Home

Aktuelles

Kita Im Rebhuhnfeld hat erste Kinder aufgenommen

Seit 1. Februar 2018 ist die städtische Kita Im Rebhuhnfeld in Menden offiziell in Betrieb. Die ersten 20 Kinder werden seitdem betreut. In den nächsten Monaten werden weitere Kinder dazu stoßen. Insgesamt stehen 72 Plätze in vier Gruppen für Kinder ab vier Monaten zur Verfügung. Die Bauzeit betrug nur elf Monate.

[weiter]

Keine Beratungen der ehrenamtlichen Behindertenbeauftragten

Am 28. Februar und am 1. März 2018 finden keine Beratungen der ehrenamtlichen Behindertenbeauftragten im Sankt Augustiner Rathaus statt.

[weiter]

Rettungsschwimmer gesucht

Für die Freibadsaison sucht die Stadt Sankt Augustin Rettungsschwimmer/innen als Aushilfen.

[weiter]

Eingeschränkte Öffnungszeiten der Rentenstelle

Am Dienstag, 20. Februar 2018 ist die Rentenstelle der Stadt Sankt Augustin aufgrund einer internen Informationsveranstaltung für die Mitarbeiter erst ab 10.00 Uhr für Ratsuchende geöffnet.

[weiter]

Bürgermeister Klaus Schumacher besucht Fahrrad XXL Feld in Sankt Augustin

Regelmäßig ist Sankt Augustins Bürgermeister Klaus Schumacher in Begleitung der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Sankt Augustin mbH (WFG) zu Gast bei ortsansässige Unternehmen. Im Januar besuchte er nun Fahrrad XXL Feld.

[weiter]

Aufwertung des Karl-Gatzweiler-Platzes als zentrale Maßnahme im Integrierten Stadtentwicklungskonzept Zentrum

Im Rahmen des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes für das Zentrum soll auch der Karl-Gatzweiler-Platz aufgewertet werden. Ein Förderantrag auf Mittel aus der Städtebauförderung von Bund, Ländern und Gemeinden wurde im Januar 2018 gestellt. Am Dienstag, 27. Februar 2018, 18.30 Uhr können sich interessierte Sankt Augustiner über die konkrete Planung im kleinen Ratssaal des Rathauses informieren. Die ausgewählten Bänke stehen bereits jetzt im Foyer des Rathauses zum Probesitzen bereit.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin bildet aus

In diesem Jahr starten fünf Auszubildende bei der Stadtverwaltung mit einer Ausbildung im Verwaltungsbereich in ihr Berufsleben. Insgesamt werden derzeit 20 Auszubildende in den unterschiedlichsten Ausbildungsberufen bei der Stadt Sankt Augustin ausgebildet. Sechs befinden sich davon im gewerblich/technischen Bereich.

v.l.n.r. Christoph Stahlmann, Lara Schuster, Angelika Günter, Sebastian Mörkels, Ann-Christin Lohmar und Bürgermeister Klaus Schumacher

Bereits am 1. August hat Angelika Günter ihre Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten bei der Stadtverwaltung begonnen. Während der Ausbildung absolviert sie diverse praktische Ausbildungsabschnitte in den unterschiedlichen Bereichen der Verwaltung. Zum Ausbildungsbeginn unterstützt sie die Kollegen der Stadtkasse. In den ersten Ausbildungswochen hat sie der tolle Umgang miteinander beeindruckt, der es ihr leicht gemacht hat, sich sehr schnell in den neuen Alltag einzuleben.

Am 1. September folgten die Stadtinspektoranwärter Ann-Christin Lohmar, Sebastian Mörkels, Lara Schuster und Christoph Stahlmann. Sie beginnen ihre Ausbildung im gehobenen Dienst nach einer Einführungswoche mit einem neunmonatigen Studienblock an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung in Köln. Der Schwerpunkt des Studiums von Sebastian Mörkels liegt im betriebswirtschaftlichen Gebiet, wohingegen die drei anderen Auszubildenden den Schwerpunkt im rechtswissenschaftlichen Bereich haben. Sie werden den Kollegen der Stadtverwaltung im Rahmen ihres ersten fachpraktischen Ausbildungsabschnittes ab Juni 2018 tatkräftig zur Seite stehen.

Zurzeit sind insgesamt 20 Auszubildende in acht unterschiedlichen Ausbildungsberufen bei der Stadt Sankt Augustin beschäftigt.

Bürgermeister Klaus Schumacher begrüßte die neuen Auszubildenden und wünschte ihnen einen guten Start und viel Erfolg in ihrer Ausbildung.

 

06.09.2017