Home

Aktuelles

Großeinsatz an der Frida-Kahlo-Schule beendet

Im Rahmen des Großeinsatzes an der Frida-Kahlo-Schule nach einem Chlorgasaustritt, zeigte die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Sankt Augustin erneut, wie leistungsfähig sie im Ehrenamt ist. Unterstützt von Kräften weiterer Feuerwehren, vom Rettungsdienst und der Polizei gelang es, die Lage ruhig und geordnet unter Kontrolle zu halten. Gegen 22 Uhr konnte der Einsatz beendet werden. Acht Personen mussten leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht werden.

[weiter]

Erörterungstermin im Planfeststellungsverfahren für den Flughafen Köln/Bonn

Im Planfeststellungsverfahren der Bezirksregierung Düsseldorf für den Flughafen Köln/Bonn findet am Montag, 17. September, ab 10 Uhr, im Sartory-Saal in Köln ein Erörterungstermin statt, bei dem die bisher im Anhörungsverfahren erfolgten Stellungnahmen und Einwendungen und sonst in Betracht kommenden Entscheidungsgrundlagen beraten und verhandelt werden.

[weiter]

Begegnungsstätte CLUB fährt zum Zoo nach Neuwied

Am Donnerstag, 26. Juli 2018 lädt die Begegnungsstätte CLUB der Stadt Sankt Augustin interessierte Senioren zu einer Halbtagesfahrt zum Zoo nach Neuwied ein. Der Fahrpreis beträgt 24,50 Euro und umfasst die Kosten für die Busfahrt sowie den Eintritt und die Führung durch den Zoo.

[weiter]

Grillfest des CLUB auf dem Karl-Gatzweiler-Platz

Die Begegnungsstätte CLUB der Stadt Sankt Augustin veranstaltet am Mittwoch, 18. Juli 2018 in der Zeit von 14 Uhr bis ca. 17 Uhr ihr beliebtes Grillfest auf dem Karl-Gatzweiler-Platz. Anmeldungen, mit Zahlung eines Unkostenbeitrags in Höhe von 9 Euro, sind noch bis zum 16. Juli 2018 möglich.

[weiter]

Bundesfreiwilligendienststellen zu besetzen

Im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes bietet die Stadt Sankt Augustin interessante Einsatzstellen für alle Freiwilligen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, in verschiedenen Einrichtungen an. Alle Stellen sollen grundsätzlich für 12 Monate und mit 39 Wochenstunden besetzt werden. Der Einsatz ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt vorgesehen.

[weiter]

Stichweg Auf den Urden wird gesperrt

In einem Stichweg der Straße Auf den Urden in Hangelar wird ab Montag, 9. Juli 2018 der Kanal saniert. Die Sanierung erfolgt in offener Bauweise. Dafür ist tagsüber für voraussichtlich zwei Wochen eine Vollsperrung erforderlich. Die Anwohner wurden über die Einschränkung der Zufahrt zu ihren Grundstücken bereits informiert. Fußgänger können jederzeit passieren.

[weiter]

Ferienzeit ist Spielaktionszeit

Im Ferienaktionsprogramm der Stadt Sankt Augustin gibt es noch freie Plätze

In den Sommerferien finden in Sankt Augustin für Kinder ab dem Grundschulalter wieder die beliebten Sommeraktionen an den Offenen Ganztagsschulen (OGS) statt. Es gibt noch Restplätze. Hierfür ist eine Anmeldung erforderlich. Ohne Anmeldung können die Kinder den Spielwagen „August“ besuchen, der an drei verschiedenen Standorten im Stadtgebiet zu finden ist.

Langeweile in den Ferien? Nicht in Sankt Augustin, denn hier ist Ferienzeit schon immer Spielaktionszeit. Das umfangreiche Programm der Stadt Sankt Augustin bietet auch kurzentschlossenen Kindern die Möglichkeit, ihre Ferien gemeinsam mit anderen Kindern bei tollen Sommeraktionen zu verbringen und dabei gleichzeitig neue Freundschaften zu schließen.

Nachdem der Spielwagen „August“ im November 2016 gestohlen wurde, steht dank des Engagements vom „Verein zur Förderung der städtischen Kinder- und Jugendeinrichtungen in Sankt Augustin e.V.“ und vieler Sponsoren, ein neuer „August“, bestückt mit vielen Spielgeräten für Kinder im Alter zwischen 6 und 13 Jahren zum Spielen, Toben und Basteln, für Wettkämpfe, Ausflüge und Feiern bereit. Die Aktionen finden jeweils montags bis freitags an folgenden Standorten statt:

  • 24. Juli bis 28. Juli jeweils von 12 bis 16 Uhr auf dem Spielplatz an der Ankerstraße,
     
  • 31. Juli. bis 11. August zwischen 13 und 18 Uhr auf dem Spielplatz in der Johannesstraße in Menden,
     
  • 14. August bis 25. August zwischen 11 und 16.30 Uhr im Pleiser Park in der Nähe des Sees.

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Für einzelne Angebote im Rahmen der „August“-Aktionen kann ein geringer Teilnehmerbeitrag erhoben werden. Die offenen "August"-Aktionen werden vom „Verein zur Förderung der städtischen Kinder- und Jugendeinrichtungen in Sankt Augustin e.V.“ betreut, Informationen auch zu den weiteren offenen Angeboten des Vereins gibt es unter Telefon 02241/926633.

Daneben gibt es weitere Ferienaktionen des Fachbereichs Kinder, Jugend und Schule mit Anmeldung und fester Betreuung. Bei diesen Aktionen erleben je nach Aktion zwischen 64 bis 70 Kinder ab dem Grundschulalter montags bis freitags Sport-, Spiel- und Kreativangebote.

In den ersten beiden Wochen der Sommerferien, vom 17. bis 28. Juli, findet die Sommeraktion 1 „Reisen in Sankt Augustin…“ in den Räumen der OGS Sankt Augustin-Hangelar, statt.

Die Sommeraktion 2 „Die wilde Zeit der Wikinger“ findet ebenfalls in den ersten beiden Ferienwochen an der OGS Sankt Augustin-Ort, statt. Hier gibt es noch wenige Plätze für die Woche 17. bis 21. Juli.

Die Sommeraktion 4 „Zurück zum Urknall“ findet in den beiden letzten Ferienwochen vom 14. bis 25. August an der OGS Sankt Augustin-Mülldorf, statt. Plätze gibt es noch für die Woche 21. bis 25. August. Zeitgleich findet die Sommeraktion 5 an der OGS in der Gutenbergschule „Amerika“ statt. Hier gibt es in beiden Wochen noch freie Plätze.

Die Sommeraktion 3 „Zeitreise ins 19. Jahrhundert“ an der OGS Sankt Augustin-Ort in der dritten und vierten Ferienwoche ist ausgebucht. Für alle ausgebuchten Aktionswochen ist aber eine Anmeldung auf die Warteliste möglich.

Weitere Informationen zu den städtischen Ferienangeboten gibt es bei Christina Jung (Telefon 02241/243-590) oder hier.

28.06.2017