Home

Aktuelles

Sankt Augustin radelt mit

Vom 1. bis 21. Mai 2018 beteiligt sich die Stadt Sankt Augustin zum zweiten Mal am bundesweiten Wettbewerb STADTRADELN. Alle die in Sankt Augustin wohnen, arbeiten, studieren, eine Schule besuchen oder einem Verein angehören sind erneut eingeladen, kräftig in die Pedale zu treten und privat oder beruflich Fahrradkilometer für Sankt Augustin und das Klima zu sammeln. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

[weiter]

Wo gibt es Maibäume?

Der Monat Mai steht bevor und damit das traditionelle Maibaumstellen. Das Büro für Natur- und Umweltschutz der Stadt Sankt Augustin hat eine Liste mit Bezugsquellen für Maibäume erstellt, um den illegalen Fällungen von Birken vorzubeugen. Außerdem verkauft das Umweltbüro am Montag, 30. April 2018 zwischen 12 und 19 Uhr Birken aus eigenen Beständen am Niederpleiser Wald.

[weiter]

Ausbau der S 13 zwischen Troisdorf und Bonn- Oberkassel

Die Deutsche Bahn teilt mit, dass die Feldwegbrücke zwischen Meindorf und Hangelar über die A59 und die parallel verlaufende Bahnstrecke derzeit komplett gesperrt ist. Im Zuge des Streckenausbaus der S 13 wird die Brücke ab dem 29. April 2018 abgerissen und dann verbreitert, um Platz für die zusätzlichen Gleise der S 13 zu schaffen. Durch die Baumaßnahmen wird der Link des Grünen C, der über diese Brücke verläuft, unterbrochen. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

[weiter]

Ehemaliges Jugendzentrum macht Platz für Neubau

Bald ist die frühere Heimat des Jugendzentrums Matchboxx. Geschichte. Ende April 2018 beginnt der Abriss des Gebäudes aus den sechziger Jahren. Die Zufahrt auf den Parkplatz hinter dem Jugendzentrum und in die private Tiefgarage ist trotz des Abrisses weiterhin möglich. Der Abriss soll im Juni 2018 abgeschlossen sein.

[weiter]

Neues Konzept für Sankt Augustiner Wirtschaftsbühne wird erarbeitet

Nach 20 Jahren und elf erfolgreichen Veranstaltungen wird das Veranstaltungskonzept für die Sankt Augustiner Wirtschaftsbühne umfassend überarbeitet. Nach Abschluss der Umgestaltung des Karl-Gatzweiler-Platzes soll die Unternehmensschau dann mit neuem Konzept wieder an den Start gehen. 2018 wird es daher keine Wirtschaftsbühne geben.

[weiter]

Fachraumtrakt der Fritz-Bauer-Gesamtschule eingeweiht

Mitte April 2018 feierten Schule, Verwaltung und Politik die offizielle Eröffnung des neuen Fachraumtraktes der Fritz-Bauer-Gesamtschule. Das Gebäude C bietet vor allem der neuen Oberstufe die unterschiedlichsten Fachräume, ein Selbstlernzentrum und Mehrzweckräume. Beim Neubau wurden die Anforderungen für die Beschulung von Schülern mit den unterschiedlichsten Förderbedarfen im Sinne der Inklusion umgesetzt.

[weiter]

Musik in allen Räumen

Tag der offenen Tür der Musikschule

Die Musikschule der Stadt Sankt Augustin öffnet am Sonntag, 15. Oktober 2017 von 14.00 bis 17.00 Uhr ihre Türen. Die Veranstaltung beginnt um 14.00 Uhr mit einem kurzweiligen Konzert im Ratssaal. Instrumentalschüler und Schüler der Tanzabteilung präsentieren ein buntes Programm quer durch das Angebot der Musikschule. Im Mittelpunkt stehen dieses Mal die Blasinstrumente.

Der 8-jährige Musikschüler Paul Linnemann beim Oboenunterricht

Ab 15.00 Uhr stehen den Besucher alle Räume der Musikschule offen. Die Instrumentallehrer halten Instrumente zum Anfassen und Ausprobieren bereit und geben Informationen zum Unterricht.

Bekomme ich da einen Ton raus? Wie schwer ist das? Diese Fragen können sich die Kinder und Erwachsenen bei den vielfältigen Blasinstrumenten direkt durch ausprobieren beantworten. Wie laut ist eine E-Gitarre? Die Fachlehrer helfen auch bei den Saiteninstrumenten und erklären Harfe, Gitarren und Streichinstrumente. Wie spielt man Klavier? Die Klavierlehrer sind da, es darf probiert werden. Auf einem echten Schlagzeug spielen – wir zeigen, wie es geht. Auch hier dürfen eigene Erfahrungen gesammelt werden.

Schließlich gibt die Ballettabteilung Einblicke in ihr vielfältiges Tanzprogramm, lädt zum Mittanzen ein und zeigt damit: Ballett ist nicht nur Tanzen im rosa Tütü.

Mitmachaktionen gibt es auch für die Jüngsten in der Musikalischen Früherziehung. Wer sich ein Instrument selbst basteln möchte, ist am Basteltisch willkommen.

Der Förderverein der Musikschule sorgt, wie gewohnt, für das leibliche Wohl der Gäste.

Auskunft bei der Musikschule der Stadt Sankt Augustin, Tel. 02241/243-343

E-Mail: musikschule@sankt-augustin.de
Internet: www.sankt-augustin.de/musikschule
www.foerderverein-musikschule-sankt-augustin.de

20.09.2017