Home

Aktuelles

Sankt Augustin radelt mit

Vom 1. bis 21. Mai 2018 beteiligt sich die Stadt Sankt Augustin zum zweiten Mal am bundesweiten Wettbewerb STADTRADELN. Alle die in Sankt Augustin wohnen, arbeiten, studieren, eine Schule besuchen oder einem Verein angehören sind erneut eingeladen, kräftig in die Pedale zu treten und privat oder beruflich Fahrradkilometer für Sankt Augustin und das Klima zu sammeln. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

[weiter]

Wo gibt es Maibäume?

Der Monat Mai steht bevor und damit das traditionelle Maibaumstellen. Das Büro für Natur- und Umweltschutz der Stadt Sankt Augustin hat eine Liste mit Bezugsquellen für Maibäume erstellt, um den illegalen Fällungen von Birken vorzubeugen. Außerdem verkauft das Umweltbüro am Montag, 30. April 2018 zwischen 12 und 19 Uhr Birken aus eigenen Beständen am Niederpleiser Wald.

[weiter]

Ausbau der S 13 zwischen Troisdorf und Bonn- Oberkassel

Die Deutsche Bahn teilt mit, dass die Feldwegbrücke zwischen Meindorf und Hangelar über die A59 und die parallel verlaufende Bahnstrecke derzeit komplett gesperrt ist. Im Zuge des Streckenausbaus der S 13 wird die Brücke ab dem 29. April 2018 abgerissen und dann verbreitert, um Platz für die zusätzlichen Gleise der S 13 zu schaffen. Durch die Baumaßnahmen wird der Link des Grünen C, der über diese Brücke verläuft, unterbrochen. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

[weiter]

Ehemaliges Jugendzentrum macht Platz für Neubau

Bald ist die frühere Heimat des Jugendzentrums Matchboxx. Geschichte. Ende April 2018 beginnt der Abriss des Gebäudes aus den sechziger Jahren. Die Zufahrt auf den Parkplatz hinter dem Jugendzentrum und in die private Tiefgarage ist trotz des Abrisses weiterhin möglich. Der Abriss soll im Juni 2018 abgeschlossen sein.

[weiter]

Neues Konzept für Sankt Augustiner Wirtschaftsbühne wird erarbeitet

Nach 20 Jahren und elf erfolgreichen Veranstaltungen wird das Veranstaltungskonzept für die Sankt Augustiner Wirtschaftsbühne umfassend überarbeitet. Nach Abschluss der Umgestaltung des Karl-Gatzweiler-Platzes soll die Unternehmensschau dann mit neuem Konzept wieder an den Start gehen. 2018 wird es daher keine Wirtschaftsbühne geben.

[weiter]

Bänke im Pleiser Park werden ausgetauscht und instandgesetzt

Derzeit tauscht die Stadt Sankt Augustin im Pleiser Park sechs alte Bänke gegen neue aus. Alle übrigen Bänke werden komplett überholt. Die Arbeiten sollen bis Anfang Juli abgeschlossen sein.

[weiter]

Treffen, Klönen, Kennenlernen

Erstes Spiel- und Begegnungsfest in der Johannesstraße

Die Stadt Sankt Augustin, viele Vereine und weitere im Wohnquartier Engagierte laden am Samstag, 2. September 2017 von 15 bis 18 Uhr zum „bunten Miteinander“ auf den Spielplatz Johannesstraße in Menden ein. Neben Spiel und Spaß gibt es auch kleine kulinarische Köstlichkeiten. Im Vordergrund stehen aber die Begegnung und der direkte Austausch mit den rund 960 Bewohnern des Quartiers.

bunt bemalte Kinderhände BeTa-Artworks - Fotolia.com

Seit 2012 besteht eine Kooperationsgemeinschaft zwischen dem Fachbereich Kinder Jugend und Schule der Stadt Sankt Augustin und dem Verein zur Förderung der städtischen Jugendeinrichtungen in Sankt Augustin e.V. Sie initiiert und koordiniert vielfältige Freizeit- und Beratungsangebote im Stadtteilladen in der Johannesstraße im Stadtteil Menden. Die Stadt hatte hierfür einen freigewordenen Lebensmittelladen angemietet, der anschließend durch den Verein zur Förderung der städtischen Jugendeinrichtungen bedarfsgerecht renoviert und ausgestattet wurde.

Seitdem sind dort viele neue Angebote auch durch weitere Kooperationspartner entstanden, die alle die Wohn- und Lebensqualität vor Ort deutlich verbessern.

Mechthild Mylius, die Koordinatorin der städtischen „frühen Hilfen“, der Verein zur Förderung der städtischen Jugendeinrichtungen in Sankt Augustin e.V., der Verein „Hotti e.V“., der deutsche Kinderschutzbund Ortsverband Sankt Augustin, die Kindertagesstätte "Am Apfelbäumchen", die Gemeinschaftsgrundschule Max und Moritz, die Seniorengruppe der Johannesstraße und die Familienberatungsstelle der Stadt Sankt Augustin freuen sich auf viele Besucher und angeregte Gespräche beim Ersten Spiel- und Begegnungsfest in der Johannesstraße.

Interessierte können sich an Mechthild Mylius unter 02241/243-472 oder den Geschäftsführer des Vereins Andreas Kernenbach unter 0177/8383353 wenden.

16.08.2017