Home

Aktuelles

Sankt Augustin ist Teil des Radrennens „Deutschland Tour“

Die Deutschland Tour, ein Radrennen der Spitzenklasse, macht am Donnerstag, 23. August 2018 Station in unserer Region, denn die Etappe „Koblenz – Bonn“ steht an. Zwischen 15.00 Uhr und 15.30 Uhr wird es im Bereich Pleistalstraße/Schloßstraße zu kurzzeitigen Verkehrsbehinderungen kommen. Die Radsportgruppe kommt aus Richtung Königswinter und fährt über die Pleistalstraße und die Schloßstraße in Richtung Stieldorf weiter. Eine Absicherung durch Polizei und Sicherheitskräfte ist im Vorfeld und während der Durchfahrt gewährleistet.

[weiter]

Sankt Augustiner Hunde werden von August bis November gezählt

Wie nahezu alle Städte und Gemeinden im Bundesgebiet erhebt die Stadt Sankt Augustin eine Hundesteuer gemäß der örtlichen Hundesteuersatzung. Hiernach sind die Hundehalter verpflichtet, ihre Vierbeiner bei der Steuerverwaltung der Stadt Sankt Augustin anzumelden.

[weiter]

Stadtwerke Sankt Augustin –EVG- sponsern neue UV-Shirts

Die Mitarbeiter des Freibades in Sankt Augustin können sich über eine neue Ausstattung freuen. EVG-Geschäftsführer Marcus Lübken und Ali Doğan, Beigeordneter für Kultur und Sport der Stadt Sankt Augustin, überreichen dem Freibadpersonal 100 neue T-Shirts mit UV-Schutz.

[weiter]

Elternkurs „Kess erziehen ®“

Das Städtische Familienzentrum NRW Menden-Mülldorf im Verbund führt in Kooperation mit der Familienbildung des DRK Rhein-Sieg den Elternkurs „Kess erziehen ®“ durch. Der Kurs beginnt am Dienstag, 4. September 2018 und ist gedacht für Eltern von Kindern im Alter von zwei bis elf Jahren. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.

[weiter]

Farbenfroh in den Bildungsherbst

Das neue Semester der VHS Rhein-Sieg beginnt am 3. September. Das Kursprogramm ist in allen öffentlichen Gebäuden, Banken und Sparkassen sowie bei Ärzten und Apotheken erhältlich. Ferner steht es online unter www.vhs-rhein-sieg.de zur Verfügung.

[weiter]

Extreme Trockenheit

Der Zentrale Bauhof der Stadt Sankt Augustin warnt aufgrund der anhaltenden Hitze und Trockenheit vor Gefahren durch sogenannte „Grünastbrüche“ im Stadtgebiet. Die Gefahr besteht generell bei allen Bäumen, also auch auf allen privaten Grünflächen.

[weiter]

Herbstlaub entsorgen

Stadt Sankt Augustin hilft

Ab Donnerstag, 2. November 2017 können Bürger das von öffentlichen Gehwegen, Straßen und Plätzen eingesammelte Laub wieder kostenlos auf den städtischen Friedhöfen entsorgen. Diese Entsorgungsmöglichkeit besteht auch beim Bauhof der Stadt Sankt Augustin.

Herbstlaub, das auf einer Wiese mit einem Rechen zusammengekratzt und in einem blauen Sack entsorgt wird. Carola Schubbel - Fotolia.com

Die Stadt Sankt Augustin möchte, wie in den vergangenen Jahren auch, die Bürger bei der Entsorgung des Herbstlaubs unterstützen. Dazu stehen auf allen städtischen Friedhöfen zusätzliche Container zur kostenlosen Aufnahme von Laub bereit. Zusätzlich kann auf dem städtischen Bauhof, Am Bauhof 2 in Sankt Augustin-Menden während der Öffnungszeiten Laub abgegeben werden.

Die Stadt Sankt Augustin weist aufgrund der Erfahrungen aus der Vergangenheit ausdrücklich darauf hin, dass dieser Service nur für Laub aus öffentlichen Grünflächen gilt. Darüber hinaus dürfen keine anderen Abfälle, wie Hausmüll oder Grünschnitt entsorgt werden. Aus diesem Grund werden auch keine gefüllten Säcke angenommen. Die Säcke sind in die bereit stehenden Container zu entleeren. Damit soll erreicht werden, dass keine unzulässigen Gegenstände in die Container gelangen und damit die Entsorgung erschweren.

Laub aus privaten Gärten kann nach wie vor über die Rhein-Sieg-Abfallwirtschaftsgesellschaft (RSAG) entsorgt werden.

Nähere Informationen gibt es beim städtischen Bauhof unter der Rufnummer 02241/243-365.

 

18.10.2017