Home

Aktuelles

Sankt Augustin radelt mit

Vom 1. bis 21. Mai 2018 beteiligt sich die Stadt Sankt Augustin zum zweiten Mal am bundesweiten Wettbewerb STADTRADELN. Alle die in Sankt Augustin wohnen, arbeiten, studieren, eine Schule besuchen oder einem Verein angehören sind erneut eingeladen, kräftig in die Pedale zu treten und privat oder beruflich Fahrradkilometer für Sankt Augustin und das Klima zu sammeln. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

[weiter]

Wo gibt es Maibäume?

Der Monat Mai steht bevor und damit das traditionelle Maibaumstellen. Das Büro für Natur- und Umweltschutz der Stadt Sankt Augustin hat eine Liste mit Bezugsquellen für Maibäume erstellt, um den illegalen Fällungen von Birken vorzubeugen. Außerdem verkauft das Umweltbüro am Montag, 30. April 2018 zwischen 12 und 19 Uhr Birken aus eigenen Beständen am Niederpleiser Wald.

[weiter]

Sankt Augustiner Mai präsentiert regionale Künstler und Kultur

Die beliebte Veranstaltungsreihe Sankt Augustiner Mai offeriert auch in diesem Jahr eine große Bandbreite an kulturellen Angeboten. Ob Konzert, Lesung, Vortrag oder Theater, für jedes Alter ist bestimmt etwas dabei.

[weiter]

Ehemaliges Jugendzentrum macht Platz für Neubau

Bald ist die frühere Heimat des Jugendzentrums Matchboxx. Geschichte. Ende April 2018 beginnt der Abriss des Gebäudes aus den sechziger Jahren. Die Zufahrt auf den Parkplatz hinter dem Jugendzentrum und in die private Tiefgarage ist trotz des Abrisses weiterhin möglich. Der Abriss soll im Juni 2018 abgeschlossen sein.

[weiter]

Neues Konzept für Sankt Augustiner Wirtschaftsbühne wird erarbeitet

Nach 20 Jahren und elf erfolgreichen Veranstaltungen wird das Veranstaltungskonzept für die Sankt Augustiner Wirtschaftsbühne umfassend überarbeitet. Nach Abschluss der Umgestaltung des Karl-Gatzweiler-Platzes soll die Unternehmensschau dann mit neuem Konzept wieder an den Start gehen. 2018 wird es daher keine Wirtschaftsbühne geben.

[weiter]

Fachraumtrakt der Fritz-Bauer-Gesamtschule eingeweiht

Mitte April 2018 feierten Schule, Verwaltung und Politik die offizielle Eröffnung des neuen Fachraumtraktes der Fritz-Bauer-Gesamtschule. Das Gebäude C bietet vor allem der neuen Oberstufe die unterschiedlichsten Fachräume, ein Selbstlernzentrum und Mehrzweckräume. Beim Neubau wurden die Anforderungen für die Beschulung von Schülern mit den unterschiedlichsten Förderbedarfen im Sinne der Inklusion umgesetzt.

[weiter]

Lern-Helfer für Kinder Geflüchteter gesucht

Für die Grundschulen und die Gutenbergschule der Stadt Sankt Augustin werden Menschen gesucht, die bereit sind, Kindern Geflüchteter beim Lernen zu helfen. Die Patenschaften sind rein ehrenamtlicher Natur. In gewissem Rahmen kann ein Fahrkostenersatz geleistet werden.

Auf einer schwarzen Schiefertafel mit hellem Holzrahmen wurde mit weißer Kreide das Wort Ehrenamt geschrieben. DOC RABE Media - Fotolia.com

Es geht um Sprachförderung (Lesen, Schreiben, Sprechen), aber auch um die Nacharbeit dessen, was gerade Unterrichtsgegenstand war. Des Weiteren geht es bei manchen Kindern um Hilfe in Mathematik und wieder bei anderen um Hilfen beim Computer-Einsatz. Meistens handelt es sich um Einzelbetreuung, aber gelegentlich auch um Kleingruppen von höchstens vier Kindern. Organisiert wird der Einsatz von der Agendagruppe Soziales Sankt Augustin.

Wer Interesse an diesem ehrenamtlichen Engagement hat bzw. weitere Auskünfte wünscht, kann sich gerne an die Aktivbörse Sankt Augustin wenden, Tel. 02241/243-504 oder per E-Mail an irene.dahlhausen@sankt-augustin.de .

18.10.2017