrzeuge aus

Der Bauhof der Stadt Sankt Augustin trennt sich von verschiedenen Fahrzeugen seines Fuhrparks. Erfahrungsgemäß finden diese noch Interessenten, so dass sie aktuell auf der Auktionsplattform des Bundesministeriums der Finanzen im Internet angeboten werden. Eine Besichtigung ist nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.

[weiter]
Drei kleine Kinder sitzen auf einem Teppich und spielen mit bunten Kunststoffbällen.Goran Bogicevic - Fotolia.com

11.09.2015

Broschüre "Kindertageseinrichtungen in Sankt Augustin" neu aufgelegt

Die Broschüre über die Kindertageseinrichtungen in Sankt Augustin wurde überarbeitet. Sie informiert über die pädagogische Arbeit und die Schwerpunkte der einzelnen Einrichtungen, die Träger, Öffnungszeiten, Kontaktdaten, Platzkapazität und vieles mehr.

[weiter]
Gruppenfoto der Mitglieder des Collegium Musicum mit ihren Instrumenten

10.09.2015

Alles Walzer! ... und andere Tänze

Das Collegium Musicum der Musikschule der Stadt Sankt Augustin veranstaltet sein Jahreskonzert am Sonntag, 27. September 2015 um 17 Uhr im Ratssaal des Rathauses, Markt 1, unter dem Motto „.Alles Walzer! ...und andere Tänze“. Zu hören sind Werke von Jules Massenet, Emile Waldteufel, Peter Tschaikowsky und anderen. Der Eintritt kostet 6 Euro, ermäßigt 3 Euro, Musikschüler frei.

[weiter]
Gelbes rechteckiges Verkehrsschild - zweigeteilt, untere Hälfte Schriftzug Kindergarten mit einem roten Balken entwertet, obere Hälfte Schriftzug Schule mit Richtungspfeil geradeausjehafo_Fotolia.com

10.09.2015

Anmeldetermine für Schulneulinge im Schuljahr 2016/2017

Die Grundschulen in Sankt Augustin bieten in den kommenden Wochen Infoabende und Tage der offenen Tür an. Hier können sich die Eltern und zukünftigen Schulkinder über das Schulgebäude, die Unterrichtsmethoden, das Lehrerkollegium und vieles mehr informieren. Passend dazu wurde die Broschüre „Sankt Augustin macht Schule“ aktualisiert und steht ebenfalls als Informationsquelle zur Verfügung.

[weiter]
Sechs Kinder der Ferienspaßaktion stehen mit ihren selbst gebastelten Gesichtsmasken zum Gruppenfoto zusammen.

10.09.2015

Noch Plätze frei bei städtischer Herbstferienaktion

Vom 5. bis 16. Oktober 2015 veranstaltet die Stadt Sankt Augustin wieder eine Ferienaktion für OGS-Kinder. Unter dem Titel „Zeitreise“ können Kinder von fünf bis zehn Jahren in den Räumen der OGS Hangelar, Udetstraße 28, ein unterhaltsames Ferienprogramm erleben. In beiden Ferienwochen sind noch einige Plätze frei.

[weiter]
Bürgermeister Klaus Schumacher und die Leiterin des CLUB, Gudrun Ginkel, stießen nach dem Fassanstich mit einem Glas Kölsch an. Im Hintergrund Peter Tielke, Leiter des Fachdienstes Wohnen.

09.09.2015

Sonnenschein und gute Stimmung beim Grillfest des CLUB

Bürgermeister Klaus Schumacher, Marcus Lübken, Beigeordneter für Soziales und Gudrun Ginkel, Leiterin der Begegnungsstätte CLUB, freuten sich über die zahlreichen Besucher beim diesjährigen Grillfest. Leckeres Grillgut, kühle Getränke und ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm sorgten für beste Stimmung.

[weiter]
Flüchtlingsunterkunft in einer Turnhalle. Man sieht drei Feldbetten und ein Spind.

04.09.2015

Stadt bereitet sich auf Unterbringung weiterer Flüchtlinge vor

Die Stadt Sankt Augustin rechnet damit, auch in den nächsten Jahren zusätzlichen Wohnraum für Flüchtlinge bereitstellen zu müssen. Für einen grundsätzlich geeigneten Standort einer dezentralen Flüchtlingsunterkunft in Birlinghoven ist die Änderung des Bebauungsplans Nr. 805 „Gänsepütz“ erforderlich. Einen entsprechenden Aufstellungsbeschluss soll der Rat in seiner Oktobersitzung fassen.

[weiter]
Zeichnung des Parkfestes auf der grünen Wiese. Große und kleine Strichmännchen reichen sich die Hände. Im Hintergrund ein Hochhaus, daneben stehen Bäume. Die Sonne scheint.Privat

04.09.2015

So schön ist unser Wohnpark

Das städtische Familienzentrum Kita Wacholderweg und die Stadtteilwohnung des Vereins zur Förderung der städtischen Jugendeinrichtungen in Sankt Augustin e.V. laden alle Anwohner des Wohnpark Niederpleis für Freitag, 11. September von 16 bis 19 Uhr zum Wohnparkfest ein. Es gibt Mitmachangebote für Kinder und Jugendliche, ein großes Büffet mit Grillstation aber auch Gelegenheit für ein Gespräch unter Nachbarn oder Informationen zu den Angeboten beider Einrichtungen.

[weiter]
Die Mitglieder der Band Animal Japote stehen in einer leeren Tiefgarage. Im Hintergrund sind Einkaufswagen zu sehen.

04.09.2015

Trio "Animal Japote" spielt modernen akustischen Jazz im Forum

Im Rahmen der Konzertreihe Live im Forum präsentiert das Trio „Animal Japote“ am Sonntag, 13. September um 19 Uhr modernen akustischen Jazz, der traditionelle Elemente mit Groove verbindet. Der Eintritt im Forum der Musikschule der Stadt Sankt Augustin ist frei.

[weiter]
Die Teilnehmer zeigen am Globus Mechthild Tillmann, Direktorin der VHS Rhein-Sieg, und Marcus Lübken, Beigeordneter der Stadt Sankt Augustin, aus welchen Ländern sie kommen.

03.09.2015

Erste Sprachkurse für Flüchtlinge in Sankt Augustin beendet

Im August haben 15 Flüchtlinge im Asylverfahren den ersten Deutschkurs der VHS in Sankt Augustin erfolgreich abgeschlossen. Mit diesen Grundlagen können sich die Menschen deutlich besser in Deutschland orientieren und integrieren. Weitere Sprachkurse laufen bereits oder sind in der Planung.

[weiter]
Visualisierung des Sportfeldes RSG - Kinder spielen auf dem tiefer liegenden Sportfeld Basketball, ein Junge wirft gerade einen Korb. Rechts terassenmäßig angelegte Stufen, auf dem Zuschauer Platz finden.

03.09.2015

Planungen für Wege und Plätze im Zentrum werden konkreter

Die Stadtverwaltung erstellt derzeit das integrierte Handlungskonzept (IHK) für das Sankt Augustiner Zentrum. Es enthält konkrete Handlungsempfehlungen, um das Zentrum weiter zu einer lebendigen, multifunktionalen, sprich urbanen Mitte umzugestalten, wie es schon der Masterplan Urbane Mitte vorsieht. Es ist die Grundlage zur Aufnahme in das Stadterneuerungsprogramm der Landesregierung. Am 14. September um 18 Uhr werden die ersten Vorentwürfe für einzelne Teilprojekte im Rahmen einer zweiten Bürgerinformationsveranstaltung im Rathaus vorgestellt.

[weiter]
Auf der grünen Wiese ist ein Tisch mit aufgestapelten Dosen aufgebaut. Vier Kinder versuchen sich beim Dosenwerfen und haben bereits einige Dosen heruntergeworfen. Rechts im Bild eine Ferienhelferin.

03.09.2015

Helfer für Ferienaktionen in den Herbstferien gesucht

Auch in den Herbstferien vom 5. bis 16. Oktober bietet die Stadt Sankt Augustin wieder die beliebten Ferienaktionen für Kinder an. Hierfür werden noch Schüler und Studenten ab 16 Jahren gesucht, die Spaß an abwechslungsreicher pädagogischer Arbeit mit Kindern haben. Pro Woche wird eine Aufwandsentschädigung von 120 Euro gezahlt.

[weiter]
Szene aus dem Theaterstück Die Feuerzangenbowle. Lehrer Bömmel wird mit einer Sektflasche in der Hand von einem Schüler auf die Schulter genommen. Im Hintergrund sind angetrunkene Schüler zu sehen, rechts im Bild der Direktor der Schule, der Lehrer Bömmel zur Rede stellt. relgmedia – Günter B. Kögler

01.09.2015

Vorverkauf für Veranstaltungen in der kommenden Spielzeit hat begonnen

Die Spielzeit des Theaters und der Kleinkunstbühne der Stadt Sankt Augustin beginnt Ende September. Alle nicht im Abo verkauften Karten gehen ab sofort in den freien Verkauf. Karten sind über die BONNTICKET-Vorverkaufsstellen oder das Kulturamt erhältlich.

[weiter]
Vom Radweg aus schaut man auf Häuser der Marienstraße. Im Vordergrund ein Kornfeld.

28.08.2015

Bürger beteiligen sich am Bebauungsplanverfahren Marienstraße

Etwa 40 Anwohner der Marienstraße in Menden diskutierten Mitte August mit Vertretern der Verwaltung über die verschiedenen Möglichkeiten in diesem Bereich Baufelder zu entwickeln. Die Stadtplanung wird jetzt einen Vorschlag für einen Bebauungsplan entwerfen, der die Anregungen und Ideen aus der Veranstaltung aufnimmt und diesen der Politik vorstellen. Anschließend soll der Dialog mit den Bürgern über den neuen Entwurf fortgesetzt werden.

[weiter]
In den Räumen der Stadtbücherei überreichen die Bibliothekarinnen Susanne Winter und Ulrike Fehres den gespannt wartenden Kindern die Zertifikate und Gewinne.

27.08.2015

„Läuft bei dir“ in der Stadtbücherei Sankt Augustin

Bereits zum achten Mal beteiligte sich die Stadtbücherei Sankt Augustin beim SommerLeseClub und LeseclubJUNIOR, einer landesweiten Aktion zur Leseförderung in NRW. Die jungen Teilnehmer erhielten bei der Abschlussveranstaltung nach den Ferien ihre Urkunden.

[weiter]
Die Mitglieder des Nachwuchskammerorchesters Stringendino stehen mit ihren Instrumenten unter blühenden Bäumen zum Gruppenfoto zusammen.

21.08.2015

Premiere für Stringendino

Zum ersten Mal präsentiert sich Stringendino, das Nachwuchskammerorchester der Musikschule der Stadt Sankt Augustin, mit einem eigenen Konzert. Die jungen Musiker freuen sich am Samstag, 5. September 2015 um 18 Uhr im Ratssaal des Rathauses auf viele interessierte Zuhörer. Der Eintritt ist frei.

[weiter]
Kinder und Erzieher der Kita Waldstraße sitzen in der Sporthalle der ehemaligen Schule auf langen Holzbänken, die über Eck zueinander aufgestellt sind.

21.08.2015

Kita Waldstraße vorübergehend in neuen Räumen

Während der Umbaumaßnahmen in der Waldstraße sind die vier Gruppen der Kita im Altbau der ehemaligen Grundschule Freie Buschstraße in Niederpleis untergebracht. Für etwa 150.000 Euro wurden die vorhandenen Räume in den letzten Monaten kindergartentauglich gemacht. Zum 1. August ist auf dem Gelände außerdem die Kita Freie Buschstraße eingruppig in Betrieb gegangen.

[weiter]
Logo Sankt Augustiner Tafel

17.08.2015

Niederpleiser Senioren spendeten für die Sankt Augustiner Tafel

Beim Seniorenfest in Niederpleis kamen bei einer Spendensammlung für die Sankt Augustiner Tafel 337,07 Euro zusammen. Ortsvorsteherin Marlies Mick überreichte den Betrag jetzt an die Leiterin der Tafel, Gisela Rump, die sich sehr über die unerwartete Spende freute.

[weiter]
PressemitteilungMarco2811 - Fotolia.com

17.08.2015

Stadt will Personal zur Betreuung von Flüchtlingen und Obdachlosen verstärken

Insgesamt vier Sozialarbeiter und zwei Hausmeister will die Stadtverwaltung im Fachbereich Soziales und Wohnen zusätzlich einstellen. Sie sollen bei der Betreuung der Menschen, die in städtischen Unterkünften leben, eingesetzt werden. Die notwendige Stellenplanänderung sollen der Haupt- und Finanzausschuss am 26. August und der Rat am 28. Oktober 2015 beschließen.

[weiter]
Jens Müller-Herrou mit Hut und GitarreKünstlerarchiv

13.08.2015

Six Silver Moonbeams

Der renommierte Gitarrist Jens Müller-Herrou präsentiert am Freitag, 28. August 2015, um 19.00 Uhr im Haus Menden, An der alten Kirche 3 in Sankt Augustin sein vielseitiges Programm Six Silver Moonbeams. Sein Repertoire erstreckt sich von barocken Sonaten bis zu Arrangements von Songs des britischen Rockpoeten Sting. Der Eintritt kostet 6 Euro, ermäßigt 3 Euro, Musikschüler frei.

[weiter]
Bürogebäude mit weißer Fassade. Davor eine Grünfläche mit Baumbestand.

13.08.2015

Zweite Bürgerinformation zur Zentralen Unterbringungseinrichtung

Am Mittwoch, 19. August 2015 um 19 Uhr findet die zweite Bürgerinformationsveranstaltung zur Zentralen Unterbringungseinrichtung (ZUE) des Landes in der Aula des Rhein-Sieg-Gymnasiums statt. Bei Anmeldeschluss lagen bereits 380 Anmeldungen vor. Alle angemeldeten Besucher erhalten bevorzugten Einlass.

[weiter]
2015-09-18 10. Seniorentagt.jpgArchiv Sozialamt der Stadt Sankt Augustin

13.08.2015

10. Sankt Augustiner Seniorentag

Am Freitag, 18. September 2015 feiert die Stadt Sankt Augustin ein kleines Jubiläum. Unter dem Motto „Gut vorbereitet älter werden“ lädt sie Bürger, pflegebedürftige Menschen und ihre Angehörigen zum 10. Sankt Augustiner Seniorentag ins Rathaus ein.

[weiter]
Elterncafe Kinderwagenpixabay.com

13.08.2015

Elterncafé Kinderwagen in Menden

Ab 24. August startet im Stadtteil-Laden Johannesstraße in Sankt Augustin-Menden das Elterncafé Kinderwagen. Immer montags von 9.30 bis 11 Uhr können sich dort alle werdenden Eltern und junge Familien mit Kindern im Alter von bis zu einem Jahr treffen und ihre Fragen, Sorgen und Themen besprechen. Eine Hebamme und eine sozialpädagogische Fachkraft beraten im Rahmen des offenen und kostenfreien Treffpunkts die Teilnehmer.

[weiter]
Ehrenamtskarte NRW Vorderseite

13.08.2015

Werden Sie Partner der Ehrenamtskarte NRW!

Seit Oktober 2009 beteiligt sich die Stadt Sankt Augustin an dem Landesprojekt "Ehrenamtskarte NRW". Die Karte wird an Menschen vergeben, die sich überdurchschnittlich ehrenamtlich engagieren. Die Karteninhaber können damit verschiedene Vergünstigungen seitens der Stadt, aber auch landesweit bei weiteren Institutionen, erhalten. Die Stadt Sankt Augustin sucht aktuell lokale Partner aus der Privatwirtschaft, die ebenfalls Vergünstigungen anbieten können, um die Attraktivität des Angebotes zu steigern.

[weiter]
Gut gelaunt sitzen eine Seniorin und ein Senior im Gymnastikraum auf einer Isomatte und versuchen mit den Händen die Zehenspitzen zu berühren.nyul - Fotolia.com

12.08.2015

Denken und Bewegen

Die Begegnungsstätte CLUB der Stadt Sankt Augustin, Markt 1, bietet nach den Sommerferien zwei Kurse „Denken und Bewegen“ - Gleichgewichtsübungen für Senioren an.

[weiter]
Vor dem festlich geschmückten neuen Löschfahrzeug sprachen Pfarrerin Almut van Niekerk und Pfarrer Peter H. Emontzpohl ihren Segen im Beisein von Bürgermeister Klaus Schumacher, Beigeordnetem Marcus Lübken, Ortsvorsteherin Marlies Mick, Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr und anwesenden Gästen.Freiwillige Feuerwehr Sankt Augustin

12.08.2015

Neues Löschfahrzeug für Feuerwehr Niederpleis

Ein weiterer wichtiger Baustein des Brandschutzbedarfsplans der Stadt Sankt Augustin wurde jetzt umgesetzt. Die Löschgruppe Niederpleis erhielt beim Tag der offenen Tür aus den Händen von Bürgermeister Klaus Schumacher ein neues Löschgruppenfahrzeug.

[weiter]
Logo der Aktivbörse

12.08.2015

Eingeschränkte Öffnungszeiten der Aktivbörse

Die Aktivbörse der Stadt Sankt Augustin bleibt in der Zeit vom 17. August bis einschließlich 7. September 2015 vormittags geschlossen. Am Montag- und Mittwochnachmittag ist das Büro jeweils von 15 Uhr bis 17 Uhr geöffnet.

[weiter]
Schiefertafel mit dem Kreideschriftzug EhrenamtDOC RABE Media - Fotolia.com

11.08.2015

Ehrenamtliche Hilfe für die Katholische Grundschule St. Martin gesucht

In der Katholischen Grundschule St. Martin in Sankt Augustin-Mülldorf erscheinen derzeit täglich etwa 50 Kinder ohne Pausenbrot zum Unterricht. Um hier Abhilfe zu schaffen, sucht die Aktivbörse Sankt Augustin kurzfristig ehrenamtliche Helfer, die Brote schmieren und an die Schüler ausgeben.

[weiter]
Schiefertafel mit dem Kreideschriftzug EhrenamtDOC RABE Media - Fotolia.com

11.08.2015

Verstärkung für das Eltern-Kind-Cafe Skippy gesucht

Die Aktivbörse der Stadt Sankt Augustin sucht für das Eltern-Kind-Café „Skippy“ personelle Verstärkung. „Skippy“ ist ein Angebot des Kinderschutzbundes und bietet Müttern und Vätern mit kleinen Kindern die Möglichkeit, Kontakte zu anderen Eltern zu knüpfen, Freunde zu treffen oder einfach mal „nett Kaffee“ zu trinken.

[weiter]
Schiefertafel mit dem Kreideschriftzug EhrenamtDOC RABE Media - Fotolia.com

11.08.2015

Unterstützung bei der Zubereitung des Gemeindemittagessens gesucht

Die evangelische Kirchengemeinde Niederpleis/Mülldorf sucht weitere ehrenamtliche Hilfestellung bei der wöchentlichen Zubereitung des Gemeindemittagessens. Jeden Dienstag kocht ein Team von Ehrenamtlern für ca. 40 Gäste im Dietrich-Bonhoeffer-Haus. Eingeladen sind hierzu vorwiegend alte bzw. alleinstehende Menschen aus der Gemeinde.

[weiter]
Eine Figur des Mendener Heu-Esels steht am Marktplatz.

06.08.2015

Stadtteilentwicklungsplanung Ortskern Menden ist fertiggestellt

Der Stadtteilentwicklungsplan für den Ortskern von Menden wurde fertiggestellt und durch den Rat im Juni 2015 beschlossen. Der Abschlussbericht ist Planungsgrundlage für die weitere Entwicklung und enthält viele Maßnahmenvorschläge. Er wird den Mendenern und anderen interessierten Sankt Augustinern im Rahmen einer Bürgerinformationsveranstaltung am Dienstag, 18. August 2015 um 18 Uhr im Rathaus, Zimmer 129, vorgestellt.

[weiter]
Kreideschriftzug auf blauem Grund "Jetzt beraten lassen!"DOC RABE Media - Fotolia.com

05.08.2015

Auf welche Schule geht mein Kind nach der 4. Klasse?

Am Mittwoch, 9. September 2015 von 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr findet im großen Ratssaal des Rathauses, Markt 1, eine Informationsveranstaltung für Eltern der 4. Klassen der Grundschulen zum Übergang in die Sekundarstufe I statt. Eltern erhalten hier allgemeine Informationen. Es besteht aber auch die Gelegenheit zur individuellen Beratung.

[weiter]
Die neuen Azubis der Stadt Sankt Augustin stehen mit Bürgermeister Klaus Schumacher für ein Gruppenbild zusammen. Sie halten alle die Daumen hoch.

05.08.2015

Stadt Sankt Augustin bildet aus

Sieben neue Auszubildende stellt die Stadt Sankt Augustin trotz schwieriger Haushaltslage in diesem Jahr ein. Insgesamt sind bei der Stadt Sankt Augustin derzeit 18 Auszubildende beschäftigt. Davon sind 13 dem Verwaltungsbereich zuzuordnen und fünf Auszubildende dem gewerblich/technischen Bereich.

[weiter]
Teilausschnitt Zifferblatt einer Uhr mit dem Schriftzug Öffnungszeitenfotomek - Fotolia.com

30.07.2015

Geänderte Öffnungszeiten des Bürgerservice

Aus organisatorischen Gründen werden die Öffnungszeiten des Bürgerservice der Stadt Sankt Augustin ab Montag, 3. August 2015 vorübergehend geändert. Die Frühöffnungszeiten täglich ab 7.30 Uhr werden beibehalten.

[weiter]
Zwei Männer und vier Frauen sitzen auf weißen Stühlen zur Gesprächsrunde zusammen und diskutieren.Yuri Arcus-Fotolia.com

30.07.2015

Elternkurs „Kess erziehen ®“

Das Städtische Familienzentrum NRW Menden-Mülldorf im Verbund führt in Kooperation mit der Familienbildung des DRK Rhein-Sieg den Elternkurs „Kess erziehen ®“ durch. Der Kurs beginnt am Mittwoch, 2. September 2015 und ist gedacht für Eltern mit Kindern im Alter von zwei bis elf Jahren. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.

[weiter]
Bürogebäude mit weißer Fassade im Hintergrund. Davor eine Wiese mit Baumbestand.

30.07.2015

Großes Interesse an Zentraler Unterbringungseinrichtung in Sankt Augustin

Die Bürgerinformationsveranstaltung zur Zentralen Unterbringungseinrichtung des Landes NRW am vergangenen Mittwochabend fand so großes Interesse, dass nicht alle Besucher die gekommen waren, Platz fanden. Um auch diesen Bürgern die Gelegenheit zu geben, sich aus erster Hand über die Einrichtung der Zentralen Unterbringungseinrichtung zu informieren und ihre Fragen zu stellen, Sorgen zu artikulieren und ihre Hilfsangebote zu machen, findet am Mittwoch, 19. August um 19.00 Uhr eine zweite Bürgerinformationsveranstaltung statt. Der Ort wird noch bekannt gegeben.

[weiter]
Bürogebäude mit weißer Fassade im Hintergrund. Davor eine Wiese mit Baumbestand.

23.07.2015

Bezirksregierung Köln errichtet Zentrale Unterbringungseinrichtung

Die Bezirksregierung Köln hat entschieden, in der leerstehenden ehemaligen Medienzentrale der Bundeswehr eine Zentrale Unterbringungseinrichtung für Flüchtlinge zu errichten. Da noch Umbauarbeiten vor allem im Sanitär- und Brandschutzbereich stattfinden müssen, ist zunächst ein Vorlaufbetrieb mit 100 bis 200 Plätzen vorgesehen. Aufgrund der aktuellen Unterbringungssituation in Nordrhein-Westfalen (NRW) soll dieser möglichst bald starten. Am Mittwoch, 29. Juli 2015, 19 Uhr findet eine Bürgerinformationsveranstaltung in der ehemaligen Medienzentrale hierzu statt.

[weiter]
PressemitteilungMarco2811 - Fotolia.com

23.07.2015

Ferienaktionen der Stadt Sankt Augustin

Mehr als 400 Kinder werden in den Sommerferien 2015 im Rahmen der städtischen Ferienaktionen betreut. Hinzu kommen viele Kinder, die die Angebote des Spielwagens „August“ nutzen. 69 jugendliche Ferienhelfer sorgen dafür, dass bei den Kindern keine Langeweile aufkommt. Als ein Highlight der Ferienspaßaktion 2 findet heute ein Chaos-Spiel statt, bei dem insbesondere das Wissen der Kinder eine Rolle spielt

[weiter]
Rückansicht der Turnhalle Schützenweg in Niederpleis

22.07.2015

Turnhalle Schützenweg wird vorübergehend Flüchtlingsunterkunft

In Kürze sind die Kapazitäten für die Unterbringung von Flüchtlingen erschöpft. Neben den Asylbewerbern werden auch wieder verstärkt Spätaussiedler zugewiesen. Die Turnhalle Schützenweg in Niederpleis dient bis voraussichtlich Herbst als Übergangslösung. Dann sollen weitere größere Immobilien im Stadtgebiet genutzt werden können.

[weiter]
Vier Senioren stehen fröhlich nebeneinander und halten am ausgestreckten Arm den Daumen hoch.olly - Fotolia.com

20.07.2015

Seniorenfest in Niederpleis

Am Samstag, 8. August 2015 lädt die Ortsvorsteherin von Sankt Augustin-Niederpleis, Marlies Mick, die Seniorinnen und Senioren „ihres“ Stadtteils zum Seniorenfest ein.

[weiter]
Malkurs im CLUB

15.07.2015

Freude am Malen

Am Freitag, 24. Juli 2015 beginnen neue Malkurse in der Begegnungsstätte CLUB der Stadt Sankt Augustin. Die Kurse erstrecken sich über einen Zeitraum von acht Wochen und kosten je 40 Euro.

[weiter]
VHS Titelbild Programmheft Semester II  2015VHS Rhein-Sieg

06.07.2015

VHS - Im Sommer schon für den Herbst planen!

Das Kursprogramm ist in allen öffentlichen Gebäuden, Banken und Sparkassen sowie bei Ärzten und Apotheken erhältlich. Semesterbeginn ist nach den Sommerferien am 24. August 2015.

[weiter]
Bild zeigt ein einfaches Metall-Bett in einem mit Spanplatten abgetrenntem Raum. Neben dem Bett stehen zwei Tüten mit Bekleidung.

02.07.2015

Lage bei der Unterbringung ausländischer Flüchtlinge spitzt sich zu

Die Zuweisung ausländischer Flüchtlinge nach Sankt Augustin wie auch in andere Städte hält unvermindert an. 2015 wurden bereits 144 Menschen zugewiesen, davon im Juni alleine 29. Trotz großer Anstrengungen reichen die zuletzt bereitgestellten Unterkünfte bald nicht mehr aus, den Flüchtlingen aus Syrien und anderen Bürgerkriegsstaaten eine angemessene Bleibe zu gewähren.

[weiter]
Absperrbake mit WarnlampenStadt Sankt Augustin

01.07.2015

Teilstück des Radwegs an der Bonner Straße in Mülldorf gesperrt

Der Baubeginn des Seniorenzentrums in der Bonner Straße 135 auf dem ehemaligen Tackegelände macht die Sperrung des Fuß-und Radwegs im Baustellenbereich erforderlich. Die Sperrung beginnt am 6. Juli 2015 und dauert voraussichtlich bis Anfang März 2017. Fußgänger und Radfahrer werden umgeleitet.

[weiter]
Holztafel mit Kreideschriftzug EhrenamtDOC RABE Media - Fotolia.com

29.06.2015

Ehrenamtliche Mitarbeit im Ronald McDonald-Haus

Die Aktivbörse der Stadt Sankt Augustin sucht für das Ronald McDonald-Haus wieder mehrere Personen, die sich dort in verschiedenen Bereichen engagieren möchten. Das Haus liegt in unmittelbarer Nähe der Kinderklinik und bietet den Eltern schwer kranker Kinder eine angenehme Bleibe auf Zeit.

[weiter]
Holztafel mit Kreideschriftzug EhrenamtDOC RABE Media - Fotolia.com

29.06.2015

Ehrenamtliche Gärtner gesucht

Die Aktivbörse der Stadt Sankt Augustin sucht mehrere Personen mit Kenntnissen und Fertigkeiten im gärtnerischen Bereich, die sich auf ehrenamtlicher Basis im weitläufigen Park der Steyler Missionare engagieren möchten.

[weiter]
Muster einer Jugendleitercard

29.06.2015

Ehrenamtskarte ab 1. Juli auch für Inhaber der Juleica

Der Rat der Stadt Sankt Augustin hat am 18. Juni 2015 beschlossen, ab 1. Juli 2015 auch Inhabern der Jugendleitercard (Juleica) die Ehrenamtskarte NRW auszustellen. Damit können in Sankt Augustin, aber auch bei anderen teilnehmenden Organisationen vielfältige Vergünstigungen in Anspruch genommen werden.

[weiter]
Die Viertklässler boten mit Sonnenbrillen auf den Nasen in der Turnhalle eine coole Gesangs- und Tanzdarbietung.

26.06.2015

Gemeinschaftsgrundschule Freie Buschstraße schließt

Mit Beginn der Sommerferien beendet die Gemeinschaftsgrundschule Freie Buschstraße in Niederpleis ihren Unterricht. Die Erste stellvertretende Bürgermeisterin, Jutta Bergmann-Gries bedankte sich im Namen der Stadt Sankt Augustin bei Schulleitung, Leitung der OGS, Sekretärin und Hausmeister für die bis zuletzt sehr engagierte Arbeit. Ab Sommer beherbergt der unter Denkmalschutz stehende Altbau vorübergehend die Kita Waldstraße.

[weiter]
Die Mitglieder des Plenums sitzen an verschiedenen Tischen zusammen und erarbeiten Wünsche und Anregungen.

25.06.2015

Zweite KlimaSIEDLUNG PLUS am Start

Zwei integrierte energetische Quartierssanierungskonzepte lässt die Stadt derzeit erstellen. Nach der Siedlung „Im Spichelsfeld" haben jetzt auch die Arbeiten daran in der „Berliner Siedlung“ im Stadtteil Sankt Augustin-Ort begonnen. Beim Frühlingsfest in der KlimaSIEDLUNGPLUS konnten sich die Bewohner umfassend über das Projekt informieren oder die Zeit bei Kaffee und Kuchen für ein nettes Gespräch mit dem Nachbarn nutzen. In einem Energie-Café wurden bereits vorher Anregungen, Wünsche und Vorschläge der Bewohner gesammelt.

[weiter]
Bundesfreiwilligendienstler Domenik Hochholz zeigt eine geöffnete Reuse.Umweltbuero

25.06.2015

Aktiv für Molche, Wildkräuter und eine saubere Landschaft

Welche Arten von Molchen gibt es in Sankt Augustin und wie viele sind es wohl? Diesen Fragen gehen die Bundesfreiwilligen des Umweltbüros der Stadt Sankt Augustin derzeit nach. Sie untersuchen die stehenden Gewässer auf das Vorkommen von Molchen. Neben dieser Aufgabe übernehmen die Bundesfreiwilligen viele weitere interessante Tätigkeiten zur Pflege und zum Schutz der Natur. Aktuell sind wieder zwei Stellen zu besetzen.

[weiter]
Bürgermeister Klaus Schumacher, die Vorsitzende der Partnerschaftsvereinigung Sankt Augustin e. V. Brigitte Schmidt mit Ehemann Werner und der städtische Wirtschaftsförderer Edgar Bastian stoßen auf das zehnjährige Städtepartnerschaftsjubiläum an.

24.06.2015

Delegation der Stadt beim Kulturfestival in Szentes

Eine siebenköpfige Delegation der Stadt Sankt Augustin besuchte Anfang Juni die ungarische Partnerstadt Szentes. Dort feierten sie im Rahmen eines Kulturfestivals das zehnjährige Bestehen ihrer Städtepartnerschaft. Einer der Höhepunkte war die Benennung des Sankt Augustin-Brunnens im Sport- und Freizeitzentrum.

[weiter]
Schriftzug mit Sommerleseclub 2015Kultursekretariat Gütersloh

23.06.2015

SommerLeseClub 2015

In den Sommerferien schon was vor? Ab sofort können sich interessierte Jugendliche ab Klasse 5 online oder direkt in der Stadtbücherei Sankt Augustin wieder zum SommerLeseClub anmelden. Für die kleineren Leseratten der Klassen 1 bis 4 findet wieder der LeseClub Junior statt.

[weiter]
Vier Jungen versuchen bei der Spielstation Dosenwerfen ihr Glück. Einige der gestapelten Dosen wurden bereits mit einem Softball heruntergeworfen.

23.06.2015

Ferienzeit ist Spielaktionszeit

Langeweile in den Ferien? Nicht in Sankt Augustin, denn hier ist Ferienzeit schon immer Spielaktionszeit. Das umfangreiche Spielaktionsprogramm der Stadtverwaltung bietet auch kurzentschlossenen Kindern die Möglichkeit, ihre Ferien gemeinsam mit anderen Kindern bei interessanten Angeboten zu verbringen und dabei neue Freundschaften zu schließen.

[weiter]
v.l.n.r. Wirtschaftsförderer Edgar Bastian, die Vorsitzende des Deutschen Kinderschutzbundes Sankt Augustin e. V. Sibylle Friedhofen, die Vorsitzende der Partnerschaftsvereinigung Sankt Augustin e. V. Brigitte Schmidt und Bürgermeister Klaus Schumacher stehen nebeneinander und halten einen symbolischen Scheck über 1100 Euro sowie eine ungarische Flagge in den Händen.

23.06.2015

Tombolaerlös der 11. Sankt Augustiner Wirtschaftsbühne unterstützt Kinder und Jugendliche aus Flüchtlingsfamilien

Einen Scheck in Höhe von 1.100 Euro nahm die Vorsitzende des Deutschen Kinderschutzbundes Sankt Augustin e. V., Sibylle Friedhofen, von Bürgermeister Klaus Schumacher entgegen. In diesem Jahr gingen die Erlöse der Tombola sowie der Spendenaktion der ungarischen Partnerstadt Szentes, die während der 11. Sankt Augustiner Wirtschaftsbühne erzielt wurden, an den Deutschen Kinderschutzbund (DKSB). Das Geld soll Kindern und Jugendlichen aus Flüchtlingsfamilien zu Gute kommen.

[weiter]
Vier Senioren stehen nebeneinander und halten am ausgestreckten Arm den Daumen hoch.olly - Fotolia.com

16.06.2015

60+, na und!

Der Gesprächskreis 60+, na und! ist erfolgreich gestartet. Paare, bei denen der Ruhestand bevorsteht, sind eingeladen auch an den weiteren Terminen am 19. und 26. Juni 2015 jeweils von 19.30 bis 21.00 Uhr im CLUB, Markt 1 in Sankt Augustin teilzunehmen. Die Teilnahme ist kostenlos. Auch Paare, die den ersten Termin nicht wahrnehmen konnten, sind herzlich eingeladen.

[weiter]
Ein Schlüssel steckt im Schloss einer Wohnungstür.pixabay.com

15.06.2015

60 bis 75 Quadratmeter große Wohnungen für Flüchtlinge gesucht

Die Stadt Sankt Augustin mietet weiterhin geeigneten Wohnraum an, um Flüchtlingsfamilien ein Zuhause zu geben. Die Kapazitäten der Übergangswohnheime werden voraussichtlich nicht ausreichen, um den erwarteten Zustrom an Flüchtlingen aus den verschiedenen Krisengebieten unterzubringen. Vermieter werden deshalb gebeten, sich bei der Stadt zu melden.

[weiter]
Vier Senioren stehen nebeneinander und halten am ausgestreckten Arm den Daumen hoch.olly - Fotolia.com

15.06.2015

Tipps und Tricks für Rollatornutzer

Am Donnerstag, 2. Juli 2015 um 15.00 Uhr findet in der Begegnungsstätte CLUB der Stadt Sankt Augustin, Markt 1 die Veranstaltung „Rollator – Tipps und Tricks im Straßenverkehr“ statt. Der Vortrag mit praktischen Übungen ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.

[weiter]
Holztafel mit Kreideschriftzug geschlossenL.Klauser - Fotolia.com

12.06.2015

Rentenstelle geschlossen

Die Rentenstelle der Stadt Sankt Augustin ist vom 29. Juni 2015 bis einschließlich 17. Juli 2015 geschlossen.

[weiter]
Verschiedene Musikinstrumente, wie Xylophon, Blockflöte, Violine liegen auf Notenpapier.koi88 - Fotolia.com

11.06.2015

Musikalische Früherziehung

Nach den Sommerferien starten neue Kurse zur musikalischen Früherziehung. Das Angebot richtet sich an Kinder von vier bis fünf Jahren. Die monatliche Gebühr beträgt bei einer Unterrichtszeit von 45 Minuten 16,60 Euro. Anmeldungen sind ab sofort bei der Musikschule der Stadt Sankt Augustin möglich.

[weiter]
Zeichnung von mehreren Kindern und Erwachsenen, die verschiedene Musikinstrumente spielen.

11.06.2015

Musikschule startet mit Eltern-Kind-Spielkreis

Die Musikschule der Stadt Sankt Augustin bietet nach den Sommerferien einen neuen Spielkreis für Eltern mit Kindern von zwei bis vier Jahren zur musikalischen Früherziehung an. Die monatliche Gebühr beträgt bei einer Unterrichtszeit von 45 Minuten 16,60 Euro.

[weiter]
Zwei städtische Vertreter und drei Vertreter der Waldorfeinrichtungen stehen zum Gruppenfoto zusammen und halten das Geschenk der Stadt, ein gerahmtes Bild von Josef Hawle mit markanten Sankt Augustiner Motiven.Serap Lannert - Freie Waldorfschule Sankt Augustin

11.06.2015

Neues Waldorfkinderhaus in Menden eröffnet

Der Stadtteil Menden hat eine neue Kindertagesstätte (Kita) erhalten. Im Beisein von Vertretern des Trägervereins Waldorfkinderhaus Sankt Augustin e. V., vom Vorstand des Fördervereins Freie Waldorfschule Sankt Augustin e. V. und Vertretern aus Politik und Verwaltung wurde die Einrichtung dem Erzieherinnen-Team und den Kita-Kindern feierlich übergeben.

[weiter]
Das Nachwuchskammerorchester Stringendino hat sich für ein Gruppenfoto vor blühende Zierkirschbäume gestellt.

10.06.2015

Konzert des Kammerorchesters Stringendo

Am Samstag, 20. Juni 2015 findet um 18.00 Uhr im Ratssaal, Markt 1 ein Konzert des Kammerorchesters Stringendo der Musikschule der Stadt Sankt Augustin statt. Der Eintritt kostet 6 Euro, ermäßigt 3 Euro. Musikschüler haben freien Eintritt.

[weiter]
Holztafel mit Kreideschriftzug EhrenamtDOC RABE Media - Fotolia.com

10.06.2015

Ronald McDonald-Oase sucht weitere Unterstützung

Die Aktivbörse der Stadt Sankt Augustin sucht für die Ronald McDonald-Oase in der Asklepios Kinderklinik in Sankt Augustin weitere ehrenamtliche Unterstützung. Durch die Erweiterung des dortigen Angebotes (Mahlzeiten, Eventprogramm) werden derzeit sechs bis acht zusätzliche Helfer dringend benötigt.

[weiter]
Holztafel mit Kreideschriftzug EhrenamtDOC RABE Media - Fotolia.com

10.06.2015

Unterstützung bei der Zubereitung des Gemeindemittagessens gesucht

Die evangelische Kirchengemeinde Niederpleis/Mülldorf sucht weitere ehrenamtliche Hilfestellung bei der wöchentlichen Zubereitung des Gemeindemittagessens. Jeden Dienstag kocht ein Team von Ehrenamtlern für ca. 40 Gäste im Dietrich-Bonhoeffer-Haus. Eingeladen sind hierzu vorwiegend alte bzw. alleinstehende Menschen aus der Gemeinde.

[weiter]
Vermessungsfachkraft Rainer Mahlberg bei der Vermessung eines Schulhofs.

10.06.2015

Was macht eigentlich der städtische Vermesser da?

Die Stadt Sankt Augustin erstellt die digitale Stadtgrundkarte auf der Grundlage der amtlichen Liegenschaftskarte mit eigenem Vermessungspersonal. Diese enthält topografische Informationen, wie die genaue Lage und Höhe des Geländes oder einzelner Geländebestandteile. Die Stadtgrundkarte ist unter anderem Planungs- und Entscheidungsgrundlage für Bebauungsplanverfahren, Straßen- und Kanalbaumaßnahmen oder Grünpflegearbeiten. Aktuell misst das Vermessungsteam in der Berliner Siedlung im Stadtteil Ort und schafft dort die Planungsgrundlage für das Projekt KlimaSIEDLUNGPLUS.

[weiter]
Die Mitglieder des Arbeitskreises Stadtgeschichte stehen für ein Gruppenfoto vor einer roten Lokomotive zusammen.

09.06.2015

Heimatgeschichtlicher Arbeitskreis heißt jetzt Arbeitskreis Stadtgeschichte

Der „Heimatgeschichtliche Arbeitskreis der Stadt Sankt Augustin“ hat sich einen neuen, zeitgemäßen Namen gegeben und nennt sich nun „Arbeitskreis Stadtgeschichte“. Geschichtsinteressierte, die sich ehrenamtlich engagieren möchten, sind jederzeit herzlich willkommen.

[weiter]
Das Bild zeigt eine Puppenspielerin mit einer Spielfigur und den Hasen Felix mit einem seiner berühmten Briefe. WoDo-Theater

03.06.2015

Bunter Theaterreigen

Die neuen Termine für das Kindertheater im zweiten Halbjahr stehen fest. Es geht los am 21. Juni 2015 mit „Briefe von Felix“ und endet am 20. Dezember 2015 mit „Der König und die Weihnachtsbäcker“. Einige Veranstaltungen sind kostenfrei. Tickets zu den Veranstaltungen ab September sind bei allen Ticketvorverkaufsstellen erhältlich.

[weiter]
Eine Seniorengruppe steht gut gelaunt für ein Foto neben dem Reisebus zusammen.Stadt Sankt Augustin

02.06.2015

CLUB fährt zu den Karl-May-Festspielen nach Elspe

Die Begegnungsstätte CLUB der Stadt Sankt Augustin besucht am Donnerstag, 25. Juni 2015, die Karl-May-Festspiele in Elspe. Bei der Busfahrt zum „Schatz im Silbersee“ sind noch Plätze frei. Die Fahrt kostet 31 Euro einschließlich Eintritt.

[weiter]
Vier Senioren stehen fröhlich nebeneinander und halten am ausgestreckten Arm den Daumen hoch.olly - Fotolia.com

01.06.2015

Sicher mobil mit dem Auto

Am Donnerstag, 18. Juni 2015 von 10.00 bis 11.30 Uhr findet in der Begegnungsstätte CLUB der Stadt Sankt Augustin, Markt 1 eine kostenlose Veranstaltung für ältere Verkehrsteilnehmer statt. Moderator Uwe Philipp gibt den Senioren praktische Tipps rund um das Auto. Auch Probleme und Ärgernisse im Straßenverkehr werden angesprochen.

[weiter]
Verschiedene Musikinstrumente, wie  Xylophon, Blockflöte, Violine liegen auf Notenpapier.koi88 - Fotolia.com

01.06.2015

Instrumentenkarussell der Musikschule

Die Musikschule der Stadt Sankt Augustin startet nach den Sommerferien, ab dem 22. August 2015, einen neuen Kurs „Instrumentenkarussell“. Das Angebot richtet sich an Kinder ab fünf Jahren und Erwachsene. Die Kursgebühr beträgt 124 Euro.

[weiter]
geschlossenL.Klauser - Fotolia.com

01.06.2015

Ordnungsamt wegen Trauerfall im Kollegenkreis geschlossen

Das Ordnungsamt der Stadt Sankt Augustin bleibt am Freitag, 5. Juni 2015 auf Grund eines Trauerfalls im Kollegenkreis geschlossen.

[weiter]
Der neue Gerätewagen Gefahrgut mit absenkbarem Containeraufbau wurde anlässlich der feierlichen Übergabe mit einem Blumengesteck in Stadtfarben auf der Motorhaube geschmückt.

30.05.2015

Neuer Gerätewagen Gefahrgut für Löschgruppe Hangelar

Ein weiterer wichtiger Baustein des Brandschutzbedarfsplans der Stadt Sankt Augustin wurde umgesetzt. Die Löschgruppe Hangelar erhielt beim Tag der offenen Tür aus den Händen von Bürgermeister Klaus Schumacher einen neuen Gerätewagen Gefahrgut. Gleichzeitig wurden die renovierten Fahrzeughallen eingeweiht.

[weiter]
Gruppenfoto mit Bürgermeister Klaus Schumacher und der Delegation aus Mewasseret Zion (Israel) auf der Treppe am Karl-Gatzweiler-Platz

28.05.2015

Israelische Fußballer zu Gast im Rathaus

Bereits zum achten Mal nahm eine Fußballjugendmannschaft aus Sankt Augustins Partnerstadt Mewasseret Zion in Israel am Internationalen A-Junioren-Pfingstturnier des VfR Hangelar teil. Zum Abschluss des Besuchs in Sankt Augustin empfing Bürgermeister Klaus Schumacher die jungen Fußballer im Rathaus.

[weiter]
Gruppenfoto vor dem Eingang der WFG mit Vertretern der Wirtschaft aus Szentes und Bürgermeister Imre Szirbik, Sankt Augustins Bürgermeister Klaus Schumacher und Wirtschaftsförderer Edgar Bastian

27.05.2015

Stadt Sankt Augustin und Wirtschaftsförderungsgesellschaft Sankt Augustin mbH begrüßen Wirtschaftsdelegation aus Szentes

Seit zehn Jahren besteht mittlerweile die Städtepartnerschaft mit Szentes in Ungarn. Bei einem Treffen der Stadt Sankt Augustin und der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Sankt Augustin mbH mit einer Wirtschaftsdelegation aus Szentes wurden nun auch wirtschaftliche Kontakte geknüpft.

[weiter]
Sechs Männer und Frauen sitzen auf weißen Stühlen in einer Gesprächsrunde zusammen.Yuri Arcus-Fotolia.com

27.05.2015

Themenabend "Hilfe, mein Kind hat Angst!"

Das Städtische Familienzentrum NRW Menden-Mülldorf im Verbund lädt am Montag, 8. Juni 2015 um 20.00 Uhr Eltern zu einem Gesprächskreis mit dem Thema „Hilfe, mein Kind hat Angst!“ in die Kita Siegstraße 129 ein. Gerd Reiners von der Erziehungs- und Familienberatungsstelle der Stadt Sankt Augustin wird mit den Teilnehmern über Ursachen von Kinderängsten sprechen und wie Eltern diesen begegnen können. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.

[weiter]
Vier Senioren stehen fröhlich nebeneinander und halten am ausgestreckten Arm den Daumen hoch.olly - Fotolia.com

27.05.2015

60+, na und!

60+, na und! Wo stehen wir als Paar? Der Übergang in die Rente kann für Paare zur Belastung werden und wirft oft viele Fragen auf. Hilfe zur Stressbewältigung im neuen Lebensabschnitt bietet ein kostenloser Gesprächskreis am Freitag, 12. Juni 2015 von 19.30 – 21.00 Uhr in der Begegnungsstätte CLUB, Markt 1 in Sankt Augustin.

[weiter]
Vier Senioren stehen fröhlich nebeneinander und halten am ausgestreckten Arm den Daumen hoch.olly - Fotolia.com

21.05.2015

Neuer Wegweiser für Senioren in Sankt Augustin

Pünktlich zum Beginn der wärmeren Jahreszeit, erscheint die Neuauflage des Sankt Augustiner Wegweisers für Senioren. Die 6. Auflage der Broschüre bietet Bürgern auf 80 Seiten umfassende Informationen über Beratungs-, Unterstützungs- und Freizeitangebote in und um Sankt Augustin.

[weiter]
Hinweistafel mit dem Schriftzug Wichtige Information!FM2 - Fotolia.com

20.05.2015

Ausbau der S-Bahn-Linie 13 zwischen Troisdorf und Oberkassel

Durch den Ausbau der S-Bahnlinie 13 (S13) zwischen Troisdorf und Bonn-Oberkassel soll jetzt auch die Stadt Bonn über das S-Bahnnetz an den Flughafen Köln/Bonn angebunden werden. Das Planfeststellungsverfahren für die rund 13 Kilometer lange Strecke ist abgeschlossen. Informationen rund um das Projekt und zu passiven Schallschutzmaßnahmen sind im Rathaus und im Internet erhältlich.

[weiter]
Seniorenolly - Fotolia.com

19.05.2015

Fahrrad-Sicherheitstour für Senioren

Am Donnerstag, 11. Juni 2015 führt Uwe Philipp vom Deutschen Verkehrssicherheitsrat (DVR) von 10.00 Uhr bis ca. 11.30 Uhr für die Begegnungsstätte CLUB eine Fahrrad-Sicherheitstour speziell für Senioren durch. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist erforderlich.

[weiter]
Drei Kinder am Rand des Springerbeckens, im Hintergrund zu sehen der Sprungturm und das Ein-Meter-Sprungbrett, wo Kinder gerade herunterspringen möchten

18.05.2015

Freibad Sankt Augustin öffnet am 23. Mai 2015

Ab Pfingstsamstag, 23. Mai 2015, heißt es wieder Badespaß für Groß und Klein im Sankt Augustiner Freibad.

[weiter]
Logo Polizei NRW

18.05.2015

Stadtverwaltung und Polizei warnen vor unseriösen Geschäftspraktiken

Im Stadtgebiet werden Mieter und Hauseigentümer aktuell von einer Firma angerufen, die kostenlose Energieberatung anbietet. Der Anrufer behauptet in der Regel, mit der Stadt Sankt Augustin zusammen zu arbeiten oder in deren Auftrag anzurufen und bittet um einen Termin vor Ort. Polizei und Stadtverwaltung warnen davor, auf Angebote der Anrufer einzugehen.

[weiter]
Fundsachen - PaketWoGi - Fotolia.com

18.05.2015

Fundsachenversteigerung

Schnäppchen vom Sankt Augustiner Fundbüro können Sie am Dienstag, 2. Juni 2015, ab 14.00 Uhr wieder in der Tiefgarage des Rathauses ersteigern.

[weiter]
Gruppenfoto Frühjahrsputz Gemeindewald

12.05.2015

Frühjahrsputz im Gemeindewald

Im Rahmen des internationalen „Cache In Trash Out“ Wochenendes sammelte eine Geocaching-Gruppe aus Sankt Augustin am 25. April 2015 fleißig Müll im Niederpleiser Wald. Unter der Leitung von Initiator Josef Roggenbruck wurden ca. 2 Kubikmeter Unrat zusammengetragen und anschließend vom städtischen Bauhof entsorgt. Bürgermeister Klaus Schumacher freut sich über so viel privates Engagement und dankt den Geocachern herzlich für ihre vorbildliche Initiative.

[weiter]
Zwei Frauen sitzen fröhlich auf einer Nestschaukel. Zwei weitere Frauen stehen dahinter.

12.05.2015

Broschüre mit Betreuungs- und Beratungsangeboten für Eltern und Kinder neu aufgelegt

Drei Hebammen gibt es mittlerweile, die in Sankt Augustin die Familien der Neugeborenen besuchen. Sie informieren über die Angebote für Familien in Sankt Augustin und können viele Fragen, die sich rund um das neugeborene Baby ergeben, beantworten. Der einmalige Besuch ist kostenlos und erfolgt nur auf Wunsch der Familie.

[weiter]
Fräsroboter

11.05.2015

Kanalsanierungsarbeiten in Menden und Mülldorf

Bis Ende 2015 wird in Menden und Mülldorf der nächste Bauabschnitt des Kanalsanierungskonzeptes der Stadt Sankt Augustin umgesetzt. Außerdem werden in der Gutenbergstraße in Menden die bei der letzten Kanalzustandserfassung festgestellten Schäden saniert. Die Sanierung erfolgt in beiden Baumaßnahmen überwiegend in geschlossener Bauweise.

[weiter]
Öffnungszeitenfotomek - Fotolia.com

11.05.2015

Eingeschränkte Öffnungszeiten der Aktivbörse

Die Aktivbörse der Stadt Sankt Augustin bleibt in der Zeit vom 18. Mai bis einschließlich 28. Mai 2015 vormittags geschlossen. Am Montag- und Mittwochnachmittag ist das Büro jeweils von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet.

[weiter]
Spielende Kleinkinder sitzen auf dem FußbodenGoran Bogicevic - Fotolia.com

08.05.2015

Kitas in Sankt Augustin auch von Streik betroffen

Ab Montag, 11. Mai 2015 wird auch in den sieben städtischen Kitas gestreikt. Die einzelnen Einrichtungen sind unterschiedlich betroffen. Auch die Tage, an denen die Mitarbeiter in den Streik treten, variieren. Eine Übersicht über die Auswirkungen auf die einzelnen Kitas finden Eltern im Internet.

[weiter]
Baumreihe mit Sitzbänken auf dem neuen Schulhof, links im Hintergrund zu sehen das neue Klettergerüst

08.05.2015

Max und Moritz Grundschule und Stadt weihen neuen Schulhof ein

Beim Schulfest der Max & Moritz Grundschule in Menden wird der neugestaltete Schulhof jetzt offiziell eingeweiht. Mittelpunkt der neuen Fläche ist die vier Meter hohe Kletterpyramide mit einem Rutschenteil. Während der Projektwoche wurden durch die Schüler auch neue Spielfelder auf dafür vorgesehenen Flächen markiert.

[weiter]
EhrenamtDOC RABE Media - Fotolia.com

06.05.2015

Ehrenamtliche Dolmetscher für Förderklassen gesucht

Die Aktivbörse der Stadt Sankt Augustin sucht für die Gemeinschaftshauptschule Niederpleis mehrere Dolmetscher, die sich ehrenamtlich in den neu gebildeten Förderklassen engagieren möchten. Hintergrund ist die rapide steigende Zahl von Schülern mit Migrationshintergrund, die derzeit in eigens eingerichteten Klassen von besonders ausgebildeten Lehrkräften unterrichtet werden.

[weiter]
Violin RecitalKünstlerarchiv

06.05.2015

Violin Recital

Die Musikschule der Stadt Sankt Augustin lädt am Sonntag, 31. Mai 2015, um 17.00 Uhr, im Ratssaal der Stadt Sankt Augustin, Markt 1, zu einem Konzert mit dem Duo Ingmar Meissner, Violine und Beate Riemer, Klavier ein. Der Eintritt kostet 6 Euro, ermäßigt 3 Euro, Musikschüler frei.

[weiter]
Violinenschnecke mit Notencorky46 - Fotolia.com

06.05.2015

Schülerkonzert der Musikschule

Am Freitag, 29. Mai 2015 um 19.00 Uhr lädt die Musikschule der Stadt Sankt Augustin zu einem Schülerkonzert im kleinen Ratssaal, Markt 1 ein. Das Konzert wird von Schülern der Musikschule gestaltet, die ein späteres Musikstudium anstreben. Der Eintritt ist frei.

[weiter]
KanalrohreStadt Sankt Augustin

05.05.2015

Kanalbauarbeiten in der Straße In der Mersbach

Im Zeitraum 11. bis 22. Mai 2015 führt die Stadt Sankt Augustin Kanalhausanschlussarbeiten in der Straße In der Mersbach in Niederpleis durch. In diesem Zusammenhang ist eine Straßenvollsperrung für fünf bis sechs Arbeitstage für den Kfz-Verkehr zwischen der Straße Alte Marktstraße und der Martinuskirchstraße notwendig.

[weiter]
v.l.n.r. László Kastner, Bürgermeister Imre Szirbik und Bürgermeister Klaus Schumacher

04.05.2015

Festakt als krönender Abschluss der ungarischen Woche

Eine Woche lang feierte die Stadt Sankt Augustin das 10-jährige Bestehen ihrer Partnerschaft mit der ungarischen Stadt Szentes mit Kulturveranstaltungen und feierlichen Anlässen. Den Höhepunkt bildete schließlich der Festakt im Kloster der Steyler Missionare.

[weiter]
Preisträgerin Louisa Linnemann

29.04.2015

Deutscher Ballettwettbewerb

Beim Deutschen Ballettwettbewerb auf Bundesebene, der in Fürstenfeldbruck bei München ausgetragen wurde, überzeugte die 8-jährige Louisa Linnemann mit ihrem Vortrag die dreiköpfige international ausgewählte Fachjury. Als beste deutsche Teilnehmerin in der Kategorie Modern Jazz qualifizierte sie sich für die Teilnahme am Dance World Cup, der im Sommer in Bukarest, Rumänien, stattfindet. Louisa Linnemann wird in der Ballettabteilung der Musikschule Sankt Augustin von Gabriela Henze unterrichtet.

[weiter]
Betriebsausflug - TerminkalenderDOC RABE Media - Fotolia.com

29.04.2015

Stadtverwaltung on Tour

Wegen des diesjährigen Betriebsausfluges der Stadtverwaltung Sankt Augustin sind das Rathaus, der Bürgerservice und die Stadtbücherei am Mittwoch, 13. Mai 2015 geschlossen.

[weiter]
Gruppenfoto Taekwondo-Sportler

29.04.2015

Erfolgreiche Taekwondo-Sportler zu Gast im Rathaus

Kürzlich empfing Bürgermeister Klaus Schumacher eine Abordnung der Taekwondo-Abteilung der Spiel- und Sportgemeinschaft Sankt Augustin e. V. (SSG) im Rathaus. Die jugendlichen Sportler berichteten u. a. von ihren Erfolgen bei der Europameisterschaft im Taekwondo am 14. März 2015 in Duisburg.

[weiter]
Wichtige InformationFM2 - Fotolia.com

29.04.2015

Kinder- und familienfreundliches Sankt Augustin

Die Stadt Sankt Augustin hat die Richtlinien zur Förderung von Kindern in Kindertagespflege zum 1. April 2015 überarbeitet. Anlass hierfür war die zweite Revision des Kinderbildungsgesetzes (KiBiz) im August 2014. Mit der zweiten Revision sollen weitere Qualitätsverbesserungen in der Kinderbetreuung erreicht werden.

[weiter]
Bürgermeister Klaus Schumacher und Künstler Ingolf Lawrenz vor einem seiner Bilder

28.04.2015

„Farbrausch und Freude an Phantasien“ im CLUB

Noch bis zum 12. August 2015 präsentiert Ingolf Lawrenz seine Bilder in der Ausstellung „Farbrausch und Freude an Phantasien“ in der Begegnungsstätte CLUB, Markt 1. Bürgermeister Klaus Schumacher eröffnete jetzt die Ausstellung und zeigte sich beeindruckt vom Schaffen des Sankt Augustiner Hobbykünstlers.

[weiter]
Im Vordergrund zu sehen der Grundriss der alten Mendener Kirche, dahinter barocke Grabkreuze, das alte Pfarrhaus und der Turm der neuen Pfarrkirche von 1892.

27.04.2015

Historisch interessierte oder alteingesessene Bürger zum Mitmachen aufgerufen

Als ein Bestandteil der Stadtentwicklungsplanung erstellt die Stadt Sankt Augustin derzeit einen Denkmalpflegeplan. Nachdem das beauftragte Architekturbüro Vogt-Werling aus Bergisch Gladbach die Arbeiten zur Bestandsaufnahme und Bewertung abgeschlossen hat, ist die Mitwirkung der Sankt Augustiner gefragt. Ab sofort bis Ende Mai 2015 können Interessierte den Entwurf dieser Kapitel im Internet einsehen und Anregungen oder Klarstellungen geben.

[weiter]
Gruppenfoto Verleihung der Auszeichnung Prädikat Kinderfreundlich 2015

27.04.2015

„Prädikat Kinderfreundlich“ 2015 verliehen

Bei der Wirtschaftsbühne am 25. April 2015 verliehen Bürgermeister Klaus Schumacher, der Sprecher des Kinder- und Jugendparlaments (KiJuPa) Samed Erdogan, Mitglieder der Auswertungskommission und die Leiterin des Fachbereichs Kinder, Jugend und Schule, Sandra Clauß, die Auszeichnung „Prädikat Kinderfreundlich“ 2015. Die Preisträger wurden in der Sitzung des KiJuPa am 5. März 2015 ausgewählt.

[weiter]
v.l.n.r.: Brigitte Schmidt, Bürgermeister Klaus Schumacher, Bürgermeister Imre Szirbik und László Kastner auf dem Treppenaufgang vor dem Schild Szentes-Brücke.

26.04.2015

Grantham-Bridge, Mewasseret-Zion-Brücke und jetzt Szentes-Brücke

Die neue Brücke über die Stadtbahnlinie 66 am Haltepunkt Sankt Augustin Zentrum/Hochschule Bonn-Rhein-Sieg heißt jetzt Szentes-Brücke. Sankt Augustins Bürgermeister Klaus Schumacher und Szentes Bürgermeister Imre Szirbik weihen sie während der 11. Wirtschaftsbühne offiziell ein. Neun Steine einer Brücke über die Kurca werden in der Westrampe der Brücke eingebaut und zukünftig an das zehnjährige Jubiläum der Städtepartnerschaft erinnern.

[weiter]
Bürgermeister, Edgar Bastian und Löwe August 2015

25.04.2015

Bürgermeister eröffnet 11. Wirtschaftsbühne in Sankt Augustin

Am Samstag, 25. April eröffnet Bürgermeister Klaus Schumacher pünktlich um 13 Uhr die 11. Sankt Augustiner Wirtschaftsbühne. Dieses Jahr steht die Wirtschaftsbühne unter dem Motto „Miteinander – Füreinander“. Außerdem wird die Stadt Sankt Augustin offiziell mit dem Gütezeichen Mittelstandsorientierte Kommunalverwaltung ausgezeichnet.

[weiter]
Plenum der zweiten Bildungskonferenz

22.04.2015

Den Übergang von der Kita in die Grundschule erfolgreich meistern

Den Übergang eines Kindes aus dem Bildungssystem der Kindertageseinrichtung (Kita) in das der Schule so zu gestalten, dass möglichst alle Kinder ihn reibungslos meistern können, war zentrales Thema des 2. Fachtages „Gemeinsam für Ihr Kind“. Insgesamt 65 pädagogische Fachkräfte aus Kitas, Schulen und Jugendamt und Eltern diskutierten an vier Thementischen wie zum Beispiel Eltern und Familie einbezogen werden können oder die Kinder beim Wechsel gleiche Chancen erhalten.

[weiter]
Senioren-GymnastikRobert Kneschke - Fotolia.com

21.04.2015

Erstmalig Yoga für Senioren im CLUB

Die Begegnungsstätte CLUB der Stadt Sankt Augustin bietet vom 7. Mai bis zum 25. Juni 2015 zum ersten Mal Yoga für Senioren an. Der Kurs findet immer donnerstags zwischen 10.45 und 12.15 Uhr im Ballettsaal der Musikschule statt und kostet 36 Euro.

[weiter]
Hinweistafel EhrenamtDOC RABE Media - Fotolia.com

21.04.2015

Unterstützung bei der Zubereitung des Gemeindemittagessens gesucht

Die evangelische Kirchengemeinde Niederpleis/Mülldorf sucht wieder ehrenamtliche Hilfestellung bei der wöchentlichen Zubereitung des Gemeindemittagessens. Jeden Dienstag kocht ein Team von Ehrenamtlern für ca. 40 Gäste im Dietrich-Bonhoeffer-Haus. Eingeladen sind hierzu vorwiegend alte bzw. alleinstehende Menschen aus der Gemeinde.

[weiter]
Gruppenfoto Vorstellung des Sankt Augustiner Mai

20.04.2015

Sankt Augustiner Mai präsentiert lokale Künstler und Kultur

Die beliebte Veranstaltungsreihe Sankt Augustiner Mai bietet auch in diesem Jahr ein breites Angebot an Vorträgen, Lesungen, Konzerten und Theater. Außerdem sind ab sofort Abonnements für Theater und Kleinkunst in der Spielzeit 2015/2016 erhältlich.

[weiter]
Wirtschaftsbühne 2015

17.04.2015

Miteinander – Füreinander

Am Samstag, 25. April ab 13 Uhr und Sonntag, 26. April ab 11 bis jeweils 18 Uhr präsentieren sich rund 80 Sankt Augustiner Unternehmen am und im Rathaus der Stadt Sankt Augustin. Dieses Jahr steht die Wirtschaftsbühne unter dem Motto „Miteinander – Füreinander“. Neben ihren Produkten, Dienstleistungen und Aufgabenstellungen zeigen die Unternehmen ihr Engagement für die Gesellschaft.

[weiter]
10jähriges Bestehen der Städtepartnerschaft Sankt Augustin - Szentes

16.04.2015

Zehn Jahre Städtepartnerschaft Sankt Augustin und Szentes

Zehn Jahre besteht die Städtepartnerschaft zwischen der Stadt Sankt Augustin und der ungarischen Stadt Szentes in diesem Jahr. Fast eine Woche wird dieses Jubiläum mit verschiedenen Veranstaltungen gefeiert. Höhepunkte der Feierlichkeiten sind die Benennung der Szentes-Brücke über die Stadtbahnlinie 66 im Zentrum und ein Festakt im Rahmen der Wirtschaftsbühne am Sonntag, 26. April.

[weiter]
Maibaum_BirkeCarola Schubbel - Fotolia.com

16.04.2015

Wo gibt es Maibäume?

Der Wonnemonat Mai steht bevor und damit das traditionelle Maibaumstellen. Das Büro für Natur- und Umweltschutz der Stadt Sankt Augustin hat eine Liste mit Bezugsquellen für Maibäume erstellt, um den illegalen Fällungen von Birken vorzubeugen. Die Liste ist beim Umweltbüro, Tel.: 02241/243-445, per E-Mail: umweltprogramm@sankt-augustin.de oder online erhältlich.

[weiter]
Bürgermeister Klaus Schumacher, Edgar Bastian und Wilhelm Roth

16.04.2015

Auszeichnung als Mittelstandsorientierte Kommunalverwaltung

Die Stadt Sankt Augustin ist eine Mittelstandsorientierte Kommunalverwaltung. Stadtverwaltung und Wirtschaftsförderungsgesellschaft Sankt Augustin mbH (Wfg) geben kleinen und mittelständischen Unternehmen insgesamt 14 Serviceversprechen und halten sie, wie das Audit des TÜV Nord Cert vor kurzem ergab. Bei der Eröffnung der Wirtschaftsbühne am 25. April 2015 wird das Gütezeichen offiziell durch die Vorsitzende der Gütegemeinschaft Mittelstandsorientierte Kommunalverwaltung e.V., Karin Wiemers, überreicht.

[weiter]
Bürgermeister Klaus Schumacher begrüßte die deutsch-israelische Schülergruppe

16.04.2015

Erster Schüleraustausch an der Gesamtschule der Stadt Sankt Augustin

Schülerinnen und Schüler der Hayovel Junior High School aus Sankt Augustins Partnerstadt Mewasseret Zion in Israel besuchen derzeit erstmalig die Gesamtschule der Stadt Sankt Augustin. Bürgermeister Klaus Schumacher freute sich über den Besuch der jungen Gäste im Rathaus.

[weiter]
Gruppenfoto Ferienaktion OGS Freie Buschstraße

15.04.2015

Ferienaktion an der OGS Freie Buschstraße

Zum letzten Mal fand in den Osterferien eine attraktive Ferienaktion des Fachbereiches Kinder, Jugend und Schule der Stadt Sankt Augustin am beliebten Standort der Offenen Ganztagsgrundschule (OGS) in der Freien Buschstraße in Niederpleis statt. Insgesamt 92 Kinder waren für eine oder für beide Wochen der Aktion angemeldet.

[weiter]
Übergabe Archivakten der Interessengemeinschaft Müllvermeidung und Recycling e. V.

15.04.2015

Stadtarchiv Sankt Augustin sichert Geschichte der Interessengemeinschaft Müllvermeidung und Recycling e.V.

Günter Dick, Gründer und erster Vorsitzender der Interessengemeinschaft für Müllvermeidung und Recycling e.V., übergab 2014 und 2015 seine Unterlagen über die Arbeit der Interessengemeinschaft an das Stadtarchiv Sankt Augustin. Das Material kann nun dort durch alle Interessierten genutzt werden. Bürgermeister Klaus Schumacher appelliert an Vereine, Gruppen und auch Privatpersonen, historisch bedeutsame Schriften, Fotos oder andere Materialien dem Stadtarchiv zu überlassen und damit Teil des Stadtgedächtnisses zu werden.

[weiter]
bunt bemalte KinderhändeBeTa-Artworks - Fotolia.com

09.04.2015

Städtische Kindertageseinrichtungen von angekündigten Warnstreiks betroffen

Sollte es keine Einigung in den Tarifverhandlungen für die Angestellten im Sozial- und Erziehungsdienst geben und zum Warnstreik aufgerufen werden, sind am kommenden Montag, 13. April 2015, auch die städtischen Kindertageseinrichtungen (Kitas) in Sankt Augustin betroffen. Während in einigen Kitas der Betrieb mit reduziertem Personal eingeschränkt weiterläuft, müssen andere Kitas geschlossen werden. Die Eltern wurden bereits frühzeitig über die angekündigten Warnstreiks informiert, so dass sie sich darauf einstellen konnten.

[weiter]
spielende Kinder im Nichtschwimmerbecken des Freibades mit Rutsche und Wasserspielzeug

09.04.2015

Rettungsschwimmer gesucht

Für die Freibadsaison sucht die Stadt Sankt Augustin Rettungsschwimmer als Aushilfen. Das Mindestalter beträgt 18 Jahre.

[weiter]
EhrenamtDOC RABE Media - Fotolia.com

08.04.2015

Ehrenamtliche Gärtner gesucht

Die Aktivbörse der Stadt Sankt Augustin sucht mehrere Gärtner, die sich auf ehrenamtlicher Basis im Park der Steyler Missionare engagieren möchten. Menschen, die Freude an der Gartenarbeit haben und gerne Kontakt mit Älteren sowie mit Personen unterschiedlicher Nationen haben, können sich im weitläufigen Parkgelände rund um das Kloster mit ihren Kenntnissen und Fähigkeiten einbringen.

[weiter]
AquarellRobert Neumann - Fotolia.com

08.04.2015

Ausstellungseröffnung im CLUB

Am Donnerstag, 23. April 2015 um 15.00 Uhr eröffnet Bürgermeister Klaus Schumacher die Ausstellung „Farbrausch und Freude an Phantasien“ des Sankt Augustiner Künstlers Ingolf Lawrenz in der Begegnungsstätte CLUB, Markt 1. Durch die Ausstellung führt Margareta Schulz.

[weiter]
Seniorenolly - Fotolia.com

08.04.2015

Sicher mobil im Alter mit dem eigenen Kraftfahrzeug

Am Donnerstag, 23. April 2015 von 10.00 bis 11.30 Uhr findet in der Begegnungsstätte CLUB der Stadt Sankt Augustin, Markt 1 eine kostenlose Veranstaltung für ältere Verkehrsteilnehmer statt. Moderator Uwe Philipp erörtert mit den Senioren Themen rund um das Auto und den Straßenverkehr.

[weiter]
Vortrag Helga Rostock im CLUB

08.04.2015

Bildervortrag im CLUB

Am Mittwoch, 29. April 2015 um 15.00 Uhr heißt es „Für den Senior Experten Service am Himalaya“. In der Begegnungsstätte CLUB, Markt 1 in Sankt Augustin hält die Sankt Augustinerin Helga Rostock einen kostenfreien Bildervortrag über ihre Tätigkeit in Nepal.

[weiter]
Kindergartengruppe mit Erzieherinnen und Friedrich-Lassen Buchholz von der Verkehrswacht Bonn e. V.

07.04.2015

Vom Laufrad zum Fahrrad

Anfang März besuchte Friedrich-Lassen Buchholz von der Verkehrswacht Bonn e. V. die städtische Kindertageseinrichtung Siegstraße. Im Gepäck hatte er einen Parcours, mit dem die Kinder im Rahmen der Verkehrserziehung ein gezieltes Rad-/Rollertraining absolvierten.

[weiter]
Vorstand der Bundeswehrkameradschaft zu Besuch bei Bürgermeister Klaus Schumacher

07.04.2015

Bundeswehrkameradschaft der Ehemaligen, Reservisten und Hinterbliebenen

Zu einem informativen Gespräch empfing Bürgermeister Klaus Schumacher kürzlich den Vorstand der Kameradschaft der Ehemaligen, Reservisten und Hinterbliebenen im Deutschen Bundeswehrverband e. V. Das Treffen diente zum einen der Vorstellung der Vorstandsmitglieder und zum anderen der Erörterung seniorenpolitischer Themen.

[weiter]
Vollsperrung - Baustelle

01.04.2015

Niederpleiser Wald komplett gesperrt

Die Stadt Sankt Augustin hat jetzt alle Spazierwege im Niederpleiser Wald gesperrt. Bei einer Begehung wurde festgestellt, dass an vielen Stellen lose Äste in den Baumwipfeln liegen und Bäume schief stehen. Es besteht weiterhin Lebensgefahr.

[weiter]
Vollsperrung - Baustelle

31.03.2015

Waldwege im Niederpleiser Wald aufgrund von Sturmschäden gesperrt

Die Stadt Sankt Augustin hat bislang zwei Wege im Niederpleiser Wald gesperrt. Grund sind mehrere umgestürzte Bäume und weitere Bäume, die durch das Sturmtief Niklas in extreme Schieflage geraten sind. Es wird davor gewarnt, die gesperrten Wege zu betreten, da Lebensgefahr besteht.

[weiter]
Verwaltungsgebäude Verkehrslandeplatz Bonn/Hangelar mit Tower im Hintergrund

31.03.2015

Lärmschutzbeirat des Verkehrslandeplatzes Bonn/Hangelar tagt

Am Mittwoch, 22. April 2015, findet die 59. Sitzung des Lärmschutzbeirates des Verkehrslandeplatzes Bonn/Hangelar statt. Sitzungsbeginn ist um 17.00 Uhr. Das Gremium tagt im Rathaus, Raum 122 (Eschenzimmer). Die Sitzung ist öffentlich.

[weiter]
Archivführung zum Ersten Weltkrieg

31.03.2015

Der erste Weltkrieg in archivischen Quellen

Auf großes Interesse stieß die Veranstaltung „Der Erste Weltkrieg in archivischen Quellen“. Im Rahmen einer ausgebuchten Führung durch das Archiv der Stadt Sankt Augustin stellte Stadtarchivar Michael Korn vielfältige Quellen wie Fotos, Zeitungen, Bücher, Sterberegister, Akten und Vereinsunterlagen vor.

[weiter]
The Concert Jazz BandKünstlerarchiv

26.03.2015

Jazz-Prom - The Concert Jazz Band

Die Concert Jazz Band gastiert am Sonntag, 19. April 2015 im Haus Menden, An der alten Kirche 3. Das Konzert zugunsten des Ronald McDonald Hauses Sankt Augustin beginnt um 17.00 Uhr. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

[weiter]
Kreisverkehr Niederpleis

26.03.2015

Endgültige Fertigstellung Kreisverkehr in Niederpleis in Sicht

In den Osterferien soll nach Auskunft der Baufirma endgültig die fehlende Deckschicht des neuen Kreisverkehrs auf der Hauptstraße, Einmündung Pleistalstraße, eingebaut werden. Für die Zeit der Asphaltarbeiten wird der Verkehr über eine Baustellenampel geregelt.

[weiter]
Kinderchor der Musikschule beim Proben

25.03.2015

Musikschule lädt ein zum Tag der offenen Tür

Die Musikschule der Stadt Sankt Augustin lädt am Freitag, 17. April 2015 von 15.00 bis 18.00 Uhr zum Tag der offenen Tür ein. Besondere Highlights sind um 16.15 Uhr der Auftritt des Kinderchors unter der Leitung von Walter Meyer und um 17.45 Uhr ein Beitrag der Chorgemeinschaft der Musikschule, Leitung Stefan Wurm.

[weiter]
Telefonpressmaster-fotolia.com

25.03.2015

Stadt warnt vor betrügerischen Anzeigenwerbern

Die Stadt Sankt Augustin macht darauf aufmerksam, dass derzeit Anzeigenwerber Kontakt mit Inserenten der letzten Ausgabe der Standesamtsbroschüre aufnehmen. Sie bitten teilweise recht nachdrücklich um die Schaltung von Anzeigen in der Neuauflage der Broschüre und erklären, im Auftrag der Stadt tätig zu sein. Die Stadt Sankt Augustin hat keinen solchen Auftrag erteilt und warnt vor dem Abschluss entsprechender Verträge.

[weiter]
Die Babysitterin liest einem Kind aus dem Buch vor.Jaimie Duplass - Fotolia.com

23.03.2015

Babysitter-Führerschein für Jugendliche ab 14 Jahre

Am Freitag, 8. Mai und Samstag, 9. Mai 2015 können Jugendliche ab 14 Jahren in der städtischen Kindertageseinrichtung Marktstraße in Menden den Babysitter-Führerschein machen. Die Kosten belaufen sich auf 30 Euro, bei Aufnahme in die Babysitterkartei 15 Euro.

[weiter]
Wichtige InformationFM2 - Fotolia.com

23.03.2015

Erd- und Urnenreihengräber werden eingeebnet

Die Friedhofsverwaltung der Stadt Sankt Augustin macht darauf aufmerksam, dass Erd- und Urnenreihengräber, in denen im Jahr 1989 beigesetzt wurde, ab Mitte Mai 2015 eingeebnet werden.

[weiter]
Pasqual Z. mit seinem Pflegevater und Edelgard Eßer vom Bezirkssozialdienst

19.03.2015

Sieben neue Pflegefamilien im Rhein-Sieg-Kreis

Sieben Paare aus dem Rhein-Sieg-Kreis trafen sich kürzlich zum Pflegeelternvorbereitungskurs und beschäftigten sich intensiv mit den Herausforderungen und Aufgaben einer Pflegefamilie. Dabei profitierten sie auch vom Erfahrungsaustausch mit aktiven Pflegeeltern und den Schilderungen von Pasqual Z., einem erwachsenen Pflegekind.

[weiter]
geschlossenL.Klauser - Fotolia.com

19.03.2015

Rentenstelle geschlossen

Die Rentenstelle der Stadt Sankt Augustin ist vom 7. bis einschließlich 10. April 2015 geschlossen.

[weiter]
Obst und Gemüsemonticellllo - Fotolia.com

19.03.2015

Gesund und fit im Alter

Am Mittwoch, 8. April 2015 um 15.15 Uhr informiert die Heilpraktikerin Sigrun Birkelbach in der Begegnungsstätte CLUB, Markt 1 in Sankt Augustin über den Sinn und Unsinn der Einnahme von Vitaminen. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist jedoch erforderlich.

[weiter]
Übergabe der Spielplatzbewertung an den Bürgermeister

17.03.2015

KiJuPa wählte die Preisträger "Prädikat Kinderfreundlich" 2015

Anfang März trafen sich die Mitglieder des Kinder- und Jugendparlaments (KiJuPa) im Ratssaal der Stadt Sankt Augustin zur 47. Sitzung. Die Kinder wählten die Preisträger für das „Prädikat Kinderfreundlich“ 2015 und übergaben das Ergebnis der Spielplatzbewertung an Bürgermeister Klaus Schumacher.

[weiter]
Jugend musiziert

16.03.2015

Landeswettbewerb Jugend musiziert

Beim 52. Landeswettbewerb Jugend musiziert, der Anfang März 2015 in Düsseldorf ausgetragen wurde, war die Musikschule der Stadt Sankt Augustin mit drei Schülerinnen erfolgreich vertreten. In der Kategorie Duo Streicher-Klavier erreichten zwei Duos einen beachtlichen 2. Preis.

[weiter]
GesprächsrundeYuri Arcus-Fotolia.com

12.03.2015

Elternkurs

Die Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern der Stadt Sankt Augustin bietet ab dem 9. April 2015 in der Städtischen Kindertagesstätte Siegstraße einen Kurs an zum Thema „Handlungsfähig sein als Eltern“. Das Angebot ist kostenfrei und richtet sich an Eltern von Kindergartenkindern.

[weiter]
Gruppenfoto Vorstellung Umweltprogramm 2015

11.03.2015

Naturerlebnisse in Sankt Augustin 2015

62 Erlebnis-Spaziergänge, Vorträge, Fahrradtouren und Workshops umfasst das diesjährige Umweltprogramm der Stadt Sankt Augustin. Neben den beliebten Klassikern wie Fledermausnacht oder Schnitzkurse gibt es viele Neuheiten im Programm.

[weiter]
geschlossenL.Klauser - Fotolia.com

11.03.2015

Standesamt und Friedhofsverwaltung geschlossen

Am Mittwoch, 25. März 2015 bleiben das Standesamt und die Friedhofsverwaltung der Stadt Sankt Augustin wegen einer ganztägigen Fortbildungsveranstaltung geschlossen.

[weiter]
Seniorenolly - Fotolia.com

06.03.2015

Übungen zur Sturzprophylaxe im CLUB

Am Mittwoch, 11. März 2015, um 15.15 Uhr, lädt die Begegnungsstätte CLUB, Markt 1, Sankt Augustin zu einer Gesprächsrunde über Sturzprophylaxe ein. Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist jedoch erforderlich.

[weiter]
FerienSpaß-Kinder mit selbst gebastelten Masken

06.03.2015

Jetzt anmelden!

Noch keine Planungen für die Ferien? Bei den Ferienaktionen der Stadt Sankt Augustin in den Oster- und in den Sommerferien sind noch einige Plätze frei.

[weiter]
Diskussionstisch beim Energie-Café

06.03.2015

„Im Spichelsfeld“ und „Blumensiedlung“ auf dem Weg zur KlimaSIEDLUNG PLUS

Ende Februar 2015 fand die erste Bürgerveranstaltung im Rahmen des Projektes „KlimaSIEDLUNGPLUS statt. Etwa 50 Bewohner der Siedlung „Im Spichelsfeld/Blumensiedlung“ nutzten die Chance, untereinander und gemeinsam mit den Projektverantwortlichen der Stadtverwaltung Sankt Augustin über die verschiedenen Aspekte des Projektes zu diskutieren. Dabei wurde nochmals deutlich gemacht, dass niemand zu einer energetischen Sanierung oder dem Anschluss an eine zentrale Energieversorgung gezwungen wird und die Konzepterstellung für die Bewohner keine Kosten verursacht.

[weiter]
geschlossenL.Klauser - Fotolia.com

06.03.2015

Erziehungs- und Familienberatungsstelle geschlossen

Am Mittwoch, 11. März 2015 bleibt die Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern der Stadt Sankt Augustin geschlossen.

[weiter]
ChorgemeinschaftPeter Lorber

05.03.2015

Anspruchsvolles Konzertprogramm der Chorgemeinschaft

Seit über vierzig Jahren bereichert die Chorgemeinschaft der Musikschule der Stadt Sankt Augustin die Chor- und Konzertlandschaft der Stadt und der Region. Auch in diesem Jahr führt der Chor einige anspruchsvolle Werke auf. Neue Mitsänger sind herzlich willkommen.

[weiter]
Öffnungszeitenfotomek - Fotolia.com

05.03.2015

Sprechstunden der Behindertenbeauftragten fallen aus

In den Osterferien vom 30. März 2015 bis zum 7. April 2015 finden keine Sprechstunden der ehrenamtlichen Behindertenbeauftragten der Stadt Sankt Augustin statt.

[weiter]
Ortsschild Buisdorf

05.03.2015

Stadt sucht Grundstück oder Gebäude in Buisdorf

Im Stadtteil Buisdorf besteht Bedarf für eine weitere Kindertagesstätte (Kita). Deshalb sucht das Jugendamt der Stadt Sankt Augustin neben einem Investor ein hierfür geeignetes Grundstück oder Gebäude.

[weiter]
EhrenamtDOC RABE Media - Fotolia.com

04.03.2015

Kinder und Jugendliche brauchen Ihr Ohr

Die Aktivbörse der Stadt Sankt Augustin sucht wieder mehrere ehrenamtliche Mitarbeiter für die Beratung am Kinder- und Jugendtelefon. Interessierte können sich bei der Aktivbörse melden.

[weiter]
Blick von der B56 auf den Bereich der zukünftigen Ost-West-Spange

03.03.2015

Bäume im Bereich der zukünftigen Ost-West-Spange gefällt

Rechtzeitig vor Beginn der Vogelbrutzeit und des damit verbundenen Fällverbotes wurden im Zentrum von Sankt Augustin Bäume gefällt. Sie mussten dem Bau der Ost-West-Spange weichen, die zukünftig zwischen Haltepunkt Zentrum und Arnold-Janssen-Straße die Stadtbahnlinie 66 unterqueren wird.

[weiter]
Logo mit der Aufschrift :Rhein-Sieg-Kreis. REchts drei Viertelkreise in blau, grün und rot.

02.03.2015

Keine weiteren Masernfälle in Sankt Augustiner Schule

In der letzten Woche sind dem Gesundheitsamt des Rhein-Sieg-Kreises fünf Fälle von Masern in einer Sankt Augustiner Schule gemeldet worden (der Rhein-Sieg-Kreis berichtete). Die erkrankten Schülerinnen und Schüler hatten allesamt keinen Impfschutz. Erfreulicherweise bedurfte der bisherige Krankheitsverlauf in keinem der fünf Fälle einer stationären Behandlung. Weitere Fälle sind dem Kreisgesundheitsamt bis zum jetzigen Zeitpunkt nicht gemeldet worden.

[weiter]
Ansicht der Ratssitzung vom 04.03.2015 in der Sitzungsapp Mandatos

02.03.2015

Rat der Stadt Sankt Augustin arbeitet jetzt überwiegend papierlos

Erstmalig in der Ratssitzung am 4. März 2015 werden viele Ratsmitglieder nicht mehr Berge von Papier vor sich liegen haben, sondern kleine, handliche Tablet-PC’s. Damit sind sie in der Lage, während der Sitzung auf die aktuellen Sitzungsunterlagen zuzugreifen, aber auch in älteren Sitzungsunterlagen oder im Internet zu recherchieren. Um auch die nichtöffentlichen Sitzungsunterlagen sicher und geschützt nutzen zu können, wurde auf den Geräten die App Mandatos der Firma Somacos installiert.

[weiter]
Kinder und Erzieherinnen bei Einweihung der Waschrinne. Oberhalb des Wandspiegels steht der Spendenscheck

27.02.2015

Kinder können endlich nach Herzenslust matschen

Kürzlich wurde in den Räumen der Kleinsten im Familienzentrum Wacholderweg die neue Waschrinne eingeweiht. Möglich machte dies eine großzügige Spende der Kreissparkasse Köln/Bonn in Höhe von 1.000 Euro. Nun können die Kinder endlich nach Herzenslust matschen und mit Wasser experimentieren.

[weiter]
Blick auf das Rathaus

26.02.2015

Wohnungen zur Unterbringung von Flüchtlingsfamilien weiterhin gesucht

Die Hilfsbereitschaft der Menschen in Sankt Augustin ist groß, die Flüchtlinge, die in Sankt Augustin eine neue Heimat finden wollen, zu unterstützen. Mittlerweile konnten bereits drei angebotene Häuser für die Unterbringung von Flüchtlingsfamilien angemietet und bezogen werden. Die Steyler Missionare nehmen ab Mitte März 15 bis 20 Flüchtlinge auf dem Campus auf. Da mit weiteren Zuweisungen von Flüchtlingen zu rechnen ist, sucht die Stadt auch weiterhin vor allem für Familien geeigneten Wohnraum.

[weiter]
Pflanzplan für das Gewerbegebiet Buisdorf

26.02.2015

Anfang März beginnen Pflanzarbeiten in Buisdorf

Entlang der Arp-Von-Manteuffel-Straße beginnt die Stadt Anfang März mit der Ausgleichspflanzung für die Zufahrt in das Gewerbegebiet „Im Alten Keller“. Eichen, Erlen, Ebereschen und Sal-Weiden werden zusammen mit insgesamt 230 Sträuchern an verschiedenen Stellen entlang der 600 Meter langen Straße gepflanzt.

[weiter]
FlohmarktColoures-Pic - Fotolia.com

26.02.2015

Frühlingsflohmarkt im Familienzentrum Wacholderweg

Der Förderverein des Familienzentrums der städtischen KiTa Wacholderweg veranstaltet am Sonntag, 22. März 2015 von 11.00 bis 13.30 Uhr seinen beliebten Kindersachen-Frühlingsflohmarkt in den Räumen des Familienzentrums, Wacholderweg 7 in Sankt Augustin-Niederpleis.

[weiter]
Kammerorchester Stringendo 2014 im Ratssaal

25.02.2015

Tanzabend mit Werken von Benjamin Britten

Am Samstag, 14. März 2015, um 18.00 Uhr lädt die Musikschule der Stadt Sankt Augustin zu einem Konzert- und Tanzabend der besonderen Art ein. Die Veranstaltung findet im großen Ratssaal, Markt 1 statt. Der Eintritt ist frei.

[weiter]
Senioren bei einer GymnastikübungRobert Kneschke - Fotolia.com

25.02.2015

Denken und Bewegen

Die Begegnungsstätte CLUB der Stadt Sankt Augustin, Markt 1, bietet vom 13. April bis zum 18. Mai 2015 einen Kurs „Denken und Bewegen“ - Gleichgewichtsübungen für Senioren an. Der Kurs findet an sechs Vormittagen statt und kostet 24 Euro.

[weiter]
5 20 Logo Q Kijupa

24.02.2015

47. Sitzung des Kinder- und Jugendparlaments

Am Donnerstag, 5. März 2015, um 15 Uhr treffen sich die Mitglieder des Kinder- und Jugendparlaments im Ratssaal der Stadt Sankt Augustin, Markt 1, zur 47. Sitzung.

[weiter]
Preisträgerin Louisa Linnemann

20.02.2015

Deutscher Ballettwettbewerb

Drei Schülerinnen der Ballettabteilung der Musikschule der Stadt Sankt Augustin nahmen in diesem Jahr erfolgreich am Deutschen Ballettwettbewerb/Regionalwettbewerb in Solingen teil.

[weiter]
EhrenamtDOC RABE Media - Fotolia.com

20.02.2015

Aktivbörse sucht weitere ehrenamtliche Helfer für das Ronald McDonald-Haus

Das Ronald McDonald-Haus Sankt Augustin möchte seinen Übernachtungsgästen gerne ein- bis zweimal monatlich je ein Verwöhn-Frühstück sowie ein Verwöhn-Abendessen anbieten. Für die damit verbundenen Vorbereitungen werden mehrere ehrenamtlich interessierte Bürger gesucht.

[weiter]
Schild Kindergarten-Schulejehafo_Fotolia.com

19.02.2015

Gemeinsam für Ihr Kind

Am Montag, 23. März 2015 lädt die Stadt Sankt Augustin Eltern, deren Kinder im Schuljahr 2016/2017 eingeschult werden, zu einem kostenfreien Informationsabend ein. Die Veranstaltung findet von 20.00 Uhr bis 21.30 Uhr im großen Ratssaal des Rathauses, Markt 1 in Sankt Augustin statt.

[weiter]
Zinco Roman QuartettKünstlerarchiv

19.02.2015

Zinco Roman Quartett spielt Jazz manouche

Die Musikschule der Stadt Sankt Augustin lädt am Mittwoch, 4. März 2015, um 19.00 Uhr zu einem Konzert mit dem Zinco Roman Quartett im Haus Menden, An der alten Kirche 3 ein. Das Zinco Roman Quartett spielt Jazz manouche, Jazzmusik, gespielt mit der Virtuosität und Melancholie der Sinti und Roma.

[weiter]
geschlossenL.Klauser - Fotolia.com

18.02.2015

Rentenstelle geschlossen

Die Rentenstelle der Stadt Sankt Augustin ist am Mittwoch, 25. Februar 2015 geschlossen.

[weiter]
EhrenamtDOC RABE Media - Fotolia.com

18.02.2015

Aktivbörse sucht Fahrer zur Auslieferung von Mahlzeiten

Die Arbeiterwohlfahrt AWO sucht für ihren Standort Bonn-Beuel per sofort mehrere Fahrerinnen bzw. Fahrer für die Mahlzeitenverteilung im rechtsrheinischen Stadtgebiet. Voraussetzung für die Aufnahme dieser Tätigkeit ist eine gültige Fahrerlaubnis der Klassen III bzw. B sowie eine mindestens einjährige Fahrpraxis. Die Fahrzeuge werden von der AWO gestellt.

[weiter]
Schon gewusst?!DOC RABE Media Fotolia.com

18.02.2015

Neuregelungen in der Pflegeversicherung

Zum 1. Januar 2015 wurden die Leistungen der Pflegeversicherung in vielen Bereichen erweitert. Neben den Pflegekassen steht die kommunale Senioren- und Pflegeberatung den Bürgerinnen und Bürgern aus Sankt Augustin in allen Fragen zum Thema Pflege beratend zur Seite. Die Beratung ist neutral, kostenfrei und kann bei Bedarf auch im Rahmen eines Hausbesuchs erfolgen.

[weiter]
Rathaus bei Sonnenschein

17.02.2015

Zweiter Runder Tisch Sankt Augustin HILFT erfährt große Unterstützung

Das zweite Treffen des Runden Tischs, der sich mit der Situation der Flüchtlinge in Sankt Augustin beschäftigt, fand Ende Januar als Werkstattgespräch statt. In drei Arbeitsgruppen diskutierten die über 50 Teilnehmer über die Themenfelder Kinder und Jugendliche, Erwachsene und Freizeitgestaltung. Deutlich wurde, dass die ehrenamtlichen Helfer bei der Betreuung und Unterstützung der Flüchtlinge eine wichtige Rolle einnehmen und deshalb besondere Unterstützung der Fachleute benötigen.

[weiter]
Blick in den neuen Chemieraum des RSG. ChemieraumRSG

17.02.2015

Naturwissenschaftlicher Trakt des RSG fertiggestellt

Der naturwissenschaftliche Trakt des Rhein-Sieg-Gymnasiums (RSG) mit zwei Chemie- und zwei Physikfachräumen und entsprechenden Vorbereitungsräumen wurde saniert und neu ausgestattet. Über eine Million Euro investierte die Stadt Sankt Augustin dafür. Bei der Planung und der Umsetzung haben Schule, Schulverwaltung und Gebäudemanagement immer eng zusammen gearbeitet.

[weiter]
Blick auf das Rathaus, welches als Burg dekoriert ist. Davor eine Bühne mit den Prinzenpaaren.

13.02.2015

Rathaussturm in Sankt Augustin

Warum wird in Sankt Augustin so viel gebuddelt? Vordergründig sind es die zahlreichen Bauprojekte im Stadtgebiet. Der eigentliche Grund jedoch, ist die Suche nach dem Heiligen Gral, wie Bürgermeister Klaus Schumacher eingestand. In alten Schriften des Stadtarchivs sei es niedergeschrieben, dass der Kelch, der Friede, Glück und ein tolles Leben verheißt, hier versteckt worden sei. Als schwarzer Ritter und Fürst von Augustin, musste er jedoch zugeben, dass die Suche bisher erfolglos war. Aber die Verantwortlichen der Stadt erwiesen sich als findig, und vertuschten die fehlgeschlagenen Grabungen geschickt mit den vielen Baumaßnahmen. Ein Supermarkt hier, ein Bürogebäude dort …

[weiter]
Die kleine GansKünstlerarchiv

11.02.2015

Die kleine Gans, die aus der Reihe tanzt

Am Sonntag, 1. März 2015, um 11.00 Uhr lädt die Musikschule der Stadt Sankt Augustin zu einem Kinderkonzert in die Aula des Rhein-Sieg-Gymnasiums, Hubert-Minz-Straße in Sankt Augustin ein. Anlehnend an das Kinderbuch „Die kleine Gans, die aus der Reihe tanzt“ von Jean-Francois Dumont spielen, tanzen und singen Schülerinnen und Schüler der Elementarklassen.

[weiter]
Sporthalle am RSGGünter Roitzheim

11.02.2015

Sanierung der Sporthalle am Rhein-Sieg-Gymnasium dauert länger

Die Sanierung der Sporthalle am Rhein-Sieg-Gymnasium (RSG) dauert länger als geplant. Die Entwässerungsleitungen, die unter der Bodenplatte verlaufen, müssen ebenfalls saniert werden. Schul- und Vereinssport findet daher noch bis Sommer in anderen Hallen statt.

[weiter]
Gruppenfoto Zertifizierung Qualitätsmanagement

10.02.2015

Qualitätsmanagement in den städtischen Kindertageseinrichtungen

Seit 2014 wird ein neues Qualitätsmanagementsystem in den städtischen Kitas etabliert, um die bestehende gute Qualität weiter zu verbessern. Ein Bestandteil des Prozesses ist die gezielte Schulung des pädagogischen Fachpersonals der einzelnen Einrichtungen zu Qualitätsexperten. Aus der Hand von Marcus Lübken, Beigeordneter für Kinder, Jugend und Schule der Stadt Sankt Augustin, erhielten die 16 erfolgreichen Absolventen nun ihre Zertifikate.

[weiter]
Zwei Bürger vor einer Pinnwand, diskutieren über die Planung

04.02.2015

Bürger beteiligten sich zahlreich und engagiert in Menden

Der zweite Zwischenbericht der Stadtteilentwicklungsplanung für den Ortskern Menden ist von den Bürgern durchaus positiv bewertet worden. Vor allem die Perspektive, wieder einen Nahversorger mit einem Vollsortiment nach Menden zu bekommen, begrüßten die etwa 100 Teilnehmer der Bürgerinformation. Auch in der zweiten Bürgerinformation brachten sich die Mendener Bürger wieder konstruktiv ein.

[weiter]
Schriftzug AlaafFotolyse - Fotolia.com

03.02.2015

Bürgermeister im Kampf gegen die Narren

Am Freitag, 13. Februar 2015 um 17.11 Uhr erwartet die Zuschauer auf dem Karl-Gatzweiler-Platz in Sankt Augustin wieder ein ganz besonderes Spektakel. Die Tollitäten der Stadt Sankt Augustin Prinz Basti I. und Augustina Jessy I., Prinz Berni I. und Prinzessin Cati I. aus Menden sowie das Kinderprinzenpaar der Stadt Prinz Marvin I. und Prinzessin Sabrina II. wollen das Rathaus erstürmen. Unterstützt werden die närrischen Regenten dabei von den Sankt Augustiner Garden und Karnevalsvereinen.

[weiter]
Betriebsbesuch bei der Firma Hielscher

03.02.2015

Bürgermeister Klaus Schumacher zu Besuch bei der Fleischerei Hielscher

Regelmäßig besucht Sankt Augustins Bürgermeister Klaus Schumacher in Begleitung der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Sankt Augustin mbH ortsansässige Unternehmen. Im Januar war er zu Gast bei der Gebr. Hielscher GmbH & Co. KG, die am 3. Juli 2015 bereits seit 60 Jahren im Dienste ihrer Kunden tätig ist.

[weiter]
BundesfreiwilligendienstColoures-Pic - Fotolia.com

02.02.2015

Bundesfreiwilligendienststellen zu besetzen!

Im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes bietet die Stadt Sankt Augustin noch offene interessante Einsatzstellen für alle Freiwilligen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, in verschiedenen Einrichtungen an. Alle Stellen im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes sollen grundsätzlich für 12 Monate und mit 39 Wochenstunden besetzt werden. Der Einsatz ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt vorgesehen.

[weiter]
Pyramide beim Zirkusprojekt in der Kita Am Park

02.02.2015

Zirkus, Zirkus im Bewegungskindergarten Am Park

„Manege frei!“ hieß es am 23. Januar 2015 im städtischen Bewegungskindergarten Am Park. Die „Großen Kinder“ hatten alle Familien der Einrichtung zu einer besonderen Zirkusaufführung eingeladen. Zahlreiche Zuschauer bestaunten das Können der jungen Artisten.

[weiter]
Mitglieder der Arbeitsgruppe Spielplatzbewertung

30.01.2015

Welcher Spielplatz ist der beste?

Das Sankt Augustiner Kinder- und Jugendparlament hat in seiner 45. Sitzung beschlossen, die Stadtverwaltung bei der Erstellung einer Spielplatzübersicht zu unterstützen. Dazu hat sich eine Arbeitsgruppe gebildet, die sich mit dem Thema „Spielplatzbewertung“ beschäftigt. Erste Ergebnisse einer Schülerbefragung liegen bereits vor. Die noch fehlenden Spielplätze werden nun in einer zweiten Runde bewertet.

[weiter]
Karnevalsfliege mit KonfettiBeTa-Artworks - Fotolia.com

29.01.2015

Tanzen statt Torkeln

An Weiberfastnacht steigt ab 12.30 Uhr wieder die große Weiberfastnachtsparty vor dem Rathaus. Jugendliche finden im Herzen von Sankt Augustin die Möglichkeit, ausgelassen bei Musik im Freien zu feiern. Eltern haben die Gewissheit, dass ihre Kinder gesichert in einem pädagogisch begleiteten Rahmen Karneval feiern können.

[weiter]
Öffnungszeiten KarnevalJanina Dierks - Fotolia.com

28.01.2015

Öffnungszeiten des Rathauses und weiterer städtischer Einrichtungen an den Karnevalstagen

Über die Karnevalstage gelten im Rathaus sowie in anderen städtischen Einrichtungen veränderte Öffnungszeiten. An Weiberfastnacht, Donnerstag, 12. Februar 2015 ist das Rathaus in der Zeit von 8.30 Uhr bis 10.30 Uhr geöffnet. Der Bürgerservice ist in der Zeit von 7.30 Uhr bis 10.30 Uhr geöffnet. Die Stadtbücherei und die städtische Begegnungsstätte CLUB bleiben an Weiberfastnacht geschlossen.

[weiter]
Kartenspieldiego cervo - fotolia.com

28.01.2015

Kontra und Re im CLUB

Jeden Montag zwischen 14.00 Uhr und 17.00 Uhr heißt es Kontra und Re im CLUB. In der Begegnungsstätte der Stadt Sankt Augustin, Markt 1, treffen sich Besucher zum kostenlosen Skatspiel. Neue Mitspieler sind herzlich willkommen.

[weiter]
Jugend musiziert

28.01.2015

Erfolge bei Jugend musiziert

Die Schülerinnen und Schüler der Musikschule der Stadt Sankt Augustin erzielten beim diesjährigen Regionalwettbewerb Jugend musiziert hervorragende Ergebnisse. Von 17 gemeldeten Beiträgen, solistisch sowie als Ensemble, in den Sparten Zupfinstrumente solo, Klavier vierhändig, Duo: Klavier und ein Streichinstrument, Besondere Ensembles, wurden zehn Beiträge mit einem ersten und sieben mit einem zweiten Preis bewertet.

[weiter]
Gutenbergschule Eingangsbereich

23.01.2015

Zusätzliche Förderschwerpunkte an der Gutenbergschule

Ab Sommer 2015 erweitert die Gutenbergschule in Sankt Augustin ihr Angebot. Neben dem bisherigen Förderschwerpunkt Lernen werden ab dem neuen Schuljahr auch die Förderschwerpunkte sprachliche Entwicklung und emotionale und soziale Entwicklung angeboten. Die Bezirksregierung Köln hat jetzt den Antrag der Stadt Sankt Augustin genehmigt.

[weiter]
Sozialpädagogin Kerstin Krey und Jocelyne

22.01.2015

Durch Job Navi vom Sofa in die Ausbildung

Bereits seit 2011 gibt es Job Navi, eine Kooperation der Jugendberufshilfe der Stadt Sankt Augustin und des jobcenters rhein sieg. Jugendliche ohne Schulabschluss oder Ausbildung erhalten dort vor allem persönliche Unterstützung. Die neunzehnjährige Jocelyne hat es über die Maßnahme geschafft, die Fachoberschulreife nachzuholen und eine Ausbildung zur Sozialhelferin zu beginnen.

[weiter]
Ausstellungsfläche auf dem Karl-Gatzweiler-Platz bei der Wirtschaftsbühne 2013

22.01.2015

11. Sankt Augustiner Wirtschaftsbühne am 25. und 26. April

Am letzten Aprilwochenende findet die 11. Sankt Augustiner Wirtschaftsbühne im Rathaus und auf dem Karl-Gatzweiler-Platz unter dem Motto „miteinander füreinander“ statt. Bürgermeister Klaus Schumacher lädt alle in Sankt Augustin ansässigen Firmen, Institutionen und Einrichtungen ein, ihre Produkte, Dienstleistungen und Aufgabenstellungen, aber vor allem ihr persönliches Engagement zu präsentieren.

[weiter]
Schriftzug AlaafFotolyse - Fotolia.com

22.01.2015

CLUB feiert Karneval

Am Mittwoch, 11. Februar 2015 heißt es wieder „Alaaf!“ im CLUB, Markt 1 in Sankt Augustin. Um 14.00 Uhr startet die beliebte Karnevalsfeier der Begegnungsstätte. Der Eintritt kostet 6,00 Euro. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Die Zahl der Plätze ist begrenzt.

[weiter]
Wegeführung Haltepunkt Zentrum

22.01.2015

Neue Brücke am Haltepunkt Sankt Augustin-Zentrum geht in Betrieb

Ab kommenden Montag, 26. Januar 2015, kann die neue Brücke über die Stadtbahnlinie 66 am Haltepunkt Zentrum über die Treppen und Aufzüge genutzt werden. Die alte Brücke und die beiden Rampen werden anschließend abgerissen. Fußgänger und Radfahrer müssen sich übergangsweise auf eine geänderte Wegeführung einstellen.

[weiter]
EhrenamtDOC RABE Media - Fotolia.com

22.01.2015

Cafeteria der Sankt Augustiner Tafel benötigt Helfer

Die Aktivbörse Sankt Augustin sucht aktuell wieder mehrere Personen, die sich gerne bei der Sankt Augustiner Tafel engagieren möchten. Konkret werden zwei Helfer für die Cafeteria benötigt.

[weiter]
Schülerin mit ihrer Patin bei den Hausaufgabendinarowe - Fotolia.com

22.01.2015

Lese- und Schülerpaten gesucht

Die Aktivbörse Sankt Augustin sucht für die Agendagruppe Soziales mehrere Lese- bzw. Schülerpaten, um den ständig steigenden Bedarf an immer mehr Grundschulen im Stadtgebiet Sankt Augustin möglichst zeitnah decken zu können.

[weiter]
"Pflegekraft" Sybille BullatschekAnja Kretzer

21.01.2015

Sybille Bullatschek - Volle Pflegekraft voraus!

Am Freitag, 6. März 2015 um 20.00 Uhr lädt, Susanne Sielaff-Bock, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Sankt Augustin, zum Comedyabend mit Sybille Bullatschek ins Haus Menden, An der Alten Kirche 3, ein. Der Eintritt kostet 17 Euro, ermäßigt 14 Euro.

[weiter]
Zuhörer blicken auf eine Präsentation

20.01.2015

Ziele aus dem Masterplan Urbane Mitte sollen umgesetzt werden

Die Stadtverwaltung stellte jetzt das integrierte Handlungskonzept (IHK) Sankt Augustin Zentrum der Öffentlichkeit vor. Es enthält konkrete Handlungsempfehlungen, um das Zentrum weiter zu einer lebendigen, multifunktionalen, sprich urbanen Mitte umzugestalten. Gleichzeitig ist es die Grundlage zur Aufnahme in das Stadterneuerungsprogramms 2016 der Landesregierung und zur Beantragung von Fördermitteln.

[weiter]
Öffnungszeitenfotomek - Fotolia.com

20.01.2015

Geänderte Öffnungszeiten der Aktivbörse

Ab sofort ändern sich die Öffnungszeiten der Aktivbörse der Stadt Sankt Augustin.

[weiter]
Konzert Musikschule Geige und KlavierKünstlerarchiv

20.01.2015

Geige & Klavier

Am Sonntag, 8. Februar 2015 findet um 17.00 Uhr im Ratssaal der Stadt Sankt Augustin, Markt 1, ein Schülerkonzert der Musikschule der Stadt Sankt Augustin statt. Der Eintritt ist frei.

[weiter]
Gruppenfoto Workshop Zahlen, Geld und Glück

19.01.2015

Zahlen, Geld und Glück

Unter dem Motto „Zahlen, Geld und Glück“ stand ein Workshop für die Vorschulkinder des städtischen Bewegungskindergartens „Am Park“. Spielerisch wurde den Kindern die Bedeutung und Funktion von Zahlen und Geld nahegebracht. Unterstützt wurde die Veranstaltung durch die VR Bank Rhein-Sieg.

[weiter]
Ansicht Ortskern Menden - Burgstraße

14.01.2015

Stadtteilentwicklungsplanung für den Ortskern Menden

Gerade wurde der zweite Zwischenbericht des Stadtteilentwicklungsplans für Menden fertiggestellt. Am Donnerstag, 29. Januar 2015 um 18 Uhr wird der Bericht, der auch Anregungen und Ideen aus der ersten Bürgerinformationsveranstaltung enthält, in der Gaststätte „En de Kohweed“, Siegstraße 8 in Menden, öffentlich vorgestellt.

[weiter]
Ferienspaß-Kinder mit ihren selbst gebastelten Masken

14.01.2015

Helfer für Ferienaktionen 2015 gesucht

Für die diesjährigen Ferienangebote der Stadt Sankt Augustin in den Oster-, Sommer- und Herbstferien sucht der Fachbereich Kinder, Jugend und Schule wieder Ferienhelferinnen und Ferienhelfer ab 16 Jahren. Für die Tätigkeit zahlt die Stadt ein wöchentliches Honorar. Voraussetzung für die Mitarbeit ist die Teilnahme an einer von der Stadt durchgeführten Schulung.

[weiter]
geschlossenL.Klauser - Fotolia.com

12.01.2015

Stadtverwaltung wegen Personalversammlung geschlossen

Am Mittwoch, 21. Januar 2015 findet die diesjährige Personalversammlung statt. Aus diesem Grund bleibt die Stadtverwaltung an diesem Nachmittag geschlossen. Der Bürgerservice ist bis 14.00 Uhr geöffnet.

[weiter]
Ideenwerkstatt für Jugendbeteiligung

09.01.2015

Ideenwerkstatt zur Mitwirkung Jugendlicher mit ersten Ergebnissen

Mehr als 30 Jugendliche nahmen Ende Oktober an einer Ideenwerkstatt zur Mitwirkung Jugendlicher in Sankt Augustin teil. Die Teilnehmer wünschten sich mehrheitlich weiterhin eine feste Form der Beteiligung.

[weiter]
Ferienaktion Spielstation Dosenwerfen 2014

08.01.2015

Anmeldetermine für städtische Ferienaktionen 2015

Anmeldungen für die Ferien-Aktionen der Stadtverwaltung Sankt Augustin nehmen Christina Jung und Klaus Engels am 19. und 20.01.2015 von 8 bis 13 Uhr und von 14 bis 18 Uhr im Jugendzentrum Mülldorf, Bonner Str. 104, entgegen. Anmeldeformulare liegen zu diesem Termin dort aus, können ab dem 16.01.2015 aber auch aus dem Internet unter www.sankt-augustin.de/ferienaktionen heruntergeladen und ausgedruckt werden. Nach dem 20.1.2015 werden Anmeldungen postalisch unter der Anschrift: Stadt Sankt Augustin, FB 5, Frau Kilhof, Markt 1, angenommen.

[weiter]
Gruppenfoto Arbeitsgruppe Prädikat Kinderfreundlich 2015

08.01.2015

Aktion "Prädikat Kinderfreundlich" 2015 startet

Das Sankt Augustiner Kinder- und Jugendparlament ruft alle Sankt Augustiner Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen dazu auf, Beispiele für kinderfreundliche Aktivitäten zu benennen, um alle Erwachsene anzuregen, sich für die Interessen der Kinder einzusetzen. Ab sofort können Vorschläge für das „Prädikat Kinderfreundlich“ 2015 beim Fachbereich Kinder, Jugend und Schule der Stadt Sankt Augustin eingereicht werden. Einsendeschluss ist der 30. Januar 2015.

[weiter]
Die Pianistinnen Elnara Ismailova und Eleonora Reznik (v.l.n.r.)

07.01.2015

Klavierduo der Extraklasse in Sankt Augustin

Die Pianistinnen Eleonora Reznik und Elnara Ismailova nehmen ihr Publikum am Sonntag, 25. Januar 2015, um 11.00 Uhr mit auf eine Reise in die Welt der temperamentvollen und lyrischen Tänze von Johannes Brahms und Antonin Dvořák. Das Konzert findet im Ratssaal der Stadt Sankt Augustin, Markt 1, statt.

[weiter]
Blick vom Rathaus auf Rhein-Sieg-Gymnasium und Post

07.01.2015

Stadtzentrum von Sankt Augustin soll weiter aufgewertet werden

Derzeit erstellt die Stadt Sankt Augustin ein integriertes Handlungskonzept für den Bereich des Stadtzentrums. Damit ergreift die Stadtplanung die Chance, öffentliche Fördermittel zur weiteren Aufwertung des Zentrums zu erhalten. Am Dienstag, 20. Januar 2015 um 18 Uhr im kleinen Ratssaal des Rathauses stellen die Planer erste Inhalte dieses Konzeptes der Öffentlichkeit in einer Bürgerinformation vor.

[weiter]
Karnevalsfliege mit KonfettiBeTa-Artworks - Fotolia.com

06.01.2015

Karneval feiern ohne blauen Dunst

Zahlreiche Kostüm- und Prunksitzungen sowie Karnevalspartys bieten den Närrinnen und Narren in der fünften Jahreszeit ein buntes Programm. Hierbei gibt es jedoch einen Wermutstropfen für die Raucherinnen und Raucher. Leider gilt auch bei allen öffentlichen Karnevalsveranstaltungen, die in geschlossenen Räumen oder in Zelten stattfinden das von der Landesregierung erlassene Rauchverbot ausnahmslos. Die früher bestehende Ausnahmeregelung für Brauchtumsveranstaltungen gibt es seit dem 1. Mai 2013 bedauerlicherweise nicht mehr.

[weiter]
Jetzt anmeldenJiSIGN - Fotolia.com

06.01.2015

Anmeldetermine für weiterführende Schulen

Nach Ende des ersten Schulhalbjahres beginnt das Anmeldeverfahren an den weiterführenden Schulen für das Schuljahr 2015/16. Zu beachten ist das vorgezogene Anmeldeverfahren an der Gesamtschule. Die Anmeldungen für den Besuch der Schulen der Stadt Sankt Augustin werden im Sekretariat der jeweiligen Schule entgegengenommen.

[weiter]
Sternsinger 2015

05.01.2015

Sternsinger zu Gast im Rathaus

Die Erste stellvertretende Bürgermeisterin Jutta Bergmann-Gries und der Erste Beigeordnete Rainer Gleß freuten sich über den Besuch der Sternsinger im Rathaus.

[weiter]