Home

Aktuelles

Großeinsatz an der Frida-Kahlo-Schule beendet

Im Rahmen des Großeinsatzes an der Frida-Kahlo-Schule nach einem Chlorgasaustritt, zeigte die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Sankt Augustin erneut, wie leistungsfähig sie im Ehrenamt ist. Unterstützt von Kräften weiterer Feuerwehren, vom Rettungsdienst und der Polizei gelang es, die Lage ruhig und geordnet unter Kontrolle zu halten. Gegen 22 Uhr konnte der Einsatz beendet werden. Acht Personen mussten leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht werden.

[weiter]

Erörterungstermin im Planfeststellungsverfahren für den Flughafen Köln/Bonn

Im Planfeststellungsverfahren der Bezirksregierung Düsseldorf für den Flughafen Köln/Bonn findet am Montag, 17. September, ab 10 Uhr, im Sartory-Saal in Köln ein Erörterungstermin statt, bei dem die bisher im Anhörungsverfahren erfolgten Stellungnahmen und Einwendungen und sonst in Betracht kommenden Entscheidungsgrundlagen beraten und verhandelt werden.

[weiter]

Musikalischer Ausflug in die Stadt der Liebe

Unter dem Motto "Pariser Leben" präsentierte das Collegium Musicum, das Erwachsenenorchester der Musikschule der Stadt Sankt Augustin, Stücke, Tänze und Ouvertüren für Pariser Bühnen. Die begeisterten Zuhörer honorierten die Darbietungen mit lang anhaltendem Applaus.

[weiter]

Begegnungsstätte CLUB fährt zum Zoo nach Neuwied

Am Donnerstag, 26. Juli 2018 lädt die Begegnungsstätte CLUB der Stadt Sankt Augustin interessierte Senioren zu einer Halbtagesfahrt zum Zoo nach Neuwied ein. Der Fahrpreis beträgt 24,50 Euro und umfasst die Kosten für die Busfahrt sowie den Eintritt und die Führung durch den Zoo.

[weiter]

Bundesfreiwilligendienststellen zu besetzen

Im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes bietet die Stadt Sankt Augustin interessante Einsatzstellen für alle Freiwilligen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, in verschiedenen Einrichtungen an. Alle Stellen sollen grundsätzlich für 12 Monate und mit 39 Wochenstunden besetzt werden. Der Einsatz ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt vorgesehen.

[weiter]

Stichweg Auf den Urden wird gesperrt

In einem Stichweg der Straße Auf den Urden in Hangelar wird ab Montag, 9. Juli 2018 der Kanal saniert. Die Sanierung erfolgt in offener Bauweise. Dafür ist tagsüber für voraussichtlich zwei Wochen eine Vollsperrung erforderlich. Die Anwohner wurden über die Einschränkung der Zufahrt zu ihren Grundstücken bereits informiert. Fußgänger können jederzeit passieren.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin fördert Kindertagespflege

Zuschuss zur Miete und Erstattung von Qualifizierungskosten ab August 2018 möglich

Ab 1. August 2018 gelten in Sankt Augustin die überarbeiteten Richtlinien zur Förderung von Kindern in Kindertagespflege. Zukünftig erhalten Tagespflegepersonen einen Mietzuschuss von maximal 500 Euro monatlich, wenn Wohnraum ausschließlich für die Kindertagespflege angemietet wird. Außerdem werden anteilig die Kosten für die Qualifizierung im Rahmen des Erwerbs der Pflegeerlaubnis erstattet.

Spielende Kinder im Sandkasten drubig-photo - Fotolia.com

Die Kinderzahlen in Sankt Augustin steigen weiter und damit auch die Nachfrage nach Betreuungsplätzen für Kinder unter drei Jahren. Deshalb sollen die vorhandenen 195 Plätze in Kindertagespflege bis 2020 auf 220 Plätze ausgebaut werden.

Die Kindertagespflege ist ein familiäres Betreuungsangebot, welches in der Regel im eigenen Haushalt von qualifizierten Tagespflegepersonen für maximal fünf Kinder unter drei Jahren angeboten wird. Dabei ist eine kindgerechte und ausreichende große Wohnung Voraussetzung. Bietet die eigene Wohnung keine entsprechenden Rahmenbedingungen, kann die Tagespflegeperson hierfür Wohnraum anmieten. Dies scheitert jedoch meist an den hohen zusätzlichen Kosten. Zukünftig kann die Stadt Sankt Augustin in diesen Fällen mit einem Zuschuss zur Miete unterstützen. Voraussetzungen sind, dass die Wohnung in Sankt Augustin angemietet wird und Öffnungszeiten von Montag bis Freitag angeboten werden. Für jedes betreute Sankt Augustiner Kind erhält die Pflegeperson einen Zuschuss von 100 Euro, maximal also 500 Euro.

Kindertagespflege, Kind Stadt Sankt Augustin

Auch beim Erwerb der Pflegeerlaubnis, die gesetzliche Voraussetzung für die Tätigkeit ist, werden die Tagespflegepersonen zukünftig finanziell unterstützt. Ali Doğan, Beigeordneter der Stadt Sankt Augustin betont, „Nicht nur der Ausbau der Betreuungsplätze für die ganz kleinen Kinder ist uns ein Anliegen. Gleichzeitig legen wir viel Wert darauf, ein qualitativ hochwertiges Angebot zu ermöglichen.“

Wer als Tagespflegeperson in Sankt Augustin tätig werden möchte, kann sich an die Fachberatungen Kindertagespflege der Stadt Sankt Augustin, sowie beim Kooperationspartner, dem Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Bonn und Rhein-Sieg-Kreis, melden.

Birgit Bender, Tel. 02241/243-420, E-Mail birgit.bender@sankt-augustin.de

Gabriele Welsch, Tel. 02241/243-478, E-Mail gabriele.welsch@sankt-augustin.de

Carolin Berger, Tel. 02241/9230416, E-Mail carolin.berger@skf-bonn-rhein-sieg.de

Frederike Koch, Tel. 02241/9230417, E-Mail frederike.koch@skf-bonn-rhein-sieg.de

Die Richtlinien und weitere Informationen finden Eltern und Tagespflegepersonen unter www.sankt-augustin.de/kindertagespflege.

04.07.2018