Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung fördert Umbau des Karl-Gatzweiler-Platzes

Das Land Nordrhein-Westfalen fördert die Umgestaltung des Karl-Gatzweiler-Platzes und weitere Maßnahmen 2019 mit 1,923 Millionen Euro. Der Bewilligungsbescheid, der Aufschluss über die einzelnen Maßnahmen geben wird, soll Ende 2018 erteilt werden.

[weiter]

Haus- und Straßensammlung

Am Montag, 26. November 2018 ab 11.00 Uhr sammelt Bürgermeister Klaus Schumacher gemeinsam mit Vertretern der Bundeswehr für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. im Hit-Markt in Sankt Augustin.

[weiter]

Bundesweiter Vorlesetag

Am Freitag, 16. November 2018 wird wieder in ganz Deutschland vorgelesen! Jedes Jahr, am dritten Freitag im November, rufen DIE ZEIT, die Stiftung Lesen und die Deutsche Bahn Stiftung dazu auf, ein öffentliches Zeichen für das Vorlesen zu setzen. Auch die Stadtbücherei Sankt Augustin beteiligt sich an der Aktion.

[weiter]

Neue Sitzgruppe für Kita Am Park

Die 47 Kinder und das Erzieher-Team der städtischen Kindertagesstätte "Am Park" freuen sich über eine neue Holz-Sitzgarnitur für den Außenbereich der Kita. Möglich wurde dies durch eine großzügige Spende der Kreissparkasse Köln.

[weiter]

Auszubildender zum Fachangestellten für Bäderbetriebe unter den drei Besten in Nordrhein-Westfalen

Nach nur zwei Jahren hat Pierre Dazert seine Ausbildung zum Fachangestellten für Bäderbetriebe abgeschlossen. Und das als einer der drei besten in Nordrhein-Westfalen. Jetzt arbeitet er bei der Sportverwaltung und beaufsichtigt den Badebetrieb, kümmert sich um die Badegäste und die Pflege und Wartung der technischen Anlagen in den städtischen Bädern. Auch weitere Azubis konnten nach Ausbildungsende übernommen werden.

[weiter]

Kanalsanierung in Sankt Augustin-Niederpleis

Die Stadt Sankt Augustin führt Ende November 2018 die umfangreichen Kanalsanierungsarbeiten im Stadtteil Niederpleis fort. Das Sanierungsgebiet liegt nördlich der Hauptstraße und erstreckt sich bis zur Mülldorfer Straße. Außerdem werden noch einige Kanäle in der Straße Am Pleiser Wald saniert. Die Sanierung erfolgt in geschlossener Bauweise. Die Arbeiten sollen bis Ende September 2019 abgeschlossen sein.

[weiter]

Raderlebnistag zur Eröffnung des Agger-Sülz-Radwegs

Anmeldungen zum STADTRADELN vor Ort möglich

Am Sonntag, 27. August 2017 findet zwischen 11 und 18 Uhr zur feierlichen Eröffnung des südlichen Abschnitts des Agger-Sülz-Radweges ein Raderlebnistag an fünf Veranstaltungsorten statt. Das Büro für Natur- und Umweltschutz der Stadt Sankt Augustin ist mit einem Stand an der Burg Wissem in Troisdorf dabei. Dort gibt es Infos zu Radverkehrsprojekten in Sankt Augustin. Um 12 Uhr gibt Landrat Sebastian Schuster den offiziellen Startschuss für das STADTRADELN im Rhein-Sieg-Kreis. Die Anmeldung zum STADTRADELN können Sankt Augustiner Besucher direkt am Stand vornehmen.

Logo STADTRADELN - Radeln für ein gutes Klima Klimabündnis

Der Agger-Sülz-Radweg verbindet im südlichen Teilabschnitt die Städte Rösrath, Troisdorf, Sankt Augustin, Siegburg, Lohmar und Overath. Die Strecke ist durchgängig ausgeschildert und auch für Familien sehr gut geeignet. Eine Rundtour von 43 Kilometern ist auch von Sankt Augustin aus problemlos möglich. Der Radweg verläuft zwischen Mülldorf und Menden direkt an der Sieg. Eine gute Gelegenheit, die ersten Kilometer fürs STADTRADELN zu sammeln, an dem Sankt Augustin erstmalig teilnimmt. Natalie Nellißen, Klimamanagerin der Stadt Sankt Augustin und Teamkapitänin des Offenen Teams Sankt Augustin beim STADTRADELN freut sich über bereits 47 Aktive in sieben Teams. „Und die Anmeldung ist ja weiterhin möglich, auch noch nach dem offiziellen Startschuss. Ich lade alle die in Sankt Augustin wohnen, arbeiten, studieren, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen ein, kräftig in die Pedale zu treten und privat oder beruflich Fahrradkilometer für Sankt Augustin und das Klima zu sammeln.“

Der ADFC veranstaltet im Rahmen des Raderlebnistages Sternfahrten aus Bonn, Hennef, Bergisch Gladbach, Overath und Rösrath zur Burg Wissem. Sankt Augustiner Radler können sich den Hennefern an der Burg Niederpleis anschließen. Treffpunkt ist dort kurz vor 11 Uhr.

Anmeldungen zum STADTRADELN sind auf www.stadtradeln.de/sankt-augustin möglich. Dort gibt es auch weitere Informationen dazu.

Viele Informationen rund um den Raderlebnistag gibt es auf www.agger-suelz-radweg.de.

16. August 2017