Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung fördert Umbau des Karl-Gatzweiler-Platzes

Das Land Nordrhein-Westfalen fördert die Umgestaltung des Karl-Gatzweiler-Platzes und weitere Maßnahmen 2019 mit 1,923 Millionen Euro. Der Bewilligungsbescheid, der Aufschluss über die einzelnen Maßnahmen geben wird, soll Ende 2018 erteilt werden.

[weiter]

Ehrenamtliche Mitarbeiter für das Haus Heisterbach gesucht

Die Aktivbörse der Stadt Sankt Augustin sucht für das Haus Heisterbach in Königswinter (Nähe Heisterbacherrott) mehrere ehrenamtliche Mitarbeiter, die sich im dortigen Büro einbringen möchten. Auch für den Bereich der Öffentlichkeitsarbeit werden engagierte Menschen gesucht. Dringend benötigt werden auch ehrenamtliche Familienbegleiter sowie Interessenten für die Mitarbeit in den regelmäßigen Treffpunkten bzw. Cafés.

[weiter]

Denken und Bewegen

Die Begegnungsstätte CLUB der Stadt Sankt Augustin, Markt 1, bietet vom 12. November bis zum 17. Dezember 2018 wieder einen Kurs „Denken und bewegen“ – Gleichgewichtsübungen für Senioren an.

[weiter]

Zweites Spiel- und Begegnungsfest in der Johannesstraße war ein voller Erfolg

Guten Zuspruch erfuhr das zweite Spiel- und Begegnungsfest in der Johannesstraße in Sankt Augustin-Menden. Bei warmen Temperaturen und Sonnenschein kamen rund 200 junge und erwachsene Besucher auf den dortigen Spielplatz. Neben Spiel und Spaß gab es viele Gelegenheiten zum direkten Austausch mit den Bewohnern des Quartiers.

[weiter]

Noch Bundesfreiwilligenstellen in Sankt Augustin frei

Fürs Leben Lernen und gleichzeitig einen wichtigen Beitrag für unsere Gesellschaft leisten, den eigenen Lebenslauf für spätere Bewerbungen bereichern oder Wartezeiten bis zum Beginn von Ausbildung oder Studium überbrücken können Motive für die Ableistung des Bundesfreiwilligendienstes sein. Die Stadt Sankt Augustin und der Verein zur Förderung der städtischen Jugendeinrichtungen in Sankt Augustin bieten insgesamt acht Plätze an. Durch Absagen können kurzfristig noch drei Plätze besetzt werden.

[weiter]

Kanalsanierung und Erneuerung von Anschlussleitungen in Niederpleis

Die Stadt Sankt Augustin führt Anfang November die Kanalsanierungsarbeiten im Stadtteil Niederpleis fort. Dabei finden die Sanierungsarbeiten ausschließlich in den Straßen Antoniusstraße, Bönnscher Weg und Im Feldgarten statt. Die Sanierung erfolgt in geschlossener und in offener Bauweise. Die Arbeiten sollen bis Ende April 2019 abgeschlossen sein.

[weiter]

Kanalsanierung in Sankt Augustin-Ort

Zweiter Teilabschnitt startet im Januar 2018

Im Stadtteil Ort wird ab 8. Januar 2018 ein weiterer Bauabschnitt des Kanalsanierungskonzeptes der Stadt Sankt Augustin umgesetzt. Auf Grund der Größe des Sanierungsgebietes, wurde die Baumaßnahme in zwei Bauabschnitte unterteilt. Der erste Bauabschnitt ist bereits abgeschlossen. Die Sanierung erfolgt überwiegend in geschlossener Bauweise.

Das Kanalsanierungskonzept der Stadt Sankt Augustin sieht auch umfangreiche Sanierungsmaßnahmen im Stadtteil Ort vor. Da bei dieser Baumaßnahme 130 Schachtbauwerke und etwa 5,3 Kilometer Kanal verteilt im ganzen Stadtteil saniert werden, werden die Bauarbeiten in mehreren Straßenzügen parallel ausgeführt. Aufgrund der Größe des Sanierungsgebietes wurde die Maßnahme in zwei Teilabschnitte unterteilt. Der erste Bauabschnitt ist abgeschlossen. Eine Übersicht über die im zweiten Teilabschnitt betroffenen Straßen gibt es hier.

In der Regel wird der Kanal von innen mit Schlauchlinern renoviert oder mit Hilfe von Robotertechnik saniert. Dadurch lassen sich Bauzeit aber auch Einschränkungen für die Anlieger und den Verkehr reduzieren. Während der Arbeiten kann es trotzdem tageweise zu Einengungen der Fahrbahn kommen. Der Verkehr wird dann an den Baufeldern vorbeigeführt. Fußgänger können den Baustellenbereich jederzeit passieren. Stadt und bauausführende Firma versuchen die Beeinträchtigung so gering wie möglich zu halten, bitten aber um Verständnis für die erforderlichen Sanierungsmaßnahmen.

Mit der Baumaßnahme werden die Entwässerungsanlagen auf den aktuellen Stand der Technik gebracht. Damit sorgt die Stadt Sankt Augustin für deren Werterhalt. Für den zweiten Bauabschnitt im Sanierungsprojekt Ort sind 1,02 Mio. Euro eingeplant. Die Kosten für den ersten Teilabschnitt belaufen sich auf 640.000 Euro. Damit wurde der geplante Kostenrahmen von 700.000 Euro unterschritten. Die Kosten für die gesamte Sanierungsmaßnahme werden durch die Abwassergebühren finanziert. Den Grundstückseigentümern entstehen hierdurch keine zusätzlichen Kosten.

20.12.2017