Home

Aktuelles

Das Technische Rathaus wird bezogen

Etwa eineinhalb Jahre dauerte der Umbau des ehemaligen Gebäudes der Post zum Technischen Rathaus. Ab Montag, 11. Juni 2018 stehen nun die Umzüge in das neue Verwaltungsgebäude an. Die betroffenen Dienststellen sind während der Umzugstage nur eingeschränkt erreichbar.

[weiter]

Date deinen Experten!

Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr folgt am Mittwoch, 6. Juni 2018 die zweite Auflage des „Speed-Debating“. Es ist das vierte Modul zur Jugendpartizipation in Sankt Augustin und soll einen direkten Kontakt zwischen den Jugendlichen auf der einen Seite sowie Politik, Verwaltung und Vertretern von für Jugendliche relevanten Einrichtungen auf der anderen Seite ermöglichen.

[weiter]

Wettbewerbserfolg für Ballettschülerinnen der Musikschule

Beim 4. Internationalen Ballettwettbewerb SPERA, der Anfang Juni in Bad Homburg stattfand, erreichten fünf Ballettschülerinnen der Musikschule der Stadt Sankt Augustin einen hervorragenden 6. Platz. Klemens Salz, Leiter der Musikschule, gratuliert den erfolgreichen Tänzerinnen.

[weiter]

Ehrenamtliche Gärtner für den Park der Steyler Missionare gesucht

Die Aktivbörse der Stadt Sankt Augustin sucht mehrere Personen mit Kenntnissen und Fertigkeiten im gärtnerischen Bereich, die sich auf ehrenamtlicher Basis im Park der Steyler Missionare engagieren möchten.

[weiter]

Bundesfreiwilligendienststellen zu besetzen

Im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes bietet die Stadt Sankt Augustin interessante Einsatzstellen für alle Freiwilligen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, in verschiedenen Einrichtungen an. Alle Stellen sollen grundsätzlich für 12 Monate und mit 39 Wochenstunden besetzt werden. Der Einsatz ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt vorgesehen.

[weiter]

Körnerbrötchen, Indianer, Schnitzhandwerk und viel Natur

Wie werden leckere Brote und Brötchen hergestellt? Wie leben Schnecken? Wer tummelt sich in der Wiese? Wie funktioniert eine Kläranlage? Viele Fragen – Antworten dazu gibt es in den Sommerferien 2018. Zu zahlreichen Veranstaltungen, darunter eine Waldwoche für Kinder - mit garantiertem Naturerlebnis - lädt das Büro für Natur- und Umweltschutz der Stadt Sankt Augustin ein. Kinder ab 6 Jahren (zum Teil in Begleitung) können unter fachkundiger Leitung Sankt Augustins Natur mit allen Sinnen erleben, erforschen und selbst kreativ werden.

[weiter]

Trennung meistern – Kinder stärken

Kursangebot jetzt auch in Sankt Augustin

Unter der „Überschrift Trennung meistern – Kinder stärken“ wurde im Landkreis Tübingen ein Kursangebot für Eltern in Trennungssituationen entwickelt. Das bewährte Programm wird nun in das Angebot der Familienberatungsstelle der Stadt Sankt Augustin aufgenommen. Im September 2017 wird der Kurs vom Fachkräfteduo Iris Nowak und Gerd Reiners erstmals angeboten.

Sechs Personen sitzen auf weißen Stühlen zu einer Gesprächsrunde zusammen. Yuri Arcus-Fotolia.com

Die Trennung von Eltern ist ein einschneidendes und oft belastendes Ereignis. Kinder und Eltern müssen mit dem Verlust der Einheit der Familie zurechtkommen. Damit gehen viele Wünsche, Erwartungen aber auch Gewohnheiten verloren, die an die Familie und das gemeinsame Leben geknüpft wurden. Häufig muss das ganze Leben neu sortiert werden.

Manchmal ist die Belastung so groß, dass Einigungen zwischen den Eltern nicht mehr möglich sind. Gegenseitige Vorwürfe stehen im Raum, ein Wort gibt das andere und immer wieder brechen Konflikte aus. Diese können sich zu scheinbar unüberwindbaren Gräben auswachsen.

Dann fällt es schwer, gute Entscheidungen für gemeinsame Kinder zu treffen. Wo sollen diese leben? Wieviel Kontakt sollen sie zum anderen Elternteil haben? Wie können die Kinder aus den Konflikten der Eltern herausgehalten werden?

Mit dem Gruppentraining werden Eltern in einer schwierigen Zeit begleitet. Sie erhalten Verständnis und Hilfe für die belastende Lebenssituation. In der Gruppe werden Ideen entwickelt, wie die Probleme überwunden werden können. Die Teilnehmer lernen Werkzeuge kennen, die beim Finden neuer Lösungen helfen.

Im Elternkurs werden zwei parallele Gruppen angeboten. Getrennte Eltern nehmen getrennt an jeweils einer der Gruppen teil. Hier lernen sie andere Eltern beiderlei Geschlechts mit vergleichbaren Erfahrungen kennen. So hat jeder Elternteil die Chance, die Gruppe zum Austausch und als eigenen Schutzraum zu nutzen. In diesem Schutzraum können ohne Störung durch den anderen Elternteil auch unangenehme Gefühle gezeigt und angesprochen werden. Im weiteren Verlauf können neue Wege und Lösungen, besonders für die Kinder, besprochen und erprobt werden.

Eltern lernen, dass die Krise überwunden werden kann. Die Kinder werden entlastet und Eltern wie Kinder können wieder positiv in die Zukunft sehen.

Kursbeginn für die beiden Gruppen ist am 20.09. bzw. am 27.09.2017, jeweils um 17.00 Uhr. Es finden jeweils sechs Treffen statt. Jedes Treffen dauert bis ca. 19.30 Uhr.

Anmeldungen werden nimmt die Familienberatungsstelle ab sofort entgegen:

Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern
Wehrfeldstraße 2, 53757 Sankt Augustin
Tel.: 02241/28482
E-Mail: familienberatung@sankt-augustin.de

Weiterhin bestehen bleiben selbstverständlich alle Angebote der Beratungsstelle. Ratsuchende erhalten zeitnah vertraulich und kostenfrei Beratung und therapeutische Unterstützung in allen Fragen um Familie und Erziehung. Termine werden kurzfristig vergeben.

25.08.2017