Home

Aktuelles

Sankt Augustin radelt mit

Vom 1. bis 21. Mai 2018 beteiligt sich die Stadt Sankt Augustin zum zweiten Mal am bundesweiten Wettbewerb STADTRADELN. Alle die in Sankt Augustin wohnen, arbeiten, studieren, eine Schule besuchen oder einem Verein angehören sind erneut eingeladen, kräftig in die Pedale zu treten und privat oder beruflich Fahrradkilometer für Sankt Augustin und das Klima zu sammeln. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

[weiter]

Eingeschränkte Öffnungszeiten der Musikschulverwaltung

In der Zeit vom 2. bis 14. Mai 2018 ist die Verwaltung der Musikschule der Stadt Sankt Augustin krankheitsbedingt nur eingeschränkt erreichbar. Der Tag der offenen Tür am Freitag, 4. Mai 2018 bleibt davon unberührt. Der Anrufbeantworter unter der Telefonnummer 02241/243-344 wird abgehört und die E-Mails an die Adresse musikschule@sankt-augustin.de werden beantwortet.

[weiter]

Musikschule lädt ein zum Tag der offenen Tür

Die Musikschule der Stadt Sankt Augustin öffnet am Freitag, 4. Mai 2017 von 15 Uhr bis 18 Uhr ihre Türen und lädt alle Interessierten ein, sich über das breitgefächerte Angebot zu informieren.

[weiter]

Ehemaliges Jugendzentrum macht Platz für Neubau

Bald ist die frühere Heimat des Jugendzentrums Matchboxx. Geschichte. Ende April 2018 beginnt der Abriss des Gebäudes aus den sechziger Jahren. Die Zufahrt auf den Parkplatz hinter dem Jugendzentrum und in die private Tiefgarage ist trotz des Abrisses weiterhin möglich. Der Abriss soll im Juni 2018 abgeschlossen sein.

[weiter]

Neues Konzept für Sankt Augustiner Wirtschaftsbühne wird erarbeitet

Nach 20 Jahren und elf erfolgreichen Veranstaltungen wird das Veranstaltungskonzept für die Sankt Augustiner Wirtschaftsbühne umfassend überarbeitet. Nach Abschluss der Umgestaltung des Karl-Gatzweiler-Platzes soll die Unternehmensschau dann mit neuem Konzept wieder an den Start gehen. 2018 wird es daher keine Wirtschaftsbühne geben.

[weiter]

Bänke im Pleiser Park werden ausgetauscht und instandgesetzt

Derzeit tauscht die Stadt Sankt Augustin im Pleiser Park sechs alte Bänke gegen neue aus. Alle übrigen Bänke werden komplett überholt. Die Arbeiten sollen bis Anfang Juli abgeschlossen sein.

[weiter]

Gesund ins Leben

Fortbildung in Säuglingsernährung

Bereits zum vierten Mal fand in der Asklepios Kinderklinik in Sankt Augustin ein Fachtag zum Thema Säuglingsernährung statt. Die Veranstaltung richtete sich an Fachkräfte, die in engem Kontakt mit Säuglingen, Kleinkindern und deren Familien stehen. Tagesmütter und -väter, Erzieherinnen, Hebammen und Kinderkrankenschwestern wurden von zwei Referentinnen des Netzwerks Junge Familie, Gesund ins Leben e.V. aus Bonn umfassend informiert.

Veranstalter der Fachtagung waren Mechthild Mylius, Koordinatorin der Frühen Hilfen bei der Stadt Sankt Augustin und Dr. Kerstin Kuhnke von der Asklepios Kinderklinik.

Eltern wünschen sich für ihre Kinder einen gesunden Start ins Leben. Doch gerade beim ersten Kind sind viele verunsichert, wie sie das verwirklichen können. Sie suchen Rat bei ihrer Hebamme, ihrem Kinder- und Jugendarzt, Tagesmüttern, Erziehern oder im Internet und müssen sich dabei jedoch oft zwischen widersprüchlichen Informationen zurechtfinden. Damit Eltern Sicherheit bekommen, das Richtige für das gesunde Aufwachsen ihres Kindes zu tun, müssen sie von allen Akteuren dieselben Empfehlungen und Hilfestellungen erhalten, die wissenschaftlich fundiert sind.

Die Ernährung hat von Beginn an einen großen Einfluss auf das Wachstum, die Entwicklung und das Wohlbefinden eines Säuglings. Dabei kann die ausgewogene Ernährung einen entscheidenden Grundstein für die spätere Gesundheit des Kindes legen. Bereits im Säuglingsalter werden Gewohnheiten, Gefühle und Einstellungen geprägt.

Fachkräfte im Bereich Kinderbetreuung, Kinderkrankenschwestern und Hebammen können durch ihr erworbenes Fachwissen bezüglich Säuglingsernährung durch den engen Kontakt zu Kindern und Eltern aufklären und zu einem gesunden Lebensstil motivieren.

Beim Fachtag in der Kinderklinik wurden Fragen geklärt, wie: Wann beginne ich mit der Beikost und wie soll sie zubereitet werden? Welche Gemüsearten oder Breie sind für den Säugling bekömmlich? Muss ein Säugling zusätzlich trinken und was? Was ist in Beikost-Gläschen drin und auf welche Zusammensetzung soll geachtet werden? Ferner wurden im Praxistest, unter fachlicher Anleitung, eifrig Breie zubereitet und verköstigt.

Die Fortsetzung des durchweg positiv beurteilten Fachtages wurde von den Teilnehmern gewünscht. Dies geschieht im nächsten Jahr voraussichtlich mit dem Thema „Primäre Allergieprävention“.

18.10.2017