Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Arbeiten am Rasensportplatz in Meindorf abgeschlossen

Die Sanierung des Meindorfer Rasensportplatzes ist abgeschlossen. Aufgrund der Lage des Platzes im Naturschutzgebiet an der Sieg mussten die Stadt Sankt Augustin und der FC Adler dabei strenge Anforderungen beachten. Der Platz soll aber erst im nächsten Jahr bespielt werden. Im Frühjahr wird er offiziell eingeweiht.

[weiter]

Termine für Samstagstrauungen 2019 ab sofort reservieren

Ab sofort können für das nächste Jahr Termine für Trauungen am Samstag in der Niederpleiser Mühle und auf Schloss Birlinghoven beim Standesamt der Stadt Sankt Augustin reserviert werden. Im Einzelnen handelt es sich um folgende Tage:

[weiter]

Erfolgreiches Workshopkonzert

Der Wochenendworkshop der Fachbereiche Holzblas- und Zupfinstrumente der Musikschule der Stadt Sankt Augustin fand einen gelungenen Abschluss in einem gemeinsamen Konzert der Teilnehmer im großen Ratssaal. Kai Engel, Filialleiter der Kreissparkasse Köln aus Sankt Augustin-Ort, übergab bei dieser Gelegenheit einen Scheck in Höhe von 1.000 Euro der Stiftung der Kreissparkasse Köln. Mit dem Betrag, der durch den Förderverein der Musikschule großzügig aufgestockt wurde, konnte eine neue Harfe für die Musikschule angeschafft werden.

[weiter]

Eingeschränkte Öffnungszeiten der Rentenstelle

Während der Herbstferien vom 15. bis zum 26. Oktober 2018 ändern sich die Öffnungszeiten der Rentenstelle der Stadt Sankt Augustin.

[weiter]

Noch Bundesfreiwilligenstellen in Sankt Augustin frei

Fürs Leben Lernen und gleichzeitig einen wichtigen Beitrag für unsere Gesellschaft leisten, den eigenen Lebenslauf für spätere Bewerbungen bereichern oder Wartezeiten bis zum Beginn von Ausbildung oder Studium überbrücken können Motive für die Ableistung des Bundesfreiwilligendienstes sein. Die Stadt Sankt Augustin und der Verein zur Förderung der städtischen Jugendeinrichtungen in Sankt Augustin bieten insgesamt acht Plätze an. Durch Absagen können kurzfristig noch drei Plätze besetzt werden.

[weiter]

Aktivste Radler beim STADTRADELN ausgezeichnet

203 fleißig in die Pedalen tretende Radler sorgten für den ersten Platz Sankt Augustins beim STADTRADELN 2018 im Rhein-Sieg-Kreis. 51.827 Kilometer und 7.359 Kilogramm eingespartem CO2 zeigte das Radelmeter zum Abschluss der dreiwöchigen Aktion. Die beiden Spitzenreiter haben mit gemeinsam knapp 3.000 Kilometer ein großen Anteil gehabt und wurden jetzt im Rathaus ausgezeichnet.

[weiter]

Ferienzeit ist Spielaktionszeit

Im Ferienaktionsprogramm der Stadt Sankt Augustin gibt es noch freie Plätze

In den Sommerferien finden in Sankt Augustin für Kinder ab dem Grundschulalter wieder die beliebten Sommeraktionen an den Offenen Ganztagsschulen (OGS) statt. Es gibt noch Restplätze. Hierfür ist eine Anmeldung erforderlich. Ohne Anmeldung können die Kinder den Spielwagen „August“ besuchen, der an drei verschiedenen Standorten im Stadtgebiet zu finden ist.

Langeweile in den Ferien? Nicht in Sankt Augustin, denn hier ist Ferienzeit schon immer Spielaktionszeit. Das umfangreiche Programm der Stadt Sankt Augustin bietet auch kurzentschlossenen Kindern die Möglichkeit, ihre Ferien gemeinsam mit anderen Kindern bei tollen Sommeraktionen zu verbringen und dabei gleichzeitig neue Freundschaften zu schließen.

Nachdem der Spielwagen „August“ im November 2016 gestohlen wurde, steht dank des Engagements vom „Verein zur Förderung der städtischen Kinder- und Jugendeinrichtungen in Sankt Augustin e.V.“ und vieler Sponsoren, ein neuer „August“, bestückt mit vielen Spielgeräten für Kinder im Alter zwischen 6 und 13 Jahren zum Spielen, Toben und Basteln, für Wettkämpfe, Ausflüge und Feiern bereit. Die Aktionen finden jeweils montags bis freitags an folgenden Standorten statt:

  • 24. Juli bis 28. Juli jeweils von 12 bis 16 Uhr auf dem Spielplatz an der Ankerstraße,
     
  • 31. Juli. bis 11. August zwischen 13 und 18 Uhr auf dem Spielplatz in der Johannesstraße in Menden,
     
  • 14. August bis 25. August zwischen 11 und 16.30 Uhr im Pleiser Park in der Nähe des Sees.

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Für einzelne Angebote im Rahmen der „August“-Aktionen kann ein geringer Teilnehmerbeitrag erhoben werden. Die offenen "August"-Aktionen werden vom „Verein zur Förderung der städtischen Kinder- und Jugendeinrichtungen in Sankt Augustin e.V.“ betreut, Informationen auch zu den weiteren offenen Angeboten des Vereins gibt es unter Telefon 02241/926633.

Daneben gibt es weitere Ferienaktionen des Fachbereichs Kinder, Jugend und Schule mit Anmeldung und fester Betreuung. Bei diesen Aktionen erleben je nach Aktion zwischen 64 bis 70 Kinder ab dem Grundschulalter montags bis freitags Sport-, Spiel- und Kreativangebote.

In den ersten beiden Wochen der Sommerferien, vom 17. bis 28. Juli, findet die Sommeraktion 1 „Reisen in Sankt Augustin…“ in den Räumen der OGS Sankt Augustin-Hangelar, statt.

Die Sommeraktion 2 „Die wilde Zeit der Wikinger“ findet ebenfalls in den ersten beiden Ferienwochen an der OGS Sankt Augustin-Ort, statt. Hier gibt es noch wenige Plätze für die Woche 17. bis 21. Juli.

Die Sommeraktion 4 „Zurück zum Urknall“ findet in den beiden letzten Ferienwochen vom 14. bis 25. August an der OGS Sankt Augustin-Mülldorf, statt. Plätze gibt es noch für die Woche 21. bis 25. August. Zeitgleich findet die Sommeraktion 5 an der OGS in der Gutenbergschule „Amerika“ statt. Hier gibt es in beiden Wochen noch freie Plätze.

Die Sommeraktion 3 „Zeitreise ins 19. Jahrhundert“ an der OGS Sankt Augustin-Ort in der dritten und vierten Ferienwoche ist ausgebucht. Für alle ausgebuchten Aktionswochen ist aber eine Anmeldung auf die Warteliste möglich.

Weitere Informationen zu den städtischen Ferienangeboten gibt es bei Christina Jung (Telefon 02241/243-590) oder hier.

28.06.2017